3 Flirttipps für Jungs

3 Flirttipps für Jungs

Flirten ist eine einfache Möglichkeit, eine Frau dazu zu bringen, sich sexuell von Ihnen angezogen zu fühlen, weil sie sich von Ihrem Selbstvertrauen und Ihrer Fähigkeit angezogen fühlt, sexuelle Spannungen mit ihr zu erzeugen.

Vergleichen Sie das mit einem Mann, der nervös um sie herum ist und sich Sorgen macht, sexuelles Interesse zu zeigen Er bleibt einfach nett und höflich .

Es ist nichts Falsches daran, ein guter Kerl zu sein und höflich zu sein, aber wenn Sie möchten, dass eine Frau aufgeregt ist, mit Ihnen zu interagieren und Sie als mehr als nur eine Freundin anzusehen, müssen Sie in eine andere Art der Interaktion wechseln, die allgemein als bekannt ist flirten.

Flirten ist die geheime Sprache, in der Männer und Frauen miteinander sprechen müssen, um zu sagen:'Ich mag dich und möchte Sex mit dir haben'ohne es wirklich sagen zu müssen.

Es ist eine subtile, diskrete Art der Kommunikation, die oft den Unterschied zwischen dem Legen und dem Erhalten einer Freundin oder dem Einsetzen in die gefürchtete Situation ausmacht Freund-Zone .

Leider wissen die meisten Jungs nicht, was Flirten ist, und einige machen den Fehler anzunehmen, dass es sich nur um Gedankenspiele oder unnötiges Smalltalk handelt.

Infolgedessen machen viele Männer den Fehler, einer Frau zu sagen, dass sie sie mögen, und hoffen, dass sie aufgeregt ist, es zu hören.

Die Realität ist jedoch, dass eine Frau nur dann aufgeregt sein wird zu hören, dass Sie Herm mögen, wenn Sie dafür gesorgt haben, dass sie sich zuerst sexuell von Ihnen angezogen fühlt.

Wenn Sie nur mit ihr befreundet sind, sich aber insgeheim von ihr angezogen fühlen, gibt es keine Garantie dafür, dass sie genauso mit Ihnen umgehen wird.

In fast allen Fällen müssen Sie einer Frau das Gefühl geben, von Ihnen angezogen zu sein, basierend auf Ihrer Herangehensweise an sie (z. B. selbstbewusst, männlich, flirtend), anstatt nur freundlich zu sein.

In einigen Fällen kann man Glück haben, wenn man einfach nur freundlich ist, aber das passiert selten und fast nie die Art von Mädchen, die du wirklich willst .

Die Kunst des Flirtens beherrschen

Flirten ist wie eine Kunst, an die man sich ein wenig gewöhnen muss.

Sobald Sie es bekommen, bekommen Sie es und können die Kunst genießen.

Zuvor mag es etwas seltsam erscheinen, oder Sie verstehen möglicherweise nicht wirklich, warum eine Frau auf eine bestimmte Art und Weise auf etwas Flirtendes reagiert, das Sie gesagt haben.

Wenn Sie beim Flirten zu stark sind, können sich Frauen unwohl fühlen. Wenn Sie es zu leicht anwenden, bemerkt eine Frau möglicherweise nicht einmal, dass Sie versuchen, mit ihr zu flirten.

Während Sie gerade dabei sind, die Fähigkeit des Flirtens zu beherrschen, ist der beste Weg, um es nicht zu vermasseln, einfach an sich selbst zu glauben, egal was passiert.

Glauben Sie, dass alles, was Sie tun, um mit ihr zu flirten, mehr als gut genug ist, denn das wird Sie dazu bringen, Vertrauen zu zeigen, das für Frauen attraktiv ist.

Wenn sie das Gefühl hat, dass das Vertrauen von Ihnen kommt, wird sie mehr angezogen und möchte infolgedessen ihre Reize aktivieren, mit Ihnen flirten und so weit kommen, Sie zu küssen oder Sex mit Ihnen zu haben.

3 Flirttipps für Jungs

Beginnen Sie mit diesen bewährten Flirttipps für Jungs zu flirten:

1. Sag ihr, dass sie sexy ist

Sagen Sie ihr auf selbstbewusste und subtil sexuelle Weise, dass sie sexy ist.

Schau ihr in die Augen, lächle männlich und sage:'Du bist sexy.'

Wenn Sie sich selbstbewusst um sie herum verhalten haben, wird sie sich für Sie angezogen fühlen und als Ergebnis wird sie das kokette Kompliment begrüßen und genießen.

In fast allen Fällen flirtet eine Frau dann zurück, indem sie kichert oder eine unterwürfige Körpersprache zeigt (z. B. ihr Kinn nach unten taucht und dich wie ein kleines Mädchen ansieht, sich auf die Unterlippe beißt, schüchtern aussieht usw.).

Im obigen Video erkläre ich einige der häufigsten Arten von Körpersprache, die eine Frau anzeigt, wenn sie angezogen wird.

Viele Frauen zeigen diese Art von Körpersprache, um mit Ihnen zu flirten, anstatt direkt zu sagen:'Hey ich mag dich'oder,'Du machst mich an.'

Achten Sie also unbedingt auf diese Zeichen und wenn sie interessiert ist, Bewegen Sie sich für einen Kuss oder fragen Sie sie auf einem erste Verabredung .

2. Sag es ohne Worte

Als Mann sind Sie meistens davon angetan, wie eine Frau aussieht, während eine Frau sich mehr für Ihre Handlungen, Ihr Verhalten und Ihre Stimmung interessiert.

Wenn Sie mit ihr sprechen, lassen Sie sie wissen, dass Sie sie attraktiv finden, indem Sie sie mit einem leichten, schelmischen Lächeln ansehen.

Wenn Sie dies ein- oder zweimal während eines Gesprächs tun, werden Sie feststellen, dass sie etwas schüchtern wird und Sie anlächelt.

Das ist ein perfektes Beispiel für subtiles Flirten.

Plötzlich wird es so sein, als hätten Sie und sie ein privates Verständnis zwischen Ihnen.

Sie sagen sich im Wesentlichen, dass Sie sich zueinander hingezogen fühlen, ohne es tatsächlich zu sagen.

Wenn sie sich nicht zu dir hingezogen fühlen würde, würde sie das Lächeln nicht erwidern und dich wahrscheinlich fragen,'Worüber lächelst du?'auf verärgerte oder durchsetzungsfähige Weise.

3. Greifen Sie nach ihr und berühren Sie sie

Berühren Sie sie beim ersten Date oder während des ersten Gesprächs sicher an der Seite des Arms, wenn Sie mit ihr sprechen.

Tun Sie es auf eine ruhige, lockere und selbstbewusste Art und Weise, anstatt auf eine angespannte, nervöse und selbstzweifelhafte Art und Weise.

Wenn sie bemerkt, dass Sie das Vertrauen haben, sie zu erreichen und zu berühren, wird sie sich natürlich mehr für Sie angezogen fühlen.

Frauen fühlen sich meistens vom Vertrauen eines Mannes angezogen. Wenn Sie also das richtige Vertrauen zeigen, fühlen sich Frauen natürlich von Ihnen angezogen.

So funktioniert es einfach.

Sie müssen den Mut haben, Vertrauen zu zeigen, damit sich eine Frau von Ihrem Vertrauen angezogen fühlt.

Verstecke dich nicht davor und hoffe, dass sie dich mag, weil du nett und höflich oder wirklich freundlich bist.

Sie müssen dafür sorgen, dass sie sich sexuell angezogen fühlt.

Sexuelle Anziehung ist der Unterschied, mit ihr ins Schlafzimmer zu kommen, oder in der Freundeszone platziert werden .

Eine andere Möglichkeit, eine Berührung zu initiieren, ist, wenn Sie sie gerade erst kennengelernt haben und sie etwas Süßes von Dummem sagt.

Greifen Sie einfach nach ihr und kitzeln Sie sie für eine Sekunde, dann sagen Sie'Du bist süß ... das war lustig.'

Sagen Sie es auf eine selbstbewusste, männliche Art und nicht auf eine kichernde, mädchenhafte Art (d. H. Um hoffentlich als nett angesehen zu werden oder als Ergebnis des Versuchs, ihre Stimmung oder ihr Verhalten zu kopieren).

Wenn Sie sie selbstbewusst und männlich berühren und sagen:'Du bist süß ... das war lustig.'oder,'Das war lustig ... du bist süß'Sie wird sich im Vergleich zu Ihrer Männlichkeit mädchenhaft fühlen, was sie anmachen wird.

Sie wird auch wissen, dass Sie mit ihr flirten, wodurch sie sich sicherer fühlt, mit Ihnen zu flirten und sexuelles und romantisches Interesse zu zeigen.