Wie man ein Mädchen davon überzeugt, mich zu mögen

Wie man ein Mädchen davon überzeugt, mich zu mögen

Du magst ein Mädchen wirklich und willst sie davon überzeugen, dich wieder zu mögen.

Mit ihr fühlst du eine andere Verbindung als mit anderen Mädchen.

Sie ist etwas Besonderes und du willst wirklich, dass sie genauso mit dir umgeht.

Dennoch scheint sie an nichts Sexuellem oder Romantischem interessiert zu sein.

Kannst du sie davon überzeugen, dich zu mögen?

Kannst du etwas Süßes sagen, das sie erkennen lässt, dass du der Typ für sie bist?

Nein.

Stattdessen musst du dafür sorgen, dass sie sich sexuell von dir angezogen fühlt.

Wenn Sie das tun, wird sie Sie automatisch auf sexuelle, romantische Weise mögen, ohne dass Sie etwas sagen oder versuchen müssen, sie zu überzeugen (z. B. indem Sie erklären, wie Sie sich fühlen, wie sie einen guten Kerl verdient, wie gut Sie und sie miteinander auskommen ).

Sie lässt sich nicht von ihr überzeugen

Warum gewonnen?

Mädchen treffen Entscheidungen darüber, mit wem sie eine sexuelle, romantische Beziehung haben möchten, basierend auf sexueller Anziehung, nicht aus logischen Gründen, warum sie mit einem Mann zusammen sein sollten.

Ein Mann kann Monate oder Jahre damit verschwenden, ein Mädchen davon zu überzeugen, dass er ein guter Mann ist, gute Absichten mit ihr hat und sich wirklich um sie kümmert.

Wie man aus der Freundeszone herauskommt

Alles, was er braucht, um in den Hintergrund zu treten (oder völlig vergessen zu werden), ist ein anderer Typ, der mitkommt und sie sich sexuell angezogen fühlt.

Sie wird dann ihre Aufmerksamkeit auf ihn richten, sich mit ihm verbinden und möglicherweise danach eine Beziehung mit ihm eingehen.

Sie müssen sich also immer daran erinnern: Eine Frau wird beginnen, Sie zu mögen, wenn sie sexuelle Anziehung für Sie empfindet, und in den meisten Fällen müssen Sie diese Anziehung ERSTELLEN.

Manchmal geschieht es durch reines Glück, was als 'Glück haben' bezeichnet wird.

Wenn dies jedoch nicht automatisch geschieht, müssen Sie es ERSTELLEN (z. B. indem Sie selbstbewusst sind, mit ihr flirten und sexuelle Spannungen erzeugen).

Beginnen Sie mit Küssen und Sex und nehmen Sie es dann von dort

Wenn sie sich angezogen fühlt, wird sie dich automatisch mögen.

Wenn Sie jedoch versuchen, sie davon zu überzeugen, Sie zu mögen, indem Sie besonders nett sind, eine großartige Freundin sind oder einen Gefallen für sie tun, wird dies in fast allen Fällen nicht funktionieren.

Egal wie sehr du es auch versuchst, ein Mädchen wird dir nicht erlauben, sie davon zu überzeugen, dich zu mögen.

Am Ende des Tages wird sie Sie nur als Freundin sehen, wenn Sie nicht in der Lage sind, sie zu einer grundlegenden sexuellen Anziehungskraft für Sie zu machen.

Sie könnte so tun, als würde sie dich mögen, nur damit sie weiterhin die nette Behandlung bekommt, die du ihr gibst, aber sie wird sich nicht sexuell mit dir verbinden.

Sie könnte Dinge sagen wie:'Ich bin momentan nicht bereit für eine Beziehung.'oder'Ich brauche ein bisschen Zeit'oder'Ich möchte nicht zu schnell gehen.'oder'Ich möchte unsere Freundschaft nicht ruinieren.'

Sie wird alle möglichen Dinge sagen, um dich auf Distanz zu halten.

Wenn sie sich jedoch von Ihnen angezogen fühlte, würde sie sagen und tun, was immer sie konnte, um in Ihren Armen zu sein.

6 häufige Fehler, die Jungs mit Mädchen machen, die sie mögen

1. Sie machen nicht den ersten Schritt

Ich warte darauf, dass sie den ersten Schritt macht

Einige Leute denken, wenn sie lange genug warten, wird sie plötzlich erkennen, dass er der Richtige für sie ist und dann einen Schritt auf ihn machen.

So funktioniert das allerdings nicht.

In den meisten Fällen würde ein Mädchen es lieber verpassen, mit Ihnen zusammen zu sein, als den ersten Schritt machen zu müssen.

Mädchen tun dies, weil sie vom Vertrauen der Männer angezogen und von der Unsicherheit abgeschreckt werden.

Mädchen möchten sehen, dass Sie das Selbstvertrauen haben, einen Schritt zu riskieren (es ist eine echte Herausforderung für sie) und auch genug angezogen sind, um einen Schritt zu machen (dh Sie interessieren sich aufrichtig für sie und verlieren nach dem Sex nicht das Interesse mit ihr).

2. Sie denken, verhalten und handeln unsicher um sie herum

Ein Mann, der unsicher ist, sich nervös verhält und einem Mädchen länger als ein paar Sekunden kaum in die Augen sehen kann, ist sofort ausgeschaltet.

Mädchen wollen emotionale Schwäche nicht mit Sex, Liebe und Hingabe belohnen.

Sie möchte Ihre emotionale Stärke sehen (sie macht sie an) und dann sehen, dass Sie den Mut haben, etwas zwischen Ihnen und ihr geschehen zu lassen.

3. Sie versuchen zu sehr, sie zu beeindrucken

Sie macht ihr viele Komplimente, erzählt viele coole Geschichten über sich selbst und versucht es im Allgemeinen zu sehr.

Wenn sie attraktiv ist, möchte sie einen Mann, der normal um sie herum sein kann, und keinen Mann, der ausflippt, weil er sich Sorgen macht, seine Chance mit ihr zu verlieren.

Sie möchte das Glück haben, mit Ihnen zusammen zu sein, anstatt das Gefühl zu haben, dass sie Ihnen einen Gefallen tut, indem sie Ihnen eine Chance gibt.

4. Sie sind zu nett und übermäßig höflich

An guten Manieren ist nichts auszusetzen, aber einige Leute verstecken sich hinter Höflichkeit, weil sie es nicht wissen wie man ein Mädchen während eines Gesprächs sexuell angezogen fühlt .

5. Sie stellen Frauen auf ein Podest

Einige Männer sehen Mädchen als wertvoller an als sie und schauen deshalb zu ihr auf und wollen sie beeindrucken.

Anstatt ein Mädchen als gleichwertig oder sogar etwas weniger wertvoll als sich selbst zu sehen, wird ein solcher Mann sie auf ein Podest stellen, indem er ihr den Eindruck vermittelt, dass er sich so glücklich fühlt, überhaupt mit ihr zu sprechen.

Ein Mädchen mag die nette Behandlung genießen, aber es wird sie nicht dazu bringen, Sex zu haben oder eine Beziehung zu beginnen.

Wenn ein anderer Mann kommt, der selbstbewusster ist und sich sexuell angezogen fühlt, wird sie sich sofort auf ihn konzentrieren und den hoffnungslosen romantischen Mann vergessen, der sie auf ein Podest gestellt hat.

6. Sie geben beim ersten Anzeichen von Widerstand auf

Mädchen testen gerne Jungs, um zu sehen, mit wie viel sie davonkommen können und wie stark sie pushen können, bevor ein Mann sagt'Nicht'oder lacht sie aus, weil sie so wartungsintensiv ist.

Mädchen geben auch gemischte Signale, handeln schuppig oder geben vor, leicht beleidigt zu sein, um zu sehen, ob ein Mann das Vertrauen verliert oder das Interesse verliert.

Einige Jungs wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen und geben einfach auf, was dazu führt, dass sie den Test nicht bestehen.

Wenn Sie einen der oben genannten Fehler machen, wird es Ihnen wahrscheinlich immer schwer fallen, hübsche Mädchen dazu zu bringen, Sie genug zu mögen, um Sex mit Ihnen zu haben und eine Beziehung zu beginnen.

Der Erfolg mit Mädchen wird viel einfacher, wenn Sie einen Ansatz verwenden, der darauf basiert, dass sie das Glück hat, mit Ihnen zusammen zu sein.

Bring ihr das Gefühl, dass sie dich überzeugen muss, sie genug zu mögen, um ihr die Chance zu geben, mit dir zusammen zu sein.

Frauen wollen eigentlich in dieser Position sein, geben es aber nicht zu.

Alles, was Sie tun müssen, ist zu sehen, wie Frauen sich nach Männern sehnen, die sie so fühlen lassen, und Sie werden es wissen.

Hören Sie sich auch die Texte von Liedern von Frauen an. fast immer über Jungs, die sie nicht verpflichten konnten.

Als Mann genießen Sie so viel mehr Liebe, Respekt und Wertschätzung von Frauen, wenn Sie die Wahl treffen, anstatt der verzweifelte Mann zu sein, der versucht, ein Mädchen davon zu überzeugen, ihm eine Chance zu geben.