Ein Mann werden: 4 Schritte, die jeder Kerl unternehmen sollte

Ein Mann werden

Ein Mann zu werden wird entweder ein sehr aufregender und lohnender Prozess für einen Mann sein, oder es wird ein Albtraum voller Ablehnung, Herzschmerz und Verwirrung sein.

Wenn Sie noch dabei sind, ein Mann zu werden, sind hier 4 Dinge, die Sie beherrschen müssen, bevor Sie das Gefühl haben, es in die Männlichkeit geschafft zu haben:

1. Machen Sie sich Ihre wahre Identität als Mann klar.

Einige Leute werden nie ein richtiger Mann, weil sie nie klar über ihre wahre Identität werden.

Zum Beispiel: Ein Mann wird sich der Welt als netter, freundlicher Mann präsentieren und hoffen, dass die Leute ihn dafür mögen, sein Chef fördert ihn deswegen und Frauen wollen Sex mit ihm haben, weil es so ist.

Doch wer er wirklich ist, ist ein guter Kerl, der sich danach sehnt, durchsetzungsfähiger zu sein und von den Menschen respektiert und angesehen zu werden.

Anstatt ein richtiger Mann zu werden, indem er sich auf diese Ebene des Seins erhebt, wird er weiterhin ein passiver netter Kerl sein und hoffen, dass die Leute Mitleid mit ihm haben, Mitleid mit ihm haben usw.

Insgeheim wird er nachts einschlafen und sich darüber ärgern, dass die Leute ihn nicht respektieren und Frauen ihn nicht zu mögen scheinen. Er wird sich oft vorstellen, sich an Menschen zu rächen und endlich den Respekt zu bekommen, den er verdient.

Die Welt verbeugt sich jedoch nicht vor passiven netten Jungs oder gibt ihnen Erfolg oder Sex, weil sie nett sind. Wenn du dafür respektiert werden willst, der Gute zu sein, der du bist, musst du diesen Respekt gebieten.

Ein großer Teil davon, ein Mann zu werden, besteht darin, den netten Kerl loszuwerden, der als Kind für Sie funktioniert hätte. Als Junge wären Sie gut behandelt und behandelt worden, weil Sie nett waren, aber als Erwachsener funktioniert das nicht.

2. Haben Sie einen großen Sinn im Leben.

Wenn ein Mann keinen großen Lebenszweck hat und nicht wirklich auf etwas Besonderes abzielt, außer auf die Grundlagen (z. B. eine Frau bekommen, ein Haus bekommen, sich niederlassen und dann sterben), ist er natürlich anfällig dafür Depression.

Um das zu sein, was die Leute als echten Mann bezeichnen, muss man einen großen Lebenszweck haben, den man anstrebt, und vor nichts zurückschrecken, um etwas zu erreichen. Eine andere Art zu sagen, dass es sich um große Träume und Ambitionen handelt, die sich so weit ausdehnen, wie Sie sich vorstellen können.

3. Treffen Sie Ihre Wahl mit Frauen, anstatt alles zu nehmen, was Sie bekommen können.

Die meisten Männer wachsen nicht mit einem männlichen Vorbild auf, das ihnen beibringen kann, wie man Frauen anzieht. Viele Männer wachsen auf und fühlen sich verzweifelt danach, so ziemlich jedes Mädchen zu finden, das sie finden können.

Anstatt seine Wahl der Frauen zu haben und die Macht zu haben, eine wirklich kompatible Frau für ihn zu wählen, wird ein Mann akzeptieren, was er mit Frauen bekommen kann, und dann versuchen, es zum Laufen zu bringen.

Angesichts dessen ist es keine Überraschung, dass die Scheidungsrate heutzutage so hoch ist. In der Vergangenheit musste eine Frau ein Leben lang bei einem Mann bleiben, auch wenn sie unglücklich war oder wenn sie nicht kompatibel waren.

In der heutigen Welt kann sich eine Frau jedoch von einem Mann trennen oder sich von einem Mann scheiden lassen, wann immer sie will. Also, anstatt ein Bettler mit Frauen zu sein und dir den Arsch abzureißen, um hoffentlich ein Mädchen dazu zu bringen, dich zu mögen, sei ein Mann und lerne, wie man Frauen anzieht, damit du die Wahl zwischen Frauen hast.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie die Anziehungskraft einer Frau für einen Mann funktioniert und wie Sie damit Ihre Wahl bei Frauen treffen können.

4. Seien Sie der Typ Mann, zu dem Ihre Frau und andere Menschen aufschauen und den sie respektieren können.

Wenn ein Mann von Frauen und Menschen im Allgemeinen herabgesehen, aufgegriffen oder missachtet wird, ist er nicht das, was man als echten Mann bezeichnet.

Um das zu sein, was die Leute als echten Mann bezeichnen, muss man ein Mann sein, zu dem andere aufschauen und den sie respektieren können. Es spielt keine Rolle, ob Sie 18 oder 58 Jahre alt sind. Es gilt die gleiche Regel. Es spielt auch keine Rolle, ob Sie Frauen aufnehmen oder eine Beziehung mit einer Frau fürs Leben zusammenhalten möchten. Es gilt die gleiche Regel.

Um das zu sein, was die Leute als echten Mann bezeichnen, muss man ein Mann sein, zu dem andere aufschauen und sich darauf verlassen können, der Mann zu sein, egal wie herausfordernd das Leben wird.

Ein Mangel an männlichen Vorbildern

In der heutigen Welt wachsen viele Männer ohne das perfekte männliche Vorbild auf, um ihnen zu zeigen, wie man ein erfolgreicher moderner Mann ist. Da sich sonst niemand wenden kann, schauen die Jungs oft in Fernsehsendungen, Filmen und sogar in den Liedtexten nach Antworten.

Was viele dieser Leute jedoch nicht merken, ist, dass die Szenen, die in TV-Sitcoms und -Filmen abgespielt werden, dazu gedacht sind, ein Publikum zu unterhalten, nicht es zu erziehen. Ohne dieses Bewusstsein kopieren viele moderne Männer das oft dumme Verhalten von Männern im Fernsehen und im Kino.

Ein klassisches Beispiel ist, wo der nervöse, schüchterne, „liebenswerte Verlierer“ in einer TV-Show oder einem Film stolpert und alle möglichen Fehler um eine Frau herum macht. Er wird unsterblich in sie verliebt sein, aber sie wird ihn zunächst ablehnen. Schließlich wird er 'den Tag retten' oder etwas Erstaunliches tun, um sie zu beeindrucken, und dann wird sie ihm eine Chance geben.

Dies ist für manche Menschen unterhaltsam, aber es ist nicht so, wie sich die Dinge in der realen Welt entwickeln. In der realen Welt fühlen sich Frauen von der emotionalen Stärke der Männer angezogen, nicht von der Schwäche.

Wenn eine Frau einen schüchternen, nervösen Mann trifft, der hofft, eine Chance mit ihr zu bekommen, denkt sie nicht:'Hmmm ... er könnte wahrscheinlich den Tag retten oder die Welt retten wie einer dieser liebenswerten Verlierer aus dem Film.'

Stattdessen fühlt sie einfach keine Anziehungskraft für ihn und lehnt ihn ab.

Ein poetischer Blick darauf, ein Mann zu werden

'Wenn' ist der Titel eines berühmten Gedichts von Rudyard Kipling (1865-1936) über das Werden und Sein eines Mannes. Sie haben es vielleicht in der Schule gelernt, aber wenn Sie nicht damit vertraut sind, finden Sie hier die erste Zeile…

'Wenn du deinen Kopf behalten kannst, wenn alles um dich herum ihren verliert und dir die Schuld gibt.'

Kipling erweitert sich dann um weitere 30 verwirrende Gedankengänge, die zum „Wenn“ anregen, über die man nachdenken muss, bevor man zur letzten Zeile gelangt…

'Deine ist die Erde und alles, was darin ist, und - was noch mehr ist - du wirst ein Mann sein, mein Sohn!'

Es ist eine ziemlich große Liste von 'Wenns' und ziemlich verwirrend zu lesen. Wirklich, es ist genug, um die meisten Leute von der Vorstellung abzuhalten, ein Mann zu sein, weil alles zu schwer klingt.

Hier ist das vollständige Gedicht, um Ihnen zu zeigen, was ich meine ...

Kipling - Wenn Gedicht

Verwirrt von dieser Formulierung? Ich auch.

Das obige Gedicht ist eine Summe von Kiplings Gedanken, ein Mann zu werden und was es braucht, um sich selbst einen echten Mann nennen zu können. Ich bin mir sicher, dass er es gut gemeint hat, aber meiner Meinung nach ist das ein bisschen zu intensiv für die heutige Welt.

Heutzutage haben die Leute erkannt, dass wir nicht bei allem so ernst und wählerisch sein müssen, weil niemand perfekt ist.

Kipling scheint es so zu machen, als ob Sie als Mann ein Versager wären, wenn Sie nicht all diese Dinge tun.

Der Kerl tut mir leid und ich würde gerne in die Vergangenheit zurückkehren und ihm sagen:„Hey Rudyard - alles wird gut, Kumpel. Sei einfach ein guter Mann, sei emotional stark und verfolge deine Ziele und Träume. Es interessiert niemanden wirklich, wenn Sie unterwegs Fehler machen. Verschwenden Sie also keine Zeit mehr damit, darüber nachzudenken, wie Sie perfekt sein können. Das Leben muss nicht so kompliziert sein. Lächle und lebe dein Leben, anstatt dich unzulänglich zu fühlen, wenn du nicht all diese Dinge tust. '

Wenn Menschen auf ihrem Sterbebett liegen (d. H. Sie stehen kurz vor dem Tod), werden sie oft mit den Worten zitiert, sie hätten sich gewünscht, dass sie sich nicht so viele Sorgen darüber gemacht hätten, was die Menschen über sie dachten. Genau in dem Moment, in dem ihr Leben in dieser Welt zu Ende geht, erkennen sie endlich, dass es wirklich egal ist.

Solange Sie ein guter Mensch sind, Ihre Ziele verfolgen und ein Mann von Integrität sind, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Gehen Sie Ihren Zielen näher und verfolgen Sie, was Sie im Leben wollen, anstatt sich Sorgen zu machen, was andere denken könnten.

Seien Sie der Mann, der Sie sein möchten, basierend auf Ihrem aktuellen Verständnis der Welt, aber wissen Sie einfach, dass sich Ihre Perspektive höchstwahrscheinlich ändern wird, wenn Sie älter werden…

Mit zunehmendem Alter klüger werden

Persönlich bin ich gerade dabei, 38 Jahre alt zu werden, und als ich 22 war, dachte ich, ich hätte die ganze verdammte Welt herausgefunden.

Ich habe mir angesehen, wie andere Menschen ihr Leben geführt haben, und aus meiner 22-jährigen Perspektive dachte ich, dass einige von ihnen so naiv und blind waren. Als ich jedoch mehr Erfahrung als Mann sammelte, wurde mir schließlich klar, warum Menschen auf bestimmte Weise denken, sich verhalten und handeln.

Heutzutage liebe und akzeptiere ich Menschen so, wie sie sind, und verstehe, dass sie, obwohl sie vielleicht nicht genau so denken wie ich, ihre eigene Lebensreise auf ihre eigene Weise durchlaufen… und das ist in Ordnung.

Vor vielen Jahren wurde mir klar, dass ein großer Teil des Werdens eines Mannes darin besteht, zu lernen, sich selbst zu lieben und zu akzeptieren sowie andere zu lieben und zu akzeptieren. In diesem Leben können Sie nicht jeden dazu bringen, so zu denken, wie Sie es tun, oder Ihren Befehlen gehorchen. Wir sind alle verschieden und das ist okay.

Solange Sie sich aktiv durch die Ebenen Ihres wahren Potenzials als Mann erheben, werden Sie sich zunehmend glücklich und erfüllt fühlen und auch den Respekt und die Bewunderung Ihrer Mitmenschen erlangen.

Sie werden auch die Art von Mann sein, mit der sich Frauen verbinden wollen, weil Sie den Mut haben, sich in einer Welt zu erheben, in der sich so viele andere Männer vor ihrem wahren Potenzial ducken und verstecken.

Ein Mann zu werden ist ein aufregender, lohnender und erfüllender lebenslanger Lern- und Entwicklungsprozess. Nur die Leute, die bereit sind, weiter zu lernen und sich zu entwickeln, werden das Zeug dazu haben, ihr volles Potenzial als Mann auszuschöpfen.

Wenn ein Mann auf einer bestimmten Lebensstufe festsitzt und dann aufgibt, der Mann zu werden, von dem er weiß, dass er es sein könnte, kann er nicht entkommen. Die Traurigkeit, sein wahres Potenzial als Mann nie zu erreichen, wird immer im Hinterkopf bleiben.

Er wird wissen, dass er sich vor seinem wahren Potenzial versteckt, aber wenn er nie herausfindet, wie er darüber hinwegkommt und die nächste Ebene des Lebens erreicht, wird er sich immer deprimiert, frustriert und verwirrt über das Leben fühlen und was er tun sollte, um sich zu fühlen glücklich und erfüllt.

Seien wir ehrlich, das Leben kann manchmal sehr herausfordernd sein, aber es ist die Art und Weise, wie ein Mann mit diesen Herausforderungen umgeht, die letztendlich die Männer von den Jungen trennen.

Wie Ben von The Modern Man oft gesagt hat, als wir dieses Thema besprochen haben,'Abgesehen von Pech ist die Summe der Entscheidungen, die sie getroffen haben, um an diesen Punkt zu gelangen, in der Regel die Summe der Entscheidungen, die sie getroffen haben. Erfolgreiche Menschen treffen durchweg gute Entscheidungen und treiben sie weiter voran, wenn einige ihrer Entscheidungen nicht funktionieren. '

Ein erfolgreicher Mann zu sein bedeutet nicht, ein Mann zu sein, der bei allem „gewinnt“, und es geht auch nicht darum, in allem immer Recht zu haben.

Stattdessen geht es darum, ein Mann zu sein, der immer sein Bestes gibt und weiß, dass nicht immer alles nach Plan läuft. Manchmal funktionieren Pläne perfekt, aber wenn er versucht, einen Fehler zu machen oder scheitert, sieht er dies als Lektion und lernt, verbessert und versucht es erneut, bis er es richtig macht.

Wie der legendäre Basketballtrainer John Wooden einmal sagte:'Wenn Sie keine Fehler machen, tun Sie nichts. Ich bin mir sicher, dass ein Handelnder Fehler macht. '

Ein Mann werden, der natürlich Frauen anzieht

Mit Frauen erfolgreich zu sein, ist eines der wichtigsten Ziele, die Männer im Leben haben. Ohne Frauen ist das Leben ziemlich beschissen, um es ganz klar auszudrücken.

Wenn Sie von Frauen geliebt, gewollt und respektiert werden, fühlt sich das Leben großartig an.

Wenn Sie also noch nicht den Punkt in Ihrem Leben erreicht haben, an dem Sie auf natürliche Weise Frauen anziehen, kann dies daran liegen, dass Sie einen oder mehrere der folgenden Fehler machen ...

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, ist es Ihnen (ja Ihnen) möglich, die Frauen, denen Sie begegnen, auf natürliche Weise anzulocken und dann den Respekt, die Liebe und die Anziehungskraft einer Frau für Sie in einer Beziehung zu vertiefen.