Holen Sie sich Ihren Ex zurück: Die 3 Phasen, die sie durchgemacht hat, bevor sie sich von Ihnen getrennt hat

3 Stufen vor der Trennung

Eines der Geheimnisse, um Ihre Ex zurückzubekommen, ist es, den Prozess zu verstehen, den sie durchlaufen hat, bevor sie sich von Ihnen getrennt hat.

Sie durchlief drei grundlegende Phasen:

1. Sie hat den Respekt vor dir als Mann verloren

Eine Frau verliert den Respekt vor einem Mann, wenn er zum Beispiel zu Hause sehr herrisch mit ihr umgeht, aber wenn er mit anderen Menschen zusammen ist, ändert er sein Verhalten.

Plötzlich ist er Mr. Innocent und nett, er ist respektvoll und möglicherweise sogar unterwürfig gegenüber ihr (d. H. Er lässt sich von ihr ein bisschen herumkommandieren) oder anderen, insbesondere Alpha-Männern.

Wenn sie bemerkt, dass er unterwürfig oder nett und respektvoll gegenüber anderen ist, aber zu Hause herrisch oder herrschsüchtig, verliert sie allmählich den Respekt vor ihm.

Ein weiterer Grund, warum eine Frau den Respekt vor einem Mann verliert, ist, wenn er regelmäßig über das Leben jammert oder sich beschwert und Mitleid von ihr verlangt.

Anstatt ein Mann zu sein und zu akzeptieren, dass das Leben mit dem Guten und dem Schlechten, dem Leichten und dem Schwierigen einhergeht, wird er emotional, wenn das Leben ein bisschen herausfordernd wird.

Die Frau fühlt sich dann mental und emotional stärker als er.

Sie fühlt sich vielleicht sogar mehr wie der „Mann“ in der Situation oder wie eine Mutterfigur für ihn, was Frauen nicht wollen.

Sie wird dann den Respekt vor ihm verlieren, weil er in ihren Augen nicht wirklich ein Mann ist.

Es spielt keine Rolle, ob er 18 oder 58 Jahre alt ist, ob er den Verstand eines Jungen hat (d. H. Mitleid und Hilfe von Mama sucht, wenn das Leben hart wird), dann ist er in den Augen einer Frau kein Mann.

Er mag im Körper eines Mannes sein, aber er hat immer noch den Verstand eines Jungen, was nicht dazu führt, dass eine Frau Respekt vor einem Mann empfindet.

Ein anderes Mal, wenn eine Frau den Respekt vor einem Mann verliert, verbirgt er sich vor seinem wahren Lebenspotential, insbesondere hinter ihr und der Beziehung.

Zum Beispiel: Er hat nicht viel Sinn im Leben.

Er hat Träume davon, was er wirklich tun möchte, aber er geht nicht wirklich danach, weil er Angst vor Versagen, Ablehnung oder Herausforderung hat.

Dann versteckt er sich hinter ihr und der Beziehung, anstatt größere Dinge im Leben anzunehmen und ein größerer und besserer Mann zu werden.

Wenn Sie das umdrehen, ist dies einer der Gründe, warum eine Frau ihren Respekt vor einem Mann beibehält.

Zum Beispiel: Wenn Sie der Typ sind, der einen Sinn im Leben hat und durch die Ebenen des Lebens aufsteigt, um nach Ihrem wahren Potenzial als Mann zu greifen, ist dies sehr bewundernswert und wird den Respekt von Frauen und Frauen gewinnen und aufrechterhalten andere Leute.

Als Mann musst du mit Entschlossenheit, Leidenschaft und unerbittlichem Vertrauen in dich selbst nach dem streben, was du wirklich im Leben willst.

Ein weiteres Beispiel dafür, dass eine Frau den Respekt vor ihrem Mann verliert, ist, dass ein Mann seine Versprechen nicht einhält.

Als Mann können Sie drei Jahre lang an Ihrem Wort festhalten, aber das bedeutet für eine Frau nichts, wenn Sie in diesen drei Jahren bei einigen Gelegenheiten nicht an Ihrem Wort festgehalten haben.

Wenn Sie Ihre Versprechen aufgrund emotionaler oder mentaler Schwäche nicht eingehalten haben, verliert eine Frau den Respekt vor Ihnen als Mann.

Natürlich gibt es Zeiten, in denen Sie einer Frau ein Versprechen geben, in dem es aufgrund unvorhergesehener Umstände unmöglich ist, dies einzuhalten, und das ist in Ordnung.

Wenn es jedoch möglich ist, Ihr Versprechen einzuhalten, Sie dies jedoch nicht aufgrund von Faulheit, Angst oder Schwäche tun, verliert eine Frau den Respekt vor Ihnen.

Im Wesentlichen respektieren Frauen Männer, die stark genug sind, um an ihrem Wort festzuhalten, auch wenn es schwierig wird.

Wenn Sie in einem schwierigen Leben zusammenbrechen, fühlen sich Frauen nicht sicher, wenn sie in Ihrer Nähe sind.

2. Sie hat die Anziehungskraft für dich verloren

In der ersten Phase verlor sie den Respekt vor Ihnen und wenn das passiert, wird eine Frau beginnen, ihre Liebe und Zuneigung zurückzuziehen, um zu testen, wie der Mann reagieren wird.

Wenn eine Frau anfängt, ihre Zuneigung und ihr Interesse zurückzuziehen und stattdessen ein bisschen zickig, nervig oder kalt gegenüber Ihnen wird, führt die Reaktion darauf entweder dazu, dass sie mehr Respekt und Anziehungskraft für Sie verliert oder sie wieder entfachen und den Funken zurückbekommt.

In den meisten Fällen versteht ein Mann die plötzliche Verhaltensänderung der Frau nicht und reagiert stattdessen so, dass sie die Anziehungskraft für ihn verliert. Sowie:

  • Unsicher, eifersüchtig oder beschützerisch sein.
  • Anzeichen von Selbstzweifeln zeigen.
  • Beschuldigt sie, dich verlassen zu wollen, sich für andere zu interessieren usw.
  • Den Kontakt zu Ihrer Männlichkeit verlieren (z. B. sehr emotional werden, verärgert aus einem Raum stürmen, einen Wutanfall bekommen usw.).
  • Ich versuche ihr trotzdem zu gefallen, in der Hoffnung, dass sie dich nicht verlässt.

Wenn eine Frau diese Verzweiflung und das mangelnde Vertrauen in ihren Mann spürt, verliert sie die Anziehungskraft für ihn.

Warum?

Vertrauen ist von grundlegender Bedeutung für die sexuelle Anziehungskraft einer Frau auf einen Mann.

Wenn Sie Frauen zum ersten Mal oder nach 10 Jahren in einer Beziehung treffen, ist es dasselbe - Frauen fühlen sich vom Vertrauen des Mannes angezogen.

Vertrauen ist das Wichtigste, was Sie als Mann haben müssen, wenn Sie mit Frauen erfolgreich sein wollen.

Sie müssen zuversichtlich sein, wenn Sie Frauen zum ersten Mal treffen, Sie müssen bei einem Date zuversichtlich sein, Sie müssen beim Sex zuversichtlich sein und Sie müssen zuversichtlich in einer Beziehung sein.

Es ist immer wichtig und absolut notwendig, die Anziehungskraft einer Frau für Sie aufrechtzuerhalten.

Frauen fühlen sich von der Unsicherheit eines Mannes nicht angezogen.

Unsicherheit macht Frauen nicht an und gibt ihnen nicht das Gefühl der Sicherheit, das sie bekommen, wenn sie mit einem selbstbewussten Mann zusammen sind.

Die Unsicherheit eines Mannes lässt eine Frau nicht das Gefühl haben, weiblich zu sein. es gibt ihnen das Gefühl, dass sie männlich sein und auf den Kerl aufpassen müssen.

Durch das mangelnde Vertrauen eines Mannes fühlt sich eine Frau stärker als er, was für Frauen auf einer fundamentalen Ebene nicht attraktiv ist.

3. Dann fing sie an, sich in dich zu verlieben

Wenn eine Frau einen Punkt erreicht, an dem sie ihren Mann nicht mehr respektiert, sie nicht viel Anziehungskraft für ihn empfindet, beginnt sie sich zu fragen:„Moment mal… was mache ich in einer Beziehung mit ihm? Ist das Liebe? Soll es sich so anfühlen? '

Als sie anfängt, ihre Gefühle für ihn in Frage zu stellen und merkt, dass sie ihn nicht respektiert und keine Anziehungskraft für ihn empfindet, schwindet ihr Engagement für die Idee, mit ihm zusammen zu sein.

Sie beginnt sich dann entweder für ihre Karriere / ihr Studium oder für andere Männer zu öffnen.

Sie möchte das Gefühl von Liebe, Glück und Erfüllung aus anderen Lebensbereichen bekommen.

Emotional beginnt sie sich von ihm zu trennen, weil sie merkt, dass sie nicht (emotional) mit ihm bekommen kann, wonach sie sucht.

Um deine Ex zurückzubekommen, musst du sie tatsächlich dazu bringen, diesen Prozess erneut zu durchlaufen.

Sie beginnen damit, ihren Respekt zurückzugewinnen, ihre Anziehungskraft zurückzugewinnen und sie dann dazu zu bringen, sich wieder in Sie zu verlieben.

Zum Glück ist es nur natürlich, dass die Frau der Beziehung eine weitere Chance geben möchte, wenn Sie diesen Prozess richtig verfolgen.