So verlieben Sie Ihre Frau wieder in Sie: 7 Tipps

Wie Sie Ihre Frau wieder in Sie verlieben können

Eines der größten Dinge an der Liebe ist, dass sie nicht stirbt.

In letzter Zeit könnte es so aussehen, als ob Ihre Frau aufgehört hat, Sie zu lieben, oder dass die Liebe zwischen Ihnen tot und verschwunden ist.

Ich habe jedoch festgestellt, dass Liebe immer im Hintergrund existiert und wieder in den Vordergrund gerückt werden kann, wenn ein Mann die Gefühle einer Frau für Respekt und Anziehung für ihn wieder auffrischt.

Mit anderen Worten, die Liebe, die Ihre Frau für Sie empfindet, steht immer noch im Hintergrund, wird jedoch derzeit von negativen Gefühlen wie Frustration, Ressentiments, Stress und Enttäuschung unterdrückt.

Also, was ist das Geheimnis, wie Sie Ihre Frau wieder in Sie verlieben können? Wie können Sie die alten Gefühle der Liebe aus dem Hintergrund heraus und zurück in den Vordergrund zwischen Ihnen und ihr bringen?

Zusätzlich zu dem, was ich im obigen Video unterrichte, gibt es hier 7 Möglichkeiten, die Liebe zurückzubringen…

1. Bring ihr fröhliches, liebevolles Lächeln zurück

Bring ihr fröhliches, liebevolles Lächeln zurück

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihre Frau dazu zu bringen, sich wieder in Sie zu verlieben, besteht darin, die Dinge nicht mehr so ​​ernst zu nehmen.

Das Leben ist manchmal ernst, aber zum größten Teil habe ich festgestellt, dass Menschen die Dinge viel ernster nehmen, als sie müssen.

Aus kleinen Meinungsverschiedenheiten werden große Streitereien, aus kleinen Ärgernissen große stressige Probleme, und im Laufe der Zeit wird die Liebe aus dem Weg geräumt und in den Hintergrund gedrängt.

Der Mann und die Frau wollen sich wie früher lieben können, aber sie sind so verdammt sauer auf alles.

Das Leben wird so schwer zu denken und das nächste, was sie wissen, ist, dass sie sich nicht mehr ineinander verliebt haben und anfangen zu denken, dass sie mit jemand anderem glücklicher sein könnten.

Was sie jedoch nicht erkennen, ist, dass sie ihre eigenen Probleme schaffen, indem sie alles im Leben so ernst nehmen, anstatt die lustige Seite der Dinge zu betrachten oder die Dinge aus einer unbeschwerteren Perspektive zu betrachten.

Was ich gefunden habe ist, dass die Liebe zwischen einem Mann und einer Frau so viel freier fließt, wenn sie lächeln, lachen und das Leben in einem positiveren Licht betrachten können.

Als Mann können Sie jedoch nicht erwarten, dass Ihre Frau für Sie beide emotional stark ist, und dann den Weg zu einer positiven Lebenseinstellung weisen.

Wenn ein Mann erwartet, dass seine Frau stark ist und den Weg zu besseren Gefühlen für beide weist, fühlt sie sich abgeschreckt, dass sie an einem Mann festhält, der sie braucht, um die Stärkere zu sein.

Sie fängt auch an, ihn dafür zu ärgern.

Mit der Zeit wächst ihr Groll gegen ihn bis zu dem Punkt, an dem es ihr schwer fällt, ihn so leicht zu lieben wie in den frühen Tagen.

Also, wenn das Glück aus Ihrer Ehe verschwunden ist, wie können Sie ihr Lächeln zurückbringen und damit beginnen, sie wieder dazu zu bringen, sich in Sie zu verlieben?

Von nun an müssen Sie bereit sein, unbeschwerter zu lächeln, zu lachen und die Dinge zu betrachten. Dies gilt insbesondere für Dinge, die Sie normalerweise irritieren oder frustrieren.

Anfänglich mag dies für einige Männer, die sich daran gewöhnt haben, so ernst und leicht irritiert zu sein, ein ziemlicher Kampf sein, aber Sie müssen bereit sein, sich gegen den Drang zu wehren, frustriert zu werden und sich zu zwingen, zu lächeln und leichter zu sein. Herz darüber.

Finden Sie einen Weg, daraus etwas zu machen, über das Sie lachen oder lächeln können. Verwenden Sie Ihren einzigartigen Sinn für Humor, um eine lustige Wendung zu setzen und Sie und Ihre Frau zum Lachen zu bringen, wie Sie es früher getan haben.

Wenn Sie sie dazu bringen können, zu lachen, zu lächeln und das Licht auf eine positivere, unbeschwertere Art und Weise um Sie herum zu betrachten, beginnt ihre Liebe zu Ihnen freier, müheloser und bereitwilliger zu fließen.

2. Lassen Sie sie sich wieder mädchenhaft und weiblich fühlen

Eine andere einfache (und kostenlose) Möglichkeit, Ihr Leben wieder in Sie zu verlieben, besteht darin, dass sie sich als Reaktion auf Ihre Männlichkeit konsequent weiblich und mädchenhaft fühlt.

Wenn ein Mann und eine Frau zu neutral zueinander werden (d. H. Keiner von ihnen ist sehr männlich oder sehr weiblich zueinander), verschwinden der sexuelle Funke und die sexuelle Erregung.

Denken Sie so darüber nach ...

Damit eine Batterie funktioniert, muss sie positiv und negativ erzeugt und elektrisch aufgeladen werden. Damit zwei Magnete voneinander angezogen werden, muss es einen negativen und einen positiven Pol geben. Zwei positive stoßen sich gegenseitig ab.

Gleiches gilt für die sexuelle Anziehung des Menschen in Bezug auf männliche und weibliche Energie.

Damit sexuelle Anziehung existiert und aufgeladen und lebendig bleibt, muss es eine klare männliche und weibliche Energie geben.

Ein Fehler, den einige Ehemänner machen, besteht darin, ihre Frau ständig so zu behandeln, als sei sie eine neutrale Freundin, anstatt sie wie eine weibliche Frau zu behandeln. Einige Ehemänner machen auch den Fehler, von ihrer Frau zu erwarten, dass sie eher wie ein Mann denkt, fühlt, sich verhält und handelt, als wie eine Frau emotional, irrational und mädchenhaft zu sein.

Eine Frau dazu zu bringen, sich neutral zu fühlen oder eine maskulinere Art des Seins anzunehmen, ruiniert nicht nur die sexuelle Dynamik, sondern macht es der Frau auch schwer, ihren Ehemann auf romantische Weise zu lieben.

Sie mag ihn als Freund und Begleiterin lieben, aber sie wird keine Lust haben, ihn so zu lieben, wie sie es früher getan hat, als es in den frühen Tagen der Beziehung eine bessere Energiedynamik zwischen ihnen gab.

Wenn Sie Ihre Frau als Reaktion auf Ihre Männlichkeit weiblich und mädchenhaft fühlen lassen, wird sie sofort aufgeregt sein, wieder in Sie verliebt zu sein, weil Sie ihr das Gefühl geben, eine „echte Frau“ zu sein.

Eine Frau wie eine echte Frau fühlen zu lassen bedeutet im Wesentlichen, dass sie sich weiblich, mädchenhaft und frei fühlt, emotional zu sein wie eine Frau um dich herum. Sie muss nicht denken, handeln, sich verhalten und fühlen wie ein Mann in Ihrer Nähe.

Wenn Sie eine Frau als Reaktion auf Ihre Männlichkeit weiblich und mädchenhaft fühlen lassen, wird sie sich sofort auf eine tiefe, ursprüngliche und grundlegende Weise von Ihnen angezogen fühlen, die sie nicht abschalten kann.

Ihre Frau weiblich und mädchenhaft zu machen, ist eine von vielen verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie sie dazu bringen können, sich wieder mehr von Ihnen angezogen zu fühlen.

Sie haben tatsächlich viel direkte Kontrolle und Einfluss darauf, wie viel oder wenig Anziehungskraft Ihre Frau für Sie empfindet, da ein Großteil der Anziehungskraft einer Frau für einen Mann davon abhängt, wie er sie fühlen lässt, wenn er mit ihr interagiert.

3. Freuen Sie sich auf neue, gemeinsame Ziele

In einer langfristigen Beziehung oder Ehe schließen sich die meisten Paare zusammen und kombinieren ihre Bemühungen, um im Laufe der Zeit für beide Seiten vorteilhafte und erfreuliche Ziele zu erreichen.

Zum Beispiel: In den frühen Tagen könnte ein Paar hart daran arbeiten, ein Haus zu kaufen, Kinder großzuziehen und lustige Erfahrungen mit der Großfamilie zu teilen (z. B. Geburtstagsfeiern für Kinder, Dinnerpartys usw.).

Wenn jedoch die meisten Hauptziele eines Paares erreicht wurden oder fast erreicht sind, kann sich der Mann oder die Frau unruhig fühlen oder als ob die Beziehung oder Ehe nicht mehr viel Sinn oder Zweck hat.

Es ist also immer wichtig sicherzustellen, dass sowohl Sie als auch Ihre Frau große, aufregende Ziele haben, die Sie anstreben und die für Sie beide erfüllt werden.

Wenn nur Sie langfristige Ziele haben und sie nichts zu tun hat (oder umgekehrt), können Probleme in Ihrer Ehe auftreten.

Zum Beispiel: Wenn eine Frau nach vorne drängt, um große und aufregende Ziele zu erreichen, und ihr Mann zufrieden ist, für den Rest seines Lebens nur auf der Couch zu sitzen, hat sie möglicherweise das Gefühl, dass sie auseinander wachsen.

Sie könnte viel Zeit außerhalb des Hauses verbringen und wenn sie zufällig einen Mann trifft, dem es nicht wichtig ist, verheiratete Frauen zu einer Affäre zu verführen, könnte sie verirren und möglicherweise sogar ihren Ehemann verlassen.

Wenn ihr Mann jedoch zu viel arbeitet und nicht viel Zeit für sie hat, sucht sie möglicherweise auf andere Weise nach Liebe und Aufmerksamkeit.

Wenn sie auf eine Online-Dating-Website gelangt oder eine App wie Tinder lädt, wird sie nicht lange brauchen, um ein Profil zu erstellen, und sie wird Hunderte von Männern in der Umgebung haben, die bereit sind, sich sogar sofort mit ihr zu treffen obwohl sie verheiratet ist.

Es ist daher immer wichtig sicherzustellen, dass Sie und Ihre Frau auf für beide Seiten erfreuliche und vorteilhafte Ziele hinarbeiten. Andernfalls können Sie im Laufe der Zeit auseinander driften.

4. Schalten Sie sie ein, ohne Sex zu erwarten

Nach einer langen Beziehung ist es verständlich, dass ein Mann und eine Frau in Bezug auf Sex in einige Routinen geraten.

Eine der Routinen, die dazu führen, dass sich eine Frau unglücklich fühlt, ist, wenn ihr Mann sie nur wirklich berühren und sich angemacht fühlen möchte, wenn dies bedeutet, dass er dafür Sex bekommt.

Was ein Mann tun muss, ist, die Dinge frisch, anregend und unvorhersehbar zu halten, indem er nicht immer ein volles, sexuelles Ergebnis als Gegenleistung für seine Vorspielbemühungen wünscht.

Zum Beispiel: Geben Sie ihr eine Nackenmassage, kitzeln Sie sie auf der Couch und verprügeln Sie sie dann auf den Hintern oder umarmen Sie sie und schauen Sie ihr dann für entspannende 5-10 Sekunden in die Augen, bevor Sie ihr sagen, dass Sie sie lieben und denken, dass sie es ist die sexieste Frau der Welt.

Dann machen Sie einfach wieder das, was Sie getan haben, ohne zu erwarten, dass sie aufgrund Ihrer Bemühungen, sie anzuschalten, Sex haben möchte.

Anstatt das Gefühl zu haben, dass Sie zwei Roboterroboter sind, die dieselben alten Wiederholungszyklen durchlaufen, wird sie die Aufregung spüren, nicht genau zu wissen, was um Sie herum passieren wird.

Sie wird wissen, dass Sie sie so sehr lieben, dass Sie bereit sind, ihr die Erfahrung zu machen, sich angemacht zu fühlen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten.

Ironischerweise wird sie dadurch öfter sexueller mit dir sein wollen. Je mehr sie sich sexuell für dich interessiert, desto leichter wird sie dich auf romantische, intime Weise lieben.

5. Sei konsequent der Mann, zu dem sie aufschauen und den sie respektieren kann

Wie Sie wissen, ist das Leben nicht immer einfach und unkompliziert.

Während des gesamten Lebens begegnen wir häufig Herausforderungen und Hindernissen auf dem Weg zu Erfolg, Glück und persönlicher Erfüllung.

Um mit den Höhen und Tiefen des Lebens fertig zu werden, ist es wichtig, eine geduldigere, aufgeschlossenere Sicht auf das Leben zu haben, anstatt naiv zu sein und zu erwarten, dass in 100% der Fälle alles perfekt läuft.

Ohne diese grundlegende Weisheit über das Leben geraten einige Männer in die Falle, depressiv und gestresst zu werden, wenn sie feststellen, dass das Leben, egal wie sehr sie es versuchen, nicht immer perfekt zu laufen scheint.

Diese Männer sind verwirrt und fühlen sich emotional von den Höhen und Tiefen des Lebens geschlagen. Oft machen sie den Fehler, ihre Frau um ständige emotionale Unterstützung und Führung zu bitten.

Während es absolut nichts Falsches ist, einen emotional verletzlichen Moment als Mann zu haben, wenn Sie unter enormem Druck stehen, möchte eine Frau sehen, dass Sie mit der Situation wie ein Mann umgehen, indem Sie sich auf eine Lösung konzentrieren, anstatt Zeit damit zu verschwenden, sich emotional zu fühlen.

Im Gegensatz zu Frauen, die frei sind, sich in emotionalen Kreisen fürs Leben zu bewegen (das gehört dazu, weiblich zu sein), müssen wir Männer klar, direkt und vorwärts bewegend sein (das gehört dazu, männlich zu sein).

Wir können die Emotionen spüren, aber um ein männlicher Mann zu sein, zu dem eine Frau aufschauen und das Leben respektieren kann, müssen wir damit weitermachen, indem wir uns auf eine Lösung konzentrieren und vorwärts gehen, anstatt Zeit damit zu verschwenden, uns emotional zu fühlen.

Wenn ein Mann emotional im Kreis herumläuft (z. B. sich depressiv fühlt, sich beschwert, motiviert wird und dann die Motivation verliert, seine Hände in die Luft wirft, aufgeregt wird, wieder das Interesse verliert usw.), verliert eine Frau natürlich den Respekt vor ihm als Mann .

Sie mag Mitleid mit ihm haben und ihn immer noch auf erbärmliche Weise lieben, aber sie wird ihn nicht auf romantische, sexuelle Weise lieben.

Da sie ihn als ihren Mann nicht vollständig respektieren kann, wird sie nicht genug Anziehungskraft für ihn spüren können und wenn dies passiert, wird sie sich mit der Zeit in ihn verlieben.

Wenn Sie also dazu führen, dass Ihre Frau im Laufe der Zeit genug Respekt und Anziehungskraft für Sie verliert, kann sie sich in Sie verlieben und dann anfangen, emotional oder körperlich zu verirren.

Was ist ein Beispiel dafür, wie Sie sie dazu bringen können, zu Ihnen aufzublicken und Sie zu respektieren?

Halten Sie sich an Ihr Wort in Bezug auf das, was Sie versprochen haben, um Ihr Denken, Verhalten und Handeln zu ändern.

Wenn Ihre Frau sieht, dass Sie sich an Ihr Wort halten, egal was passiert, kann sie sich in Ihre männliche Richtung entspannen und sich frei fühlen, eine weibliche Frau zu sein.

Sie muss sich keine Sorgen machen, ob sie für die Richtung Ihres Lebens oder das Glück in Ihrer Ehe verantwortlich ist.

Sie weiß, dass Sie die Dinge unter Kontrolle haben, und wenn Sie versprochen haben, dass Sie etwas tun werden, kann sie sich darauf verlassen, dass Sie dies tun, bis es erledigt ist.

Natürlich ist es sowohl für Sie als auch für sie von Vorteil, sich dem Leben auf diese Weise zu nähern. Sie fühlt sich wie eine weibliche Frau um dich herum und du bekommst eine Frau, die dich liebt und zu dir als ihrem Mann aufschaut.

6. Ändern Sie, wie sie sich fühlt, anstatt zu versuchen, ihre Denkweise zu ändern

In einer langfristigen Beziehung oder Ehe ist es nur natürlich, dass das Denken, Verhalten, die Haltung und die Handlungen einer Frau ihren Mann manchmal nerven.

Wie er sich den Ärgernissen nähert, bringt ihn und seine Frau jedoch näher zusammen oder treibt sie weiter auseinander.

Zum Beispiel: Wenn ein Ehemann es hasst, wie seine Frau gerne stundenlang mit ihrer Familie oder Freunden telefoniert, sollte er nicht verlangen, dass sie sich ändert.

Er möchte vielleicht, dass sie daran interessiert ist, mehr Zeit mit ihm zu verbringen, aber wenn das Telefonieren mit Familie und Freunden sie zu diesem Zeitpunkt in ihrem Leben glücklich macht, sollte er bereit sein, ihr dieses Glück zu geben.

Wenn er ihr die ganze Zeit auf der Welt Zeit gibt, um am Telefon zu plaudern, und sie überhaupt keine Zeit mit ihm verbringen möchte, dann gibt es eindeutig ein Problem in der Ehe.
Das Problem wird jedoch nicht dadurch behoben, dass sie mehr Zeit mit ihm verbringt, als am Telefon zu kläffen.

Die Möglichkeit, das Problem zu beheben und ihre Gefühle zu ändern, besteht darin, einige Dinge zu tun, die ich bereits in diesem Artikel beschrieben habe und die ihr Gefühl von Respekt und Anziehung auslösen.

Wenn ein Mann die Gefühle einer Frau für Respekt und Anziehung für ihn auslöst, beginnt sie sofort, sich wieder mit ihren liebevollen Gefühlen für ihn zu verbinden.

Da sie sich jetzt in seiner Nähe so viel besser fühlen wird, wird sie eher Zeit mit ihm verbringen und nicht so viel Zeit mit ihm verschwenden wollen, während sie telefoniert.

7. Machen Sie ihr viele Komplimente, ohne dafür Komplimente zu benötigen

Machen Sie ihr Komplimente, ohne dafür etwas zu brauchen

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Liebe und Komplimente von Ihrer Frau zu bekommen, besteht darin, ein Mann zu sein, der emotional stark und sicher bleibt, egal was sie sagt oder tut.

Ein Beispiel dafür ist, ihr viele Komplimente zu machen, ohne dafür Komplimente zu erwarten oder zu benötigen.

Natürlich wird sich eine Frau, die ihren Ehemann nicht respektiert oder keine große Anziehungskraft für ihn empfindet, nicht allzu sehr darum kümmern oder viele Komplimente von ihm schätzen.

Wenn Ihre Ehe unter einem Mangel an Respekt, Anziehung und Liebe leidet, stellen Sie sicher, dass Sie die anderen Dinge tun, die ich zuerst in diesem Artikel erwähnt habe, anstatt zu versuchen, sie mit ein paar Komplimenten anzusprechen.

Ihre Frau wird Ihre Komplimente viel mehr schätzen, wenn sie zu Ihnen aufschauen und Sie als ihren Mann respektieren kann. Stellen Sie also sicher, dass Sie daran als oberste Priorität arbeiten.

Wenn Sie sehen, dass sie positiv auf die Veränderungen in Ihrem Denken, Verhalten und Handeln um sie herum reagiert (dh sie wird liebevoller und aufmerksamer gegenüber Ihnen), können Sie sie mit einer Zunahme an kostenlosen Komplimenten belohnen (dh Komplimente, bei denen Sie dies nicht tun) eine Gegenleistung erwarten).

Ironischerweise möchte eine Frau, wenn Sie Komplimente machen, ohne dafür eine Gegenleistung zu benötigen, natürlich mehr Liebe zu Ihnen ausdrücken und Ihnen dafür Komplimente machen.

Sie wird sich in Ihrer Nähe gut fühlen, weil Sie mit oder ohne ihre Beruhigung so emotional stark und liebevoll sein können. Es wird sich für sie natürlich anfühlen, Ihnen ein Kompliment zu machen und ihre Liebe zu Ihnen auszudrücken.

Ein Fehler, den einige Männer verwechseln, besteht darin, ihrer Frau Komplimente zu machen, sich dann aber zu beschweren und zu jammern, wenn sie den Gefallen nicht erwidert.

Es ist in Ordnung, sich bei einer Frau auf selbstbewusste und unkomplizierte Weise zu beschweren, um sie auf ihr unbefriedigendes Verhalten aufmerksam zu machen (z. B. wenn sie eine Frau ist, die ihre Gefühle normalerweise nicht mit Worten ausdrückt oder sich daran gewöhnt hat, Sie als selbstverständlich zu betrachten und nur unter der Annahme, dass Sie wissen, dass sie sich interessiert), aber Probleme treten auf, wenn ein Mann auf emotional bedürftige Weise jammert und sich über Dinge beschwert.

Warum? Frauen fühlen sich von Natur aus von der emotionalen Stärke der Männer angezogen und von der Schwäche abgeschreckt. Wenn ein Ehemann seine Frau in seiner emotionalen Bedürftigkeit erstickt, hat dies keine positiven Auswirkungen auf sie.

Am Ende hat sie das Gefühl, ihn zu lieben, ist zu viel Arbeit, verglichen mit der Leichtigkeit, einen emotional sicheren Mann zu lieben. Sie würde ihn lieber ignorieren und ihm aus dem Weg gehen, als sich mit seiner emotionalen Unsicherheit und Bedürftigkeit auseinandersetzen zu müssen.

Also, was sollte ein Ehemann tun?

Im Wesentlichen werden Sie von Ihrer Frau viel mehr Komplimente und Liebesbekundungen erhalten, wenn Sie in der Lage sind, die emotional mutigere Person in der Ehe zu sein.

Mit anderen Worten, Sie können sie lieben und ihr Komplimente machen, ohne dass sie Sie ständig beruhigen oder Ihr Selbstwertgefühl steigern muss. Sie sind selbstbewusst und emotional stark mit oder ohne ihre Hilfe.

Unabhängig davon, was sie sagt oder tut, bleiben Sie emotional stark und bringen alles wieder zum Lachen und Lieben.

Sie glauben an die Liebe, die Sie und sie teilen, und egal, welchen Herausforderungen Sie im Laufe Ihres gemeinsamen Lebens begegnen, Sie bleiben immer die einzige, starke, emotional stabile Person, auf die sie sich verlassen kann.

Wenn die Zeiten hart werden oder Sie vor einer Herausforderung stehen, sind Sie emotional voll und stark genug, um sie zum Lachen und Lächeln zu bringen und ihr das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein, geliebt und geschätzt zu werden.

Wenn Sie sich auf diese Weise dem Leben mit ihr nähern, wird die Liebe, die sie für Sie empfindet, mühelos und im Überfluss fließen. Sie werden dafür sorgen, dass sie sich emotional sicher, beschützt und hoffnungsvoll in Bezug auf das Leben und ihre Zukunft fühlt, und dafür wird sie Sie lieben.