Wie man Frauen dazu bringt, dich zu wollen

Wie man Frauen dazu bringt, dich zu wollen

Wenn Sie die meisten Männer fragen, wie sie Frauen dazu bringen können, Sie zu wollen, werden sie Ihnen sagen, dass es nur um Aussehen, Geld und Ihre Größe geht.

Wäre dies jedoch der Fall, hätten die meisten Männer keine Freundin, da die Mehrheit der Männer durchschnittlich aussieht, von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck lebt (oder ein bisschen Ersparnis hat) und durchschnittlich groß ist.

Also, was ist das Geheimnis?

Attraktion.

Frauen wollen dich, wenn sie sich sexuell von dir angezogen fühlen. Wenn Ihr Hauptansatz für Frauen darin besteht, nett und freundlich zu sein und dann zu hoffen, dass etwas passiert, werden Sie selten entlassen oder bekommen eine Freundin.

Was Sie tun müssen, ist aktiv dafür zu sorgen, dass Frauen sich sexuell von Ihnen angezogen fühlen, basierend auf dem, was Sie sagen und tun, wenn Sie mit ihnen interagieren. Sie können Frauen auf mehr als 100 verschiedene Arten anziehen (z. B. Selbstvertrauen, Charisma, Charme usw.).

Je mehr Sie eine Frau dazu bringen, sich von Ihnen angezogen zu fühlen, wenn Sie mit ihr interagieren, desto mehr wird sie Sie wollen. So funktioniert das…

Welche Eigenschaften machen eine Frau wirklich mit einem Mann zusammen sein wollen?

Wie man eine Frau dazu bringt, dich zu wollen

Welche Eigenschaften machen Ihrer Meinung nach einen Mann für eine Frau so unwiderstehlich attraktiv, dass sie alles tut, um seine Frau zu sein? Glauben Sie, dass es um Aussehen, Größe und Geld geht, obwohl Sie oft unterdurchschnittlich aussehende, durchschnittlich aussehende und sogar „hässliche“ Männer mit schönen Frauen sehen?

Sind all diese hässlichen Kerle reich? 'Ja wirklich?'

Die meisten Leute sind nicht reich und arbeiten nur einen normalen Job. Was ist also wirklich los? Wie kann ein Mann, der nicht groß, gut aussehend oder reich ist, eine schöne Frau dazu bringen, ihn zu wollen? Warum scheitern gute Männer, die gute Absichten mit Frauen haben, auch wenn sie gut aussehen oder in einem tollen Job arbeiten?

Hier ist die Antwort ...

Wenn Sie „hässliche“ oder durchschnittlich aussehende Männer mit schönen Frauen sehen, sind Sie manchmal frustriert und fragen sich:'Warum ist sie bei ihm?!'

Sie müssen sich nicht mehr so ​​fühlen. Die Antwort ist einfach: Er ließ sie sich von ihm angezogen fühlen und bewegte es dann vorwärts. Die meisten Männer wissen nicht, wie leicht die meisten Frauen zu erlernen sind.

Solange Sie wissen, wie man Frauen anzieht und die Bälle hat, um sie voranzutreiben (z. B. eine Telefonnummer erhalten, sie anrufen, sie zu einem Date herausholen oder sie einfach küssen, wenn Sie sie zum ersten Mal treffen), werden Sie es sein überrascht, wie viele Frauen Sie abholen können.

Die meisten Männer bemühen sich viel zu sehr, von Frauen „gemocht“ zu werden, um ein netter Kerl zu sein. Ein Mann wie dieser hofft, dass die Frau sieht, dass er ein netter Kerl ist und vertrauenswürdig, und sie wird ihm dann 'eine Chance geben'. Sie möchte einem Mann keine Chance geben, wenn sie sich nicht von ihm angezogen fühlt. Sie möchte einen Mann kennenlernen, der weiß, wie man sie anmacht und der AUCH ein guter Mann ist.

Warum fällt es so vielen gutaussehenden Männern schwer, eine Freundin zu finden?

Ich habe kürzlich eine E-Mail von einem Mann erhalten, der wissen wollte, warum er mit Frauen keinen Erfolg hatte, obwohl er ein gut aussehender Mann war. Er erzählte mir, dass er viele Freundinnen hatte und alle sagten, er sei ein wirklich netter Kerl, aber keiner von ihnen zeigte Interesse daran, seine Freundin zu werden.

Warum denkst du war das?

Seine E-Mail war typisch für die vielen E-Mails, die ich von Männern bekomme, die wissen wollen, wo sie mit den Frauen falsch liegen. Sie wollen wissen, warum Männer, die 'hässlicher' sind als sie, Freundinnen zu bekommen scheinen und warum Frauen sie als Freund mögen, aber sie scheinen sie nicht als Freund zu wollen.

Hässlicher Kerl, der das Mädchen bekommt

Die Antwort ist einfach ...

Während es einige Frauen gibt, die nur einen gut aussehenden Mann akzeptieren, hat die Mehrheit der Frauen das, was ich als offenen Typ bezeichne. Dies bedeutet, dass die Frau offen ist, mit allen Arten von Männern zusammen zu sein, solange der Mann sie aus anderen Gründen genug Anziehungskraft verspürt.

Wenn ein gut aussehender Mann mit einer Frau interagiert und sie nicht interessiert ist, liegt es daran, dass er den Fehler macht zu denken, dass sein Aussehen ausreichen sollte, um sie angezogen zu fühlen. Die Wahrheit ist jedoch, dass die meisten Frauen dem Aussehen eines Mannes, das sie zugeben, weniger Bedeutung beimessen.

Einige Frauen werden herumgehen und sagen, dass sie nur einen gutaussehenden Mann mit viel Geld akzeptieren werden, aber schauen Sie sich die Männer an, mit denen sie Sex haben, eine Beziehung eingehen und heiraten. Oft sind diese Jungs nur durchschnittlich aussehende Jungs mit einem durchschnittlichen Job.

Dies geschieht, weil es möglich ist, Frauen auf andere Weise als durch Aussehen, Geld und Größe anzuziehen. Es passiert auch, weil nur weil Frauen eine Fantasieidee darüber haben, welche Art von Kerl sie wollen, dies nicht bedeutet, dass sie nichts anderes akzeptieren.

Es ist so, als ob Sie einen Mann fragen, welche Art von Frau er will. Er wird alle möglichen Eigenschaften auflisten (z. B. möchte ich eine Brünette, Zierliche, Hübsche, Süße, Intelligente, Fleißige usw.) und es scheint, als würde er nichts anderes akzeptieren.

Dann wird er jedoch eine hübsche Blondine treffen, die genauso groß ist wie er (nicht kleiner und zierlicher, als er es sich erhofft hatte), nicht sehr intelligent ist und nicht hart arbeitet. Er wird sich aus vielen subtilen Gründen von ihr angezogen fühlen und er wird sich mit ihr verbinden, eine Beziehung mit ihr eingehen und sie dann heiraten.

Aus diesem Grund sollten Sie nicht hören, was die Leute über den gewünschten Personentyp sagen. In den meisten Fällen handelt es sich nur um eine zufällige Fantasieidee, an der sie zu diesem Zeitpunkt festhalten. Wenn sie jedoch jemanden treffen, der ihnen viel Anziehungskraft verleiht und sie auch eine gute Verbindung haben, werden sie ihre alte Fantasieidee loslassen und die neue Person wird zur idealen Fantasie.

Sie müssen die Führung übernehmen

Wenn Sie eine Frau dazu bringen möchten, Sie zu wollen, sitzen Sie nicht herum und hoffen Sie, dass etwas von selbst passiert.

Du musst die Führung übernehmen.

Das wirkliche Leben ist nicht wie in Filmen, in denen ein Mädchen alle Bewegungen macht und über den Kerl springt, sich auszieht und sagt:'Küss mich!'In der realen Welt warten Frauen lieber darauf, dass ein Mann den ersten Schritt macht, weil sie sehen wollen, dass er das Vertrauen dazu hat.

Frauen fühlen sich vom Vertrauen der Männer sehr angezogen. Wenn Sie also zögern und sich Sorgen machen, einen Schritt zu machen, schalten Sie sie buchstäblich aus. Wenn sie sieht, dass Sie hoffen, dass sie den ersten Schritt macht, wird sie sich in der Situation mehr wie der 'Mann' fühlen.

Sie wird das Gefühl haben, als würde sie sich mit dir verbinden, sie muss „der Mann“ sein und den Weg weisen. Das will sie aber nicht.

Eine Frau möchte sich in die weibliche Rolle einer Frau entspannen, die von einem Mann aufgegriffen und dann durchdrungen wird. Sie möchte sich seiner männlichen Führung ergeben und sich entspannen, um sich wie eine echte Frau zu fühlen.

Sie möchte sich öffnen (Körper und Geist), um von einer männlichen Kraft (Ihnen) durchdrungen zu werden. Sie will ihre Beine nicht für einen verwirrten, halb männlichen / halb weiblichen Kerl spreizen, der nicht einmal weiß, wie man ein Mann ist.

Sie können die Führung übernehmen. Alles, was Sie tun müssen, ist der Mutige von Ihnen beiden. Gehen Sie ein Risiko ein, um etwas zu unternehmen oder etwas vorzuschlagen. Solange Sie sich zuerst von Ihnen angezogen fühlen, wird eine Frau Ihre Versuche, die Dinge voranzutreiben, selten, wenn überhaupt, ablehnen.

Vermeiden Sie den Nice Guy Act

Es ist nichts Falsches daran, nett zu einer Frau zu sein, die du magst. Tatsächlich empfehle ich Männern, gut zu sein und Frauen gut zu behandeln.

Wenn ein Mann jedoch in die Falle gerät, sich besser zu benehmen als normalerweise, in der Hoffnung, dass es die Frau beeindruckt, wird er oft abgelehnt. Hier ist der Grund…

Wenn Sie nicht nur Freunde sein möchten, tun Sie nicht so, als wären Sie nur ein Freund

Freundeszone - keine sexuelle Anziehung

Einige Männer machen den Fehler zu denken, dass es mehr als Freundschaft bedeutet, eine Freundin zu sein oder für sie da zu sein, wenn sie eine schwere Zeit im Leben durchlebt. Sicher, das passiert manchmal, aber nur bei dem Typ, der weiß, wie er sie dazu bringt, sich auch von ihm angezogen zu fühlen.

Wenn der Hauptansatz eines Mannes gegenüber einer Frau darin besteht, ein Freund zu sein und zu hoffen, dass sich irgendwann etwas zwischen ihnen entwickelt, wird dies normalerweise nicht der Fall sein. Alles, was er braucht, um sie zu verlieren, ist, dass ein anderer Mann mitkommt, sie sexuell anzieht und sie dann küsst oder nach einem Date fragt.

Wenn das passiert, wird ihre nette Freundin weiter in die Freundeszone getaucht. Er mag sich verwirrt, wütend oder betrogen von ihr fühlen, aber es ist eine ziemlich einfache Situation ...

Er sagte oder tat nichts, damit sie sich sexuell angezogen fühlte.

In der heutigen Welt muss man mit sexueller Anziehung beginnen und alles andere fließt von dort weiter. In der Vergangenheit musste eine Frau bis zur Heirat Jungfrau bleiben, einen Mann heiraten und dann ein Leben lang bei ihm bleiben.

Die alten Tage...

Selbst wenn der Mann sie nicht gut behandelte oder unglücklich war, musste sie ein Leben lang bei ihm bleiben. Im Jahr 1900 lag die Scheidungsrate in den Industrieländern beispielsweise unter 10%, während sie heute in den Industrieländern im Durchschnitt bei etwa 50% liegt.

In der Vergangenheit mussten Frauen einen Mann auswählen, basierend darauf, wie nett er war und wie gut er aufgestellt war, um sie finanziell zu unterstützen. Aus diesem Grund war es für Männer sinnvoll, ein Gentleman zu sein und langsam eine Frau auf freundliche Weise zu umwerben, bevor sie schließlich eine Heirat vorschlugen.

Nicht mehr.

Beginnen Sie mit Küssen und Sex und nehmen Sie es dann von dort

Die Frauen von heute können ihr eigenes Geld verdienen, mit wem auch immer sie wollen schlafen und sich niederlassen, wann immer sie Lust dazu haben. Wenn sie in einer schlechten Beziehung oder Ehe ist, ermutigt die Gesellschaft um sie herum sie zu gehen.

Wenn ein Mann heutzutage mit Frauen erfolgreich sein möchte, muss er in der Lage sein, Frauen anzulocken, wenn er sie trifft, und dann die Gefühle einer Frau in Bezug auf Liebe, Respekt und Anziehung im Laufe der Zeit vertiefen.

Die Verwendung des veralteten 'Gentleman' -Ansatzes für Frauen funktioniert einfach nicht mehr. Ebenso funktioniert es nicht mehr, zu erwarten, dass eine Frau in einer Beziehung bei Ihnen bleibt, wenn sie nicht glücklich ist.

Glücklicherweise ist es für Männer sehr einfach und natürlich, Frauen anzuziehen. Sobald Sie wissen, wie man Frauen anzieht, stellen Sie fest, dass die meisten Männer nicht über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen. Wenn Sie Frauen treffen, sind sie überrascht und aufgeregt, endlich einen Mann zu treffen, der weiß, wie man sie anmacht.

Wie ist es mit Ihnen? Haben Sie die Fähigkeit, bei einer Frau Gefühle sexueller Anziehung auszulösen?