Wie kann ich Frauen dazu bringen, mich zu mögen?

Wie kann ich Frauen dazu bringen, mich zu mögen?

Wenn Sie Frauen dazu bringen möchten, Sie zu mögen, ist das einzige, worauf Sie sich von nun an konzentrieren müssen, die sexuelle Anziehung.

Wenn Sie Frauen anziehen, mögen sie Sie automatisch

Wenn Sie mit einer Frau interagieren, müssen Sie nur ihr sexuelles Verlangen wecken und sie wird Sie automatisch mögen.

Frauen ist es egal, wie intelligent Sie sind, wie gut Sie als Mann sind oder ob Sie gute Absichten haben, bevor Sie dafür sorgen, dass sie sich sexuell von Ihnen angezogen fühlen.

Verschwenden Sie also keine Zeit damit, Frauen dazu zu bringen, Sie als Person zu „mögen“, wenn Sie all das Zeug „sie kennenlernen“ oder „eine Freundschaft aufbauen“ durchbrechen können, indem Sie mit sexueller Anziehung direkt auf den Punkt kommen.

Wie können Sie eine Frau dazu bringen, sexuelle Anziehung für Sie zu empfinden?

Sie können eine Frau dazu bringen, sich sexuell von Ihnen angezogen zu fühlen, indem Sie Selbstvertrauen zeigen, sie sich im Vergleich zu Ihrer Männlichkeit mädchenhaft und weiblich fühlen lassen, charismatisch, charmant sind, sie zum Lachen bringen usw.

Nutzen Sie Ihre natürliche Fähigkeit, Frauen anzulocken

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Sie das Gefühl der sexuellen Anziehung und des Verlangens einer Frau nach Ihnen auslösen können. Wenn Sie dies tun, wird sie Sie automatisch mögen und sich für Sie interessieren.

Wenn ein Mann jedoch mit einer Frau spricht und als typischer netter Mann auftritt, der versucht, sie zu beeindrucken, indem er zeigt, wie ehrlich, aufrichtig, vertrauenswürdig und nett er ist, mag sie ihn vielleicht als Person, aber sie geht nicht sich durch seine Herangehensweise sexuell erregt zu fühlen.

Abgelehnt, ein netter Gentleman zu sein

Frauen kümmern sich erst um all die schönen Dinge an dir, nachdem du ihnen einen sexuellen Funken gegeben hast.

Vor der Anziehung werden so ziemlich alle Männer als gleich mit einer Frau angesehen und sie hat wenig oder gar kein Interesse an ihnen.

Eine Frau schaltet sich nur dann ein und interessiert sich für einen Mann, wenn er in der Lage ist, ihre Gefühle sexueller Anziehung auszulösen und dann während der gesamten Interaktion und Interaktion darauf aufzubauen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie es funktioniert…

Also, wenn Sie sich gefragt haben,'Wie kann ich Frauen dazu bringen, mich zu mögen?'Sie müssen wirklich verstehen, was eine Frau dazu bringt, einen Mann sexuell und romantisch zu wollen.

Was bringt eine Frau dazu, einen Mann zu wollen?

Was bringt eine Frau dazu, einen Mann zu wollen?

Was eine Frau dazu bringt, einen Mann zu wollen, ist seine Fähigkeit, ihre Gefühle sexueller Anziehung auszulösen und darauf aufzubauen, während sie weiter mit ihm spricht und mit ihm interagiert.

Wenn ein Mann einer Frau viel Anziehungskraft verleiht, wenn er mit ihr interagiert, wird sie ihn wollen, und wenn er sie nicht so fühlen lässt, wird sie ihn entweder ignorieren oder ihn nur als Freund sehen.

Wenn Sie eine Frau wie Sie machen und Sie auf sexuelle und romantische Weise wollen, müssen Sie in der Lage sein, ihre Gefühle der Anziehung zu wecken, indem Sie die Persönlichkeitsmerkmale und Verhaltensweisen zeigen, die Frauen attraktiv finden, wenn Sie mit ihr interagieren.

Zum Beispiel: Einige der Eigenschaften, nach denen Frauen bei einem Mann suchen und sich am meisten angezogen fühlen, sind:

  • Vertrauen.
  • Männlichkeit (wie er denkt, fühlt, sich verhält, spricht, handelt).
  • Charisma.
  • Charme.
  • Humor.
  • Entschlossenheit und Antrieb, um im Leben erfolgreich zu sein.

Wenn Sie möchten, dass eine Frau Sie auf sexuelle Weise will, verschwenden Sie keine Zeit damit, ihr zu zeigen, wie nett Sie zu einem Mann sind, in der Hoffnung, dass sie denken wird.'Wow, er ist so nett!'und dann Sex haben und in einer Beziehung mit dir sein wollen.

Frauen entscheiden sich nicht für Sex und gehen eine Beziehung mit einem Mann ein, basierend darauf, wie nett und süß er ist. Warum?

Sehen Sie sich dieses Video für die Antwort an…

Für eine Frau ist es am wichtigsten, ob Sie sie sexuell angezogen und erregt fühlen, wenn sie mit Ihnen interagiert.

Sobald ihre Anziehungskraft ausgelöst wurde, wird sie andere Dinge an Ihnen beachten und mögen (z. B. die Tatsache, dass Sie intelligent sind, ein guter Kerl, gute Absichten haben usw.).

Manchmal willigt eine Frau ein, mit einem netten Kerl auszugehen, für den sie nicht viel Anziehungskraft hat, aber ihr Interesse lässt bald nach, wenn er sie nicht aktiv dazu bringt, sich durch die Art und Weise, wie er mit ihr interagiert, erregt zu fühlen.

Zum Beispiel: Ein Mann könnte wirklich süß und nett sein und eine Frau wie eine Prinzessin bei einem Date behandeln. Er könnte sie in ein teures Restaurant bringen, ihr Blumen und Geschenke kaufen und versuchen, ihr zu zeigen, dass er sich um sie kümmern kann.

Obwohl sie die Fünf-Sterne-Behandlung genießen wird, heißt das nicht, dass sie nachdenken wird,'Ich fühle mich nicht von ihm angezogen, aber das ist in Ordnung, weil er mir Dinge kauft.'

So geht es nicht.

Die gegenseitige Anziehung muss die Grundlage für eine erfolgreiche Beziehung sein.

Wenn es nur einseitig ist (z. B. wenn Sie sich zu ihr hingezogen fühlen und sie Sie nur als Person mag), wird es in einer Trennung enden, es sei denn, Sie können anfangen, dass sie sich angezogen fühlt.

Verstehen, was Frauen wirklich wollen

Die meisten Männer, die mit Frauen versagen, wissen einfach nicht, was Sie in diesem Abschnitt lernen werden.

Hier sind zwei verbreitete Mythen, die Ihr Dating- und Beziehungsleben zerstören, wenn Sie glauben, dass sie wahr sind…

1. Schöne Frauen wollen nur Sex mit gutaussehenden Männern haben und sich mit ihnen verabreden

Durchschnittlicher bis hässlich aussehender Kerl mit schöner Freundin

Es ist 100% wahr, dass einige schöne Frauen nur einen gut aussehenden Mann wollen, der ein männliches Model-Aussehen hat, aber was auch 100% wahr ist, ist, dass die Mehrheit der schönen Frauen weniger Wert auf das Aussehen legt und mehr darauf, wie die Persönlichkeit und das Verhalten eines Mannes aussehen und innere Qualitäten lassen sie fühlen.

Das ist die Wahrheit.

Wenn es nicht wahr wäre, könnten die meisten Männer (einschließlich mir) keine schönen Frauen anziehen, Sex mit ihnen haben und Beziehungen zu ihnen haben.

Also, wenn Sie sich gefragt haben,'Wie kann ich Frauen dazu bringen, mich zu mögen?'Stellen Sie einfach sicher, dass Sie keine Zeit damit verschwenden, in den Spiegel zu schauen und zu fragen:'Sehe ich gut genug für Frauen aus?'

Ja, es ist wahr, dass einige Frauen nur einen gut aussehenden Mann akzeptieren, aber die Mehrheit von uns Männern sieht nur durchschnittlich oder unterdurchschnittlich aus und wir können immer noch heiße Frauen anziehen und halten.

So funktioniert das…

Wenn ein Mann die Gefühle einer Frau für sexuelles Verlangen auf unterschiedliche Weise auslösen kann (z. B. indem er Selbstvertrauen, Charme, Charme zeigt, männlich ist, sie zum Lachen bringt usw.), fühlt sie sich natürlich von ihm angezogen.

Hässlicher Kerl, der das Mädchen bekommt

Wenn er das hat, was er für einen körperlichen Fehler hält (z. B. ist er kahl, übergewichtig, dünn, hat eine große Nase, ist kurz), kümmern sich die meisten Frauen (nicht alle) nicht darum, weil er sie dazu bringt, sich von anderen angezogen zu fühlen , wichtigere Wege.

Wenn er während der Interaktion wirklich auf ihrer Anziehungskraft aufbaut, wird sie sogar anfangen, körperliche Mängel, die er möglicherweise hat, als süß anzusehen.

Zum Beispiel: Sie könnte denken,'Ich mag normalerweise keine Jungs mit großen Nasen, aber seine Nase ist süß.'oder'Ich mag normalerweise keine kahlen, übergewichtigen Typen, aber dieser Typ ist sexy.'

So funktioniert die Anziehungskraft einer Frau.

Natürlich sage ich nicht, dass alle Frauen einen Mann akzeptieren, der nicht wie ein perfektes männliches Model aussieht, aber die meisten werden es tun.

Zum Beispiel: Ein Mann mag groß und gut aussehend sein, aber wenn er eine Frau nicht dazu bringen kann, sich von ihm angezogen zu fühlen, während er mit ihr spricht (z. B. weil er nervös, unsicher, selbstzweifelhaft ist, eine falsche Person anzieht), sie wird nach Gründen suchen, warum sie ihn nicht mag.

Sie könnte anfangen zu denken,'Ich fand diesen Kerl ursprünglich attraktiv, jetzt mag ich ihn nicht mehr.'oder'Anfangs dachte ich, er sei attraktiv, aber jetzt denke ich, dass er hässlich ist ... ich muss aus diesem Gespräch herauskommen.'

Warum sollte eine Frau so denken?

Nun, eine Freundin von mir hat mir einmal geholfen, das Innenleben einer Frau zu verstehen und zu verstehen, wie sie sich wirklich von einem Mann angezogen fühlt.

Sie sagte,„Unsicherheit lässt einen Kerl hässlich aussehen. Vertrauen lässt ihn sexy aussehen. “

Mit anderen Worten, selbst wenn ein Mann gut aussehende Gesichtszüge hat, kann sich eine Frau von ihm abgeschreckt fühlen und ihn als „hässlich“ betrachten, wenn er Merkmale aufweist, die Frauen bei Männern als unattraktiv empfinden (z. B. Nervosität, Selbstzweifel, Unsicherheit).

Die Wahrheit ist, dass die meisten Frauen (nicht alle) der körperlichen Erscheinung eines Mannes viel weniger Bedeutung beimessen als die meisten Männer denken.

Sich mit Frauen treffen

Solange ein Mann ihre Gefühle sexueller Anziehung auslösen und sich auf andere Weise von ihm angezogen fühlen kann, wird eine Frau normalerweise nicht daran gehindert, dass er keine männlichen Model-Merkmale hat.

Wenn Sie immer noch nicht davon überzeugt sind, dass dies wahr ist, sehen Sie sich beim nächsten Ausgehen um und Sie werden schlichte, übergewichtige, dünne und sogar „hässliche“ Männer mit schönen Freundinnen oder Frauen bemerken.

Wenn Frauen nur Sex mit gut aussehenden Männern haben und sich mit ihnen verabreden wollten, wären die meisten Männer auf dieser Welt (einschließlich mir) Single, weil die meisten Männer durchschnittlich oder unterdurchschnittlich aussehen.

Verschwenden Sie also keinen weiteren Tag damit, zu denken, dass Frauen Sie nicht mögen, weil Sie nicht wie ein männliches Model aussehen. Es ist einfach nicht wahr.

Wenn Sie die Möglichkeit haben, während einer Interaktion die Anziehungskraft einer Frau für Sie auszulösen und darauf aufzubauen, werden Sie feststellen, dass die meisten Frauen, denen Sie begegnen, Sie mögen und sich für Sie interessieren.

2. Frauen sagen, sie wollen nette Jungs, aber nur böse Jungs

Muss ich ein böser Junge werden, um Frauen dazu zu bringen, mich zu mögen?

Wenn eine Frau gefragt wird, wonach sie bei einem Mann sucht, sagt sie normalerweise etwas wie:'Ich möchte nur einen netten Kerl, der auf mich aufpassen kann, der sensibel ist und keinen großen Macho-Act macht, um mich zu beeindrucken.'

Viele Männer interpretieren das, was die Frau sagt, völlig falsch und gehen davon aus, dass sie ihn mögen und in einer Beziehung mit ihm sein möchte, wenn er nett zu ihr ist.

Wenn er dann versucht, Frauen mit dem netten Kerl anzusprechen, lehnen sie ihn ab und sagen Dinge wie:'Ähm, du bist nett, aber ich mag dich nicht so, sorry.'

Warum?

Es ist ganz einfach: Er versucht, eine romantische oder sexuelle Beziehung aufzubauen, ohne dass sich die Frau zuerst sexuell von ihm angezogen fühlt.

Frauen möchten, dass ein Mann sie gut behandelt, aber wenn ein Mann nur nett ist, interessiert sie sich nicht für etwas Sexuelles, weil es nichts gibt, worüber sie sich angemacht fühlen könnte.

Wenn ein Mann das nicht merkt, verliert eine Frau einfach das Interesse an ihm und trifft sich dann mit einem anderen Mann, der sie tatsächlich angezogen fühlt.

Wenn der nette Kerl sieht, dass der andere sie nicht so gut behandelt hat wie er, kommt er zu dem Schluss, dass Frauen böse Jungs wollen oder dass Frauen lügen, weil sie einen netten Kerl wollen.

Was er nicht versteht, ist, dass eine Frau jedes Mal einen netten Kerl einem bösen Jungen vorzieht, aber nur, wenn der nette Kerl ihre Gefühle sexueller Anziehung auslösen kann (z. B. indem sie selbstbewusst, charismatisch ist und sich mädchenhaft und weiblich fühlt Vergleich mit seiner Männlichkeit, die sie zum Lachen bringt).

Hier ist die Wahrheit ...

Fast alle Frauen wollen nicht schlecht behandelt werden, aber eine Frau würde sich lieber mit einem bösen Jungen treffen, der sie angezogen fühlt, als mit einem schwachen, schwachen, netten Kerl, der nur freundliche Gefühle hervorruft.

Was Frauen wirklich wollen, ist ein guter Kerl, der:

  • Ist zuversichtlich um sie und andere Menschen.
  • Wird von anderen respektiert und angesehen.
  • Weiß, wie sie ihre Gefühle sexueller Anziehung auslösen kann.
  • Sie fühlt sich im Vergleich zu seiner Männlichkeit mädchenhaft und weiblich.
  • Verwendet Humor so, dass sie sich angezogen, herausgefordert und weiblich fühlt.

Es ist nichts Falsches daran, nett zu einer Frau zu sein, aber Freundlichkeit ist nicht das, was eine Frau dazu bringt, sich sexuell angemacht oder erregt zu fühlen.

Sie müssen (überhaupt) kein böser Junge sein, um Frauen dazu zu bringen, Sie zu mögen, aber Sie müssen die Verhaltensweisen und Persönlichkeitsmerkmale zeigen, die für Frauen von Natur aus attraktiv sind (z. B. Selbstvertrauen, Charme, Humor, Charisma).

Hören Sie auf zu versuchen, Frauen dazu zu bringen, Sie zu mögen, und lassen Sie Frauen sich sexuell erregt fühlen, wenn sie mit Ihnen interagieren

Es ist nicht so schwierig, eine Frau dazu zu bringen, dich zu wollen und ein intensives Verlangen nach dir zu verspüren, wie die meisten Männer denken. Und du musst nicht gut aussehen, reich, erfolgreich oder ein böser Junge sein, um dies zu erreichen.

Sie müssen einfach in der Lage sein, einige (nicht einmal alle!) Persönlichkeitsmerkmale, Verhaltensweisen und inneren Qualitäten zu zeigen, die für Frauen von Natur aus attraktiv und erregend sind.

Wenn Sie das tun, kann sich eine Frau nicht davon abhalten, sich von Ihnen angezogen zu fühlen, weil dies natürlich und automatisch geschieht, ohne dass sie darüber nachdenken muss.

Wenn eine Frau während einer Interaktion eine große Anziehungskraft auf Sie ausübt, möchte sie auch, dass Sie Sie dazu bringen, sie zu mögen.

Wenn das passiert, werden Sie von diesem Tag an Ihre Wahl mit Frauen genießen.