3 Tipps für Anfänger zum Aufbau des Vertrauens, sich Frauen zu nähern

3 Tipps für Anfänger, um das Selbstvertrauen zu stärken, sich Frauen zu nähern

Die meisten Männer können nicht den Mut aufbringen, sich attraktiven Frauen zu nähern, was für Sie eine große Chance ist.

Da es nicht die Aufgabe einer Frau ist, sich einem Mann zu nähern und ihn aufzuheben, beklagen sich viele Frauen, dass sie sich überhaupt nicht wirklich viel näherten.

Wenn sie angesprochen werden, werden sie normalerweise von Leuten 'direkt zum Töten' gebracht, indem sie Dinge sagen wie:'Hey, kann ich dich rausbringen?'oder'Wie ist deine Telefonnummer?'oder'Hast du einen Freund?'oder'Kann ich dir ein Getränk kaufen?'Die meisten Männer gehen 'direkt zum Töten', wenn sie sich einer Frau nähern, weil sie nicht wissen, wie sie sich einer Frau nähern und sie richtig angreifen sollen.

Während sie durch das Leben geht, schauen sich die meisten Männer einfach einen attraktiven an, rufen sie auf der Straße an oder versuchen, Blickkontakt mit ihr aufzunehmen. Wenn sie in einem sozialen Umfeld unterwegs ist, stehen die meisten Jungs nur herum oder sitzen herum und schauen sie an, und sie werden nicht den Mut haben, auf sie zuzugehen und auf normale, selbstbewusste Weise mit ihr zu sprechen.

Die meisten Jungs sehen sie einfach an oder rufen sie an, aber sie ziehen an

Es gibt also eine große Chance für Sie.

Wenn Sie der Typ sein können, der das Selbstvertrauen hat, auf attraktive Frauen zuzugehen und sie richtig zu treffen, dann sind Sie der Typ, der bei Frauen seine Wahl treffen wird. Was Sie finden werden, was viele Männer überrascht (und es hat mich auch überrascht, als ich anfing, mich Frauen zu nähern), ist, dass es kaum Konkurrenz von anderen Männern gibt.

Die meisten Männer stehen nur herum und schauen die Frauen an. Wenn Sie der Mann sind, der das Selbstvertrauen hat, auf Frauen zuzugehen und mit ihnen zu sprechen und sie richtig zu schlagen, haben Sie die Wahl zwischen Frauen. Es ist eigentlich sehr einfach, wenn Sie das Vertrauen und die Fähigkeiten haben, die erforderlich sind, um Frauen erfolgreich anzusprechen und aufzunehmen.

Wie bauen Sie das Vertrauen auf, sich Frauen zu nähern?

Was ist Vertrauen?

Wenn Sie nicht genau wissen, was Vertrauen ist, können Sie sich leicht darüber verwirren, warum Sie sich nervös oder ängstlich fühlen, bevor Sie sich einer Frau nähern. Die Wörterbuchdefinition lautet also:

Vertrauen (Substantiv): Glaube an sich selbst und seine Kräfte oder Fähigkeiten; Selbstvertrauen; Eigenständigkeit; Sicherheit.

Eine andere Definition, die Ihnen hilft, Vertrauen wirklich zu verstehen, ist das Wort, das das Gegenteil von Vertrauen ist. Unsicherheit. Wenn Sie sich die Wörterbuchdefinition von Unsicherheit ansehen, ist dies:

Unsicherheit (Substantiv): Mangel an Vertrauen oder Sicherheit; Selbstzweifel.

Wenn Sie also nicht sicher sind, sind Sie unsicher. So funktioniert es buchstäblich. Sie sind entweder unsicher, ob Sie zuversichtlich sind. Also, wenn Sie unsicher sind, wie Sie sich Frauen nähern sollen, wie ändern Sie das?

Dein mächtiger Verstand

Nutze die Kraft deines Geistes

Dein Geist ist eine sehr mächtige Sache und du kannst entweder die Kraft deines Geistes nutzen gegen Sie (um Gefühle der Unsicherheit zu schaffen) oder zum Sie (um Gefühle des Vertrauens zu schaffen).

Wenn Sie die Kraft Ihres Geistes gegen Sie einsetzen, werden Sie es sein Denken auf eine Weise, die Gefühle der Unsicherheit verursacht. Wenn Sie die Kraft Ihres Geistes für sich und zu Ihrem Vorteil nutzen, werden Sie es sein Denken auf eine Weise, die Sie zuversichtlich macht. Um Vertrauen aufzubauen und die Kraft Ihres Geistes zu nutzen, um für Sie zu arbeiten, müssen Sie Ihr Denken über die Idee, sich Frauen zu nähern, ändern.

3 Tipps zum Aufbau des Vertrauens, sich Frauen zu nähern

Um Vertrauen aufzubauen, müssen Sie die Kraft Ihres Geistes zu Ihrem Vorteil und nicht zu Ihrem Nachteil nutzen. Hier sind 3 Möglichkeiten, dies jetzt zu tun ...

1. Gewöhnen Sie sich an, sich vorzustellen, dass alles gut läuft

Gewöhnen Sie sich an, sich vorzustellen, dass alles gut läuft

Wenn Sie eine Frau sehen, die Sie attraktiv finden und die Sie ansprechen möchten, gewöhnen Sie sich an, sich vorzustellen, dass sie gut läuft.

Du musst dich ihr eigentlich nicht nähern. Hier geht es nur darum, Ihr Selbstvertrauen zu stärken, wenn Sie bereit sind. Sie fühlen sich vielleicht sicher genug, um sich ihr zu nähern, indem Sie sich vorstellen, dass es gut läuft, aber wenn Sie nicht viel Vertrauen zu Frauen haben, werden Sie sich wahrscheinlich nicht sicher genug fühlen, um sich ihr zu nähern.

Übernehmen Sie die Kontrolle über die Kraft Ihres Geistes, indem Sie sich angewöhnen, sich vorzustellen, dass die Dinge gut laufen. Anstatt zuzulassen, dass unsichere Gedanken Ihren Geist verdrängen, wie z.„Was ist, wenn ich abgelehnt werde? Mir werden wahrscheinlich die Dinge ausgehen, die ich sagen kann. Was ist, wenn sie einen Freund hat? Was ist, wenn andere Leute sehen und es ihnen nicht gefällt, dass ich mich ihr nähere? 'Gönnen Sie sich ein sicheres Gefühl, indem Sie sich vorstellen, dass die Dinge gut laufen.

Stellen Sie sich vor, Sie gehen zu ihr (z. B. in einem Café, im Supermarkt oder im Fitnessstudio) und sie lächelt, während Sie mit ihr sprechen. Das Gespräch beginnt großartig und Sie können sie auf viele verschiedene Arten mit Ihrem Gesprächsstil und der Art und Weise, wie Sie Humor verwenden, ansprechen. Die Dinge laufen wirklich gut und sie gibt dir ihre Telefonnummer und ihr beide geht lächelnd davon. Dann rufst du sie an und verabredest dich mit ihr.

Wenn Sie eine Frau in einer Bar oder auf einer Party treffen, stellen Sie sich vor, Sie gehen auf sie zu und sprechen mit ihr. Dann führt das Gespräch schnell zu Küssen und Sex in dieser Nacht. Wenn Sie sich vorstellen können, dass die Dinge so gut laufen, hilft es Ihnen, sich bei der Idee, sich Frauen zu nähern, gut zu fühlen. Sie müssen sich angewöhnen, dies zu tun, wenn Sie nicht mehr die Gewohnheit haben möchten, sich unsicher und ängstlich über die Idee zu fühlen, sich Frauen zu nähern.

Wenn Sie sich vorstellen, dass die Dinge gut laufen, können Sie natürlich nicht alle Ihre Vertrauensprobleme mit Frauen lösen, aber es gibt Ihnen einen Anfang.

Wenn Sie darüber nachdenken, was Vertrauen ist, dann ist es der Glaube an sich selbst und Ihre Fähigkeiten. Sie müssen den Glauben entwickeln, dass Sie können mach es und das es können Gehen Sie gut, anstatt zu denken, dass Sie es nicht können und dass es nicht gut gehen kann. Den Glauben haben, dass Sie es können, anstatt den Glauben zu haben, dass Sie es nicht können; es ist das Startpunkt Vertrauen mit Frauen zu haben.

Wenn Sie sich vorstellen, dass die Dinge gut laufen, gewöhnen Sie sich an, sich sicher zu fühlen und sich gut zu fühlen, wenn Sie sich Frauen nähern, anstatt sich schlecht zu fühlen, sich unsicher zu fühlen, an sich selbst zu zweifeln und sich darüber Sorgen zu machen.

Sie müssen sich sicher sein, dass die Dinge gut laufen. Wenn Sie darüber nachdenken, was Vertrauen ist, ist es der Glaube an sich selbst und Ihre Fähigkeiten, und Sie müssen diesen Glauben entwickeln, indem Sie die Kraft Ihres Geistes nutzen.

2. Akzeptieren Sie, dass wahrscheinlich nicht jeder Ansatz zu einer Beziehung führt… und das ist in Ordnung

Nicht jeder Ansatz wird zu einer Beziehung

Stellen Sie sich vor, Sie nähern sich einer Frau, sprechen mit ihr und es führt dann nicht zu einer Telefonnummer oder einer Beziehung. Stellen Sie sich vor, Sie nähern sich einer Frau, sprechen mit ihr und es kommt in dieser Nacht nicht zu Küssen und Sex.

… Und sei damit einverstanden.

Interessant ist, dass sich die Frau tatsächlich mehr angezogen fühlt, wenn Sie diese Art von Einstellung und Haltung gegenüber der Annäherung an Frauen haben (dh Sie sind mit jeder Herangehensweise einverstanden, die nicht zu einem Ergebnis wie einer Telefonnummer, einem Kuss, einer sexuellen Begegnung oder einer Beziehung führt) Sie. Sie hat das Gefühl, dass Sie ein cooler, selbstbewusster, lockerer Typ sind und kein ungeschickter, selbstzweifelhafter, bedürftiger Typ.

Jungs, die nicht die richtige Einstellung haben, um sich Frauen zu nähern, und stattdessen besorgt sind, abgelehnt zu werden und nachzudenken,'Ich muss dieses Mädchen holen! Ich muss dieses Mädchen holen. 'wirken wie eine bedürftige Energie. Frauen nehmen das auf und sie mögen es nicht. Frauen fühlen sich nicht von Unsicherheit und Bedürftigkeit angezogen.

Auf der anderen Seite hat ein Mann, der vorbeikommen und einfach locker sein kann und sich keine Sorgen darüber macht, ob die Interaktion in dieser Nacht eine Telefonnummer, einen Kuss oder Sex führen wird oder nicht, die Art von Einstellung, die eine Frau ausmacht fühle mich wohl um ihn herum und fühle mich von ihm angezogen.

Frauen fühlen sich nicht von Bedürftigkeit oder Nervosität bei Männern angezogen, aber sie fühlen sich von einem Mann angezogen, der sich selbstsicher und unabhängig fühlt. Ein Mann, der mit oder ohne sie glücklich ist, ist für Frauen sehr attraktiv. Wenn Sie mit einem Ansatz, der nicht zu einem Endergebnis führt, einverstanden sind, können Sie diese Art von Einstellung und Stimmung vermitteln, wodurch Sie Frauen natürlicher und einfacher anziehen können.

Eine weitere wichtige Sache, die Sie bei der Annäherung an Frauen und bei jeder Annäherung, die sich nicht in eine Telefonnummer, einen Kuss oder eine sexuelle Beziehung verwandelt, berücksichtigen sollten, ist zu verstehen, dass dies eine Tatsache der Natur ist. Keine Frau ist romantisch mit jedem Mann auf dem Planeten vereinbar. Ebenso ist kein Mann romantisch mit jeder Frau auf dem Planeten vereinbar.

… Und das ist okay.

Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jede Frau romantisch mit jedem Mann auf dem Planeten vereinbar war und umgekehrt. Eine Beziehung oder eine Ehe zusammen zu halten wäre sehr schwierig! Sie wären in einer Beziehung mit einer Frau, die Sie lieben, aber Sie wären auch in andere Frauen verliebt und möchten mit ihnen zusammen sein. Ihre Freundin oder Frau würde in viele andere Männer verliebt sein und mit ihnen zusammen sein wollen.

Menschenmenge

Die Art und Weise, wie die Natur funktioniert, ist, dass wir nicht mit jedem romantisch kompatibel sind… und das ist in Ordnung. Es ist eine gute Sache. Es ist normal und natürlich.

Wenn Sie sich mit diesem Wissen an Frauen wenden können, müssen Sie sich keine Sorgen machen, abgelehnt zu werden. Du gehst einfach rüber und überprüfst: 'Ist das ein Mädchen, das mit der aktuellen Version von mir kompatibel ist? “Es gibt nichts, worüber man sich Sorgen machen müsste. Sie müssen nicht jedes Mal ein Streichholz bekommen, wenn Sie sich einer Frau nähern.

3. Hören Sie auf, sich als unsicherer Mann unter Frauen zu identifizieren

Hören Sie auf, sich als unsicherer Mann unter Frauen zu identifizieren

Anstatt durch dein Leben zu gehen und dir selbst zu sagen:'Ja, mir fehlt das Vertrauen in Frauen ... ich habe Angst, mich Frauen zu nähern.'Fangen Sie an, sich als einen Mann zu sehen, der selbstbewusst ist und sich vorwärts bewegt und dem nachgeht, was er im Leben will.

Sich Frauen zu nähern und mit ihnen zu sprechen ist nicht gefährlich. Es sind nur zwei Menschen, die miteinander reden. Es ist wirklich keine große Sache. Wenn Sie sich jedoch als ein Mann identifizieren, der Angst hat, unsicher und nervös ist, wenn es darum geht, sich Frauen zu nähern, dann ist dies die Art von Denkweise, die Ihnen durch den Kopf geht.

Wenn Sie auf diese unsichere Weise denken, werden Sie die Kraft Ihres Geistes nutzen, um zu arbeiten gegen Sie. Wenn Sie die Kraft Ihres Geistes nutzen möchten, um zu arbeiten zum Sie müssen die Fähigkeit entwickeln, selbstbewusst zu sein. Ein Teil der Entwicklung der Fähigkeit, selbstbewusst zu sein, beginnt damit, dass Sie sich als selbstbewusster Mann identifizieren, der nach dem strebt, was er will. Du hast keine Angst und wirst es versuchen.

Gewöhnen Sie sich an, sich so zu fühlen, damit Sie sich als ein Mann identifizieren können, der selbstbewusst ist, und nicht als ein Mann, der in Bezug auf Frauen unsicher ist.

Die Wahrheit ist, dass Sie stärker und erstaunlicher sind, als Sie sich zutrauen. Dein wahrer innerer Geist ist stark und du weißt es.

Wenn Sie an den negativen Denkmustern festhalten, mit denen Sie sich verbunden haben, und sich davon abhalten, sich Frauen zu nähern und mit ihnen zu sprechen, werden Sie nie wissen, was zwischen Ihnen und Frauen hätte passieren können. Du wirst niemals das erstaunliche Leben des starken Mannes leben, in dem du wirklich bist.

Hören Sie auf, sich mit Ihren Unsicherheiten zu identifizieren, und identifizieren Sie sich mit sich selbst als selbstbewusster Mann, der nach dem strebt, was er will

Wenn Sie Ihre negativen, unsicheren Gedanken zur Gewohnheit des Seins und Ihrer Gewohnheit des Denkens werden lassen, wird alles passieren, wenn Sie mit Frauen interagieren. Frauen werden Ihre Unsicherheit erkennen, indem sie auf Ihre Körpersprache schauen, hören, wie Sie mit ihnen sprechen, analysieren, wie Sie auf sie reagieren, und Ihre allgemeine Stimmung spüren.

Die Wichtigkeit, als Mann selbstbewusst zu sein

Die Wichtigkeit, Vertrauen als Mann zu haben

Das Vertrauen in Frauen ist wichtig, von der Annäherung und Aufnahme von Frauen bis hin zur Beziehung.

Wenn Sie sich Frauen nähern und mit ihnen interagieren, können Sie durch Vertrauen Frauen anziehen, da Frauen vom Vertrauen eines Mannes angezogen werden. Wenn Sie in einer Beziehung sind, können Sie die Anziehungskraft Ihrer Frau aufrechterhalten, weil Sie die Starke sind. Sie sind nicht unsicher. Egal was passiert, du bleibst zuversichtlich in dich selbst und sie respektiert dich dafür und sie fühlt sich deswegen von dir angezogen.

Wenn Sie kein Vertrauen zu Frauen haben und durch Glück oder Zufall in eine Beziehung geraten, passiert häufig, dass Ihr mangelndes Vertrauen die Anziehungskraft der Frau für Sie zunichte macht. Sie könnten anfangen, eifersüchtig, unsicher und übermäßig beschützerisch auf sie zu werden, weil Sie wissen, dass Sie sie durch Glück oder Zufall bekommen haben. Möglicherweise sind Sie auch nicht in der Lage, mit dem herausfordernden Verhalten umzugehen, das eine Frau einem Mann in einer Beziehung auferlegt.

Mangelndes Vertrauen in Frauen kann sich auch negativ auf Sie bei der Arbeit auswirken. Wenn Sie ein Mann sind, der sich in Bezug auf Frauen nicht sicher ist, werden Sie bei Werbeaktionen eher übersehen. Jungs können sehen, dass Frauen dich nicht so sehr respektieren und Frauen können sehen, dass die Jungs dich nicht wirklich als einen Mann ansehen, der für Frauen attraktiv ist.

Die Männer, die sich in Bezug auf Frauen sicher fühlen und Frauen durch ihr Selbstvertrauen und ihren Kommunikationsstil dazu bringen können, sich von ihnen angezogen zu fühlen, sind jedoch die Männer, die am Arbeitsplatz normalerweise viel mehr Respekt bekommen und leichter befördert werden.

Als Mann ist es für Ihr Leben so wichtig, mit Frauen vertraut zu sein. Vertrauen ermöglicht es Ihnen, sich in erster Linie Frauen zu nähern und sie anzulocken, es ermöglicht Ihnen, die Anziehungskraft einer Frau in einer Beziehung aufrechtzuerhalten, und es hilft Ihnen auch in Ihrem Arbeitsleben, die Art von Mann zu sein, die andere Männer respektieren und zu der sie aufschauen, anstatt nach unten schauen.

In Ihrem Leben werden Sie sich entweder dafür entscheiden, Frauen gegenüber zuversichtlich zu sein, oder Sie werden sich dafür entscheiden, sich weiterhin unsicher gegenüber Frauen zu fühlen. Die Wahl liegt wirklich bei Ihnen. Sie können die Kraft Ihres Geistes nutzen, um für Sie oder gegen Sie zu arbeiten. Es ist wirklich deine Wahl im Leben.

Das Vertrauen aufbauen, um sich Frauen zu nähern

Zusammenfassend sind die 3 Tipps für Anfänger, um das Selbstvertrauen aufzubauen, sich Frauen zu nähern:

  1. Gewöhnen Sie sich an, sich vorzustellen, dass alles gut läuft.
  2. Akzeptiere, dass jeder Ansatz wahrscheinlich nicht zu einer Beziehung führt ... und das ist in Ordnung.
  3. Hören Sie auf, sich als unsicherer Mann unter Frauen zu identifizieren.

Vertrauen ist etwas, das Sie in Ihrem Leben kontrollieren müssen. Es ist etwas, das Sie Ihr ganzes Leben lang haben werden oder nicht. Wenn Sie verstehen, wie man mit Frauen selbstbewusst umgeht, und sich daran gewöhnen, sich selbstbewusst zu fühlen, werden Sie an einen Punkt gelangen, an dem dies zu einer natürlichen Art des Seins wird. Sie müssen nicht mehr darüber nachdenken. Vertrauen wird für Sie natürlich und automatisch und Sie sind auf das Leben eingestellt.

Wenn Sie jedoch durch Ihr Leben gehen und die Gewohnheit behalten, unsicher zu denken, und weiterhin kein Vertrauen in Frauen haben, ändert sich nichts daran. Oft wird es nur noch schlimmer.

Persönlich gesprochen…

Persönlich war ich an einem Punkt in meinem Leben, an dem ich mich nicht mehr an Frauen wenden konnte.

Aufgrund dieser Angst verbrachte ich viel Zeit alleine zu Hause und hatte nur Mitleid mit mir. Ich würde denken,'Warum haben die Jungs bei der Arbeit Freundinnen, aber ich nicht?'und„Warum fällt es mir so schwer, rüberzugehen und mit Frauen zu sprechen? Was ist los?'

Ich wusste, dass es dumm war, Angst zu haben, sich Frauen zu nähern, weil ich wusste, dass es nicht gefährlich war. Ich wusste, dass die Angst, die ich fühlte, unvernünftig, unnötig und übertrieben war. Ich konnte mich jedoch nicht davon abhalten, mich so zu fühlen, als ich mich einer attraktiven Frau nähern wollte.

Als ich dann anfing, die Erfolgsgeheimnisse mit Frauen herauszufinden, indem ich mich Frauen näherte, begann ich schnell zu entdecken, wie man mit Frauen selbstbewusst umgeht. Ich habe herausgefunden, wie ich selbstbewusst und furchtlos auf Frauen zugehen und sie schnell anziehen kann. Als das passierte, konnte ich in ein soziales Umfeld gehen und selbstbewusst auf Frauen zugehen, sie anziehen und sie leicht für Sex oder eine Beziehung abholen.

Ich habe das Leben ungefähr anderthalb Jahre lang genossen, bevor ich mich entschied, alles aufzuschreiben und in mein Buch zu schreiben. Http: // store hat es getan und du kannst es auch tun.