Erogene Zonen: Sind sie wichtig?

Erogene Zonen

Wir haben alle schon einmal von 'erogenen Zonen' gehört, aber wie wichtig sind sie und was müssen Sie über sie wissen?

Erogene Zonen sind bestimmte Körperteile einer Frau, deren Berührung angenehmer ist als die anderer. Zum Beispiel wird sie mehr Freude haben, wenn Sie ihre Brüste greifen und streicheln, als ihre Ellbogen.

Was die meisten Männer jedoch nicht merken, ist, dass, wenn eine Frau von einem Mann angezogen wird, jeder Teil ihres Körpers zu einer erogenen Zone wird, wenn er sie berührt. Es ist also nicht wichtig, die Standorte erogener Zonen zu untersuchen, sondern zu verstehen, wie man eine Frau anzieht und sie anmacht.

Wenn Sie möchten, können Sie in Google-Bildern nach „erogenen Zonen“ suchen. Die Kenntnis der Standorte der erogenen Zonen ist jedoch für Ihren Erfolg bei Frauen NICHT wichtig. Was wichtig ist, ist zu wissen, wie man sich einer Frau nähert, sie sich von Natur aus von Ihnen angezogen fühlt und dann zu Küssen, Sex und einer Beziehung (wenn Sie eine wollen) eskaliert.

Wenn Sie Zeit damit verschwenden, unwichtige Dinge wie 'erogene Zonen' zu studieren, noch bevor Sie sie beherrschen sich Frauen nähern und sich legen lassen Dann sind die einzigen Sexszenen, die Sie sehen werden, die in Pornofilmen.

Ansatz, Frauen fühlen sich von Ihnen angezogen , eskaliere zu Küssen und Sex und dann (wenn du willst) lerne etwas über andere Dinge wie erogene Zonen, die meiner Meinung nach sowieso nicht wichtig sind.

Der Grund, warum ich Sex mit mehr als 250 Frauen haben konnte, bevor ich meine sexy Frau heiratete (wir haben uns getroffen, als sie 20 war und ich 35. Wir sind jetzt 22 und 37), ist, dass ich mir nie Sorgen gemacht habe, meine zu meistern Kenntnis der erogenen Zonen und anderer zufälliger Dinge, die nicht wirklich wichtig sind.

Was zählt, ist, dass Sie das Selbstvertrauen haben, sich Frauen zu nähern, Sie wissen, wie man Frauen anzieht, und dann können Sie sich für einen Kuss bewegen und dann eine Frau zum Sex nach Hause bringen oder einfach ihre Telefonnummer erhalten, damit Sie nachverfolgen können ein Date und dann Sex haben.

In Ihrem Leben wird nichts Großes passieren, wenn Sie etwas über erogene Zonen lernen. Zu wissen, wie man eine Frau berührt, ist großartig, aber wenn Sie nicht einmal wissen, wie Sie Frauen anziehen können, wenn Sie mit ihnen interagieren, werden sie sich durch Ihre Berührung nicht sehr erregt fühlen und möglicherweise sogar abgelehnt.

Selbst jetzt, nach all meinem Erfolg mit Frauen und meiner nun glücklichen Ehe, interessieren mich erogene Zonen immer noch nicht. Ich könnte eines Tages mit ihnen herumspielen, aber bisher hatte ich ein erstaunliches Sexleben mit Frauen und musste mich nie darum kümmern.

Es geht nicht nur um Brüste und Hintern

Die Brüste einer Frau sind eine unbestreitbare erogene Zone und viele Frauen können allein durch Brust- und Brustwarzenstimulation einen intensiven Orgasmus erleben. Es ist auch wahr, dass ein männlicher Griff nach ihrem weiblichen Hintern eine Frau wirklich erregen kann. Die größte erogene Zone einer Frau ist jedoch ihr Geist.

'Der Geist kann auch eine erogene Zone sein' - Raquel Welch, Schauspielerin

Eine Frau muss sich mental angemacht fühlen, bevor sie sich körperlich angemacht fühlen kann, weshalb Frauen weniger wie Männer sind, wenn es um die Geschwindigkeit geht, mit der sie zum Sex eskalieren wollen. Männer können eine Frau anschauen und möchten sofort Sex mit ihr haben, während die meisten Frauen sich darauf einstellen möchten, wer Sie sind und wie Sie sie fühlen lassen.

Schalten Sie sie während des Gesprächs ein

Wenn eine Frau von Ihnen geistig und emotional angemacht wird, kann jede Art von Berührung Lustschübe durch ihren Körper und Geist strömen lassen. Leider schalten die meisten Männer Frauen während des Gesprächs unwissentlich aus viel zu vielen Gründen aus, auf die ich hier nicht eingehen werde.

Was ich sagen werde ist, dass Konversation wie der Schlüssel ist, der die Tür zu Herz, Geist und Körper einer Frau öffnet. Wenn Sie die Möglichkeit haben, eine Frau während eines Gesprächs einzuschalten, sind über einen langen Zeitraum keine teuren oder umfangreichen Daten erforderlich, bevor sich die Dinge schließlich (aber nicht immer) in Richtung Sex und Beziehung bewegen.

Wenn Sie eine Frau während eines Gesprächs anmachen und die erogene Zone ihres Geistes berühren können, fließen die Dinge auf natürliche Weise von einer Stufe zur nächsten. vom Gespräch über Küssen bis zum Sex.

Immer näher und näher und näher, bis ...

Wenn eine Frau eindeutig an Ihnen interessiert und von Ihnen angezogen ist, ist dies eine großartige Gelegenheit, sie durch subtile Sexualität anzuschalten. Viele Leute ruinieren diesen Moment, indem sie zu viel Angst haben, die Distanz zu verringern und ihr wirklich nahe zu kommen. Zum Beispiel ist es eine subtile und sexy Art, einen Arm um ihre Schulter zu legen und in ihr Ohr zu flüstern, um näher zu kommen.

Während Sie flüstern, können Sie ihre Haare hinter Ihrem Ohr mit Ihren Fingern kämmen und noch näher an das Flüstern heranrücken, wobei Ihre Lippen sanft über ihr Ohr streichen, während Sie sprechen. Wenn Sie ihr Haar so berühren, haben Sie die Möglichkeit, sanft über die Seite ihres Halses zu streicheln oder kurz auf ihr Ohrläppchen oder ihren Hals zu küssen, während Sie dort sind.

Der Kuss

Der Kuss

Die Lippen sind eine weitere bekannte erogene Zone, und wenn eine Frau von Ihnen angezogen wird, möchte sie, dass Sie sie küssen. Glauben Sie nicht, was Sie in Hollywood-Filmen sehen, in denen Jungs geschlagen werden, weil sie sich mit einer Frau geküsst haben.

In all meinen Jahren, in denen ich Männer persönlich trainierte und sie dazu brachte, sich Frauen in Bars und Clubs zu nähern und sie zu küssen, habe ich noch nie einen Klienten gesehen, der geschlagen wurde. Die „schlimmste“ Reaktion war, dass die Frau sich gerade zurückzog und den Kopf schüttelte, um es zu sagen'Nein, nicht interessiert'oder den Kerl vorsichtig ein wenig zurückschieben, um etwas Abstand zwischen ihnen zu schaffen.

Das passierte nur, weil der Typ nicht gut genug war, um genug Anziehungskraft zu wecken. Die meisten Jungs machen es jedoch beim zweiten oder dritten Versuch richtig. Es hängt alles davon ab, wie viel Sie lernen müssen, um ein „normales“ Niveau zu erreichen.

Haben Sie keine Angst, Frauen zu berühren ... solange Sie attraktiv sind

Frau, die Mann schlägt

In Fernsehsendungen und Filmen wird Männern für immer ein Schlag ins Gesicht oder ein Getränk über den Kopf gegeben, weil sie eine Frau berührt haben. Daher ist es nicht verwunderlich, dass viele moderne Männer einen guten Eindruck auf ein Date hinterlassen möchten das Gefühl, sie sollten ihre Hände für sich behalten.

Die meisten Leute wissen nicht, dass Hollywood-Filme und TV-Sitcoms auf UNTERHALTUNG ausgelegt sind. Obwohl einige ein bisschen BILDUNG sein mögen, reflektieren sie normalerweise NICHT, was im WIRKLICHEN Leben passiert, besonders wenn es um Männer geht, die Frauen abholen.

Normalerweise wird ein Mann geschlagen, um das Publikum zu unterhalten, oder er bekommt einen Drink über den Kopf, weil er sein sexuelles Interesse an einer Frau zeigt.

… Aber genau das passiert in der realen Welt nicht. Ich nähere mich seit Jahren und trainiere seit Jahren Männer in Bars / Clubs / Einkaufszentren, und ich habe noch nie eine Frau gesehen, die so reagiert. NOCH NIE.

Das Berühren einer Frau muss nicht unbedingt sexuell sein und es sind die subtilen, spontanen Berührungen, die sie wirklich anmachen. Es ist NATÜRLICH, normal und eine SCHÖNE Sache, in alltäglichen Situationen physischen Kontakt mit anderen Menschen aufzunehmen. Das Berühren einer Frau während eines Gesprächs oder eines Termins ist also nicht anders.

Natürlich ist je nach Frau nicht jeder Teil ihres Körpers ein geeigneter Teil, um zu erreichen und zu berühren, während Sie sich nur kennenlernen. Tatsache ist jedoch, dass sie den „Funken“ erleben möchte, den physischer Kontakt mit sich bringt.

Das Vermeiden von physischem Kontakt aus Angst, etwas falsch zu machen, nimmt jedem das Potenzial, den Nervenkitzel und das Vergnügen dieses Funkens zu erleben - und das ist eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

In der realen Welt braucht eine Frau keinen Schlag ins Gesicht, um Sie wissen zu lassen, dass sie sich mit Ihrer Herangehensweise oder Berührung nicht wohl fühlt. Obwohl in den meisten Fällen eine Frau vorgibt, von Ihrer Berührung beleidigt oder überrascht zu sein, um zu sehen, wie Sie reagieren werden.

Wenn Sie sich entschuldigen, hat sie gerade herausgefunden, dass sie mit einem schwachen Mann spricht oder sich mit ihm verabredet, der Frauen nicht versteht. Wenn Sie mit einem Lächeln antworten und das Gespräch souverän fortsetzen, weiß sie, dass sie mit einem echten Mann zusammen ist.

Wenn sich eine Frau von Natur aus von Ihnen angezogen fühlt (z. B. wenn Sie ein selbstbewusster, männlicher Mann sind), wird sie Ihre Berührung begrüßen. Persönlich habe ich Frauen immer berührt (z. B. an der Schulter, Taille oder außerhalb ihres Oberarms), wenn ich sie treffe, weil ich davon ausgehe, dass Frauen mich attraktiv finden.

Schließlich sind Selbstvertrauen und Männlichkeit für Frauen von Natur aus attraktiv, so dass es so gut wie garantiert ist, dass die meisten Frauen, denen ich begegne, zumindest ein gewisses Maß an sexueller Anziehungskraft für mich empfinden, sobald sie meine selbstbewusste, männliche Energie, Körpersprache, Tonalität und Stimmung bemerken .

Wie ist es mit Ihnen? Können Sie Frauen automatisch anziehen, wenn Sie sie treffen? Wenn nicht, klicken Sie sich auf meiner Website um und Sie lernen einfache, benutzerfreundliche Techniken kennen, die Sie sofort anwenden können.