Wie Sie Ihren Ex dazu bringen, Ihnen zu vergeben und Sie zurückzunehmen

Wie Sie Ihren Ex dazu bringen, Ihnen zu vergeben und Sie zurückzubringen

Ihre Ex dazu zu bringen, Ihnen zu vergeben, ist ein wesentlicher Bestandteil, um sie zurückzubekommen, denn Vergebung bringt ihre Wachsamkeit zum Erliegen und macht sie wieder offen dafür, Respekt und Anziehung für Sie zu empfinden.

Nur weil dein Ex mit dir Schluss gemacht hat, heißt das nicht, dass du sie nicht zurückbekommen kannst ... selbst wenn sie sagt:'Ich will dich nicht wiedersehen'oder auch,'Ich werde dir nie verzeihen. Wir sind fertig!'

Im Wesentlichen müssen Sie sie bitten, Ihnen zu vergeben, indem Sie etwas sagen wie:'Ich bitte dich nicht, mich zurückzunehmen. Ich möchte nur, dass Sie mir vergeben können, damit wir uns beide besser fühlen können, was zwischen uns passiert ist und wie wir uns von nun an trennen. “

Wenn sie nein sagt, sagen Sie ihr einfach, dass sie sich bei der Trennung besser fühlt und sicherstellt, dass Sie beide kein unnötiges Gepäck in Ihre nächste Beziehung mitnehmen.

Sagen Sie ihr auch, dass es das ist, was reife Menschen tun, wenn sie sich trennen, weil es der einfachste Weg ist, über jemanden hinwegzukommen und weiterzumachen.

Warte eine Minute!

Bedeutet das, dass dein Ex über dich hinwegkommt und weitermacht?

Nein.

Es ist eine Technik, die ich aus dem Studium der Psychologie gelernt habe und die sie tatsächlich dazu bringt, dich wieder zurückzunehmen.

Wie?

Wenn sie dir aufrichtig vergibt (lass sie nicht einfach sagen, dass sie dir vergibt, sondern dir nicht wirklich verzeiht), wird sie anfangen, den Hass, die Wut, den Groll und die Enttäuschung loszulassen, die sie für dich empfunden hat.

Wenn sie das tut (keine Sorge - es passiert natürlich, wenn eine Person einer anderen Person vergibt), wird sie offen für ein neues Gefühl von Respekt und Anziehung für Sie.

Nachdem sie dir vergeben hat, musst du ihr nur noch das neue und verbesserte Du zeigen, wenn du mit ihr telefonierst und persönlich mit ihr interagierst.

Versuchen Sie nicht, ihr das neue Ich per Text zu zeigen - es funktioniert nicht.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Ex Ihnen verzeiht und offen dafür ist, Sie zurückzunehmen, müssen Sie diesen Prozess durchlaufen, indem Sie mit ihr telefonieren und sie persönlich treffen.

Sie können dies nicht per Text erreichen. Verschwenden Sie also nicht einmal Ihre Zeit damit, ihr langatmige Nachrichten oder Texte über die guten alten Zeiten zu senden, die Sie und sie einst miteinander geteilt haben.

Ihre Ex wird Sie nur dann ernst nehmen, wenn Sie ihr ein neues Gefühl von Respekt und Anziehung für Sie vermitteln können, wenn sie telefonisch und persönlich mit Ihnen interagiert.

Sie zurückbekommen

Lassen Sie Ihren Ex Ihnen vergeben und Sie zurückbringen

Wenn Ihre Ex beginnt, ein erneutes Gefühl des Respekts für Sie als Mann zu empfinden, wird sie natürlich auch eine Anziehungskraft für Sie empfinden, und dies wird dazu führen, dass sie sich öffnet, um Sie wieder zu lieben.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihren Ex dazu bringen können, Ihnen zu vergeben und Sie zurückzubringen, müssen Sie Folgendes tun:

1. Verstehe ihre wahren Gründe, mit dir Schluss zu machen

Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss macht, wird sie ihm selten die wahren Gründe nennen, warum sie es tut. Warum?

Es ist der natürliche Instinkt einer Frau, sich selbst zu schützen. Wenn sie sich von einem Mann trennt, wird sie den sichersten Ausweg wählen, um sich vor der Möglichkeit zu schützen, dass er sie körperlich verletzt, wenn die Dinge außer Kontrolle geraten.

Zum Beispiel: Eine Frau würde lieber sagen:'Ich brauche nur etwas Platz'oder'Im Moment klappt es nicht zwischen uns, aber vielleicht können wir es irgendwann in der Zukunft noch einmal versuchen.'anstatt nur herauszukommen und zu sagen, dass sie Respekt und Anziehungskraft für ihn verloren hat, weil er nicht genug von einem Mann für sie ist.

Wenn Sie also möchten, dass Ihre Ex Ihnen verzeiht und Sie zurückbringt, besteht Ihr erster Schritt darin, ihre wahren Gründe für die Trennung von Ihnen zu verstehen (nicht die süßen Ausreden, die sie verwendet hat, als sie sich von Ihnen getrennt hat).

Sehen Sie sich dieses Video für einige Beispiele an…

Wenn Sie die wahren Gründe, warum sich Ihr Ex von Ihnen getrennt hat, vollständig verstanden haben, können Sie die richtigen Änderungen an Ihrem Verhalten, Ihrem Gesprächsstil und Ihrer Behandlung vornehmen, sodass sie Sie in einem neuen, günstigeren Umfeld sieht Licht.

Sie wird sich wohler und offener fühlen, wenn sie wieder mit Ihnen interagiert, weil sie bemerken wird, dass Sie die Änderungen vorgenommen haben, die sie wirklich wollte, dass Sie die ganze Zeit vornehmen.

Wenn sie mag, was sie sieht und sich verstanden fühlt, wird ihr Respekt und ihre Anziehungskraft für Sie als Mann natürlich zurückkehren.

Wenn Sie jedoch nicht genau verstehen, warum sie um eine Trennung gebeten hat, werden Sie höchstwahrscheinlich versuchen, die falschen Dinge an sich selbst zu ändern.

Zum Beispiel: Eine Frau könnte das Gefühl haben, dass ihr Mann in der Beziehung zu anhänglich und unsicher ist, aber er sagt:'Ich liebe dich und ich werde alles für dich tun. Ich verspreche, dass niemand jemals zwischen uns kommen wird. Ich werde dich immer an die erste Stelle setzen. “

Obwohl er vielleicht glaubt, dass er ihr das Gefühl gibt, geliebt und sicher zu sein, wenn sie ihn bereits als anhänglich und bedürftig wahrnimmt, wird sie sich durch diese Dinge nur noch mehr erstickt fühlen und sie wird noch weniger daran interessiert sein, ihn zurückzunehmen.

Wenn du deine Ex zurückbekommen willst, musst du ihr anbieten, was sie wirklich will, nicht was du denkst, dass sie vielleicht will.

Wenn Sie versuchen, sie zurückzubekommen, indem Sie ihr die falschen Dinge anbieten, wird sie sich missverstanden fühlen und der Mangel an Respekt und Anziehung, den sie Ihnen gegenüber empfindet, wird nur zunehmen.

2. Beginnen Sie, diese Dinge über sich selbst wirklich zu verbessern und zu reparieren

Zu verstehen, was dazu geführt hat, dass Ihre Ex mit Ihnen Schluss gemacht hat, ist eine Sache, aber wenn Sie sich nicht wirklich bemühen, diese Dinge an sich selbst zu verbessern und zu reparieren, ist es unwahrscheinlich, dass sie Sie zurücknehmen möchte.

Um deine Ex dazu zu bringen, dir zu vergeben und dich zurückzunehmen, musst du dafür sorgen, dass sie als Mann wieder Respekt und Anziehungskraft für dich empfindet.

Wenn sie mit Ihnen interagiert und keinen Funken spürt, ist sie nicht offen für die Idee, wieder mit Ihnen zusammenzukommen, weil es sich anfühlt, als würde sie Ihnen einen Gefallen tun.

Um dich zurückbringen zu wollen, muss sie sehen, dass du dich bemüht hast, die emotionalen Probleme (z. B. Unsicherheit, Anhaftung, Engagementprobleme, Eifersucht) zu beheben, die sie abschalteten.

Zum Beispiel: Ein häufiger Grund für eine Trennung ist, wenn eine Frau das Gefühl hat, dass ihr Mann nicht viel Richtung im Leben hat und es an Antrieb und Ehrgeiz mangelt.

Indem er sich langfristige Ziele setzt, auf eine Beförderung bei der Arbeit hinarbeitet oder sich an einer Universität einschreibt, um sein Bildungsniveau zu verbessern, kann er ihr zeigen, dass er sich wirklich verändert und verbessert hat.

Wenn sie sieht, dass er sich wirklich bemüht hat, sich in der Weise zu verbessern, die für sie wirklich wichtig ist, wird ihre Wache natürlich fallen.

Solange Sie anfangen, an emotionalen Problemen zu arbeiten und diese zu verbessern, wird sie nicht nur ein neues Gefühl des Respekts und der Anziehungskraft für Sie als Mann empfinden, sondern Sie werden sich auch zu einem noch besseren Mann machen als Sie jetzt sofort.

Den Prozess der Rückerlangung eines Ex zu durchlaufen, ist für einen Mann eine lebensverändernde Erfahrung. Sie sollten dies daher als doppelte Gelegenheit betrachten, Ihr Leben zu verbessern und sie dazu zu bringen, Sie zurückzunehmen.

Sie haben jetzt die Wahl, sich entweder weiterhin traurig, zurückgewiesen und einsam zu fühlen oder aufzustehen und ein noch besserer Mann zu werden, der Sie gerade sind, damit Ihr Ex Respekt und Anziehungskraft für Sie empfindet und sich auch der Rest Ihres Lebens verbessert .

3. Entschuldigen Sie Ihre Fehler

Sich bei Ihrer Ex zu entschuldigen, dass sie Fehler in der Beziehung gemacht hat, ist nicht nur eine nette Geste, sondern auch eine Möglichkeit, ihr das Gefühl zu geben, gehört und verstanden zu werden.

Einige häufige Fehler, die Jungs machen, sind jedoch:

  • Er muss sich entschuldigen, bevor er vollständig verstanden hat, was er falsch gemacht hat.

Wenn Sie sich bei Ihrer Ex entschuldigen, bevor Sie vollständig verstanden haben, was in der Beziehung schief gelaufen ist, hat Ihre Ex nur das Gefühl, dass Sie ihr nicht noch einmal zuhören.

Entschuldigungen sind wichtig, um den Vergebungsprozess in der Beziehung zu beginnen, aber nur dann, wenn Sie ihr anbieten, was sie wirklich will, und nicht nur sagen, was Sie denken, dass sie hören möchte, damit sie vergisst, was passiert ist, und Ihnen eine Sekunde Zeit gibt Chance.

  • Die Schuld für alles in der Beziehung zu übernehmen und sich deshalb ihrer „Gnade“ auszusetzen.

Wenn sie in eine Machtposition über dich versetzt wird, schaut sie einfach auf dich herab und empfindet noch weniger Respekt für dich als Mann.

Sie sollten ihren Respekt zeigen, aber Sie müssen auch sicherstellen, dass sie auch Respekt für Sie empfinden kann.

Frauen respektieren keine Männer, die betteln, flehen und ihre Macht abgeben, in der Hoffnung, Mitleid mit einer Frau zu haben.

Beziehungen sind niemals einseitig und Ihre Entschuldigung sollte Sie niemals in eine Position der Schwäche bringen.

Sie hätte auch einige Fehler in der Beziehung gemacht, also erinnere sie daran, dass sie auch nicht perfekt ist.

Sagen Sie ihr, dass alle Menschen im Laufe ihres Lebens lernen und wachsen und es für ein Paar völlig normal ist, Probleme zu haben und sich nach einer Trennung gegenseitig zu vergeben.

  • Versprechungen machen, dass er alles tun wird, was sie von ihm will, wenn sie ihm vergeben wird.

Versprechen zu machen, die für Sie schwierig oder unmöglich zu halten sind, kann Ihnen kurzfristig Ihre Ex zurückbringen, aber früher oder später wird sie feststellen, dass sich nichts an Ihnen wirklich geändert hat und sie wird sich wieder von Ihnen trennen.

  • Entschuldigung per SMS und nicht persönlich (oder zumindest telefonisch).

Wenn Ihr Ex Sie derzeit hasst oder zumindest negative Gefühle Ihnen gegenüber hat, wird das Erhalten einer Textnachricht von Ihnen - auch wenn es sich um eine Entschuldigung handelt - nicht in einem positiven Licht wahrgenommen.

Eine Textnachricht kann ihr nicht Ihre Aufrichtigkeit, Liebe, Zuversicht, Ihren Charme, Ihren Sinn für Humor oder eine der positiven Veränderungen vermitteln, die Sie seit der Trennung an sich selbst vorgenommen haben.

Natürlich wird sie die Lücken füllen, indem sie vermutet, dass Sie ihr nur einen Text senden, um zu versuchen, auf ihre gute Seite zu kommen, in der Hoffnung, dass sie Ihnen vergeben wird.

Wenn Sie vorhaben, Ihrer Ex eine SMS zu schreiben, vereinbaren Sie nur einen geeigneten Zeitpunkt, um sie anzurufen. Dort können Sie ihr Respekt und Anziehungskraft für Sie entgegenbringen, indem Sie sich für Ihre Fehler in der Vergangenheit entschuldigen und ihr dann erlauben, zu hören und zu erfahren Ihr Vertrauen durch Ihren emotional sicheren Tonfall (der sie anziehen wird).

4. Fragen Sie sie, ob sie bereit ist, Ihnen zu vergeben

Ohne Vergebung bleibt Ihr Ex emotional von Ihnen abgeschottet.

Sobald Sie sich bei ihr für Ihre Fehler entschuldigt haben, ist es wichtig, sie zu bitten, Ihnen zu vergeben.

Wenn Sie sie fragen, ob sie bereit ist, Ihnen zu vergeben, positionieren Sie es nicht so, als würden Sie erwarten, dass sie Sie zurücknimmt, nachdem sie Ihnen vergeben hat.

Sagen Sie zum Beispiel:'Ich bitte dich nicht, mich zurückzunehmen. Ich möchte nur, dass Sie mir vergeben können, damit wir uns beide besser fühlen können, was zwischen uns passiert ist und wie wir uns von nun an trennen. “

Sobald eine Frau dir vergibt, beginnt sie, ihre Wache zu senken und sich dir wieder zu öffnen, besonders wenn du jetzt in der Lage bist, ihr viel mehr Respekt und Anziehungskraft für dich zu geben, wenn du mit ihr interagierst.

Erinnerung: Bitten Sie nicht um Vergebung per Text. Es funktioniert nicht. Sie müssen Ihre Ex zurückbekommen, indem Sie mit ihr telefonieren und persönlich, nicht per Text.

Wenn Ihr Ex derzeit nicht viel oder keine Anziehungskraft, Liebe oder Respekt für Sie empfindet, wird ein Text dies niemals beheben. Erst wenn sie die Aufrichtigkeit in Ihrer Stimme hört und spüren kann, dass Sie sich wirklich verändert haben, wird sie beginnen, ihre Wache niederzuschlagen und offener mit Ihnen umzugehen.

5. Lassen Sie sie einem „letzten“ Treffen zustimmen

Wenn Sie sich entschuldigt und sie dazu gebracht haben, Ihnen zu vergeben, bitten Sie sie um ein 'endgültiges' Treffen (keine Sorge, es wird nicht so sein).

Zu diesem Zeitpunkt hat Ihre neue Einstellung und Ihr neuer Gesprächsstil sie (auf gute Weise) aus ihrem gegenwärtigen Geisteszustand und Glauben an Sie herausgeschockt, und sie wird neugierig sein, sich mit Ihnen zu treffen, um zu sehen, was sich sonst noch geändert hat Sie.

Wenn Sie sie persönlich sehen, müssen Sie weiter auf ihren Gefühlen aufbauen, indem Sie ihr zeigen, dass Sie die Art von Mann sind, die sie wirklich respektieren und zu der sie aufschauen kann.

6. Lassen Sie sie persönlich ein neues Gefühl von Respekt und Anziehung für Sie empfinden

Bring sie dazu, dir zu vergeben und dich zurückzubringen

Der Schlüssel, um Ihre Ex dazu zu bringen, Ihnen zu vergeben und Sie zurückzubringen, liegt darin, ihre Anziehungskraft und ihren Respekt für Sie persönlich wiederzugewinnen.

Wenn Sie sich persönlich mit ihr treffen, ist es die Hauptsache, auf die Sie sich konzentrieren müssen, ihren Respekt und ihre Anziehungskraft wiederzugewinnen. Wenn Sie das tun, werden ihre Gefühle für Sie zurückkehren und sie wird sich entspannen und öffnen.

Wenn Sie sie persönlich sehen, zeigen Sie das Selbstvertrauen, den Charme und den Humor, die sie zuerst zu Ihnen hingezogen haben. Sei positiv, rede selbstbewusst und erlaube ihr, die neue und verbesserte Version von dir zu erleben.

Indem sie sich so präsentiert, dass sie sich anders fühlt, wird sie natürlich anders über dich denken. Je mehr ihr Respekt und ihre Anziehungskraft für dich wächst, desto mehr fällt ihre Wache und desto offener ist es, wieder mit dir zusammenzukommen sie wird werden.

Liebe stirbt nicht

Wie Sie vielleicht inzwischen bemerkt haben, ist es möglich, Ihren Ex dazu zu bringen, Ihnen zu vergeben und Sie zurückzunehmen.

Wenn Sie und Ihr Ex in der Vergangenheit gemeinsam Liebe erlebt haben, ist sie immer noch im Hintergrund.

Wenn Sie sich wirklich verändert haben, können Sie ihre Gefühle des Respekts und der Anziehung für Sie erneuern und sie beginnt sich wieder mit der Liebe zu verbinden, die sie für Sie empfunden hat.