4 Beispiele, wie Sie Ihren Ex bitten können, sich auszuruhen

4 Beispiele, wie Sie Ihren Ex bitten können, sich auszuruhen

Hier sind 4 Beispiele, wie Sie Ihren Ex bitten können, sich auszuruhen:

1. Als Freunde abhängen

Hängen Sie als Freunde mit Ihrem Ex ab

Wenn Sie aufholen, werden Sie sich natürlich nicht wie ein Freund verhalten.

Sie werden sie aktiv dazu bringen, sich wieder sexuell von Ihnen angezogen zu fühlen, damit Sie sie wieder in eine Beziehung verführen können.

Es ist jedoch am besten, wenn Sie es nur als Freunde einholen, anstatt die Beziehung zu besprechen.

Aus diesem Grund sollten Sie immer offen dafür sein, mit Ihrem Ex so genannte „Freunde“ zu sein, anstatt zu sagen, dass es für Sie zu schwierig wäre, Freunde zu sein, oder dass Sie nur dann wieder mit ihr sprechen möchten, wenn sie eine Beziehung möchte.

Man muss subtiler und klüger sein.

Wenn Sie mit Ihrer Ex „befreundet“ sind, haben Sie eine gute Ausrede, um mit ihr über Text, E-Mail, soziale Medien, telefonisch und natürlich persönlich zu interagieren, ohne dass sie das Gefühl hat, sie unter Druck zu setzen wieder zusammen kommen.

Wenn Ihr Ex nicht sofort wieder zusammenkommen möchte und sich nicht sicher ist, ob er mit Ihnen abhängen soll, können Sie Folgendes tun:

Bleiben Sie zuversichtlich und sagen Sie freundlich und locker zu ihr:'Hey, schau - ich akzeptiere, dass wir uns getrennt haben und es ist in Ordnung für mich. Auch wenn wir nicht wieder zusammenkommen, können wir zumindest aufholen und als Freunde Hallo sagen. Also lass uns das heute / morgen machen. '

Sie wird höchstwahrscheinlich sagen:'Okay, glaube ich,'weil Sie ihr den Druck nehmen, wieder zusammenzukommen, indem Sie sagen, dass es nur darum geht, als Freunde aufzuholen.

Wie ich bereits erwähnt habe, benimm dich nicht wie ein Freund, wenn du rumhängst.

Sie müssen sich darauf konzentrieren, dass sie sich wieder sexuell und romantisch von Ihnen angezogen fühlt, anstatt sich in die Freundeszone zu versetzen, indem Sie nett, neutral und freundlich sind.

Wenn Sie die Zeit, die Sie mit ihr haben, verschwenden, indem Sie sich bestens verhalten (z. B. neutral um sie herum bleiben, so tun, als wollten Sie sie nicht zurückhaben, besonders höflich und rücksichtsvoll sein, nicht flirten), wird sie sich nicht motiviert fühlen, sie zu ändern Gedanken darüber, getrennt zu werden.

Stattdessen kann sie eine nicht-sexuelle Freundschaft mit Ihnen pflegen, während sie sich gleichzeitig heimlich darauf konzentriert, einen neuen Mann zu finden und sich mit ihm zu treffen, der ihr das Gefühl gibt, sexuell und romantisch angezogen zu sein.

Stellen Sie also sicher, dass Sie sie aktiv dazu bringen, Funken sexueller und romantischer Anziehungskraft zu spüren, wenn Sie sich mit ihr treffen.

Wenn Sie und sie sich dann zueinander hingezogen fühlen, initiieren Sie einen Kuss, haben Sie Sex und bringen Sie die Beziehung wieder zusammen.

Ein weiteres Beispiel dafür, wie Sie Ihren Ex bitten können, sich auszuruhen, ist…

2. Treffen Sie sich, um Hallo zu sagen

Treffen Sie sich mit Ihrem Ex, um Hallo zu sagen

Eine der besten Möglichkeiten, einen Ex zum Abhängen zu bitten, besteht darin, Ihnen und ihr vorzuschlagen, sie zu treffen, um Hallo zu sagen.

Zum Beispiel: Wenn Sie mit ihr telefonieren und sie zum Lächeln und Lachen bringen, können Sie sagen:„Hey, wir sollten uns irgendwann einen Kaffee holen, um Hallo zu sagen. Natürlich geht es nicht darum, dass wir wieder zusammenkommen oder so etwas. Stattdessen wird es gut sein, einfach die Vergangenheit hinter uns zu lassen und aufzuholen, um Hallo zu sagen. Also, was sagst du? Lass uns morgen oder am nächsten Tag aufholen, um Hallo zu sagen. '

Wenn sie darum bittet, sich auf diese Weise zu treffen, wird es für sie viel schwieriger, sich zu weigern, ohne dass sie emotional unreif wirkt und Groll hegt.

Um reif zu wirken, wird eine Frau normalerweise sagen'Ja,'aufholen, um Hallo zu sagen.

Sie können dann Vorkehrungen treffen, um sie so schnell wie möglich zu treffen.

Verschwenden Sie das Treffen natürlich nicht, indem Sie Mr. Nice Guy oder Mr. Neutral in ihrer Nähe sind.

Nutzen Sie die Gelegenheit, um ihre Gefühle des Respekts und der sexuellen Anziehung für Sie zu wecken und sie dazu zu bringen, Dinge zu denken wie:„Wow, ich war etwas nervös, ihn wiederzusehen, aber das war besser als ich dachte. Er hat sich seit der Trennung so sehr verändert. Ich weiß nicht, was in mich gefahren ist, aber ich frage mich, ob wir vielleicht doch etwas zwischen uns herausfinden können. '

Wenn sie so denkt, fallen ihre Mauern und Sie können sie zurück in eine Beziehung mit Ihnen führen.

Ein weiteres Beispiel dafür, wie Sie Ihren Ex bitten können, sich auszuruhen, ist…

3. Treffen Sie sich, um sich zu verabschieden, und sprechen Sie dann nicht mehr

Treffen Sie sich, verabschieden Sie sich und sprechen Sie nie wieder

In einer Situation, in der eine Frau Dinge sagt wie:'Nein, ich möchte nicht mit dir rumhängen'oder„Bitte hör auf mich zu bitten, mich einzuholen. Ich will dich nicht wiedersehen. Es ist vorbei. Bitte akzeptiere das. 'Sie können vorschlagen, sich zu treffen, um sich zu verabschieden.

Zum Beispiel: Sie könnten zu ihr sagen:'Okay, ich habe es verstanden. Sie möchten die Tür zu unserer Beziehung schließen und weitermachen. Ich akzeptiere vollkommen, dass wir uns getrennt haben. Ich möchte nur, dass wir uns ein letztes Mal treffen, um uns persönlich zu verabschieden. Das ist alles. Danach müssen wir nie wieder miteinander sprechen. Betrachten Sie es als einen Weg für uns beide, uns zu schließen, oder zumindest als einen Weg für uns, die Beziehung reifer zu beenden. “

In den meisten Fällen wird eine Frau dem zustimmen, um zu vermeiden, dass Sie im Vergleich zu Ihrem Umgang mit der Situation kindisch oder unreif erscheinen, oder um die Beziehung abzuschließen und eine Entschuldigung zu haben, Sie von nun an abzulehnen.

Was sie jedoch nicht merkt, ist, dass Sie beim Treffen die Art von Dingen sagen und tun werden, die ihre Gefühle für Sie wieder erwecken werden.

Du wirst sie zum Lachen und Lächeln bringen und dich gut fühlen, wieder mit dir rumzuhängen.

Du wirst mit ihr flirten und ihr das Gefühl geben, in deiner Gegenwart eine weibliche Frau zu sein.

Wenn sie anfängt, die Art von Gefühlen zu erleben, von denen sie dachte, sie würde nie wieder für dich empfinden (z. B. Respekt, Anziehung, Aufregung, Liebe), wird ihre Wache natürlich fallen und sie wird mehr Zeit verbringen wollen, um zu sehen, woher die Dinge kommen Dort.

Bleib bei deiner Ex und lass sie dich zurück wollen

Machen Sie sich also keine Sorgen, dass es ein Treffen ist, um sich zu verabschieden.

Es wird kein Abschied sein, denn du wirst sie wieder anziehen und sie wird dich wiedersehen wollen oder möglicherweise sogar sofort wieder bei dir sein.

Ein weiteres Beispiel dafür, wie Sie Ihren Ex bitten können, sich auszuruhen, ist…

4. Mit dem Versprechen, dass Sie sie danach nie wieder kontaktieren werden

Verwenden Sie diesen Ansatz nur, wenn Ihr Ex Sie derzeit hasst und Sie nie wieder sehen möchte.

Zum Beispiel: Sie könnten zu ihr sagen:'Okay, ich habe es verstanden. Du hasst mich und du willst mich für immer aus deinem Leben haben. Also, sieh mal ... Ich verspreche dir, dass ich dich völlig in Ruhe lassen und dich nie wieder kontaktieren werde, wenn du mich dieses letzte Mal triffst. Treffen wir uns also diese Woche und du kannst dann für immer mit mir fertig sein. Es muss kein langer Aufholprozess sein. Ich bitte nur um 5 Minuten. Es ist ein einfacher Kaffee, um aufzuholen, Hallo zu sagen und sich voneinander zu verabschieden. Dann werde ich dich nie wieder kontaktieren, wenn du das willst. '

Verwenden Sie dann dieses „letzte Treffen“, um sie wieder anzuziehen, damit sie Sie tatsächlich wiedersehen möchte.

Wenn Ihre Ex Sie im Moment wirklich hasst, könnte sie sich natürlich bemühen, Sie daran zu hindern, sie wieder anzuziehen.

Zum Beispiel: Sie könnte versuchen, Sie das Vertrauen verlieren zu lassen, indem sie…

  • Während des Gesprächs gelangweilt und desinteressiert handeln.
  • Nennen Sie beleidigende Namen und beschuldigen Sie für alle Probleme in der Beziehung.
  • Sieh dich mit kalten Augen an, wenn du einen Witz machst.
  • Sie rollte mit den Augen, als würdest du ihre Zeit verschwenden.
  • Vorgeben, ohne dich sehr glücklich zu sein.

Im Wesentlichen wird sie versuchen, Sie unter Druck zusammenbrechen zu lassen, damit sie sich durch Ihren Mangel an Selbstvertrauen abgeschreckt fühlt.

Wenn sie sich ausgeschaltet fühlt, kann sie sagen:'Okay, du hast dich getroffen. Lass mich jetzt alleine. Ich will dich nie wieder sehen. Auf Wiedersehen!'

Die Tests werden kommen, also stellen Sie sicher, dass Sie bereit sind, ihr mit Zuversicht und einer ruhigen, lockeren, unbeschwerten Haltung gegenüberzutreten.

Keine Panik und denke an Dinge wie:'Ach nein! Es ist vorbei! Sie ist einfach nicht interessiert! Sie wird von diesem Treffen weggehen und ich werde sie nie wieder sehen. Es ist hoffnungslos!'

Wenn Sie dies tun, wird sie die Panik in Ihren Augen sehen und es wird sie ausschalten.

Denken Sie daran: Frauen fühlen sich immer zum Vertrauen in Männer hingezogen und werden von Unsicherheit und Selbstzweifeln abgeschreckt.

Um ihren Respekt und ihre Anziehungskraft wiederzugewinnen, müssen Sie emotional stark bleiben, egal was sie sagt und tut, um Sie abzuwerfen.

Je mehr Sie Ihr Vertrauen in sie bewahren, unabhängig davon, wie sie sich verhält, desto mehr Respekt und Anziehungskraft wird sie für Sie empfinden, auch wenn sie es nicht möchte.

Sie können dann auf diesen Gefühlen aufbauen und ihr das Gefühl geben, dass es gut wäre, wieder aufzuholen.

Von dort aus wird es einfacher, sie zurückzubekommen, da Sie eine weitere Chance haben, auf ihren Gefühlen aufzubauen und sich sexuell zu küssen und zu verbinden.

3 Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie Ihren Ex bitten, sich auszuruhen

Eine Ex zu bitten, sich auszuruhen, ist ein großartiger Ansatz, um sie zurückzubekommen.

Je mehr Sie mit ihr von Angesicht zu Angesicht interagieren können, desto mehr können Sie ihren Respekt zurückgewinnen.

Wenn sie dich respektieren kann, wird sie sich automatisch wieder von dir angezogen fühlen und mit diesen beiden Dingen wird es für sie einfach und natürlich, sich wieder mit ihren Liebesgefühlen zu verbinden.

So soll es funktionieren.

Leider vermasseln viele Männer ihre Chancen, eine Frau zurückzubekommen, indem sie einen oder mehrere der folgenden Fehler machen…

1. Sie per Text fragen

Manchmal, wenn eine Frau nicht sehr offen für die Interaktion mit ihrem Ex ist (z. B. schreibt sie ihm nur ab und zu eine SMS oder antwortet ihm über soziale Medien), kann ein Mann den Fehler machen, zu glauben, er könne ein Treffen per Text initiieren .

Zum Beispiel: Ein Mann könnte sich denken,'Sie hat mir nicht zu viele offensichtliche Anzeichen dafür gegeben, dass sie mit mir telefonieren möchte. Also gehe ich auf Nummer sicher und frage sie per Text. Auf diese Weise wird sie sich nicht unter Druck gesetzt fühlen. Sie wird in ihrer eigenen Zeit darüber nachdenken und mir eine Antwort geben können, wenn sie bereit ist. Sie wird mir auch dankbar sein, dass ich nicht aufdringlich bin oder sie bei einem Telefonanruf an Ort und Stelle gebracht habe, sodass sie eher dazu neigt, Ja zum Aufholen zu sagen. '

In den meisten Fällen ist jedoch das Gegenteil der Fall.

Anstatt zu denken,'Awww ... er ist so süß, wenn er mich bittet, per Text auf dem Laufenden zu bleiben.'sie wird wahrscheinlich denken,'Er möchte abhängen, aber er hat nicht einmal die Bälle, um mich direkt zu fragen. Er versteckt sich nur hinter Texten und hofft, dass ich es ihm leicht mache. Dies zeigt nur, wie unsicher und selbstzweifelhaft er ist, was mich noch mehr überzeugt, dass er nicht der richtige Typ für mich ist. Er hat nicht einmal die Bälle, um mich anzurufen. Wovor hat er Angst? Dass ich nein sagen werde? Wo ist sein Rückgrat? Er ist einfach nicht mehr zuversichtlich genug ... ich bin drüber hinweg. Ich brauche einen selbstbewussteren Mann. “

Hier ist das Ding…

Eine Textnachricht besteht nur aus einer Reihe von Wörtern auf einem Bildschirm.

Du bist es nicht.

Es sind nur Wörter auf ihrem Telefon oder auf ihrem Computer, wenn Sie ihr auf diese Weise Nachrichten senden.

Sie weiß, dass Sie eine Sache sagen und eine andere fühlen könnten, also wird sie natürlich misstrauisch gegenüber allem sein, was Sie ihr schreiben.

Anstatt Ihnen den Vorteil des Zweifels zu geben und anzunehmen, dass Sie sich selbstsicher und emotional stark fühlten, als Sie ihr einen Text schickten, in dem sie gebeten wurde, sich auszuruhen, wird eine Frau normalerweise an Sie denken, basierend darauf, wie sie sich gefühlt hat, als Sie und sie sich getrennt haben .

Zum Beispiel: Wenn Sie in der Beziehung etwas unsicher, selbstzweifelhaft und bedürftig waren, wird sie wahrscheinlich annehmen, dass Sie immer noch der gleiche Typ sind.

Sie wird davon ausgehen, dass Ihnen immer noch das Vertrauen fehlt und Sie an sich selbst zweifeln. Deshalb fragen Sie sie per Text, anstatt sie am Telefon anzurufen.

Natürlich denken einige Leute,'Sie will wahrscheinlich nicht mit mir telefonieren. Sie bevorzugt Text. Ich will nur machen, was sie will. “

Nein.

Keine Ausreden.

Du musst tun, was funktioniert.

Wenn Sie ihr nur eine SMS schreiben, ist es wahrscheinlicher, dass sie Sie ablehnt oder schwer zu bekommen ist.

Es ist für sie auch viel einfacher, das Schlimmste an Ihnen anzunehmen (d. H. Dass Sie jetzt bedürftig sind, viel Vertrauen in sich selbst verloren haben) und sich aus diesem Grund weigern, sich mit Ihnen zu treffen.

Wenn Sie sie also dazu bringen möchten, sich auszuruhen, verstecken Sie sich nicht hinter Texten und hoffen Sie, dass sie es Ihnen leicht macht.

Die meisten Frauen machen es einem Ex nicht leicht, von dem sie nicht mehr angezogen werden.

Bei einem Telefonanruf können Sie dafür sorgen, dass sie sich so viel attraktiver fühlt, und dann ist es weniger wahrscheinlich, dass sie Nein sagt oder hart spielt, wenn sie lächelt, lacht und gerne mit Ihnen spricht.

Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie ihr niemals eine SMS schreiben können.

Ein oder zwei Texte können definitiv dazu beitragen, dass sie ein wenig lächelt und lacht, damit sie offener für Gespräche mit Ihnen ist, aber normalerweise reicht dies nicht aus, um ein Treffen zu garantieren.

Wenn Sie sie bitten möchten, sich auszuruhen, ist es viel besser, wenn Sie telefonieren.

Wenn sie das Vertrauen in Ihre Stimme hören kann (besonders wenn sie Ihnen gegenüber kalt und distanziert ist), wird ihre Wache herunterkommen und sie wird Sie persönlich sehen wollen, um sich selbst zu bestätigen, dass Sie sich wirklich verändert haben.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

2. Fragen Sie sie, ob es in Ordnung ist, sie einzuholen

So wie eine Frau es nicht mag, wenn ein unsicherer Mann fragt, ob es in Ordnung ist, sie zu küssen, mag es eine Frau auch nicht, wenn ein unsicherer Ex fragt, ob es in Ordnung ist, sich mit ihr zu treffen.

Warum?

Eine Frau möchte wissen, dass der Mann, mit dem sie zusammen ist, zuversichtlich genug ist, die Führung zu übernehmen und beide ohne ihre Führung und Unterstützung zurück in eine Beziehung zu führen.

Eine Frau möchte nicht die Hand eines Mannes halten und ihm auf den Rücken klopfen und sagen:'Ja, guter Junge ... das ist es. Du kannst es schaffen.'

Sie möchte, dass er sich bemannt und die Führung übernimmt, ohne dass sie ihn vorantreiben muss.

Also, was solltest du stattdessen tun?

Sei ein guter Kerl und sei respektvoll, aber sei selbstbewusst.

Sagen Sie ihr, sie soll Sie selbstbewusst und locker einholen.

Wenn sie sagt, dass sie sich nicht sicher ist, sag ihr einfach, dass es für Ex völlig in Ordnung ist, aufzuholen und Hallo zu sagen.

Wenn sie sich immer noch widersetzt, können Sie sagen, dass der Aufholprozess für Sie beide eine Möglichkeit sein kann, sich zu schließen und die Beziehung vollständig zu beenden.

Wenn sie immer noch nein sagt, sagen Sie ihr, dass Sie versprechen, sie nie wieder zu kontaktieren, wenn sie sich bereit erklärt, sich zu treffen.

Seien Sie im Wesentlichen zuversichtlich, selbstbewusst und ein guter Kerl, wenn Sie versuchen, Sie und sie dazu zu bringen, sich zu treffen, um sich schnell als Freunde zu treffen.

Wenn Sie sie dann einholen, ziehen Sie sie wieder an, und wenn sie sich wieder offen für Sie fühlt, können Sie sie zurückholen.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

3. Lassen Sie sie spüren, dass Sie nicht wirklich abhängen und insgeheim eine ernsthafte Beziehung haben möchten

Wenn eine Frau an einem Punkt ist, an dem sie nicht einmal daran denken möchte, wieder mit ihrem Ex zusammenzukommen, wird sie misstrauisch gegenüber allem, was er vorschlägt.

Wenn er Druck auf sie ausübt, um sich auszuruhen, wird sie sich Dinge fragen wie:„Ist das eine Falle, um mich dazu zu bringen, wieder mit ihm auszugehen, damit er mich dann überzeugen kann, ihm eine weitere Chance zu geben? Versucht er mich wieder zu einer Beziehung mit ihm zu zwingen? Wird der Aufholprozess zu einem langen, langwierigen und bedeutungsvollen Gespräch, in dem er mich bittet, ihm eine weitere Chance zu geben? “

Wenn sie diesen Sinn bekommt, wird sie mit ziemlicher Sicherheit sagen:'Nicht'aufholen und versuchen, so schnell wie möglich ohne ihn weiterzumachen, um nicht in eine Beziehung mit einem Mann hineingezogen zu werden, der sich noch nicht einmal verändert hat.

Wenn Sie also möchten, dass Ihre Ex offen für Abhängen ist, stellen Sie sicher, dass sie das Gefühl bekommt, dass Sie nicht auf eine Beziehung drängen werden.

Wenn Sie dann mit ihr abhängen, konzentrieren Sie sich darauf, dass sie ein neues Gefühl von Respekt und sexueller Anziehung für Sie empfindet.

Wenn sie sich so fühlt, wird sie natürlich ihre Wache fallen lassen und sich wieder für dich öffnen.

Bevor du es weißt, werden du und sie sich küssen, Sex haben und dann im Bett liegen und darüber reden, wie gut es ist, wieder zusammen zu sein.