Er gab ihr Blumen, also ließ sie ihn fallen ...

Gedumpft, um Blumen zu geben

Stell dir das vor…

Ein Mann namens Michael ist auf dem Weg zu einem ersten Date mit einer Frau, die er durch einen gemeinsamen Freund kennengelernt hat.

Er buchte einen Tisch in einem teuren Restaurant und kaufte ein Dutzend rote Rosen, um sie zu geben, wenn sie sich treffen. Er weiß, dass rote Rosen ihre Lieblingsblumen sind, weil er seine Freundin gebeten hat, herauszufinden, welche Blumen sie mag.

Sie essen gut, unterhalten sich freundlich und dann beginnt Michael zu besprechen, wohin sie bei ihrem zweiten Date gehen sollen. Er sagt, er kenne ein tolles Restaurant, in das er sie gerne mitnehmen würde. Dann nimmt er natürlich die Lasche in die Hand.

Er fährt sie nach Hause und führt sie zu ihrer Tür, versucht aber nicht, sie zu küssen, da dies seiner Meinung nach beim ersten Date nicht das Richtige wäre. Er macht sich Sorgen darüber, dass sie denkt, dass er sie nur zum Sex haben will, deshalb vermeidet er es, sie zu küssen, um zu zeigen, wie sehr er sie 'respektiert'.

Bevor er weggeht, sagt er, dass er sie wirklich mag und über das großartige Restaurant, über das er gesprochen hat, und sagt ihr, dass er morgen anrufen wird, um einen Termin zu bestätigen.

Er ruft sie am nächsten Morgen als erstes an und erhält ihre Voicemail, sodass er eine Nachricht hinterlässt. Er versucht es im Laufe des Morgens noch einige Male und hinterlässt eine weitere Nachricht. Er sendet auch eine Text- / SMS-Nachricht für den Fall, dass sie die Sprachnachrichten nicht erhalten hat.

Sie ruft tagsüber nicht zurück, aber sie nimmt endlich ab, als er sie später am Abend wieder anruft.

In einem düsteren Ton sagt sie etwas in der Art von,'Hör zu, Michael, ich hatte eine wirklich schöne Zeit mit dir, aber ich denke nicht, dass es klappen wird. Du bist ein netter Kerl, aber ich glaube nicht, dass es funktionieren wird. '

Warum lehnte sie ihn ab?

Warum lehnte sie ihn ab?

Einfach.

Er konzentrierte sich nicht darauf, sie sexuell von ihm angezogen zu machen. Er war der „perfekte Gentleman“ und versuchte, sie dazu zu bringen, ihn als Person zu „mögen“, anstatt ein guter Kerl zu sein, der ihr das Gefühl gab, von ihm angemacht und von ihm angezogen zu werden.

Anstatt eine entspannte Herangehensweise an den Dating-Prozess zu haben, war er beim ersten Date viel zu stark mit einer Beziehungsstimmung, was in Ordnung wäre, sie fühlte viel sexuelle Anziehungskraft für ihn, aber sie fühlte sich überhaupt nicht viel .

Wenn Sie sich mit einer attraktiven Frau verabreden, möchte so ziemlich JEDER Mann, mit dem sie sich verabredet, sie in eine Beziehung bringen und sie dann heiraten. Sie sind so nett zu ihr, weil sie attraktiv ist und sie beeindrucken wollen, aber sie merken nicht, dass jeder ihr das antut.

Es ist nichts Falsches daran, nett zu einer Frau oder einem Gentleman zu sein, aber eine Frau kümmert sich nur um dieses Zeug, wenn sie sich sexuell zu Ihnen hingezogen fühlt. Wenn Ihr Hauptansatz für eine Frau darin besteht, nett zu ihr zu sein und zu hoffen, dass sie Sie mag, sind die meisten Frauen nicht interessiert.

Frauen möchten sich sexuell von einem Mann angezogen fühlen und sie möchten auch das Gefühl haben, ihn beeindrucken und hoffentlich eine Chance mit ihm bekommen zu müssen. Frauen bezeichnen solche Männer als „Herausforderung“ und sie lieben es. Frauen lieben den Nervenkitzel des Falles und sie lieben es, das Gefühl zu haben, einen Mann zu finden, der nicht leicht zu gewinnen und in eine Beziehung zu verführen ist.

Hier ist der Grund…

5 Fehler, die das Datum ruinierten

Werfen wir einen genaueren Blick darauf, wo 'Michael' mit seinem Date schief gelaufen ist ...

Fehler 1: Ihr ein Geschenk geben

Ihre Rosen zu geben mag wie eine romantische Geste gewirkt haben, aber beim ersten Date ist es eine Geste, die in der heutigen Welt fehl am Platz zu sein scheint.

Die alten Tage...

Blumen oder Geschenke waren eine gute Idee in der Zeit, als Frauen sich auf einen Mann verlassen mussten, um sie zu unterstützen, weil sie keinen hochbezahlten Job oder in den meisten Fällen keinen Job bekommen konnten. Ein Geschenk oder Blumen waren ein gutes Zeichen dafür, dass der Mann sie unterstützen und ihr ein gutes Leben bieten konnte.

Das war jedoch Vergangenheit.

Moderne Frauen

In der heutigen Welt möchten Frauen nicht als Besitz behandelt werden, den der Mann kaufen oder 'verdienen' wird. Für die meisten modernen Frauen scheint ein Vorabgeschenk beim ersten Date verzweifelt, klebrig und veraltet zu sein.

Es kommt auf eine Art und Weise rüber, in der der Mann sich zu sehr bemüht, sie zu beeindrucken, anstatt zuzulassen, dass seine natürliche Persönlichkeit (was Frauen am meisten interessiert, wenn es um einen Mann geht) sie beeindruckt. Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, warum…

Frauen sind nicht beeindruckt von Männern, die das Gefühl haben, eine Frau kaufen oder eine Frau mit äußeren Dingen beeindrucken zu müssen (z. B. Geschenke, Prahlerei über seine Karriere, Autofahren usw.).

Sie möchte nicht das Gefühl haben, dass ein Mann im Grunde sagt:„Ich glaube nicht, dass ich so gut genug für dich bin wie ich, also kann ich dich hoffentlich mit all diesen Geschenken, Abendessen und Prahlereien über meine Karriere ablenken… und dann wirst du mich vielleicht genug mögen, um mir eine Chance zu geben Sie.'

Wenn es um Geschenke geht, möchten die meisten Frauen das Privileg erhalten, ein Geschenk von einem Mann zu erhalten, anstatt sofort eines zu erhalten, weil sie nichts anderes tun, als ein erstes Date zu haben.

Fehler 2: Sich für sein normales Selbst schämen

Es ist nichts Falsches daran, in einem teuren Restaurant zu essen, aber wenn die Frau das Gefühl bekommt, dass ein Mann es tut, um hoffentlich ihre Anziehungskraft und ihr Interesse zu kaufen, schlägt dies normalerweise fehl und sie verliert stattdessen den Respekt und die Anziehungskraft für ihn.

Nehmen wir für dieses Beispiel an, Michael ist der Typ, der normalerweise nicht in teure Restaurants geht. Die Frau möchte ihn kennenlernen, aber aufgrund seiner Unsicherheit und seines mangelnden Glaubens an seine Attraktivität für Frauen muss sie sich jetzt an ein Umfeld der „High Society“ anpassen und zusehen, wie Michael vorgibt, etwas zu sein, was er nicht ist.

Er hätte lieber in einem örtlichen Café-Restaurant gegessen, in das er normalerweise geht, aber er dachte, dass es für sie beeindruckend genug wäre, also ging er in ein teures Restaurant, das dreimal so teuer war.

Heutzutage möchten Frauen nicht, dass Sie sie kaufen. Sicher, es gibt einige Frauen da draußen, die geldhungrige Huren sind, die versuchen, Ihnen den letzten Cent oder Cent abzunehmen. Das stimmt. Die Mehrheit der Frauen möchte jedoch nur einen Mann finden, der ihnen Anziehungskraft und Respekt entgegenbringt und sie dann zur Liebe führt.

Die meisten Männer, denen Frauen begegnen, wissen nicht einmal, wie sie Frauen dazu bringen können, sich angezogen zu fühlen, und hoffen, „gemocht“ zu werden, weil sie nett sind, viel Geld für Verabredungen ausgeben oder eine gute Freundin sind. Frauen wollen sexuelle Anziehung spüren.

Wenn Sie Frauen dazu bringen können, sich sexuell von Ihnen angezogen zu fühlen, wird alles andere, was Sie tun (selbst wenn Sie sie nur am Strand spazieren gehen, einen Burger essen oder einen Film schauen), 100-mal angenehmer als ein langweiliges, freundliches Date mit Ein Typ, der eine Menge Geld in die Hoffnung steckt, dass sie ihn „mag“.

Wenn Sie die Zuneigung einer Frau kaufen möchten, mieten Sie eine Prostituierte für eine Stunde. Wenn Sie möchten, dass eine Frau Sie für SIE liebt, dann ziehen Sie sie als Mann für SIE an. Schalten Sie sie mit Ihrem Selbstvertrauen, Charisma und Charme ein. All dies ist kostenlos und dauert ein Leben lang.

Wenn die aktuelle Version von Ihnen für Frauen nicht attraktiv ist (dh Sie haben kein Vertrauen in Frauen, die Sie attraktiv finden, Sie wissen nicht, wie man richtig mit Frauen flirtet, Sie haben kein Charisma, Sie sind kein Alpha-Mann usw.) Dann lernen Sie, wie Sie für Frauen attraktiver werden können.

Die Fähigkeit, bei einer Frau ein Gefühl der Anziehung auszulösen, ist die wichtigste Fähigkeit, die ein Mann benötigt, um mit Frauen erfolgreich zu sein. Hier ist der Grund…

Fehler 3: Pläne für ein zweites Date machen, während am ersten Date

Michael versuchte bereits, sie davon zu überzeugen, ein anderes Date mit ihm zu haben, noch bevor ihr erstes Date vorbei war.

Egal wie gut Sie denken, dass der Termin gut läuft, es ist kein guter Schachzug, Pläne für einen zweiten Termin zu schmieden, während Sie sich auf einem ersten Termin befinden. Wenn Sie deutlich machen, dass Sie bereits total von ihr begeistert sind, nehmen Sie den Nervenkitzel der Jagd weg, die eine Frau mit einem Mann erleben möchte.

Sie möchte dich ein bisschen verfolgen und beeindrucken müssen, anstatt das Gefühl zu haben, dass du sie akzeptieren wirst, egal was sie sagt oder tut.

Für eine Frau ist es nicht wert, erwischt zu werden, wenn die Werbung keine Verfolgungsjagd beinhaltet, da Sie wahrscheinlich verzweifelt danach streben, eine halbwegs anständige Frau zu bekommen. Eine gute Frau möchte, dass ein Mann, der das Vertrauen und den Glauben an sich selbst hat, die Mehrheit der Frauen ablehnt, die er nicht will, damit er für eine Minderheit von Frauen von hoher Qualität verfügbar ist, die er will.

Die meisten Männer können das jedoch nicht, weil sie nicht wissen, wie sie Frauen anziehen können. Wenn dann eine halbwegs anständige Frau Interesse zeigt, springt er darüber und hofft, eine Chance mit ihr zu bekommen.

Wenn ein Mann weiß, wie man Frauen anzieht, weiß er, dass sich die meisten Frauen, die er trifft, von ihm angezogen fühlen. Wenn er das sieht, kann er seine Standards sicher erhöhen und nur die Arten von Frauen akzeptieren, von denen er wirklich angezogen ist.

Fehler 4: Sie nicht küssen

Leider benahm sich Michael wie ein Gentleman aus einem alten Schwarz-Weiß-Film… und dachte, er mache das „Richtige“.

Wenn in der heutigen Welt ein Mann von einer Frau angezogen wird und sie küssen möchte, küsst er sie. Tatsache ist, wenn eine Frau von Ihnen angezogen wird, möchte sie, dass Sie sie küssen.

Wenn du sie zu ihrer Tür bringst und sie nicht küsst, denkt sie nicht,'Wow! Was für ein Gentleman, ich bin so glücklich! 'Sie denkt,'Okay, er findet mich nicht attraktiv.'oder,'Er ist nicht zuversichtlich und wollte nicht riskieren, mich zu küssen, falls ich ihn nicht mochte.'

In alten Liebesromanen hat ein Gentleman vielleicht eine Dame um Erlaubnis gebeten, sie zu küssen, aber in der heutigen Welt wird die Frage, ob Sie sie küssen können, den Moment vollständig töten und sie ausschalten.

Sie sucht nicht nach einer fiktiven Figur aus einem Schwarz-Weiß-Film, die sie langsam umwirbt und schließlich den Mut aufbringt, sie zu küssen. In einer kürzlich durchgeführten Studie gaben 55% der Paare an, beim ersten Date Sex gehabt zu haben.

Sex beim ersten Date, nicht nur küssen.

Mit anderen Worten, die meisten Frauen sind völlig offen dafür, beim ersten Date geküsst zu werden und Sex zu haben. Persönlich habe ich mich in der ersten Nacht oder beim ersten Date immer entweder geküsst oder Sex mit Frauen gehabt. Nur etwa 20% der Frauen benötigten ein zweites Date, bevor wir Sex hatten.

In Michaels Fall benahm er sich ab 1905 wie ein Gentleman und hoffte, die Frau durch seinen Respekt zu beeindrucken. Unglücklicherweise für Michael hatte ihm niemand gesagt, dass sich die Welt verändert hatte.

Fehler 5: Sie am nächsten Tag wiederholt anrufen.

Michael signalisierte nicht nur seinen eifrigen Wunsch nach einem anderen Date, als er noch beim ersten Date war, sondern rief sie am nächsten Tag an, hinterließ ein paar Sprachnachrichten und schickte eine Textnachricht, um 100% sicher zu sein, dass sie wusste, dass er anrief.

Aus seiner Sicht wollte er, dass sie wusste, wie ernst er es meinte. Doch aus ihrer Sicht nahmen seine Handlungen nicht nur weg der Nervenkitzel der Jagd , aber es ließ ihn auch total verzweifelt erscheinen.

Hier ist das Ding…

Frauen beschweren sich gerne über Männer, die sie nicht anrufen (z. B. werden Sie dies oft in weiblichen Popsongs hören und hören, wie Frauen darüber sprechen, wenn sie über einen Mann sprechen, den sie nicht in eine Beziehung einschließen können), aber in Wirklichkeit tun sie dies instinktiv sehnen Sie sich nach dem Nervenkitzel der Jagd und genießen Sie es, wenn sie arbeiten müssen, um einen Kerl interessiert zu halten.

Wenn sich ein Mann lohnt, weiß eine Frau, dass sie daran arbeiten muss, seine Aufmerksamkeit zu erregen. Andere Frauen werden sich von ihm angezogen fühlen und sie wird ihn genug beeindrucken müssen, um ihn dazu zu bringen, sie zu wählen.

Wenn ein Mann jedoch nicht einmal weiß, wie er sie anziehen kann UND er sehr an ihr interessiert ist, wird sie zu dem Schluss kommen, dass er der Typ ist, der die Mühe nicht wert ist. Sie will einen Kerl, der eher ein Haken ist, und jemanden, mit dem sie hoffentlich eine Chance bekommen muss.

An diesem Punkt fragen einige Leute, die dies lesen und nicht verstehen, wie Anziehung funktioniert,„Warum wollen Frauen alberne Gedankenspiele spielen? Warum kann ich nicht einfach ein Mädchen mögen, ihr sagen, dass ich sie mag und sie mich dann mag und wir eine Beziehung beginnen? '

Einfach: Es geht nicht darum, dass sie dich mag.

Sie müssen dafür sorgen, dass sie sich von Ihnen angezogen fühlt, und Sie müssen auch die Feinheiten der „modernen Romantik“ verstehen. Es ist nicht 1905, als Frauen bis zur Heirat Jungfrau bleiben und dann ein Leben lang bei einem Mann bleiben mussten.

In der heutigen Welt kann eine Frau tun, was sie will. Sie kann sich küssen und mit Männern schlafen, bis sie 30 oder sogar 40 Jahre alt ist, wenn sie möchte. Die Gesellschaft um sie herum stimmt dem zu.

Frauen lieben Sex genauso wie Männer

Doch tief im Inneren möchte sie immer noch Liebe erfahren und eine engagierte Beziehung haben. Sie möchte mit einem Mann zusammen sein, der weiß, wie man die Liebe, den Respekt und die Anziehungskraft, die sie für ihn empfindet, vertieft. Wenn er das kann, wird sie eine Beziehung mit ihm eingehen, ihn heiraten und ein Leben lang bei ihm bleiben.

Wenn ein Mann jedoch nicht weiß, wie er seine Gefühle im Laufe der Zeit vertiefen kann, und stattdessen Dinge sagt und tut, die ihren Respekt, ihre Liebe und ihre Anziehungskraft für ihn ruinieren, ist er nicht verpflichtet, ein Leben lang bei ihm zu bleiben. Sie kann gehen, wenn sie will.

Dumped, weil er ihren Respekt, ihre Anziehung und ihre Liebe nicht aufrechterhalten konnte

In der heutigen Welt muss ein Mann nicht nur in der Lage sein, Frauen anzulocken (damit er die richtige Frau für ihn auswählen kann, anstatt zu akzeptieren, was er bekommen kann, und dann zu versuchen, dass es mit einer Frau funktioniert, die nicht mit ihm kompatibel ist ) muss er auch wissen, wie er die Liebe, den Respekt und die Anziehungskraft einer Frau für ihn in einer Beziehung vertiefen kann.

Heutzutage kann man nicht einfach erwarten, dass eine Frau mit dir zusammen sein will, weil du ein guter Kerl bist. Sie müssen auch in der Lage sein, dass sie sich sexuell angezogen fühlt, da sie keinen Mann auswählen muss, der darauf basiert, wie nett er ist und wie gut er eingerichtet ist, um sie zu unterstützen.

Sie können auch nicht erwarten, dass eine Frau bei Ihnen bleibt, wenn die Beziehung ihren Funken verliert. Sie müssen in der Lage sein, die Liebe, den Respekt und die Anziehungskraft zu vertiefen, die Sie füreinander empfinden. Wenn Sie wissen, wie man das macht, werden Sie eines dieser Paare, die 30-40 Jahre lang immer noch in eine Beziehung verliebt sind.

Der Versuch, sie auf die falsche Weise zu etwas Besonderem zu machen

Der Versuch, ihr auf die falsche Weise das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein

Einige Männer versuchen, einer Frau das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein, indem sie wirklich nett zu ihr sind, ihre Geschenke kaufen, ihr Komplimente machen, sie an teure Orte bringen usw. Eine Frau schätzt solche Dinge jedoch nur, wenn sie sich sexuell von ihm angezogen fühlt .

Wenn eine Frau das Gefühl bekommt, dass ein Mann andere Frauen nicht anziehen kann und hofft, mit ihr eine Chance zu bekommen, wird sie misstrauisch, warum er so nett ist. Sie wird das Gefühl haben, dass sie ihm fast einen Gefallen tun würde, indem sie sich weiterhin mit ihm verabredet, was Frauen nicht fühlen wollen.

Wenn eine Frau jedoch erkennen kann, dass Sie leicht andere Frauen anziehen können, fühlt sie sich besonders, dass Sie nett zu ihr sind. Wie kann sie sagen, dass Sie leicht andere Frauen anziehen können? Einfach. Wenn die Art und Weise, wie Sie mit ihr sprechen und mit ihr interagieren, sie anmacht, wird sie wissen, dass es vielen anderen Frauen genauso geht.

Die meisten Männer wissen nicht, wie sie Frauen während eines Gesprächs aktiv anziehen können, und verlassen sich einfach auf die Hoffnung, „Glück zu haben“. Frauen wissen, wann sie einen der seltenen Männer treffen, der tatsächlich weiß, wie sie sich angezogen fühlen können.

Eine Frau möchte das Glück haben, mit einem Mann zusammen zu sein, der andere Frauen haben könnte, beschließt jedoch, ihr seine Liebe, Energie und Zeit zu widmen. Das ist es, was ihr das Gefühl gibt, etwas Besonderes zu sein.