Wie man der Mann in einer Beziehung ist

Wie man der Mann in einer Beziehung ist

Hier sind 4 Beispiele, wie man der Mann in einer Beziehung ist:

1. Sei emotional stärker als sie

Das Leben ist manchmal hart.

Hin und wieder neigt das Leben dazu, einen Curveball zu werfen, und eine Frau möchte sich darauf verlassen können, dass ihr Mann stark bleibt, egal was passiert.

Sie möchte nicht der Starke oder 'der Mann' sein und sich um einen verängstigten, sensiblen oder unsicheren Mann kümmern müssen, der mit dem Druck des Lebens als Mensch nicht umgehen kann. Sie möchte sich entspannen können, um emotional sensibler und verletzlicher zu sein, anstatt für ihren Mann stark sein zu müssen, weil er schwach ist.

Überall auf der Welt fühlen sich Frauen von Natur aus von der emotionalen Stärke der Männer angezogen (z. B. Selbstvertrauen, Entschlossenheit, hohes Selbstwertgefühl, Ruhe unter Druck usw.) und werden von der Schwäche (z. B. Unsicherheit, Schüchternheit, Angst, Nervosität usw.) abgeschaltet. .

Wenn eine Frau sieht, dass ihr Mann immer emotional stark bleibt, egal wie hart das Leben wird oder wie sehr sie ihn auf die Probe stellt (z. B. indem sie weniger liebevoll ist, Wutanfälle auslöst usw.), vertieft dies ihren Respekt und ihre Anziehungskraft für ihn auf tiefgreifende Weise.

Sie kann zu ihm aufschauen und ihn als den Mann in der Beziehung respektieren, anstatt auf ihn herabzuschauen und das Gefühl zu haben, dass sie sich auf einen halben Mann oder einen schwachen Mann eingelassen hat, der für eine Frau wie diese nicht emotional stark genug ist ihr.

Heutzutage verbringen Millionen von Männern auf der ganzen Welt Hunderte von Stunden pro Jahr in Fitnessstudios, um Muskeln aufzubauen, in der Hoffnung, dass sie Frauen stark erscheinen können.

Es ist nichts Falsches daran, wenn ein Mann trainiert, Muskeln aufbaut oder in Form bleibt, aber es ist nicht die Art von Stärke, die ihn zum Mann in der Beziehung macht.

Er könnte in der Lage sein, schwere Gewichte zu heben, aber wenn er unter dem Druck des Lebens zusammenbricht oder als Reaktion auf die Tests seiner Frau emotional empfindlich und schwach wird, wird sie ihn unabhängig davon als schwachen, fast nutzlosen Mann betrachten wie groß seine Muskeln sind.

In der heutigen Welt wird ein Mann bei körperlicher Stärke selten befördert, wenn er bei der Arbeit befördert wird, an der Universität die besten Noten hat oder wenn er geschäftlich erfolgreich ist. Als Männer ist unsere innere Stärke für Frauen und uns selbst am wertvollsten… und Frauen wissen das instinktiv.

Eine Frau kann es vielleicht nicht auf diese Weise erklären, aber sie weiß, dass große Muskeln bei einem emotional schwachen Mann (z. B. nervös, geringes Selbstwertgefühl, mangelnder Glaube an sich selbst, leicht aufgeben, wenn die Dinge herausfordernd werden usw.) Sie wird die Rechnungen nicht bezahlen, sie glücklich machen und beide zu einem besseren Leben in der Zukunft führen.

Es ist nichts Falsches daran, Muskeln zu haben, aber wenn Sie innerlich nicht stark sind, kann eine Frau nicht zu Ihnen aufschauen und Sie als den Mann in der Beziehung respektieren.

2. Bewahren Sie gegenseitigen Respekt

Beziehungen fallen oft auseinander, wenn ein Mann nicht in der Lage ist, den Respekt zwischen sich und der Frau aufrechtzuerhalten.

Zum Beispiel: Er wird ihr erlauben, ihn nicht zu respektieren und ihn schlecht zu behandeln. In einem Versuch zu ändern, wie sie ihn behandelt, wird er besonders nett zu ihr sein und versuchen, sie zu küssen (z. B. indem er sehr großzügig ist, im Haus aufräumt usw.) in der Hoffnung, dass sie ihn mit mehr belohnen wird Liebe und Respekt.

Don

Doch je mehr er ihr schlechtes Benehmen belohnt, desto weniger Respekt wird sie für ihn haben.

Alternativ kann ein Mann mit Wut und Frustration reagieren und seine Frau schlecht behandeln, wenn sie ihn nicht respektiert, was ihren Respekt für ihn nur noch weiter zerstört.

Keiner dieser Ansätze funktioniert auf lange Sicht, weil die Frau den Respekt und die Anziehungskraft für den Mann verliert und sich dann in ihn verliebt.

Wie können Sie in einer Beziehung gegenseitigen Respekt bewahren?

Bei der Wahrung des gegenseitigen Respekts geht es darum, dass Ihre Frau Sie nicht herumschubst und schlecht behandelt, sondern gleichzeitig sicherstellt, dass Sie sie respektieren und auch gut behandeln. Wenn einer von Ihnen als Mann aus der Reihe gerät, müssen Sie derjenige sein, der alles wieder in Einklang bringt.

Sie können nicht erwarten, dass sie 'der Mann' in der Beziehung ist und die Situation in den Griff bekommt.

Wenn Sie in einen Streit geraten, müssen Sie ein Mann sein, indem Sie die Kontrolle über Ihre Emotionen erlangen (dh ruhiger, liebevoller, geduldiger und verständnisvoller sein usw.) und Sie und sie dann zurück zu einer harmonischeren Art der Kommunikation führen. sich gegenseitig benehmen und behandeln.

Wenn Sie in der Lage sind, Verantwortung zu übernehmen und den Weg so zu weisen und Sie und sie zurück zu einer liebevolleren, respektvolleren Art des Seins zu führen, wachsen Sie und sie als Paar zusammen, anstatt durch sinnlose Auseinandersetzungen auseinanderzufallen, wo Sie enden Verschwenden Sie Zeit und Energie, indem Sie sich gegenseitig beschuldigen und versuchen, sich gegenseitig schlecht zu fühlen.

Damit die Liebe und Anziehungskraft in einer Beziehung am Leben bleibt, müssen Sie sicherstellen, dass Sie gegenseitigen Respekt bewahren. Wenn eine Frau dich nicht respektiert, verliert sie die Anziehungskraft für dich und wenn es lange genug dauert, verliebt sie sich in dich.

3. Führen Sie den Weg zu einem besseren Leben für Sie beide

Um erfolgreich zu sein und einen komfortablen Lebensstil zu führen, in dem Sie es sich leisten können, in den Urlaub zu fahren und schöne Dinge zu kaufen, ist oft viel harte Arbeit, Entschlossenheit und Ausdauer erforderlich, um dorthin zu gelangen.

Im Gegensatz zu denen, die in einer wohlhabenden Familie geboren sind und ein angenehmes Leben führen (oft ohne einen Tag in ihrem Leben arbeiten zu müssen), muss der Rest der Bevölkerung normalerweise hart und lange arbeiten, um ein großartiges Leben genießen zu können in der heutigen Welt.

In der Wettbewerbswelt, in der wir jetzt leben, ist der Erfolg nicht einfach. Wenn es so wäre, würde jeder nur ein bisschen arbeiten und dann im Leben sehr erfolgreich sein.

Es wäre schön, wenn das Leben so wäre, aber hier unten auf dem Planeten Erde ist das Leben oft eine Herausforderung und erfordert viel emotionale Stärke und Ausdauer, um großartige Dinge zu erreichen.

Ein Teil davon, der Mann in einer Beziehung zu sein, besteht darin, die Rolle der Person zu übernehmen, die hauptsächlich dafür verantwortlich ist, Sie und sie zu einem besseren Leben in der Zukunft zu führen.

Führen Sie den Weg zu einem besseren Leben für Sie beide

Dies bedeutet nicht, dass Sie die ganze Arbeit erledigen oder das ganze Geld verdienen müssen, sondern dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie beide auf dem richtigen Weg sind, um in 10 oder 20 Jahren dahin zu gelangen, wo Sie hin wollen.

Wenn eine Frau sieht, dass ihr Mann durch die Ebenen des Lebens aufsteigt und nach seinem wahren Potenzial als Mann greift, wird sie sich bei ihm sicher fühlen, ihn respektieren, sich von ihm angezogen fühlen und mehr in ihn verliebt sein als wenn er sollte sich wegen Faulheit oder Angst vor dem Scheitern vor seinem wahren Potenzial verstecken.

4. Lassen Sie sie sich wie eine echte Frau fühlen

Lassen Sie sie sich als Reaktion auf Ihre Männlichkeit weiblich fühlen

Damit sich eine Frau wie eine echte Frau fühlt, müssen Sie sie als Reaktion auf Ihre Männlichkeit mädchenhaft und weiblich fühlen lassen.

Wenn Sie durchweg ein männlicher Mann sind (z. B. wenn Sie emotional stark sind, Ihre männliche Stimmung bei niemandem unterdrücken, Sie zuversichtlich sind usw.), kann sie sich entspannen und eine weibliche Frau in Ihrer Nähe sein.

Ein Fehler, den viele Männer in einer Beziehung machen, besteht darin, sich mit ihrer Frau so wohl zu fühlen, dass er sie wie eine Freundin oder „einen der Männer“ behandelt, anstatt sie als sein Mädchen oder seine Frau zu behandeln.

Wenn sie wie eine neutrale Freundin oder als einer der Jungs behandelt wird, fühlt sie sich nicht wie eine echte Frau.

Sie müssen Ihre Frau immer in eine Position bringen, in der sie sich um Sie herum mädchenhaft und weiblich fühlt. Wenn Sie das tun, wird sie Sie natürlich als den Mann in der Beziehung sehen.