Wie man mit Frauen Glück hat

Wie man mit einer Frau Glück hat

Wenn Sie in letzter Zeit kein Glück mit Frauen haben, denken Sie vielleicht, dass moderne Frauen zu wählerisch, zu schwierig und oftmals die Mühe nicht wert sind.

Frauen anzuziehen und aufzunehmen ist jedoch eines der einfachsten Dinge, die ein Mann jemals im Leben tun kann. Wenn Sie wissen, wie man Frauen anzieht, müssen Sie sich nicht darauf verlassen, Glück zu haben, denn die meisten Frauen, denen Sie begegnen, fühlen sich von Ihnen angezogen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie es funktioniert…

Es ist heutzutage so verdammt einfach, Frauen für Sex oder eine Beziehung zu gewinnen.

Die meisten Frauen sind völlig offen für Sex mit Ihnen, um zu sehen, wie die Dinge laufen, und viele Frauen können eine Beziehung gut beginnen, um zu sehen, ob daraus etwas Besonderes wird.

Das Warten auf Glück ist eine Verschwendung Ihres kostbaren Lebens

Hör auf, dein Leben zu verschwenden

Sie können jetzt tatsächlich Frauen anziehen. Sie müssen nicht warten und hoffen, dass eines Tages etwas Magisches passiert.

Im Moment bist du gut genug für die meisten Frauen.

Alles, was Sie tun müssen, ist zu lernen, wie Sie Ihre natürliche Fähigkeit aktivieren, damit sie sich von Ihnen angezogen fühlen. Wenn Sie das tun, mögen die meisten Frauen Sie und Sie können Ihre Frauenauswahl so lange genießen, bis Sie bereit sind, sich mit Ihrem perfekten Mädchen niederzulassen.

Verschwenden Sie nicht Ihr Leben damit, dass Sie nicht gut genug sind, weil Sie es sind.

Hoffen Sie nicht, dass eine Frau die Tatsache übersieht, dass Sie nicht einmal wissen, wie Sie sie angezogen fühlen können. Sie könnte das zunächst akzeptieren (d. H. Sie werden Glück haben), aber die Beziehung wird fast immer nicht von Dauer sein.

Die meisten Männer auf dieser Welt wissen nicht einmal, dass es möglich ist, mit Frauen ihre Persönlichkeit, ihr Verhalten und ihren Gesprächsstil zu erreichen. Sie gehen davon aus, dass Frauen sie nicht mögen, weil sie nicht gut genug aussehen, aber das ist es nicht.

Dies ist der wahre Grund, warum viele gute Männer mit Frauen scheitern…

Einige Jungs hoffen, dass sie eines Tages 'Glück haben' und eine schöne Frau treffen, die nicht sehr wählerisch ist, wenn sie nur lange genug warten. Sie wird die Tatsache übersehen, dass sie nicht viel Anziehungskraft empfindet und ihn einfach für ihn liebt.

Sie werden dann glücklich leben bis ans Ende ihrer Tage. Awww ... süß.

Aufwachen! So geht es nicht.

Sicher, einige Jungs haben Glück und punkten sich selbst als heißer Kerl, aber sobald sie sich langweilt oder einen Ersatzmann findet, ist er fertig. Warum trifft sich eine Frau mit einem Mann, der nicht einmal weiß, wie man sie richtig anzieht, oder nicht einmal ihr richtiger Typ ist?

Hier sind einige der Gründe, warum ...

1. Sie will einen Mann, den sie kontrollieren kann

Wenn eine Frau bemerkt, dass ein Mann verzweifelt nach weiblicher Aufmerksamkeit verlangt und nicht glaubt, dass er andere Frauen anziehen kann, erkennt sie normalerweise, dass sie ihn in einer Beziehung mit der Gefahr einer Trennung kontrollieren kann.

Sie wird diejenige sein, die die Macht hat und die Beziehung beenden wird, wann immer sie will, ohne Rücksicht auf seine Gefühle oder seinen Wunsch, mit ihr zusammen zu sein. Frauen, die diese Art von „Dating-Strategie“ anwenden, bleiben in der Beziehung, bis etwas Besseres eintritt.

Sie werden sogar so weit gehen, einen Mann zu heiraten, nur um ihn zu betrügen und sich später von ihm scheiden zu lassen, wenn sie eine bessere Option finden.

2. Sie will einen Mann, den sie niemals wirklich lieben wird

Wenn sich eine Frau mit einem Mann trifft, der keine anderen hochqualifizierten Frauen anziehen kann und einfach Glück mit ihr hat, wird sie ihn nie so sehr lieben wie einen Mann, der sie im Laufe der Zeit immer mehr anzieht.

Viele Leute wissen nicht, dass dies möglich ist die Liebe, den Respekt und die Anziehungskraft einer Frau im Laufe der Zeit vertiefen in einer Beziehung. Wenn Sie diese Fähigkeit haben, wird Ihre Beziehung nicht aufgelöst. Es besteht keine Notwendigkeit, sich zu trennen, da die Gefühle mit der Zeit immer stärker werden.

Wenn ein Mann unsicher ist, ob er Frauen (einschließlich sie) anziehen kann, wird er sie auf einer tiefen Ebene ausschalten. Sie mag ihn lieben und ihn als Person wirklich mögen, aber sie wird niemals die Art von Liebe erfahren, die sie mit einem Mann haben würde, der für sie wirklich attraktiv ist.

Da die Liebe, die sie für den Kerl empfindet, der Glück mit ihr hatte, niemals zu tief und bedeutungsvoll wird, wird es ihr (wenn überhaupt) nicht sehr weh tun, mit ihm Schluss zu machen. Er wird derjenige sein, der durch die Trennung am Boden zerstört ist, und sie wird schnell und einfach weitermachen, ohne einen großen Trauerprozess durchlaufen zu müssen.

Einige Frauen tun dies Männern an, weil sie in der Vergangenheit von selbstbewussteren Männern getrennt oder betrogen wurden. Anstatt diese schmerzhafte Erfahrung noch einmal durchmachen zu müssen, wird eine Frau einen geringeren Mann akzeptieren, den sie niemals wirklich lieben wird.

Sie mag ein paar Jahre oder sogar ein Leben lang bei ihm bleiben, aber sie wird ihn niemals so lieben, wie sie einen Mann lieben würde, der weiß, wie sie ihre Gefühle von Respekt, Liebe und Anziehung im Laufe der Zeit vertiefen kann.

3. Ihr fehlt es an Erfahrung, wenn es um Beziehungen geht

Einige jüngere Frauen machen den Fehler, sich mit Männern zu treffen, die unsicher sind und denen es an Selbstvertrauen und Männlichkeit mangelt, weil ihnen Erfahrung mit Beziehungen fehlt und sie noch nicht wissen, wie sie die echten Männer von den Jungen unterscheiden können.

Zu Beginn der Beziehung könnte sie das Gefühl haben, ihn zu „lieben“, weil sie all die wunderbaren Gefühle genießt, die mit Lust und Sex einhergehen. Wenn er jedoch nicht weiß, wie er mit der Zeit auf ihrer Anziehungskraft und ihrem Respekt für ihn aufbauen kann, wird sie allmählich den Respekt verlieren, dann die Anziehungskraft verlieren und sich dann in ihn verlieben.

Um Ihnen zu zeigen, was ich meine, hier ist ein Video, das ich für Männer gemacht habe, mit denen eine Frau Schluss gemacht hat ...

4. Sie ist unsicher und hat nicht das Gefühl, einen besseren Mann zu verdienen

Manchmal geht eine Frau eine Beziehung mit einem Mann ein, zu dem sie sich nicht voll hingezogen fühlt, weil sie unsicher ist und nicht das Gefühl hat, etwas Besseres zu verdienen.

Für viele Leute scheint dies die PERFEKTE Lösung für all ihre Probleme zu sein. Sie können unsicher sein, nicht wissen, wie man Frauen anzieht, und sie werden trotzdem eine großartige Frau bekommen. Perfekt!

Nicht ganz.

Nur weil sie unsicher ist und jetzt kein Vertrauen in sich selbst hat, heißt das nicht, dass sie später nicht mehr zuversichtlich wird.

Viele der Männer, die zu mir kommen, um mir zu helfen, wie sie ihren Ex zurückbekommen können, haben es geschafft, sich an einem Tiefpunkt ihres Lebens mit einer Frau zu treffen (z. B. wurde sie von einem anderen Mann entlassen). Dann, als sie schließlich ihr Selbstwertgefühl wieder aufbaut, lässt sie den Kerl fallen, der Glück mit ihr hatte und entscheidet, dass sie jetzt einen besseren Mann will und verdient.

Es ist ein sehr verwirrender, herzzerreißender und nerviger Prozess für einen Mann, mit einer Frau durchzugehen, vor allem, weil die meisten Männer, die es zufällig sind, gute Männer mit guten Absichten sind. So funktionieren Dating und Beziehungen mit Frauen. Sie wissen entweder, wie man Frauen anzieht, oder Sie wissen nicht ...

In einer Beziehung mit einer Frau ist nichts sicher, es sei denn, Sie stellen es sicher. Sie müssen wissen, wie sie sich von Ihnen angezogen fühlen und dann ihre Gefühle der Liebe, des Respekts und der Anziehung im Laufe der Zeit vertiefen kann.

Eine Frau mag dich heute lieben, aber sie wird sich nächste Woche genauso leicht in dich verlieben, wenn du nicht in der Lage bist, den Mann zu finden, den sie braucht. Ebenso mag sie nicht daran interessiert sein, sich zu verloben oder zu heiraten, wenn Sie sie treffen, aber wenn sich Ihre Liebe entwickelt und es sich richtig anfühlt, den nächsten Schritt gemeinsam zu machen, müssen Sie mutig genug sein, dies zu tun.

Der Beginn einer Beziehung ist der EINFACHE Teil

Eine Beziehung, die auseinander fällt

Wenn ein Mann Glück mit einer Frau hat, die nicht in seiner Liga ist, können und laufen die Dinge zu Beginn ziemlich reibungslos.

Wenn jedoch die anfängliche Begeisterung nachlässt (zwischen einigen Tagen und einem Jahr), wird die Frau irgendwann feststellen, dass sie einen Mann akzeptiert hat, der wahrscheinlich kein Mädchen wie sie verdient.

Wenn sie diese Erkenntnis hat, wird sie anfangen, ihr Interesse an ihm zurückzuziehen und sich auf ihre Karriere zu konzentrieren oder mit ihren alleinstehenden Freundinnen feiern zu wollen. Der Kerl wird sich dann unsicher über ihren Mangel an Zuneigung und Interesse fühlen und in den meisten Fällen wird er sich anhänglich, bedürftig und eifersüchtig mit ihr verhalten.

Je unsicherer er wird, desto mehr Respekt und Anziehungskraft verliert sie für ihn und die Beziehung gerät außer Kontrolle.

Um eine Beziehung zusammenzuhalten (ob sie mit echter Anziehung oder Glück begann), muss ein Mann wissen, wie er die Gefühle einer Frau in Bezug auf Liebe, Respekt und Anziehung für ihn vertiefen kann. Wenn er dazu nicht in der Lage ist, wird er höchstwahrscheinlich unsicher, wenn die Frau ihn testet, indem sie irgendwann in der Beziehung ihr Interesse zurückzieht.

Wenn er eher mit Unsicherheit als mit Zuversicht reagiert, verliert die Frau den Respekt und die Anziehungskraft für ihn und die Probleme beginnen.

Es gibt nur so viel, was eine moderne Frau ertragen wird

Die alten Tage...

In der Vergangenheit war es für eine Frau beschämend, sich von einem Mann zu trennen oder sich scheiden zu lassen. Viele Männer zu treffen war absolut nicht erlaubt, daher mussten Frauen sehr wählerisch sein und einen Mann auswählen, dem sie sich widmen würden.

Frauen würden ein Leben lang bei ihrem auserwählten Mann bleiben, selbst wenn er nicht wüsste, wie er ihre Gefühle der Liebe, des Respekts und der Anziehung vertiefen könnte. Wenn sie unglücklich war, blieb sie bei ihm und musste sich damit abfinden, indem sie an ihr festhielt.'Bis, dass der Tod uns scheidet'Versprechen am Altar.

Nicht mehr.

Wenn eine moderne Frau in einer Beziehung oder Ehe nicht glücklich ist, weiß sie, dass die Mehrheit der Gesellschaft Trennungen nicht mehr als Tabu betrachtet. Einige TV-Shows, Filme und Popsängerinnen lassen die Idee von Scheidung, Trennung und Affären für Frauen sogar „cool“ erscheinen.

Die alten Zeiten von Frauen, die sich verpflichtet fühlen, ein Leben lang bei einem Mann zu bleiben, existieren nicht mehr.

Für einen unsicheren Mann, der Glück mit einer Frau hat, ist es normalerweise nur eine Frage der Zeit, bis sich das Ganze auflöst (d. H. Sie erkennt ihren Fehler oder findet einen besseren Mann) und sie lässt ihn fallen und macht mit ihrem Leben weiter. Dies ist einer der Hauptgründe, warum die Scheidungsrate in den letzten 50 Jahren so hoch war.

Folgendes ist mir passiert, als ich mit einer Frau „Glück“ hatte

Damals, als ich keine Ahnung hatte wie man Frauen anzieht Mein Hauptansatz war es, mit so vielen Mädchen wie möglich zu sprechen und dann zu hoffen, dass eines von ihnen mich mochte.

Ich wusste nicht einmal, dass ich Frauen aktiv anziehen kann, basierend auf dem, was ich während der Interaktion gesagt und getan habe. Stattdessen würde ich einfach verwenden der nette Kerl Ansatz und hoffe, eines Tages Glück mit einer Frau zu haben, die mir eine Chance gibt.

Nachdem ich lange Zeit allein und allein war, hatte ich schließlich Glück mit einem Mädchen auf einer Party (sowohl sie als auch ich waren nach ein paar Drinks etwas beschwipst). Während sie auf der Hausparty tanzten, kamen sie und ich uns näher und dann fing ich irgendwie an, sie zu küssen.

Sie war das heißeste Mädchen, mit dem ich jemals getroffen habe. Ich konnte es nicht glauben. Ich wollte sofort eine Beziehung mit ihr beginnen und zum Glück war sie ziemlich unerfahren in Bezug auf Beziehungen, also machte sie mit.

Während der gesamten Beziehung wusste ich immer insgeheim, dass ich Glück mit ihr hatte, und so begannen meine Unsicherheiten schließlich, mein nettes Verhalten gegenüber ihr in übermäßig beschützendes, eifersüchtiges, gemeines und manchmal sogar bedrohliches Verhalten umzuwandeln.

Nachdem sie viel Respekt und Anziehungskraft für mich verloren hatte, betrog sie mich schließlich und ließ mich dann fallen. Danach wurde ich lange Zeit emotional zerstört. Ich hatte nicht das Gefühl, gut genug für Frauen zu sein und war wieder jahrelang allein.

Nach einer Weile traf ich die Entscheidung, herauszufinden, wie ich Frauen richtig anziehen kann, damit ich meine Wahl mit Frauen treffen kann. Ich ging raus Annäherung an Frauen jedes Wochenende, bis ich herausgefunden habe, wie man Frauen anzieht, und ich habe nie zurückgeschaut.

Ich hatte jetzt Sex mit mehr als 250 Frauen und habe kürzlich das Mädchen meiner Träume geheiratet, das 10x heißer ist als der Ex, der mich vor all den Jahren entlassen hat ...