Wie Bedürftigkeit dein Liebesleben zerstört

Mit einer Frau bedürftig sein

Es ist nichts Falsches daran, Ihr Interesse an einer Frau zu zeigen, wenn Sie sie zum ersten Mal treffen oder in einer Beziehung wahnsinnig in sie verliebt sind, aber es gibt ein Problem, wenn Ihre Liebe und Zuneigung durch Bedürftigkeit verzerrt wird.

Bedürftige (adj): Zuneigung, Aufmerksamkeit oder Beruhigung wollen oder brauchen, besonders in übermäßigem Maße.

Bedürftige Liebe ist für Frauen unattraktiv, weil Frauen von der emotionalen Stärke und Sicherheit der Männer angezogen und von der Schwäche abgeschreckt werden. Eine Frau möchte das Gefühl haben, dass Sie sie wollen, aber sie nicht brauchen.

Je mehr Bedürftigkeit und Unsicherheit Sie einer Frau entgegenbringen, desto schneller verliert sie Respekt und Anziehungskraft für Sie. Wenn eine Frau den Respekt und die Anziehungskraft für einen Mann verliert, verliebt sie sich in ihn und fragt sich, warum sie überhaupt bei ihm ist.

Bedürftig zu sein ist das Gegenteil von der Herausforderung, die Frauen wollen

Warum mögen Frauen einen Mann, der eine Herausforderung ist?

Wenn eine Frau attraktiv ist, wären die meisten Männer auf dieser Welt bereit, ihren Schwanz mindestens einmal in sie zu stecken, nur weil sie gut aussieht. Viele dieser Leute wären auch bereit, eine Beziehung zu ihr zu haben, nur weil sie gut aussieht.

Als eine Frau erwachsen wird und merkt, dass sie diese Pussy-Macht über Männer hat, fühlt sie sich immer weniger aufgeregt über Männer, die so leicht von ihr beeindruckt sind. Schließlich wünscht sie sich, sie könnte einen Mann finden, der eher eine Herausforderung darstellt…

Ein bedürftiger Mann bietet selten, wenn überhaupt, irgendeine Herausforderung für einen Attraktiven an. Er ist beeindruckt und möchte mit ihr zusammen sein, weil sie wahrscheinlich die einzige hübsche Frau ist, die ihm seit Monaten oder sogar Jahren Interesse gezeigt hat.

In all der Aufregung merkt er nicht, dass sie nicht nach einem anderen bedürftigen Mann sucht, der andere Frauen nicht anziehen kann. Sie hofft, einen Mann zu treffen, der ihr eine aufregende Anziehungskraft verleiht, indem sie eine Herausforderung darstellt, die sie verführen muss.

Er merkt nicht, dass schöne Frauen nicht das Gefühl haben wollen, ihm einen Gefallen zu tun, indem sie ihm die 'Chance' geben, mit ihnen zusammen zu sein. Stattdessen möchte eine Frau einen Mann finden, der ihr das Gefühl gibt, dass sie das Glück hat, eine Chance mit ihm zu bekommen.

Bedürftigkeit ist ein großes Problem, da dies ein klares Zeichen dafür ist, dass Sie kein Vertrauen zu Frauen haben

Sie mit Bedürftigkeit ausschalten

Einige Männer können sich nicht davon abhalten, ihre Frau zu brauchen, weil sie insgeheim wissen, dass es für sie schwierig ist, andere Frauen anzuziehen.

Wenn ein Mann in einer Beziehung bedürftig wird, wird er fast immer der Typ sein, der „Glück hatte“ und ein Mädchen traf, das ihm eine Chance gab, obwohl er ihr anfangs nicht viel Anziehungskraft verlieh.

Vielleicht war sie gelangweilt und wollte für eine Weile Sex mit einem neuen Mann haben oder wollte die Verzweiflung des bedürftigen Mannes nutzen, damit sie sich besser fühlt, nachdem sie von einem Mann entlassen wurde, den sie nicht begehen konnte.

Was auch immer der Fall sein mag, wenn sie anfängt, ihr Interesse auch nur geringfügig zurückzuziehen, wird ein bedürftiger Mann reagieren, indem er mehr von ihrer Zeit, Zuneigung und Bestätigung will und braucht, dass sie ihn liebt und nur mit ihm zusammen sein will.

In seinen Gedanken denkt er, wenn er ihr nur zeigen kann, wie viel sie ihm bedeutet, wird sie erkennen, dass sie das Glück hat, einen Mann zu haben, der sie so sehr liebt. Es funktioniert jedoch nicht. Warum?

Eine Frau möchte mit einem Mann zusammen sein, den sie respektieren und von dem sie sich angezogen fühlen kann. Bedürftigkeit und Unsicherheit sind das Gegenteil von dem, was Frauen anzieht und ihren Respekt bewahrt.

„Warum schreibt er mir immer wieder Nachrichten? Gib mir etwas Zeit, dich zu vermissen ... '

Huh? Warum schreibt er mir diesen unsicheren Mist?

Eines der größten Geschenke, die Sie einer Frau machen können, ist die Chance, Sie zu vermissen.

Bedürftige Männer können Frauen dieses Geschenk nicht geben, weil sie sich ohne sie verloren, einsam, unsicher und in einigen Fällen depressiv fühlen.

Wenn ein bedürftiger Mann eine Frau trifft, die tatsächlich so aussieht, als würde sie ihn mögen, gerät er normalerweise in Panik und versucht dringend, sie in eine Beziehung einzuschließen, bevor ein anderer Mann kommt.„Schnell, schnell, schnell! Ich muss das sichern! Ich werde niemals eine andere Frau wie sie finden! “

Was er nicht merkt, ist, dass heutzutage die meisten Frauen zuerst einen Mann zu einer „Probefahrt“ mitnehmen wollen, um zu sehen, wie sie sich danach zu einer Beziehung fühlen. Er merkt nicht, dass die meisten Menschen in der ersten Nacht, beim ersten Date oder spätestens beim zweiten Date Sex haben und ihn dann von dort nehmen.

Wenn er der typische bedürftige Kerl ist, ist er viel zu stark mit einer Beziehungsstimmung und versucht im Wesentlichen, ein Mädchen dazu zu bringen, sich vor dem Küssen und Sex auf eine Beziehung einzulassen.

Das war vor 120 Jahren in Ordnung, aber heute nicht mehr.

Die alten Tage...

In der Vergangenheit mussten Frauen ihre Jungfräulichkeit für die Ehe retten und dann lebenslang bei diesem Mann bleiben. Hier kommt das alte Sprichwort „Bis der Tod uns scheidet“ ins Spiel.

Heutzutage können Frauen Sex mit wem auch immer sie wollen haben und sich niederlassen, wann immer sie wollen. Nur weil eine Frau mit einem Mann ausgeht, ihn küsst oder Sex mit ihm hat, ist sie nicht verpflichtet, eine ernsthafte Beziehung mit ihm aufzunehmen.

Beginnen Sie mit Küssen und Sex und nehmen Sie es dann von dort

Ebenso ist eine Frau, nur weil sie eine Beziehung zu einem Mann eingeht, nicht länger verpflichtet, ein Leben lang bei ihm zu bleiben. Heutzutage wird eine Frau nur dann ein Leben lang bei einem Mann bleiben, wenn er weiß, wie er ihre Liebe, ihren Respekt und ihre Anziehungskraft im Laufe der Zeit vertiefen kann.

Sehen Sie sich dieses Video für weitere Informationen an…

Es ist absolut möglich, ein Leben lang in einer Beziehung oder Ehe zu bleiben und wirklich glücklich und ineinander verliebt zu sein.

Du musst es aber richtig machen.

Wenn Sie es falsch machen (z. B. wenn Sie unsicher werden, eifersüchtig werden, ständig Streit anfangen, ihre Vertrauensprüfungen nicht bewältigen können, ihre Anziehungskraft für Sie ruinieren), dann ist es nur natürlich, dass Sie höchstwahrscheinlich eine weitere Trennung sein werden oder Scheidungsopfer.

Sie müssen nicht all den schrecklichen Schmerz und die Frustration durchmachen, Ihre Frau zu verlieren. Sie können eine Frau fürs Leben behalten, aber Sie müssen es richtig machen.

Wenn Sie in einer Beziehung bedürftig sind oder bedürftig werden, werden Sie niemals in der Lage sein, einen echten, dauerhaften Erfolg mit Frauen zu erzielen.

Einige Frauen verwenden bedürftige Männer als Booster für das Selbstwertgefühl

Verwenden eines bedürftigen Mannes als Selbstbewusstseinsschub

Wenn eine Frau einen bedürftigen Mann nicht sofort ablehnt oder fallen lässt, gibt sie oft vor, interessiert zu sein, und nutzt seine Verzweiflung für sie als Selbstbewusstseinsschub, bis sie einen Mann trifft, der ihr tatsächlich Respekt und Anziehung vermittelt.

Wenn sie ihn weiterführt, wird sie Dinge sagen wie:'Ich möchte unsere Freundschaft nicht ruinieren.'oder'Ich bin momentan nicht bereit für eine Beziehung.'oder'Ich mag dich, aber ich brauche Zeit.'

Als er dann herausfindet, dass sie angefangen hat, sich mit einem anderen Mann zu verabreden oder Sex mit ihm zu haben (z. B. sie veröffentlicht Fotos auf Facebook oder ändert sogar ihren Status in „In einer Beziehung“), fühlt er sich betrogen und sogar wütend auf sie.

Wie konnte sie so etwas tun? Einfach: Sie fühlte sich nie von ihm angezogen. Sie benutzte ihn nur, um sich sicherer zu fühlen, wenn sie mit einem Mann interagierte, zu dem sie sich tatsächlich hingezogen fühlte.

Oft erzählen solche Frauen einem Mann, dass sie von all den anderen Männern angezogen werden, die sie mögen. Sie wird versuchen, dem Kerl zu zeigen, dass sie es mag, dass sie gefragt ist, und hoffentlich wird er das Gefühl haben, dass er sie in eine Beziehung einbinden muss.

Verrückte Gedankenspiele, was?

Genau das passiert, wenn Sie nicht wissen, wie Sie Frauen anziehen können, und hoffen, dass Frauen Ihnen eine Chance geben, weil Sie so ein guter Kerl sind.

Wenn ein bedürftiger Mann von einer Frau abgeladen wird, die er wirklich mag (oft bevor sie überhaupt Sex hatten), wird er nach Gründen suchen, warum. Da er jedoch nicht einmal weiß, wie man Frauen anzieht, geht er davon aus, dass er nicht gut genug aussieht, reich genug, groß genug usw.

Er könnte anfangen, im Fitnessstudio Gewichte zu heben und neue Kleidung zu kaufen, um sein Aussehen zu verbessern, in der Hoffnung, dass sie ihn „bemerkt“. Was die Frau jedoch abschreckte, war seine Bedürftigkeit; nicht sein Aussehen.

Wie eine Freundin von mir kürzlich sagte,„Angst lässt einen Kerl hässlich aussehen. Vertrauen lässt ihn sexy aussehen. “

Das ist die Wahrheit über Anziehung. Wenn Sie nicht sicher sind, sehen Sie für Frauen nicht gut aus. So einfach ist das. Sie können alle Muskeln der Welt haben, aber wenn Sie kein Selbstvertrauen haben und auf Aufmerksamkeit, Liebe oder Zuneigung angewiesen sind, werden Frauen Sie nicht attraktiv finden.

Egal wie sehr Sie es auch versuchen, Sie können Ihren Mangel an Selbstvertrauen oder Verzweiflung nicht vor Frauen verbergen. Warum? Es kommt durch Ihre Körpersprache, Tonalität, Konversation und Handlungen durch.

Wenn eine Frau herausfinden möchte, ob Sie bedürftig sind oder nicht, muss sie Ihnen nur Interesse zeigen, Sie verführen, indem sie sich so verhält, als wäre sie auf sexuelle Weise interessiert, und dann ihr Interesse zurückziehen.

Wenn Sie sie auslachen und gehen lassen, sind Sie nicht bedürftig und sie wird begeistert sein, endlich einen Mann gefunden zu haben, der sie will, sie aber nicht braucht. Wenn Sie jedoch in Panik geraten und auf eine Weise stoßen, bei der sie erkennen kann, dass Sie sich Sorgen machen, Ihre Chance mit ihr zu verlieren, verliert sie schnell das Interesse.

Es mag nach vielen nervigen Gedankenspielen klingen, aber Frauen tun das, weil es für sie so EINFACH ist, sich zu legen. Wenn eine Frau attraktiv ist, würde hübsch jeder Mann sie schlagen. Das ist nicht aufregend für sie.

Sie will einen Mann, der leicht andere Frauen haben könnte, aber sie wählen wird, wenn sie ihn genug beeindruckt. Einen solchen Mann zu treffen ist so selten wie wir Männer, die eine Frau treffen, die 10/10 Jahre alt ist. Es passiert nur einmal in einem blauen Mond und wenn es passiert, Junge, macht es Ihre Aufmerksamkeit ...