Mögen Frauen Gesichtsbehaarung?

Mögen Frauen Gesichtsbehaarung?

Frauen finden Gesichtsbehaarung attraktiv für Männer, die selbstbewusst und männlich sind.

Wenn ein nervöser, selbstzweifelhafter Mann einen Bart oder einen Schnurrbart wachsen lässt, werden Frauen ihn nicht ansehen und sagen:'Wow! Er hat Gesichtsbehaarung. Ich möchte Sex mit ihm haben! “

Sie werden sich durch seine Nervosität und Selbstzweifel abgeschreckt fühlen, was sie dann daran hindert, sich für seine oberflächlichen, männlichen Eigenschaften wie Gesichtsbehaarung oder sogar Muskeln attraktiv zu fühlen.

Wenn derselbe Mann sich jedoch ändern und in seinem Denken, Verhalten, seiner Haltung und seiner Stimmung selbstbewusst und männlich werden könnte, würden Frauen sein Gesichtshaar ansprechend finden. Dies liegt daran, dass die Anziehungskraft einer Frau für einen Mann hauptsächlich davon abhängt, wie er sie fühlen lässt, wenn sie mit ihm interagiert oder ihn aus der Ferne beobachtet.

Frauen können sich von der körperlichen Erscheinung eines Mannes angezogen fühlen, aber sie können sich auch von einem gut aussehenden Mann abgeschreckt fühlen, wenn er nicht die Art von Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen zeigt, die Frauen auf natürliche Weise anziehen (z. B. Selbstvertrauen, Charme, Charisma, die Fähigkeit dazu) bring sie zum Lachen usw.).

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie die Anziehungskraft einer Frau für einen Mann wirklich funktioniert.

Der entscheidende Faktor

In den letzten Jahren gab es eine Reihe von Studien, in denen festgestellt wurde, dass Frauen Männer mit Stoppeln mehr anziehen als rasierte Männer. Die Studien sind jedoch alle fehlerhaft und die Ergebnisse ziemlich bedeutungslos, da den Frauen nur Fotos der Männer gezeigt wurden. Hätten die Frauen diese Männer tatsächlich persönlich getroffen, wären die Ergebnisse völlig anders.

Zum Beispiel: Wenn eine Frau ein Foto eines Mannes betrachtet und sagt, dass er attraktiv aussieht und sie sein Gesichtshaar mag, basiert dies auf ihrem oberflächlichen Eindruck von ihm. Sie findet ihn auf einem Foto attraktiv, aber wenn sie ihn persönlich trifft und bemerkt, dass er tatsächlich sehr schüchtern, nervös und unsicher um sie herum ist, wird sie von ihm ausgeschaltet.

An diesem Punkt wird es ihr egal sein, ob er einen Bart, Stoppeln, Schnurrbart oder Spitzbart hat oder nicht, weil sie von seiner Persönlichkeit und seinem Verhalten abgeschreckt wird, was für die Mehrheit der Frauen das Wichtigste ist.

Was die meisten Männer nicht merken, ist, dass die Dinge, die Frauen an Männern am attraktivsten finden, nicht mit bloßem Auge gesehen werden können. Zum Beispiel: Selbstvertrauen, Charme, Charisma, die Fähigkeit, sie zum Lachen zu bringen, die Fähigkeit, sie als Reaktion auf seine Männlichkeit mädchenhaft fühlen zu lassen usw.

Frauen sind viel flexibler in Bezug auf das, was sie attraktiv finden

Nur weil eine Frau sagt, dass sie Männer mit Stoppeln, Bart oder unordentlichem Gesichtshaar mag, heißt das nicht, dass sie sich nicht von sauber rasierten Männern angezogen fühlen kann. In der Tat, wenn sie einen Mann trifft, der glatt rasiert ist und er sie dazu bringt, sich auf wichtigere, grundlegendere Weise angezogen zu fühlen, könnte sie tatsächlich ihre Meinung ändern und anfangen, glatt rasierte Männer zu mögen.

Männer machen das auch.

Sie haben vielleicht einen Ihrer Freunde sagen hören, wie sehr er Blondinen mit großen Titten mag, aber dann verliebt er sich wahnsinnig in eine Brünette mit kleinen frechen Titten. Ein paar Jahre später heiratet er sie, hat einige Kinder und genießt eine glückliche Ehe fürs Leben.

Wenn Sie Frauen sagen hören:'Ich mag glatt rasierte Männer'oder'Ich mag keine Bärte.'Das bedeutet nicht, dass sie sich nicht von Leuten angezogen fühlen können, die nicht in diese Kategorie fallen.

Normalerweise bedeutet das nur, dass sie in der Vergangenheit einen Mann getroffen hat, der sie aus vielen verschiedenen Gründen sehr angezogen hat (z. B. er war charmant, selbstbewusst, charismatisch usw.), und sie denkt dann, dass sie Männer mag, die seine Art haben Gesichtsbehaarung.

Gesichtsbehaarung ist eine sehr oberflächliche Sache. Das brauchst du nicht für Frauen attraktiv sein , aber es kann dazu führen, dass Sie männlicher erscheinen (wenn Sie ein selbstbewusster Mann sind), was Sie für viele Frauen attraktiver macht.

Persönlich habe ich immer Stoppeln im Gesicht (ich verwende eine bestimmte Einstellung an meinem Rasierer, die ihn nicht vollständig abschabt) und ich hatte Sex mit mehr als 250 Frauen. Ich hatte jedoch Sex mit ungefähr 100 dieser Frauen, als ich glatt rasiert war.

Mit anderen Worten, es spielt keine Rolle. Wenn Sie Gesichtsbehaarung mögen, sollten Sie sie herauswachsen lassen, weil Sie möchten. Frauen fühlen sich zu Männern hingezogen, die tun, was sie wollen und lieben, wer sie sind, und nicht zu Männern, die immer versuchen, ihr Bestes zu geben, um hoffentlich Frauen anzulocken.

Die Wahrheit ist, dass Sie für die meisten Frauen bereits gut genug sind, so wie Sie es gerade sind.

Wenn Sie in letzter Zeit nicht in der Lage waren, schöne Frauen anzuziehen und Sex mit ihnen zu haben, bedeutet dies einfach, dass Sie nicht die Dinge sagen und tun, die Frauen während der Interaktion anmachen. Wenn Sie dies ändern, fühlen sich Frauen von Ihnen angezogen, unabhängig davon, ob Sie Gesichtsbehaarung haben oder nicht.