Finden Sie Ihren Lebenszweck und machen Sie es möglich

Finden Sie Ihren Lebenszweck

Das Finden Ihres Lebenszwecks ist das Wichtigste, was Sie als Mann jemals tun werden.

Kein Zweck oder Richtung im Leben

Ohne einen klaren Lebenszweck schweben Sie wie eine Plastiktüte im Wind herum. Sie haben keine Richtung und werden leicht schwanken.

Wenn Sie ein Mann mit Absicht sind (d. H. Sie haben eine Mission und verfolgen diese), gleiten Sie wie eine Kugel durch die Luft und gehen direkt auf Ihr Ziel zu.

Selbst wenn es etwas windig ist (d. H. Hindernisse, die auf Ihrem Weg zum Ziel auftauchen), haben Sie eine solche Kraft und Entschlossenheit, dass Sie am Ziel bleiben und Ihr Ziel erreichen. Wenn Sie niedergeschlagen werden, stehen Sie wieder auf, laden die Waffe nach und schießen erneut auf das Ziel.

Männer mit Zweck sind für Frauen attraktiv

Ein weiterer Grund, warum es als Mann wichtig ist, Ihren Lebenszweck zu finden, ist, dass ein Mann mit Sinn für Frauen sehr attraktiv und attraktiv ist.

Frauen fühlen sich von Natur aus zu Männern hingezogen, die über mentale und emotionale Stärke verfügen, um ihre größten Ziele und Ambitionen zu verwirklichen und niemals aufzugeben. Diese Anziehungskraft steht in direktem Zusammenhang mit dem Bedürfnis einer Frau, sich einem Mann anzuschließen, der in dieser Welt überleben, gedeihen und gedeihen kann.

Während der gesamten Menschheitsgeschichte und bis heute war das Überleben für den Menschen immer eine Herausforderung. Früher mussten wir unser eigenes Essen jagen und sammeln, und jetzt müssen wir in der Belegschaft oder in der Geschäftswelt arbeiten und konkurrieren, um überleben, gedeihen und gedeihen zu können.

Wenn eine Frau einen Mann trifft, der ein Mann mit Absicht ist, setzt ihr natürlicher Anziehungskraftinstinkt ein.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie die Anziehungskraft einer Frau für einen Mann funktioniert und wie Sie Ihre Klarheit und Entschlossenheit nutzen können, um sie dazu zu bringen, sich von Ihnen angezogen zu fühlen.

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, ist es nur eine der Möglichkeiten, Frauen als Mann für sich zu gewinnen, wenn Sie einen Sinn im Leben haben.

Was ist dein Lebenszweck?

Was ist dein Lebenszweck?

Jeder Mann hat einen Sinn im Leben, aber Ihren Zweck zu finden ist nicht immer ein Augenblick oder eine offensichtliche Entdeckung.

Einige Jungs haben das Glück, erwachsen zu werden und zu wissen, was sie tun wollen. Dann folgen sie diesem Weg ein Leben lang und leben ihn in vollen Zügen aus.

Für die meisten Männer scheint die Idee, einen Lebenszweck zu haben, sinnvoll zu sein, aber sie können einfach nicht herausfinden, was es für sie ist und wo sie in die Welt passen.

Infolgedessen gehen sie oft durchs Leben in der Hoffnung, dass eines Tages die Idee für ihren Lebenszweck in einem Augenblick der Inspiration zu ihnen kommt. Leider passiert das bei den meisten Jungs nicht und sie verschwenden viel oder den größten Teil ihres Lebens damit, auf diesen schwer fassbaren Blitz der Inspiration und Einsicht zu warten.

Woher wissen Sie, ob Sie Ihren Lebenszweck entdeckt haben?

Sie werden wissen, dass Sie Ihren Lebenszweck gefunden haben oder auf dem Weg sind, Ihren Lebenszweck zu verwirklichen, wenn es das ist, was Sie morgens mehr als alles andere auf der Welt aus dem Bett bringt.

Nach Jahren der Arbeit fühlen Sie sich immer noch aufgeregt und haben immer noch eine unerbittliche Leidenschaft dafür. Sie denken immer darüber nach, wie Sie Ihre Fähigkeiten in diesem Bereich verbessern oder den Bereich (des Lebens, auf den Sie sich konzentrieren) für andere Menschen verbessern können.

Aus all meinen Erfahrungen mit dem Thema, als Mann einen Sinn zu haben, habe ich herausgefunden, dass ein Mann, der einfach seinem Bauchgefühl folgt und den Weg entlang geht, von dem er glaubt, dass er ihn dazu bringt, seinen Lebenszweck zu erreichen, entweder:

  1. Halten Sie sich an den Weg, den er gewählt hat, steigen Sie durch die Ebenen seines wahren Potenzials in der Region und erreichen Sie seinen Lebenszweck.
  2. Wachsen Sie aus der Erfahrung und erkennen Sie dann, dass sein Lebenszweck noch größer sein kann, als er es sich einst vorgestellt hatte. Er wird dann beginnen, den Weg seiner neuen Bestrebungen und Träume zu beschreiten.

Wenn Sie Ihren Lebenszweck finden, haben Sie nicht immer ein kristallklares Bild davon, was Sie erreichen und wie. Manchmal muss man einfach seinem Bauchgefühl vertrauen und mehrere Verbindungswege einschlagen, um den Punkt zu erreichen, an dem man seinen Lebenszweck verwirklicht.

Während dieser Zeit werden Sie wertvolle Fähigkeiten aufbauen und Wissen erwerben, das Sie vorbereitet und Sie darauf vorbereitet, Ihren wahren Lebenszweck zu erreichen.

Wenn Sie jedoch Ihrem Bauchgefühl nicht vertrauen und sich stattdessen davor verstecken, das zu tun, was Sie wirklich im Leben tun möchten, wird das Leben für Sie ziemlich düster. Mit der Zeit werden die Gefühle des Bedauerns, der Leere und der Trennung von der Welt um Sie herum zunehmen und Sie werden sich in Ihrem Kern unerfüllt fühlen.

Haben Sie ignoriert, was Sie wirklich mit Ihrem Leben anfangen wollen?

Fragen Sie sich, was wollen Sie wirklich im Leben? Was interessiert dich in diesem Leben wirklich mehr als alles andere? Sei ehrlich zu dir selbst.

Was würde dich glücklich machen?

Was würde Sie mit dem Leben total zufrieden machen, selbst wenn es bedeutet, einem Weg zu folgen, den andere für dumm oder unmöglich halten?

Wenn Sie diese Fragen leicht beantworten können, wissen Sie, wohin Sie im Leben wollen. Sie müssen keinen vollständigen, schrittweisen Plan haben, wie Sie dorthin gelangen, aber Sie müssen Ihrem Bauchgefühl vertrauen und dann eine Vision entwickeln, wie es sich entwickeln könnte.

Sie müssen dann ein intensives Verlangen haben, nach unbegrenzter Entschlossenheit zu streben.

Der Unterschied zwischen einem Hobby und einem Lebenszweck

Wenn das Thema Lebenszweck auftaucht, werden viele Leute den Fehler machen zu denken, dass ihre Hobbys und allgemeinen Interessen ihr Lebenszweck sind.

Ein Beispiel ist, wenn ein Mann denkt,„Okay, ich liebe Autos. Das freut mich. Ich möchte genug Geld verdienen, um eines Tages einen Ferrari oder einen Lamborghini zu kaufen. Das wird mein Lebenszweck sein. '

Hart zu arbeiten und zu sparen, um ein teures Auto zu kaufen, ist einfach ein Ziel, das auf dem Erwerb eines materiellen Objekts basiert. Wenn er dies erreicht, wird er sein ganzes Leben lang nicht zufrieden sein, es sei denn, er ist ein flacher Mensch mit sehr begrenzten Träumen.

Es ist nichts Falsches daran, materielle Besitztümer zu erwerben, ein angenehmes Leben zu führen oder reich zu werden. Diese Dinge sind jedoch nicht Ihr Lebenszweck und sie sind nicht das, worum es im Leben geht.

Materieller Besitz und Reichtum sind einfach Luxus in einer bereits erstaunlichen Welt. Es gibt so viele dokumentierte Geschichten von Geschäftsleuten, die nur ins Geschäft gekommen sind, um Geld zu verdienen oder „dem Rattenrennen zu entkommen“, weil sie dachten, es würde sie befriedigen und sie auf ewig glücklich machen.

Am Ende hatten sie jedoch nur Zahlen auf einem Bankkonto und ein leeres Gefühl für das Leben. Anstatt den echten Wunsch zu haben, zur Welt beizutragen, die Welt zu verändern oder etwas Erstaunliches zu erreichen, haben sie hart gearbeitet, um Geld zu bekommen und von der Welt wegzukommen.

Leider wussten sie nicht, dass ein erfüllter Lebenszweck Sie der Welt näher bringt, nicht weiter von ihr entfernt.

Aus einem Hobby einen Lebenszweck machen

Am Beispiel eines Mannes, der Autos wirklich liebt, könnte er dies zu einem Lebenszweck machen, indem er sich intensiv mit der Automobilindustrie beschäftigt.

Zum Beispiel: Er kann Autosammler werden, einen Club für Autoenthusiasten gründen oder einem Club beitreten, sein Wissen über die Themen im Zusammenhang mit Autos kontinuierlich verbessern oder sogar ein Buch über die gesamte Geschichte der Autos schreiben.

Er könnte auch versuchen, einen Job bei einem Unternehmen zu finden, das hochmoderne Autos entwirft und seine Leidenschaft und sein Wissen nutzt, um das Projekt zum Erfolg zu führen.

Er könnte sogar ein eigenes Unternehmen gründen. Wenn seine Liebe zu Autos ein erfüllender Lebenszweck und nicht nur ein Hobby sein soll, muss sie über das Auto selbst hinausgehen.

Um es zu seinem Lebenszweck zu machen, sollte er sich direkt mit der Branche, dem Thema oder dem Bereich befassen und so gut wie möglich dazu beitragen, anstatt nur ein Auto zu kaufen und stolz auf sich zu sein.

Ein Mann mit Zweck

Felix Baumgartner, der Österreicher, der 2012 bei einem Überschall-Freifall vom Rand des Weltraums gesprungen ist, weiß alles darüber, wie man seine Grenzen überschreitet und nach seinem wahren Potenzial als Mann greift.

Millionen von Zuschauern sahen seinen Rekordsprung auf YouTube und hielten den Atem an, als er versuchte, „der schnellste Mann am Leben“ zu werden.

Sein Erfolg inspirierte viele Menschen, nicht unbedingt, um extremes Base-Jumping zu betreiben, sondern um ihnen einen Grund zum Nachdenken zu geben.'Was mache ich mit meinem Leben?'

Bevor Baumgartner vom Rand des Weltraums sprang, hatte er bereits über 2500 „todesmutige“ Sprünge von einigen ziemlich extremen Orten gemacht, darunter einen vom legendären Christus-Erlöser in Rio.

Er begann im Alter von 16 Jahren mit dem Fallschirmspringen und vertiefte seine Fähigkeiten als Mitglied des österreichischen Militär- und Wettkampfteams, bevor er 1988 zu Red Bull wechselte. Er beschreibt sich selbst als 'geboren zum Fliegen', aber in den 1990er Jahren hatte er das Gefühl, ' mit dem traditionellen Fallschirmspringen so weit wie möglich gegangen “, begann er, seine Grenzen mit dem Basisspringen zu erweitern.

Man könnte argumentieren, dass Baumgartner seinen Zweck nicht finden musste, er wusste schon früh, was er mit seinem Leben anfangen wollte, aber es ist nicht so trocken.

Im Alter von 16 Jahren hatte er sich nicht zum Ziel gesetzt, vom Rand des Weltraums zu springen. Er strebte danach, sich an die Grenzen dessen zu bringen, was ihm menschlich möglich war, und das Red Bull Stratos-Projekt kam in sein Leben, als er diesem Zweck folgte.

Wenn er klein gedacht hätte oder nur an Fallschirmspringen gedacht hätte, um sich für ein Hobby zu amüsieren, hätte er nach einem seiner 2500 Sprünge aufgehört, sich zu schieben.

2003 erreichte er etwas, was noch kein Mensch zuvor getan hatte, als er mit einem Carbonflügel den Ärmelkanal überquerte. Er hätte dort anhalten können, aber er tat es nicht. Immer seinem Bauchgefühl folgend, das zu tun, was er gerne tut, folgte er einem Weg, der zu einem Punkt führte, an dem er vom Rand des Weltraums in die Rekordbücher sprang.

Wird er dort aufhören?

Überhaupt nicht.

Er bringt jetzt sein Potenzial als Pilot auf die nächste Stufe. In einem kürzlich geführten Interview sagte er:'Du kannst mich nicht aus der Luft halten. Ich bin bereits als kommerzieller Hubschrauberpilot in Europa geflogen und jetzt habe ich die Zeit, diesen Aspekt meiner Karriere auf die nächste Stufe zu heben. Ich freue mich schon sehr darauf.'

Was sagt dir dein Bauchgefühl?

Um Ihren Zweck zu finden, müssen Sie hören, was Ihnen Ihr Bauchgefühl die ganze Zeit erzählt hat.

Viele Leute werden Jahrzehnte damit verschwenden, in einer Branche zu arbeiten, für die sie nicht einmal eine Leidenschaft haben, während sie immer wissen, was sie wirklich gerne tun würden. Oft wird die Entschuldigung sein,'Ich kann es mir nicht leisten, meinen Job zu verlassen und dem nachzugehen, was ich liebe, weil ich jahrelang kein Geld damit verdienen würde.'

Dies ist jedoch keine gültige Entschuldigung, denn wenn es darum geht, Ihren wahren Lebenszweck zu erreichen, erreichen Sie am ersten Tag nicht die Spitze des Berges.

Sie müssen sich auf irgendeine Weise in der Branche oder im Beruf engagieren, anstatt zu glauben, dass der Ruhm am ersten Tag eintreten wird.

Arbeiten Sie sich nach oben und versprechen Sie sich, dass Sie so lange weitermachen, bis Sie dort sind, wo Sie wirklich im Leben sein möchten.