7 Phasen der Trauer nach einer Trennung (für Männer)

7 Phasen der Trauer nach einer Trennung

Die 7 Phasen der Trauer nach einer Trennung können Sie normalerweise sehr schnell durchlaufen, damit Sie Ihren Ex zurückbekommen und eine neue und verbesserte Beziehung zu ihr genießen können.

Es hängt wirklich davon ab, wie Sie es angehen.

Zum Beispiel: Sie könnten sich entscheiden, viele Monate, Jahre oder sogar Jahrzehnte damit zu verbringen, über sie zu trauern und sich zu wünschen, dass sie noch in Ihrem Leben ist.

Wenn du sie zurück haben willst oder wenn du weitermachen willst, empfehle ich dir, dass du schnell durch die Trauer kommst, damit du nicht wie andere Jungs feststeckst.

Zunächst sind hier die 7 Phasen der Trauer nach einer Trennung.

Hinweis: Diese Phasen gelten auch für Frauen, aber ich helfe nur Männern, daher gilt dies für Männer.

  1. Schock: Zu diesem Zeitpunkt wird ein Mann immer noch versuchen zu verstehen, was gerade passiert ist und Dinge wie denken,'Ich kann nicht glauben, dass es vorbei ist.'oder,'Das kann mir nicht passieren.'Es ist ein großer Schock für das System, wenn die Frau, die Sie lieben, nichts mehr mit Ihnen zu tun haben möchte. Es kann buchstäblich dazu führen, dass Sie sich im Magen krank fühlen, Ihren Appetit verlieren, Stress haben, den Fokus bei der Arbeit verlieren und so weiter. Es ist ein großer Schock, wenn Sie sie wirklich geliebt haben und sie nicht verlieren wollen.
  2. Verweigerung: Sobald sich der anfängliche Schock zu beruhigen beginnt (zwischen Minuten und Tagen), wird ein Mann anfangen, sich dem zu widersetzen, was passiert ist. Er kann dann Dinge denken wie:'Ich weigere mich zu akzeptieren, dass es zwischen uns vorbei ist. Sie ist meine Seelenverwandte und ich kann sie einfach nicht verlieren. 'Er könnte ihr dann eine SMS schreiben, sie anrufen oder in ihrem Haus ankommen, um sie zu sehen und zu versuchen, die Dinge zu klären.
  3. Zorn: Wenn sie immer noch nicht wieder zusammenkommen möchte und ein Mann das Gefühl hat, nichts dagegen tun zu können, wird er möglicherweise wütend auf sich selbst oder auf sie. Wenn er wütend auf sich selbst ist, kann es sein, dass er nicht bemerkt hat, dass die Dinge so schlimm waren, dass sein Ex sich trennen wollte. Er kann Dinge denken wie,'Ich habe das nicht kommen sehen'und„Wie könnte ich so dumm sein? Warum war ich so ein Idiot für sie, dass sie gehen musste? 'Alternativ könnte er wütend auf seinen Ex sein, weil er mit ihm Schluss gemacht und Dinge wie gedacht hat„Ich habe ihr vertraut und sie hat dieses Vertrauen zerstört. Es ist, als hätte ich ihr nichts bedeutet! 'oder,'Sie hat mich betrogen! Sie sagte, sie liebte mich und wollte mit mir alt werden. Wie konnte sie es wagen, mich so anzulügen! “
  4. Verhandlungen: Wenn ein Mann dieses Stadium erreicht, beginnt er mit sich selbst und seiner Ex zu verhandeln, dass er, wenn er eine weitere Chance bekommt, alles tun wird, was sie will, um sie glücklich zu machen. Alternativ möchte er möglicherweise nur mit ihr verhandeln, um sie zurückzubekommen, damit er sie dann fallen lassen und weggehen kann, sodass sie sich zurückgewiesen und verärgert fühlt.
  5. Depression: Wenn ein Mann nicht in der Lage ist, seinen Ex zurückzubekommen, ist dies der Punkt, an dem er sich über die ganze Sache deprimiert und traurig fühlt. Er kann denken,'Es ist hoffnungslos. Es macht keinen Sinn mehr, es zu versuchen. Sie ist weg und ich werde sie nie zurückbekommen. Ich könnte es genauso gut akzeptieren. “Er könnte auch traurig über den Zustand seines Lebens sein, jetzt wo er Single ist. Was werden andere Leute von ihm denken (d. H. Freunde, Familie, Mitarbeiter)? Wie wird er es ihnen erklären? Wird er jetzt, wo er alleine ist, jemals wieder eine Frau wie sie finden können? Ist er dazu bestimmt, einsam und traurig zu sein?
  6. Testen: Sobald der Mann die Depressionsphase hinter sich hat und merkt, dass es Möglichkeiten gibt, eine Frau nach einer Trennung zurückzubekommen, fühlt er sich möglicherweise etwas hoffnungsvoller. Er kann dann beginnen, das Wasser zu testen und zu prüfen, ob eine Chance besteht (z. B. schreibt er ihr eine SMS, um zu sehen, wie sie reagiert).
  7. Annahme: Wenn ein Mann mit seinen Versuchen, sie zurückzubekommen, erfolglos geblieben ist und sie schließlich überwunden hat (dies kann für einige Männer Monate, Jahre und sogar Jahrzehnte dauern), wird er sich schließlich bereit fühlen, ohne sie voranzukommen. Er wird akzeptieren, dass das, was passiert ist, in der Vergangenheit liegt und er nichts mehr tun kann, um es zu ändern (z. B. ist sie jetzt verheiratet und hat Kinder).

Es hängt also wirklich davon ab, wie Sie dies angehen möchten.

Sie können sich entscheiden, über sie hinwegzukommen, indem Sie mit neuen Frauen schlafen und mit Ihrem Leben weitermachen, oder Sie können lernen, wie Sie sie zurückbekommen und dies dann tun, um der Trauer ein Ende zu setzen und eine neue Beziehung mit ihr zu genießen.

Die Zeitleiste, um sie zurückzubekommen

Zum Beispiel: Die Zeitleiste, um einen Ex zurückzubekommen, kann wie folgt sein:

1. Tage, an denen Sie die Kontrolle über Ihre Emotionen wiedererlangen und sich darauf konzentrieren können, sie wieder anzuziehen

Ein Mann kann seine Ex-Frau innerhalb weniger Tage zurückbekommen, wenn er seine Bedürftigkeit und Verzweiflung beseitigt und die Trennung so schnell wie möglich akzeptiert (d. H. So ziemlich sofort mit Stufe 7, Akzeptanz, fortfährt).

Es ist nicht einfach, aber wenn Sie es schaffen, werden Sie sich nicht mehr bedürftig für sie fühlen. Wenn Sie mit ihr interagieren, werden Sie natürlich anfangen, die richtigen Dinge zu sagen und zu tun, damit sie sich wieder gesund fühlt von Respekt und Anziehungskraft für Sie.

Wenn Sie jedoch immer noch bei Verleugnung, Wut oder Verhandlung stecken bleiben und versuchen, sie zurückzubekommen, werden Sie sich natürlich auf eine Weise verhalten, die sie abschreckt, egal wie sehr Sie versuchen, sie zu verbergen.

Warum wird sie sich ausgeschaltet fühlen?

Frauen fühlen sich nicht von Verzweiflung und Bedürftigkeit bei Männern angezogen.

Frauen fühlen sich von emotionaler Stärke und emotionaler Unabhängigkeit bei Männern angezogen.

Wenn Ihre Ex sieht, dass Sie schnell zu einem emotional starken, emotional unabhängigen Mann geworden sind, wird sie natürlich ein neues Gefühl von Respekt und Anziehung für Sie verspüren, auch wenn sie dies nicht offen zugibt.

Wenn Sie wissen, was Sie sagen und tun müssen, um sie zurückzubekommen, können Sie damit fortfahren und sie zurückholen.

In anderen Fällen kann es dauern ...

2. Wochen, wenn Sie mehr Zeit benötigen, um die Kontrolle über Ihre Emotionen zurückzugewinnen, bevor Sie versuchen, sie wieder anzuziehen

Manchmal steckt ein Mann nach einer Trennung auf einer der Trauerstufen fest (die häufigsten Orte, an denen er stecken bleibt, sind Verleugnung, Wut, Verhandeln oder Depression).

Infolgedessen wird er mehr als nur ein paar Tage brauchen, um sich zu fassen und den Ex-Back-Prozess zu starten.

Obwohl es vollkommen in Ordnung ist, sich etwas Zeit zu nehmen, um sich zu erholen, warten Sie nicht zu lange und riskieren Sie dann, sie zu verlieren, wenn sie sich entscheidet, weiterzumachen und sich mit einem anderen Mann zu treffen.

Wenn Sie den Wiederherstellungsprozess beschleunigen möchten, dann Schau dir das an (Es ist mein Programm, Get Your Ex Back Super System).

Schließlich kann es in einigen Fällen dauern ...

3. Jahre, in denen Sie nichts tun, um die Kontrolle über Ihre Emotionen zurückzugewinnen und einfach nur von ihr besessen zu sein, vermissen Sie sie ständig und konzentrieren Sie sich auf Ihren Verlust

In einigen Fällen wird ein Mann nach einer Trennung Schwierigkeiten haben, sich selbst in den Griff zu bekommen.

Er wird ein emotionales Durcheinander sein und für ihn wird es für ihn so gut wie unmöglich erscheinen, etwas anderes zu fühlen, als sie verzweifelt zurück zu wollen, sich ohne sie traurig und verloren zu fühlen und so weiter.

Infolgedessen bleibt er im Stadium der Depression stecken.

Er wird traurig darüber sein, sie zu verlieren, deprimiert über seine Position im Leben (dh ein Mann, der von der Frau, die er liebt, verlassen wurde und jetzt keine andere Frau so sehr lieben will) und niedergeschlagen darüber, wie er die Beziehung nicht aufrechterhalten konnte zusammen.

Dies kann dazu führen, dass er Beziehungen zu Frauen eingeht, zu denen er sich nicht voll hingezogen fühlt, nur damit er sich nicht verliebt.

Alternativ wird er eine Frau treffen, zu der er sich hingezogen fühlt, aber er wird sich nicht erlauben, sich in sie zu verlieben, weil er sich vor Verletzungen schützen will.

Auf diese Weise basiert die Beziehung jedoch nicht auf einer angenehmen, liebevollen, erfüllenden emotionalen Verbindung, sodass sie sich unangenehm, langweilig, gezwungen und abgestanden anfühlt.

Schließlich trennt sich die Frau von ihm und er ist wieder Single.

Infolgedessen kann ein solcher Mann das Vertrauen in seine Fähigkeit verlieren, eine Frau in einer Beziehung zu halten, was dazu führen kann, dass er sich immer wünscht, er könnte nur seinen ursprünglichen Ex zurückbekommen.

Er mag regelmäßig auf ihren Social-Media-Seiten nachsehen, um sich mit ihr verbunden zu fühlen, aber sie scheint immer in einer Beziehung zu sein, oder er hat nicht den Mut, sie zu kontaktieren und ein Treffen zu vereinbaren.

Wenn du also deinen Ex zurückbekommen willst, musst du sicherstellen, dass du die 7 Phasen der Trauer so schnell wie möglich durchmachst.

Je länger Sie brauchen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sie an einen anderen Mann verlieren oder dass Sie und sie so weit auseinander wachsen, dass Sie nicht das Gefühl haben, wieder eine Verbindung herstellen zu wollen.

5 Probleme, auf die Jungs nach einer Trennung häufig stoßen

Wenn sich ein Mann nach einer Trennung irgendwo in den frühen Stadien der Trauer verirrt, wird er natürlich die Dinge sagen und tun, die seine Ex-Frau ausschalten.

Hier sind einige Beispiele…

1. Bleiben Sie in Phase 4 stecken (Verhandeln) und versuchen Sie, sie davon zu überzeugen, ihm eine weitere Chance zu geben

Ein Mann könnte mit seinem Ex interagieren und Dinge sagen wie:„Bitte, gib mir noch eine Chance, die Dinge zwischen uns richtig zu machen. Ich verspreche, dass diesmal alles anders wird. Du musst mir nur sagen, was du willst und ich schwöre, dass ich es tun werde. Ich werde es tun, egal was es ist. So viel meinst du damit. '

Die Tatsache, dass er mit ihr verhandelt, indem er verspricht, alles zu tun, was sie ihm sagt, bestätigt nur ihr Gefühl, dass er nicht der richtige Mann für sie ist.

Warum?

Frauen fühlen sich nicht von Verzweiflung oder Männern angezogen, denen von einer Frau gesagt werden soll, was sie tun sollen.

Wenn sich eine Frau von ihren Gefühlen der Liebe, des Respekts und der Anziehungskraft für einen Mann gelöst hat, funktioniert der Versuch, sie in eine Beziehung zurückzureden, einfach nicht.

Sie hat keine Gefühle mehr für ihn, deshalb kümmert sie sich nicht wirklich um seine Versprechen, sich zu ändern und zu tun, was sie will.

Egal was er sagt, es trifft sie einfach nicht, weil sie sich nicht mehr von ihm angezogen fühlt.

Wenn Sie also Ihren Ex zurückbekommen möchten, ist es entscheidend, Phase 4 (Verhandeln) zu überwinden.

Wenn Sie diese Phase durchlaufen, können Sie auf eine Weise mit ihr interagieren, die für sie attraktiv ist (dh Sie hören auf zu verhandeln und bringen sie zum Lachen und Lächeln und fühlen sich gut, wieder in Ihrer Nähe zu sein. Sie konzentrieren sich darauf, sie wieder anzuziehen, anstatt es zu versuchen um sie zu überzeugen, dir noch eine Chance zu geben).

Wenn Sie ändern, wie sie sich fühlt, ändert sie natürlich ihre Meinung und öffnet sich Ihnen wieder.

2. Schalten Sie sie aus, indem Sie in Trauer stecken bleiben

Manchmal fühlt sich ein Mann traurig, niedergeschlagen und depressiv und denkt weiter an Dinge wie:'Ich bin so verloren ohne sie. Ich weiß nicht, ob ich jemals über sie hinwegkommen und weitermachen kann. Ich hasse mein Leben ohne sie. Es ist nicht das gleiche. Sie hat mich glücklich gemacht. “

Er könnte dann herumgehen und seine Trauer jedem ausdrücken, der zuhören könnte.

Zum Beispiel: Er könnte mit gemeinsamen Freunden darüber sprechen, wie traurig und deprimiert er sich fühlt, in der Hoffnung, dass sie es seiner Ex erzählen und sie Mitleid mit ihm hat und ihn kontaktiert oder sich ihm wieder öffnet.

Er könnte auch traurige Zitate in sozialen Medien oder einsame Fotos von sich selbst posten, um seinen Ex wissen zu lassen, dass er sie vermisst.

Er hofft, dass sie es bemerkt, erkennt, dass er ohne sie verloren hat und denkt dann so etwas wie:'Das ist so süß. Ich habe nie bemerkt, wie viel ich ihm meine. Es ist so romantisch, wenn ein Typ ohne mich auseinander fällt. Es ist wie in einem Film. Ich fühle mich plötzlich so von ihm angezogen. Vielleicht sollte ich ihn anrufen und sehen, ob wir die Dinge klären können. Was für ein Typ würde schließlich so traurige Updates in den sozialen Medien veröffentlichen? Er muss echt sein! Das ist alles was mir wichtig ist. Er ist wirklich ohne mich verloren. Das ist, was ich will! Ich will einen emotional bedürftigen Kerl! Ich möchte einen Mann, der sich nach einer Trennung nicht zusammenreißen kann. Das ist heiß! '

Dies funktioniert jedoch nicht.

Stattdessen fühlt sie sich von seinem Mangel an emotionaler Stärke, emotionaler Reife und Unfähigkeit, ohne sie auf eigenen Beinen zu stehen, abgewandt.

Sie schließt sich dann noch mehr von ihm ab (z. B. entfreundet sie ihn in den sozialen Medien, weigert sich, mit Freunden und Familie über ihn zu sprechen, blockiert seine Nummer auf ihrem Telefon) und konzentriert sich darauf, ohne ihn weiterzumachen.

Wenn Sie also Ihre Ex wieder anziehen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht ausschalten, indem Sie in den früheren Phasen der Trauer stecken bleiben.

Steige auf, indem du die Trennung akzeptierst und weißt, dass du sie wieder anziehen und zurückholen kannst.

Ein weiteres Problem, auf das ein Typ nach einer Trennung stoßen könnte, ist…

3. Er versucht, die Trauer zu überwinden, indem er ihr Wochen oder Monate Raum gibt, und verliert sie dann

In einigen Fällen könnte ein Mann bei sich denken,'Ich kann nicht mit dem Schmerz umgehen, sie zu verlieren. Ich werde niemals heilen können, wenn ich weiterhin mit ihr interagiere. Wenn ich ihr also ein paar Wochen oder Monate Platz gebe, kann ich vielleicht den Kummer überwinden, sie zu verlieren, und gleichzeitig zulassen, dass sie mich auch vermisst. Ich habe gehört, dass einige Frauen zurückkommen, wenn Sie weggehen. Vielleicht könnte es mit ihr funktionieren. “

Dann unterbricht er 30 oder sogar 60 Tage lang jeglichen Kontakt mit ihr und versucht, sie zu vergessen.

Dennoch vergisst er sie nicht.

Er vermisst sie die ganze Zeit ziemlich.

Dann, nach ein paar Wochen oder Monaten, meldet er sich wieder bei ihr, nur um schockiert zu sein, als sie ihm sagt, dass sie weitergezogen ist und ein Single-Leben genießt oder in einer neuen, engagierten Beziehung ist und verliebt ist.

Dann stürzt er zurück in die früheren Phasen der Trauer, weil er sie wieder verloren hat.

All dieses Warten brachte nichts.

Hier ist das Ding…

Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss macht, liegt das normalerweise daran, dass sie den Kontakt zu ihren Gefühlen für ihn verloren hat und denkt, dass sie jetzt ohne ihn weitermachen möchte.

Wenn er dann aus ihrem Leben verschwindet, bevor er sie wieder anzieht und sie dazu bringt, ihn zurück zu wollen, ist es unwahrscheinlich, dass sie ihn vermisst oder zurück will.

Stattdessen wird sie sich darauf konzentrieren, über ihn hinwegzukommen, indem sie mit ihrem Leben weitermacht.

Selbst wenn sie sich immer noch um ihn kümmert, wenn sie lange Zeit nichts von ihm hört, geht eine Frau normalerweise davon aus, dass er weitergezogen ist, sodass sie das Interesse daran verliert, auf ihn zu warten.

Sie wird versuchen, sich besser zu fühlen, indem sie mit einem neuen Mann schläft oder eine neue Beziehung eingeht und sich verliebt.

Deshalb solltest du, wenn du deine Ex zurück haben willst, nicht viel Zeit damit verschwenden, sie zu ignorieren, während du dich langsam durch die Phasen der Trauer arbeitest.

Es ist wichtig zu wissen, dass Ihre Trauer sofort verschwindet, wenn Sie sie zurückbekommen.

Das ist das ultimative Heilmittel.

Dies wird jedoch nur passieren, wenn Sie mit ihr interagieren und ihre Gefühle für Sie wieder erwecken.

Die meisten Frauen kehren nicht zu Männern zurück, von denen sie nicht mehr angezogen werden.

Erinnere dich daran.

Wenn Sie sie zurückhaben möchten, ziehen Sie sie wieder an und wecken Sie ihre Gefühle wieder.

Wenn du das nicht willst, dann fang an, über sie hinwegzukommen und ohne sie weiterzumachen.

Ein weiteres Problem, auf das ein Mann stoßen könnte, ist…

4. Sie ist nicht daran interessiert, seine Gefühle von Schock, Wut oder Traurigkeit zu lindern, weil sie nicht angezogen ist

Manchmal wendet sich ein Mann an seinen Ex, um emotionale Unterstützung zu erhalten, obwohl er sich getrennt hat.

Zum Beispiel: Er könnte sie am Telefon anrufen und zu ihr weinen, wie traurig, verloren und niedergeschlagen er sich gefühlt hat, seit sie sich getrennt haben.

Alternativ könnte er darüber sprechen, wie er bei der Arbeit in Schwierigkeiten geraten ist, weil er sich nicht konzentrieren konnte.

Sie ist die ganze Zeit in seinen Gedanken und er will sie nur zurück.

Was ein solcher Typ normalerweise nicht merkt, ist, dass sein bedürftiges und emotional schwaches Verhalten nur zu ihren Gründen beiträgt, zerbrochen zu bleiben.

Eine Frau möchte nicht die Therapeutin oder Beraterin eines Mannes sein und ihm helfen, die Herausforderungen in seinem Leben zu meistern.

Wenn sie Freunde sind, dann wird sie das tun.

Wenn es jedoch um eine sexuelle, romantische Beziehung geht, möchte eine Frau das Mädchen eines Mannes sein, nicht seine Beraterin.

Sie möchte, dass er emotional stark genug ist, um seine Probleme selbst zu lösen, ohne dass sie seine Hand halten und ihm wiederholt sagen muss, dass alles in Ordnung sein wird.

Wenn sich ein Mann an seine Ex wendet, um Hilfe bei der Linderung seiner Gefühle von Schock, Wut oder Traurigkeit zu erhalten, nachdem sie sich getrennt haben, hat sie das Gefühl, dass er sie braucht, um funktionieren und sich gut fühlen zu können.

Er ist nicht sein eigener Mann und braucht sie, um ihn zu unterstützen, so wie eine Mutter einen Sohn oder eine große Schwester einen kleinen Bruder unterstützen würde.

Infolgedessen stößt sie ihn weg und lässt ihn noch verlorener, verwirrter und wütender fühlen, was er als ihre kalte, lieblose und sogar selbstsüchtige Behandlung von ihm wahrnimmt.

Ein weiteres Problem, auf das ein Mann stoßen könnte, ist…

5. Aufgeben, als seine anfänglichen Bemühungen, sie zurückzubekommen, nicht funktionierten

In vielen Fällen funktionieren die anfänglichen Bemühungen eines Mannes, seinen Ex zurückzubekommen, nicht, weil er sich in einem Zustand der Panik, Verleugnung, Verhandlung, Wut oder Verzweiflung befindet.

Während er sich so fühlt, wird er unweigerlich die falschen Dinge sagen und tun (d. H. Bedürftig sein, unsichere Dinge sagen), was seine Ex-Frau nicht motiviert, in einer Beziehung mit ihm sein zu wollen.

Hier ist das Ding…

Der Schlüssel, um Ihre Ex zurückzubekommen, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie, wenn Sie von nun an mit ihr interagieren, einige der Verhaltensweisen und Eigenschaften zeigen, die sie auf natürliche Weise wieder zu Ihnen anziehen (z. B. Selbstvertrauen, emotionale Stärke, emotionale Männlichkeit, Charisma).

Je emotional attraktiver Sie für sie werden, desto weniger kann sie der Idee widerstehen, Ihnen eine weitere Chance zu geben.

Plötzlich wird es ihr wieder gut tun, mit dir zu interagieren.

Sie lässt dann ihre Verteidigung fallen und Sie können sie zurückbekommen.

Auf der anderen Seite werden Sie sie wahrscheinlich weiterhin ausschalten, wenn Sie weiterhin versuchen, sie zurückzubekommen, während Sie in den Phasen von Schock, Wut, Verhandlung oder Depression stecken.

Infolgedessen wird es viel schwieriger, wieder zusammen zu kommen.

Wenn Sie es also einfach machen möchten, konzentrieren Sie sich darauf, schnell durch die Phasen zu kommen.

Einige Leute können es in Stunden tun, einige innerhalb von Tagen und andere innerhalb von ein oder zwei Wochen.

Wie lange brauchst du?

Möchten Sie den Prozess beschleunigen?

Wenn ja, lernen Sie jetzt weiter.

Du bist fast am Ziel.