3 Erfolgsgeschichten ohne Kontaktregeln

3 Erfolgsgeschichten ohne Kontaktregeln

Die folgenden Erfolgsgeschichten zu No Contact Rule stammen von Männern, die ihrer Frau nach einer Trennung 3 bis 7 Tage lang keinen Kontakt gegeben haben.

Seit ich angefangen habe, Männern zu helfen, Frauen zurückzubekommen, habe ich nie empfohlen, einer Frau nach einer Trennung mehr als 3 bis 7 Tage Platz zu geben, bevor ein Mann den eigentlichen Ex-Back-Prozess beginnt.

Der Grund dafür ist, dass die 30-Tage-No-Contact-Regel bei Männern im Allgemeinen anders funktioniert als bei Frauen.

Zum Beispiel: Wenn eine Frau sofort eine Trennung akzeptiert und ihren Ex-Mann 30 bis 60 Tage lang nicht kontaktiert, funktioniert dies viel besser für sie, da Männer das Gefühl haben, Eigentümer einer Frau zu sein.

Wenn ein Mann nach dem Abwurf nichts von seiner Ex-Frau hört, hat er möglicherweise das Gefühl, abgelehnt worden zu sein, und setzt sich dann mit ihr in Verbindung, um zu sehen, ob sie ihn noch vermisst.

Außerdem haben viele Männer wirklich Schwierigkeiten, neue Frauen anzusprechen, anzuziehen und aufzunehmen.

Wenn sein Ex nach einer Trennung No Contact benutzt und er keine Aktion von neuen Frauen bekommt, beginnt er sie zu vermissen.

Gleiches gilt jedoch nicht für Frauen.

Die meisten Frauen fühlen sich verlassen, wenn ein Mann sie lange Zeit ignoriert. Ihr natürlicher Instinkt ist es, hinauszugehen und sich einen neuen Beschützer zu suchen.

Außerdem können die meisten Frauen schnell und einfach einen neuen Mann finden, mit dem sie sich treffen, verabreden und nach einer Trennung eine Beziehung eingehen können.

Wenn ein Mann nach einer Trennung seine Ex ignoriert, geht sie normalerweise einfach ohne ihn weiter.

Wenn Sie beabsichtigen, die Ex-Kontakt-Regel zu verwenden, um Ihre Ex zurückzubekommen, sollten Sie sie daher nur 3 bis 7 Tage lang ignorieren.

Länger als das und du riskierst, dass sie über dich hinwegkommt und weitergeht.

Apropos…

Hier sind 3 Erfolgsgeschichten ohne Kontaktregel, die darauf basieren, dass ein Mann seiner Ex-Frau nicht mehr als eine Woche Platz gibt, bevor er mit dem Ex-Back-Prozess beginnt, um sie zurückzubekommen:

1. Er akzeptierte die Trennung, unterbrach den Kontakt für 3 Tage, rief sie an, arrangierte ein Treffen und holte sie zurück

Er akzeptierte die Trennung, unterbrach den Kontakt für 3 Tage, rief sie an, arrangierte ein Treffen und holte sie zurück

In diesem Szenario stellte der Typ sicher, dass er emotional stark und ausgereift auf die Trennung reagierte, indem er etwas in der Art von:'Natürlich möchte ich nicht, dass wir uns trennen, aber ich akzeptiere Ihre Entscheidung und werde es Ihnen nicht schwer machen. Ich möchte nur, dass Sie wissen, dass ich mich um Sie kümmere, und ich hoffe, dass wir eines Tages in naher Zukunft zumindest wieder Freunde sein können. Pass auf dich auf. Tschüss.'

Indem er nicht bedürftig, anhänglich oder verzweifelt auf die Trennung reagierte, löste er automatisch wieder ihre Gefühle des Respekts für ihn aus, ohne dass sie es überhaupt bemerkte.

Dann gab er ihr 3 Tage Zeit, in denen er ihr keine SMS schrieb, ihr in den sozialen Medien eine Nachricht schrieb, sie am Telefon anrief oder sie persönlich sah.

Nach den 3 Tagen rief er sie am Telefon an und anstatt Dinge zu sagen wie:'Ich vermisse dich so sehr! Können wir uns bitte treffen? Ich muss dich wirklich sehen. “was sie mit ziemlicher Sicherheit ausgeschaltet und veranlasst hätte zu sagen'Nein,'Stattdessen benutzte er etwas Humor, um die Spannung zwischen ihnen zu lockern und sie zum Lachen zu bringen, zu lächeln und sich entspannt zu fühlen, um wieder mit ihm zu sprechen.

Dann, nach ein paar Minuten entspannter Unterhaltung, in denen er sich darauf konzentrierte, ihre Gefühle des Respekts und der Anziehung zu wecken (z. B. indem er sie weiterhin zum Lachen und Lächeln brachte, sein Selbstvertrauen bewahrte, unabhängig davon, was sie sagte, damit er sich unsicher fühlte) sie, um sich mit ihm auf eine schnelle Tasse Kaffee zu treffen.

Anfangs sagte sie'Nein,'weil sie nicht als zu einfach rüberkommen wollte, aber er blieb ruhig und selbstbewusst und gab nicht auf und sie sagte dann:'Ja.'

Während des Treffens entfachte er weiterhin ihre sexuellen und romantischen Gefühle für ihn, indem er ihr anhand seiner Haltung, seines Handelns, seines Verhaltens und der Art und Weise, wie er mit ihr umging, zeigte, dass er sich als Mann verändert und verbessert hatte.

Als sie bemerkte, dass er als Mann auf einer anderen Ebene war als zu dem Zeitpunkt, als sie sich trennten, begann ihre Verteidigung zu bröckeln.

Sie fühlte sich auf neue und aufregende Weise zu ihm hingezogen und beschloss, dieses Gefühl zu erkunden, indem sie der Beziehung eine weitere Chance gab.

In der nächsten Erfolgsgeschichte von No Contact Rule…

2. Er unterbrach den Kontakt für eine Woche, sie rief ihn am 8. Tag an und sie trafen sich und kamen wieder zusammen

Er unterbrach den Kontakt für eine Woche, sie rief ihn am 8. Tag an und sie trafen sich und kamen wieder zusammen

Anstatt die Kontrolle über sich selbst zu verlieren und sich unattraktiv zu verhalten, was dazu führen würde, dass seine Frau noch mehr Respekt und Anziehungskraft für ihn verliert (z. B. betteln, flehen, weinen, versprechen, sich zu ändern, sie bitten, ihm zu sagen, was sie möchte, dass er sich ändert). erzähle ihr von seinen Gefühlen), der Mann behielt stattdessen die Kontrolle über seine Gefühle und entfernte sich von der Beziehung mit hoch erhobenem Kopf.

Von dort aus bemühte er sich nicht, seinen Ex zu kontaktieren.

Stattdessen nutzte er die Zeit auseinander, um:

  • Verbessern Sie seine Fähigkeit, sie anzuziehen (z. B. indem Sie selbstbewusster, emotional starker, emotional unabhängiger, durchsetzungsfähiger, reifer werden).
  • Bauen Sie einen starken Glauben an seinen Wert und seine Attraktivität für sie auf.
  • Verbringen Sie einige Zeit damit, Dinge zu tun, die ihn ohne sie glücklich und zufrieden machen (z. B. sich auf seine Ziele konzentrieren, mit Freunden abhängen, etwas tun, was er schon immer tun wollte, aber nicht, weil er sich zu sehr auf seine Beziehung konzentrierte).

Dies half ihm, sich an seinen Ex zu erinnern, und hinderte ihn daran, traurig, einsam und hoffnungslos herumzusitzen (d. H. Weil er wusste, dass er positive Schritte unternahm, um ein besserer Mann zu werden, damit er sie wieder anziehen kann).

Indem sie seine Ex während dieser Zeit nicht kontaktierte, vermisste sie ihn natürlich und fragte sich Dinge wie:'Ich frage mich, was er vorhat. Vielleicht hat er bereits eine neue Frau getroffen und zieht weiter. '

Nachdem sie 8 Tage lang nichts von ihm gehört hatte, beschloss sie, ihn anzurufen, um zu erfahren, warum er sie ignoriert hat.

Bei dem Anruf konzentrierte er sich darauf, sie zum Lachen und Lächeln zu bringen und sich gut zu fühlen, wieder mit ihm zu sprechen.

Er stellte sicher, dass er mit ihr flirtete, um eine sexuelle Spannung zwischen ihnen zu erzeugen und ihr klar zu machen, dass er immer noch an ihr interessiert ist, anstatt nett und süß und neutral zu handeln und ihr das Gefühl zu geben, dass er nur ihre platonische Freundin sein möchte.

Dann bat er sie, sich mit ihm zu treffen, und sie stimmte zu.

Bei dem Treffen zeigte er ihr, dass er sich in eine Art Mann verwandelt hatte, zu dem sie jetzt aufschauen, respektieren und sich angezogen fühlen konnte (z. B. selbstbewusst, emotional männlich, durchsetzungsfähig, getrieben).

Er baute auch weiterhin die sexuelle Spannung zwischen ihnen auf.

Dann umarmte er sie und als sie sich nicht zurückzog, gab er ihr auch einen Kuss.

Von dort gingen sie zurück zu seinem Platz und schlossen sich sexuell an.

Sie begann sich dann natürlich wieder in ihn zu verlieben und sie kamen wieder zusammen.

In der nächsten Erfolgsgeschichte von No Contact Rule…

3. Er rief sie an, um zu sagen, dass er die Trennung akzeptierte und wünschte ihr alles Gute. Er zog sie bei dem Anruf wieder an und beendete ihn dann. Sie kontaktierte ihn 6 Tage später

Er rief sie an, um zu sagen, dass er die Trennung akzeptierte und wünschte ihr alles Gute. Er zog sie bei dem Anruf wieder an und beendete ihn dann. Sie kontaktierte ihn 6 Tage später.

Genau wie in den vorherigen Erfolgsgeschichten von No Contact Rule hat der Typ keine große Szene verursacht, als die Trennung passierte.

Stattdessen blieb er ruhig und zuversichtlich und wusste, dass er sie mit dem richtigen Ansatz leicht wieder anziehen konnte.

Dann rief er sie am Telefon an und sagte so etwas wie:'Hey, ich weiß, dass du nicht willst, dass ich dich jetzt kontaktiere, weil du dir Sorgen machst, dass ich versuchen werde, deine Meinung zu ändern. Ich möchte jedoch, dass Sie es wissen ... Ich akzeptiere voll und ganz, dass wir uns getrennt haben, und ich verspreche, Sie nicht unter Druck zu setzen, etwas zu tun, was Sie nicht wollen. '

Indem er das zu ihr sagte, ließ er sie wissen (ohne die Worte zu sagen), dass er nicht traurig und deprimiert herumsitzen und sein Leben auf Eis legen würde, nur weil sie sich getrennt hatten.

Dies ließ sie wieder einen Anflug von Respekt für ihn verspüren (d. H. Weil er eher ein richtiger Mann als ein Schwächling war).

Dann sagte er etwas in der Art von:'Wie auch immer, das ist alles, was ich sagen wollte. Ich wünsche Ihnen alles Gute und hoffe, Sie werden glücklich sein. Pass auf dich auf. Tschüss,'und legte dann auf, nachdem sie gesagt hatte'Tschüss,'zu ihm auch.

Er hat sie dann nicht mehr kontaktiert (nicht einmal, um ihr einen Text zu schicken, um Hallo zu sagen).

Sie konnte nicht

In der Zwischenzeit konnte sie nicht aufhören an ihn zu denken und wie reif und emotional stark er mit ihr telefoniert hatte.

Je mehr sie darüber nachdachte, desto mehr Respekt empfand sie für ihn.

Bald spürte sie auch Funken der Anziehung.

Nachdem sie ihn 6 Tage lang vermisst und sich Sorgen gemacht hatte, dass er weiterziehen würde, beschloss sie, ihn anzurufen, um zu sehen, was passiert.

Während des Anrufs löste er ihre Gefühle noch mehr aus (z. B. indem er sie mit Humor wohl fühlte, mit ihr flirtete, um eine sexuelle Stimmung zu erzeugen, und sie durch seine Haltung, die Tonalität seiner Stimme und die Art und Weise, wie er auf sie reagiert, zeigte er ist jetzt ein neuer Mann).

Dann begann sie zu glauben, dass die Dinge wirklich anders waren, und konnte sich wieder der Idee öffnen, wieder sein Mädchen zu sein.

Dann kamen sie wieder zusammen und stellten fest, dass ihre Beziehung diesmal noch besser war.

5 Probleme, die bei der Verwendung der No-Contact-Regel zu beachten sind

Bevor Sie sich entscheiden, ob Sie die Regel 'Kein Kontakt' verwenden möchten, um Ihre Ex zurückzubekommen (d. H. Sie 30 bis 60 Tage lang ignorieren), stellen Sie sicher, dass Sie sich über einige der Probleme im Klaren sind, die bei Ihnen auftreten können.

Beispielsweise:

1. Angenommen, was bei einem Mann funktioniert, funktioniert bei einer Frau genauso

Wie bereits erwähnt, reagieren Männer und Frauen auf zwei sehr unterschiedliche Arten auf No Contact. Der Grund dafür ist, dass sich Männer und Frauen aus sehr unterschiedlichen Gründen trennen.

Zum Beispiel: Wenn ein Mann mit einer Frau Schluss macht, liegt das normalerweise daran, dass sie sich schlecht benommen hat, ihn in gewisser Weise missachtet und im Allgemeinen ein Schmerz im Hintern ist.

Um ihr eine Lektion zu erteilen, könnte er sich entscheiden, mit ihr Schluss zu machen.

Grundsätzlich hofft er, dass sie in Panik gerät, ihr Verhalten ändert und zu ihm zurückläuft.

Sie können dann wieder zusammen eine Beziehung eingehen, in der sie sich jetzt benimmt.

Wenn sie jedoch nicht zu ihm zurückkehrt und sich stattdessen für die No-Contact-Regel entscheidet, ist der Typ wahrscheinlich derjenige, der in Panik gerät.

Er könnte sich vorstellen, dass sie mit ihren einzelnen Freunden in Clubs, Bars oder auf Partys geht, neue Leute trifft und sich möglicherweise sexuell mit ihnen trifft.

Währenddessen sitzt er herum und vermisst sie und wartet darauf, dass sie zu ihm zurückkommt.

Also, was macht er?

In den meisten Situationen unterbricht ein Mann schnell No Contact und SMS, ruft an oder trifft sich mit seiner Ex, und sie kann ihn zurückholen.

Wenn es jedoch um einen Mann geht, der die No-Contact-Regel für eine Frau anwendet, sind die Dinge anders.

In fast allen Fällen wird eine Frau mit einem Mann Schluss machen, weil er irgendwo auf der Linie ihre Gefühle des Respekts, der Anziehung und der Liebe zu ihm untergraben hat.

Er hat sie durch unattraktives Denken, Handeln und Verhalten abgeschaltet und sie fühlt nicht mehr so, wie sie sich fühlen möchte, wenn sie mit ihm zusammen ist.

Wenn er dann versucht, sie mithilfe der No-Contact-Regel zurückzubekommen, anstatt sie zu ihm zurückkehren zu lassen, ist sie tatsächlich erleichtert, dass sie sich nicht mit einem verzweifelten Ex auseinandersetzen muss und geht stattdessen weiter.

Ein weiteres Problem, das Sie beachten sollten, wenn Sie die Regel 'Kein Kontakt' verwenden, um Ihren Ex zurückzubekommen ...

2. Unterbrechen Sie den Kontakt so lange, bis sie weitergeht

Die meisten Männer wissen nicht, dass das Ignorieren einer Ex-Frau für 3 bis 7 Tage lang genug ist, um die erhofften Ergebnisse zu erzielen (dh sie beruhigt sich, vermisst ihn und öffnet sich der Idee, erneut mit ihm zu interagieren, um zu sehen, was passiert passiert), so dass sie am Ende die vollen 30 oder sogar 60 Tage ohne Kontakt gehen.

Ein Typ wie dieser denkt normalerweise etwas in der Art von,„Mein Fall ist anders. Mein Ex hasst mich jetzt wirklich. Wenn ich also versuche, sie nach 3 bis 7 Tagen anzurufen, geht sie höchstwahrscheinlich nicht ans Telefon. Ich denke, ein paar Wochen oder sogar Monate zu warten ist besser, weil es ihr genug Zeit gibt, sich zu beruhigen und nicht die ganze Zeit so wütend und defensiv zu sein. Sie könnte mich auch ein bisschen vermissen und wenn ich sie dann kontaktiere, ist sie offener dafür, mit mir zu sprechen und Dinge zu klären. “

Doch hier ist die Sache ...

Das einzige, wofür 30 oder 60 Tage lang genug sind, ist, dass sie neue Leute kennenlernt, Sex hat und sich wieder in jemand anderen verliebt.

Denken Sie daran: Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss macht, liegt dies normalerweise daran, dass sie den Kontakt zu ihren Gefühlen des Respekts, der Anziehung und der Liebe zu ihm verloren hat.

Also, wenn er sie nicht kontaktiert, anstatt Dinge wie zu denken,„Warum ignoriert er mich? Was ist los? Interessiert er sich nicht mehr für mich? Ich muss ihn sofort anrufen, bevor ich ihn wirklich verliere. “sie wird wahrscheinlich etwas in der Art von denken,„Nun, das war einfacher als ich dachte. Ich bin so erleichtert, dass ich mich nicht mit einem bedürftigen, verzweifelten Ex auseinandersetzen muss. Jetzt kann ich weitermachen und mein Leben in Frieden leben. “

Selbst wenn eine Frau ihren Ex vermisst und mit ihm zurückkehren möchte, wenn er sie so lange ignoriert, fühlt sie sich verletzt und es ist ihm egal.

Anstatt zu ihm zurückzulaufen, zwingt sie sich, ihn vollständig zu überwinden und weiterzumachen.

In jedem Fall verliert er es, sie zurückzubekommen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihnen das passiert, brauchen Sie deshalb nicht zu lange, um den Ex-Back-Prozess mit Ihrem Ex zu starten, da Sie dies möglicherweise bereuen.

Ein weiteres Problem, das Sie beachten sollten, wenn Sie die Regel 'Kein Kontakt' verwenden, um Ihren Ex zurückzubekommen ...

3. Ich bereite mich nicht darauf vor, sie wieder anzuziehen, wenn er sie kontaktiert

Einer der größten Fehler, den Jungs bei der Anwendung der No-Contact-Regel machen, besteht darin, die ganze Zeit damit zu verbringen, ihren Ex zu ignorieren, nur darüber nachzudenken, wie sehr sie sie vermissen und sich überhaupt nicht zu verbessern.

Zum Beispiel: Ein Mann, der zu bedürftig und anhänglich war, sitzt herum und fühlt sich traurig und denkt an Dinge wie:'Ich vermisse sie so sehr. Ich kann es kaum erwarten, dass diese 30/60 Tage vorbei sind, damit ich ihre süße Stimme wieder hören kann. Ich kann einfach nicht ohne sie leben. '

Dann, wenn er sie endlich kontaktiert und sie feststellt, dass er immer noch derselbe bedürftige, anhänglichste Typ ist, mit dem sie Schluss gemacht hat, anstatt sich ihm eine weitere Chance zu geben, sagt sie normalerweise nur so etwas wie:„Entschuldigung, aber seit wir das letzte Mal gesprochen haben, hat sich nichts geändert. Ich habe dir gesagt, dass es vorbei ist und ich habe es so gemeint. Jetzt nimm es bitte an und mach weiter. “

Dann ist er am Boden zerstört und fragt sich, warum die No-Contact-Regel nicht funktioniert hat.

Die Antwort lautet: Er hat sich nicht verändert oder verbessert.

Anstatt die Zeit auseinander zu nutzen, um emotional unabhängiger zu werden (z. B. indem er seine eigenen Ziele und Träume verfolgte, ein Hobby oder Interesse aufnahm, sich wieder mit seinen alten Freunden verband), blieb er auf dem Niveau stecken, auf dem er sich befand, als sie brachen oben.

Sie sieht das dann und will ihn offensichtlich nicht zurück.

Aus diesem Grund ist es so wichtig, dass Sie Ihre Zeit ohne Kontakt mit Bedacht nutzen und sich darauf vorbereiten, Ihre Ex auf die für sie wichtige Weise wieder anzuziehen.

Wenn sie sieht, dass Sie sich wirklich bemüht haben, ein besserer Mann zu werden, wird sie natürlich ein neues Gefühl des Respekts und der Anziehungskraft für Sie verspüren.

Dann fällt es Ihnen leicht, ihre Gefühle vollständig zu reaktivieren und sie zurückzubekommen.

Ein weiteres Problem, das Sie beachten sollten, wenn Sie die Regel 'Kein Kontakt' verwenden, um Ihren Ex zurückzubekommen ...

4. Per Text erreichen und aufgeben, wenn sie nicht sehr interessiert zu sein scheint

Wenn eine Frau seit einiger Zeit nichts mehr von ihrem Ex gehört hat, stehen die Chancen gut, dass sie nicht sehr glücklich klingt, von ihm zu hören, wenn er sie zum ersten Mal kontaktiert. Warum?

Jede Frau hat ihre Gründe, aber die häufigsten sind:

  • Sie will nicht verraten, dass sie ihn tatsächlich vermisst hat.
  • Sie will es ihm nicht leicht machen, sie zurückzubekommen.
  • Sie möchte sein Selbstvertrauen testen und sehen, ob er den Mut hat, sie weiter zu verfolgen, obwohl sie kalt und distanziert ist.
  • Sie fühlt sich verletzt, dass er so lange gebraucht hat, um mit ihr in Kontakt zu treten, und sie versucht nun, ihm eine Lektion zu erteilen.

Hier ist die Sache…

Unabhängig davon, warum Ihr Ex nicht sehr begeistert von Ihnen zu sein scheint, geben Sie nicht zu schnell auf und verpassen Sie am Ende Ihre Chance, wieder bei ihr zu sein.

Glaube stattdessen an dich selbst und an deinen Wert für sie und gib nicht auf, wenn sie es dir nicht sofort super einfach macht.

Bleiben Sie zuversichtlich, reaktivieren Sie ihre sexuellen und romantischen Gefühle für Sie und holen Sie sie zurück.

Ein weiteres Problem, das Sie beachten sollten, wenn Sie die Regel 'Kein Kontakt' verwenden, um Ihren Ex zurückzubekommen ...

5. Vorausgesetzt, sie wird bereit sein, sich zu bemühen, ihn zu kontaktieren und zurückzubekommen, nur weil er sie nach der Trennung nicht kontaktiert hat

Unabhängig davon, ob eine Frau den Kontakt zu ihren Gefühlen für ihren Ex verloren hat oder insgeheim immer noch auf eine Versöhnung mit ihm hofft, wird sie normalerweise nicht die erste sein, die den ersten Schritt macht.

Stattdessen wird sie ohne ihn weitermachen, bis sie sich endlich mit einem neuen Mann trifft oder er die Führung übernimmt und tut, was er tun muss, um sie zurückzubekommen.

Hier ist das Ding…

Als Mann liegt es an Ihnen, emotional stark genug zu sein, um den Ex-Back-Prozess zu bewältigen und sie zurück in eine Beziehung zu führen.

Sie können sich nicht darauf verlassen, dass Ihr Ex der Starke ist und alles für Sie und sie geschehen lässt.

Hören Sie also auf, darauf zu warten, dass etwas passiert (d. H. Dass sie zu Ihnen zurückläuft), nur weil Sie sie ignorieren und die Kontrolle über den Ex-Back-Prozess übernehmen und sie zurückholen.

Du musst ein Mann sein.

Machen Sie den ersten Schritt, um sie zurückzubekommen.

Bevor du es weißt, werden du und sie zusammen im Bett liegen, dich umarmen, küssen und die Liebe fühlen, die du früher füreinander empfunden hast.

Dieses Mal wird es sich jedoch noch aufregender anfühlen, weil du aufgestiegen bist und sie auf neue Weise anziehst, die sie dazu bringt, dich und nur dich zu wollen.