Techniken zur Vertrauensbildung

Techniken zur Vertrauensbildung

Vertrauen ist ein Geisteszustand, den Sie während Ihres gesamten Lebens schaffen, basierend auf der Art und Weise, wie Sie denken und über Ihre Erfahrungen nachdenken.

Einige Menschen denken so, dass sie sich selbstsicher, selbstsicher und glücklich fühlen, während andere so denken, dass sie sich nervös, unsicher und unglücklich fühlen. Mit anderen Worten, Sie sind für Ihr Vertrauen verantwortlich. Es ist nicht etwas, das nur 'besondere Menschen' haben. Jeder kann zuversichtlich sein.

Vertrauen ist die Nummer 1, nach der Frauen bei einem Mann suchen

Frauen fühlen sich am meisten zu selbstbewussten Männern hingezogen und am meisten von Männern abgeschreckt, denen es an Selbstvertrauen mangelt (z. B. nervöse, schüchterne und unsichere Männer). Warum? Für den größten Teil der Menschheitsgeschichte und bis heute war das Überleben eine Herausforderung.

Obwohl wir jetzt Computer, Supermärkte und Fastfood haben, sind wir immer noch nur ein Tornado oder eine Flut vom Grundüberleben entfernt. Plötzlich wird das Stromnetz abgeschaltet, Supermärkte sind nicht mehr vorrätig, Tankstellen werden geleert und wir sind wieder auf uns allein gestellt.

Aus diesem Grund fühlen sich Frauen immer noch von selbstbewussten Alpha-Männern angezogen, die in der Lage sind, stark zu bleiben und angesichts von Herausforderungen zu überleben. Frauen wollen nicht die Männer sein und müssen feige Männer beschützen, wenn das Leben hart wird.

Dating ist 100% einfacher, wenn Sie zuversichtlich sind

Wenn sich ein Mann, dem es an Selbstvertrauen mangelt, einer Frau nähert:

  • Seine Angst und sein Selbstzweifel werden die Frau ausschalten.
  • Sein Wille schafft während des Gesprächs unangenehme Stille, indem er Angst hat, seine Meinung zu sagen und sein wahres Selbst zu sein.

Die Frau wird das Gefühl haben, sanft mit ihm umgehen zu müssen, und sich mental und emotional stärker fühlen als er. Sie wird sich auf einer tiefen Ebene ausgeschaltet fühlen, aber wenn der Typ wie die meisten Typen ist, wird er nicht merken, dass sie ihn wegen seines mangelnden Vertrauens ablehnt. Er wird das wahrscheinlich annehmen Frauen beurteilen Männer nach ihrem Aussehen , Frauen wollen nur Männer mit großen Muskeln oder dass er es auch ist kurz , Fett oder bald . Die Wahrheit ist jedoch, dass sie ihn wegen seiner mentalen und emotionalen Schwäche ablehnt. Sie würde sich gerne mit ihm verbinden, wenn er nur an sich glauben würde.

Wenn sich ein selbstbewusster Mann einer Frau nähert:

  • Er leicht bringt die Frau zum Lachen , genieße das Gespräch und fühle dich wohl in seiner Nähe.
  • Sein Selbstvertrauen lässt sie sich hetzen sexuelle Anziehung , was es ihm leicht macht, sie dann zu küssen oder habe in dieser Nacht Sex mit ihr .
  • Er weiß, wie man das Gespräch reibungslos steuert, so dass es keine unangenehmen Gesprächspausen gibt und er und die Frau stundenlang über Themen sprechen können, die beide interessieren.

Wenn Sie zufällig in die Kategorie des Mannes fallen, dem es an Selbstvertrauen mangelt, habe ich eine gute Nachricht für Sie: Der einzige Weg, den Sie von hier aus gehen können, ist nach oben! Meine vertrauensbildenden Techniken werden Ihnen helfen, sich im Umgang mit Frauen rundum wohl zu fühlen und Sie in einen Mann zu verwandeln, der die Aufmerksamkeit und das Interesse jeder Frau auf sich ziehen kann.

Zuversichtlich werden: Sie können es wirklich tun

Hier sind 3 vertrauensbildende Techniken, die Sie heute anwenden können:

1. Unbehaglich werden: Der Grund, warum Sie als Erwachsener immer noch kein Vertrauen in die Datierung haben, ist, dass Sie sich an das gehalten haben, mit dem Sie sich wohl fühlen.

Der einzige Weg, um Vertrauen aufzubauen, besteht darin, aus Ihrer Komfortzone herauszukommen und sich der Angst zu stellen, die Sie festhält. Wenn Sie sich in Situationen versetzen, in denen Sie sich unwohl fühlen, müssen Sie wachsen. Nach einer Weile fühlen Sie sich in diesen Situationen sicher und können dann zum nächsten Level aufsteigen.

2. Verbinde dich mit deinem inneren Alpha-Männchen: Ein Mann, der wie ein Alpha-Mann denkt, erlebt keine Nervosität, Angst, Unsicherheit und Selbstzweifel.

Er hat 100% Selbstvertrauen in sich und treibt den Erfolg voran, auch wenn er dabei 100 Fehler macht. Er lässt sich durch einen Fehler nicht das Vertrauen verlieren und beginnt, an sich selbst zu zweifeln. er weiß, dass er alles erreichen kann, was er sich vorgenommen hat, und als Ergebnis tut er dies normalerweise!

3. Übung: Damit Ihr Selbstvertrauen wächst, müssen Sie täglich daran arbeiten, bis es natürlich und automatisch wird, damit Sie sich sicher fühlen. Wenn Sie schon eine Weile nicht mehr in der Dating-Szene sind, können Sie sich wieder entspannen, indem Sie einmal pro Woche ausgehen.

Sie können Vertrauen aufbauen, indem Sie nichts tun. Sie haben Arbeit daran und bauen es im Laufe der Zeit. Wenn Sie die richtigen vertrauensbildenden Techniken verwenden, wird dies innerhalb weniger Wochen geschehen.

Wenn Sie jedoch Amateur-Ratschläge verwenden oder in die falsche Richtung gehen, kann es Jahre dauern, bis Sie feststellen, dass Sie immer noch nicht zuversichtlich sind und immer noch unter Nervosität, Angst und Unsicherheit leiden. Wenn Sie also Vertrauen aufbauen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie es richtig machen.

Warum von mir lernen?

Mein Name ist Dan Bacon und meine Mission im Leben ist es, Ihnen zu helfen, mit Frauen erfolgreich zu sein. Früher litt ich unter einem Mangel an Selbstvertrauen gegenüber Frauen, aber ich habe das behoben und mein Leben hat sich verändert. Seitdem habe ich Tausenden von Männern geholfen, ihre Unsicherheiten zu überwinden und mich mithilfe meiner vertrauensbildenden Techniken in einen selbstbewussten Mann zu verwandeln.

Nervös - Dan

Schau dir an, wie nervös ich am Anfang war. Dieses Mädchen mochte mich wirklich und gab mir sogar ihre Telefonnummer, aber ich habe das Datum vermasselt, weil ich zu nervös um sie herum war. Ich hatte das Gefühl, dass sie nicht in meiner Liga war. Frauen wie diese zwangen mich, stärker zu werden, indem sie mehr Selbstvertrauen aufbauten und mehr ein Mann wurden.

Und - zuversichtlich

… Dann wurde ich zuversichtlich und genau das ist passiert.