Wie man nicht um Mädchen, die Sie mögen, peinlich ist

Wie man nicht unbeholfen mit Mädchen umgeht, die man mag

Haben Sie jemals festgestellt, dass Sie sich entspannen und Sie selbst sein können, wenn Sie in der Nähe von Mädchen sind, von denen Sie nicht angezogen sind oder die Sie nicht abholen möchten?

Sie fühlen sich wohl und machen sich keine Sorgen darüber, ob das Mädchen Sie mag oder nicht, weil Sie nicht versuchen, sie dazu zu bringen, Sie zu mögen.

Wenn Sie jedoch mit einem Mädchen zusammen sind, das Sie wirklich mögen und das Sie anziehen möchten, damit Sie sich sexuell mit ihr verbinden oder sie als Ihre Freundin haben können, verhalten Sie sich plötzlich wie eine nervöse oder unangenehme Version von sich.

Du weißt, dass du viel cooler, selbstbewusster und entspannter um sie herum sein könntest, aber du kannst es scheinbar nicht tun.

Sie fühlen sich angespannt und bezweifeln, dass sie Sie für Sie haben möchte.

Dann könnten Sie anfangen, netter zu sein als Sie normalerweise sind oder höflicher als Sie normalerweise sind oder sein wollen, was dazu führt, dass Sie ihr als unangenehm erscheinen.

Etwas fühlt sich einfach nicht richtig an, also geht ihre Wache hoch.

Warum passiert das am häufigsten bei Mädchen, die du wirklich magst?

Einer der Hauptgründe, warum es passiert, ist, wenn ein Mann seine Gefühle und Ausdrücke um das Mädchen unterdrückt, das er mag.

Dies bedeutet, dass ein Mann unterdrückt oder verbirgt, wie er sich über Dinge fühlt, und infolgedessen wird sich seine Körpersprache, sein Verhalten und seine Konversation für ihn und das Mädchen unangenehm anfühlen.

Sie wird spüren, dass er versteckt, wie er sich über Dinge fühlt und versucht, sich so zu verhalten, wie er hofft, dass sie es mag.

Es wird sich jedoch für keinen von beiden richtig anfühlen.

Infolgedessen fällt es ihnen schwer, sich miteinander zu verbinden oder eine Interaktion zu haben, die auf natürliche Weise fließt und zu Küssen, Sex und einer Beziehung führt.

Wenn du also aufhören willst, mit Mädchen, die du wirklich magst, unbeholfen zu sein, dann musst du es tunLass deine wahre Stimmung fließenanstatt es zu verstecken, anstatt deine Emotionen zu unterdrücken.

Was sind einige Beispiele dafür, wie man Emotionen unterdrückt oder Gefühle versteckt, wenn man mit einem Mädchen spricht?

1. Fühlen Sie sich nervös und versuchen Sie dann, es zu verbergen, indem Sie ruhig oder nicht ausdrucksstark sind

Wenn ein Mann mit einem Mädchen spricht, das er wirklich mag, und er sich nervös fühlt, könnte er in eine Muschel gehen und nicht so gesprächig oder ausdrucksstark sein, wie er es normalerweise mit Freunden tun würde.

Infolgedessen wird das Gespräch nicht reibungslos verlaufen und die Interaktion wird sich etwas unangenehm und erzwungen anfühlen.

Sie werden sich nicht so gut verbinden, wie sie könnten.

Ein unsicheres Mädchen könnte sich dann fragen, ob der Mann sie attraktiv findet oder nicht oder ob er tatsächlich ein echtes Interesse an ihr hat.

Sie könnte annehmen, dass er nicht genug Anziehungskraft für sie empfindet und daher einfach nicht wirklich in das Gespräch einsteigen kann.

Er fühlt sich nicht motiviert, weil es nicht genug Funken zwischen ihnen gibt.

Zum größten Teil werden Mädchen jedoch bemerken, dass der Kerl unbeholfen ist, und sie werden dann zwei und zwei zusammenfügen, um zu erkennen, dass er sich wahrscheinlich nervös und unsicher fühlt und das Mädchen abschrecken wird.

Die meisten attraktiven Mädchen möchten nicht mit einem Mann zusammen sein, der von ihnen eingeschüchtert ist und sehr nervös wird, wenn sie sie küssen, Sex mit ihnen haben oder ihre Freunde und Familie treffen und so weiter.

Die meisten attraktiven Mädchen wollen sich einen selbstbewussten Mann zulegen können.

Also, was kann ein Mann tun, anstatt ruhig zu sein und nicht mehr ausdrucksstark zu sein, wenn er sich in der Nähe eines Mädchens, das er mag, nervös fühlt?

Nun, was Sie verstehen müssen, ist, dass Sie für sie selbstbewusster aussehen und dadurch attraktiver und ansprechender werden, wenn Sie nur mit dem Gesprächsfluss gehen und dabei ein wenig nervös sind im Inneren, im Gegensatz zu dem Versuch, deine Nervosität um sie herum zu verbergen, indem du ruhig und ausdruckslos wirst.

Wenn Sie sich erlauben, einfach mit dem Gesprächsfluss zu gehen, wenn Sie mit einem Mädchen sprechen, das Sie mögen, und sich innerlich etwas nervös fühlen, werden Sie feststellen, dass sich Mädchen mehr von Ihnen angezogen fühlen.

Sie sind mehr interessiert und die Gespräche werden fortgesetzt.

Infolgedessen werden Sie anfangen, an sich selbst und Ihre Fähigkeit zu glauben, mit dem Fluss eines Gesprächs mitzuhalten, und infolgedessen wird die Nervosität, die Sie früher im Inneren verspürten und die Sie dann dazu veranlasste, sich auf unangenehme Weise zu verhalten, beginnen verkümmern.

Sie werden in der Lage sein, selbstbewusst mit Mädchen zu sprechen.

Sie können ausdrücken, wer Sie wirklich sind, und Sie werden innerlich keine Nervosität verspüren.

Das nächste Beispiel dafür, wie Sie sich verstecken oder Ihre Emotionen unterdrücken, ist…

2. Sagen Sie nur, was Sie denken, dass sie hören möchte, anstatt zu sagen, was Sie wirklich sagen möchten

Zum Beispiel: Ein Mann spricht mit einem Mädchen, das er mag, und sie stellt ihm die Frage:'Also, hast du in letzter Zeit gute Filme gesehen?'

Jetzt hat er in letzter Zeit keine guten Filme gesehen.

Tatsächlich hat er mit einem Freund einige Filme gesehen und war ziemlich enttäuscht von den Filmen, die er gesehen hat.

Normalerweise liebt er Filme, aber in letzter Zeit hat er keine guten gesehen.

Doch als sie ihm die Frage stellt,'Also, hast du in letzter Zeit gute Filme gesehen?'Er möchte keine negative Antwort geben.

Er möchte nur so aussehen, als sei er über alles glücklich und positiv.

Er möchte nicht wie ein negativer Typ wirken.

Was er jedoch nicht erkennt, ist, dass Mädchen und Menschen im Allgemeinen Menschen bevorzugen, die WIRKLICH sind.

Es geht nicht darum, immer negativ oder immer positiv zu sein, sondern darum, real zu sein.

Also, anstatt real zu sein und so etwas zu sagen,'Nein, ich habe in letzter Zeit keine guten gesehen. Weißt du, ich liebe normalerweise Filme, aber in letzter Zeit waren sie irgendwie langweilig. Welche Filme hast du gesehen? 'er sagt so etwas,„Ähm, ja, ja. Ich habe ein paar Filme gesehen. Ja, sie waren ziemlich gut. '

Dann fragt ihn das Mädchen, welchen Film er gesehen hat.

Dann sagt er es ihr und sie sagt, dass der Film scheiße ist.

Er sagt dann so etwas,'Oh ja ja. Ich meine, es war nicht so gut. Es war in Ordnung.'

Sie fühlt sich dann abgeschreckt von der Tatsache, dass er nicht real mit ihr ist und er seine Meinung spontan ändert, basierend auf dem, was sie sagt.

Er hat nicht das Vertrauen, ihr wirklich zu sagen, dass er in letzter Zeit keine guten Filme gesehen hat.

Er denkt, dass er etwas für sie tun und so tun muss, als wäre er die ganze Zeit dieser super positive Typ.

In seinem Leben ist alles großartig.

Er geht und sieht sich einen Film an, sie sind alle großartig.

Er geht hier oder da hin, das ist großartig.

Nein, einige Orte sind großartig, einige Orte sind zum Kotzen, einige Orte sind in Ordnung.

Einige Filme sind großartig, einige Filme sind scheiße, andere sind in Ordnung.

Das ist Realität und du musstLass deine wahre Stimmung fließenwenn du vermeiden willst, mit Mädchen, die du magst, unbeholfen zu sein.

Die gleiche Regel gilt, wenn ein Mädchen Sie fragt, ob Sie in letzter Zeit gute Filme gesehen haben oder nicht.

Die Sache ist, manchmal hat ein Mann einen großartigen Film gesehen, aber er möchte nicht mit zu viel Emotion oder Begeisterung antworten, weil er denkt, dass es ihn unkühl erscheinen lässt, als ob er sich so für einen bestimmten Film und vielleicht für das Mädchen interessiert Ich werde denken, dass in seinem Leben nicht viel los ist und deshalb ist er so begeistert von einem Film, aber das überdenkt ihn.

Sie müssen nur Emotionen ausdrücken und real sein.

Zum Beispiel: Wenn Sie in letzter Zeit einen großartigen Film gesehen haben, können Sie so etwas sagen:„Ja, weißt du was? Letzte Woche habe ich mit einem Freund einen Film gesehen und es war einer dieser Filme, der so intensiv ist und dich anzieht, dass du, wenn du das Kino danach verlässt, rausgehst und sagst: „Oh, das habe ich vergessen Die Welt war so. “ Wissen Sie? Sie werden so in diesen bestimmten Film hineingezogen, dass er Ihre Wahrnehmung während dieser Zeit ziemlich verändert. Es war ziemlich intensiv. “

Ein anderes Beispiel ist, so etwas zu sagen:'Ja, ich habe letzte Woche einen wirklich guten Film gesehen, einen der besten, den ich seit Ewigkeiten gesehen habe.'

In beiden Beispielen wird das Mädchen Sie mit ziemlicher Sicherheit fragen, was der Film war, und Sie können es ihr dann sagen.

Es muss kein übermäßig enthusiastisches und ernstes Gespräch über den Film sein, aber es kann sein, wenn Sie möchten.

Wie ist deine wirkliche Stimmung über den Film?

Was denkst du wirklich darüber?

Hat dir der Film wirklich gefallen?

Möchten Sie über eine bestimmte Szene oder eine bestimmte Handlung oder was auch immer sprechen?

Dann rede darüber.

Sagen Sie, was Sie wirklich sagen möchten, anstatt nur zu sagen, was Sie denken, dass sie hören möchte.

Das dritte Beispiel dafür, wie man Emotionen versteckt oder Gefühle unterdrückt, wenn man mit einem Mädchen spricht, das man mag, ist…

3. Nicht mit echten Emotionen auf sie reagieren

Zum Beispiel: Ein Mann spricht mit einem Mädchen, das er mag, und sie ist ein bisschen albern.

Sie sagt dumme Dinge und benimmt sich albern, aber er sagt nichts darüber.

Er reagiert nicht wirklich darauf.

Er bleibt ziemlich ausdruckslos und tut so, als ob es nicht passiert.

Er weiß es nicht wirklichwie mandamit umgehen und er tut es nicht wirklichmöchtedamit umgehen, weil er besorgt ist, dass sie sich entscheiden könnte, nicht mit ihm abzuhängen, wenn er etwas darüber sagt oder wenn er darauf reagiert.

Dann kann er keine Zeit mit ihr verbringen.

Also bleibt er einfach ziemlich ausdruckslos.

Das Mädchen weiß jedoch, dass wenn sie mit einem selbstbewussten Mann zusammen war, der an sich glaubte und nicht in seinem besten Verhalten war, um sie zu beeindrucken, er etwas darüber sagen oder zumindest mit seiner Körpersprache auf ihr albernes Verhalten reagieren würde .

Außerdem könnte er ihr so ​​etwas sogar spielerisch sagen (auf selbstbewusste, aber spielerische Weise),'Sieh dich an. Sie können keine Sekunde still sitzen. Wie viele Red Bulls hattest du? Beruhige dich für eine Sekunde, Mädchen. “

Oder so ähnlich,'Nun, jemand ist heute ein kleiner Energieball, oder? Du bist voller Energie. Ich mag das.'

Im Wesentlichen müssen Sie verstehen, dass Sie nicht perfekt sein müssen, wenn Sie mit einem Mädchen zusammen sind, das Sie mögen.

Sie können über Dinge positiv sein.

Sie können neutral sein.

Sie können in einigen Dingen negativ sein und so weiter.

Natürlich willst du dich nicht auf das Negative konzentrieren und ein Wermutstropfen um ein Mädchen sein, das du magst, aber du musst dich frei fühlen, um dein wahres Selbst um sie herum zu sein.

Wenn Sie versuchen zu verbergen, wie Sie sich wirklich zu etwas fühlen, werden Sie mit sich selbst nicht glücklich sein.

Du wirst dich nicht gut fühlen und sie wird spüren, dass du nicht dein wahres Selbst um sie herum bist.

Sie lernt Ihr wahres Ich nicht kennen und daher ist es schwierig, sich mit Ihnen zu verbinden.

Die Sache ist, dass du höchstwahrscheinlich ein cooler, interessanter Typ bist, aber du musst das an die Oberfläche kommen lassen und dann das von dir fließen lassen.

Ja, Sie könnten einige Fehler machen, wenn Sie anfangen, realer mit Mädchen umzugehen, die Sie mögen, aber wenn Sie es tun, werden Sie Ihr wahres Selbst finden und Sie werden in der Lage sein, Ihr wahres Selbst nicht nur auszudrücken, wenn Sie interagieren mit Mädchen, die du wirklich magst, aber mit Menschen im Allgemeinen.

Was Sie feststellen werden, ist, dass Menschen Sie so viel mehr mögen, dass sie sich so viel mehr zu Ihnen hingezogen und zu Ihnen hingezogen fühlen, weil sie sehen und spüren können, dass sie mit der realen Version von Ihnen interagieren.

Möchten Sie mehr erfahren?

Okay, ich hoffe du hast dieses Video genossen und etwas daraus gelernt.

Wenn Sie zu den Männern gehören, die es schwierig finden, sich mit Mädchen, die Sie mögen, sicher zu fühlen, sie angezogen zu fühlen, Gespräche aufrechtzuerhalten und Dinge wie Küssen und Sex auf die nächste Stufe zu heben, dann empfehle ich Ihnen, mein eBook zu lesen. Der Fluss oder hören Sie sich die Hörbuchversion an, Der Audiofluss .

Wenn Sie die Flow-Techniken anwenden, fließen Ihre Interaktionen mit Mädchen schnell von einem Schritt zum nächsten.

Der Flow ist der einfachste Weg, sich zu legen oder eine Freundin zu finden.

Frauen wollen das wahre Du

Ein letzter Punkt, den ich in diesem Video für Sie ansprechen möchte, ist, dass ein Mädchen, wenn es das Gefühl hat, dafür verantwortlich zu sein, dass Sie sich nervös und angespannt fühlen, normalerweise die Interaktion beenden möchte, anstatt Sie weiterhin so fühlen zu lassen .

Die Sache ist, Sie und sie hätten ein großartiges Spiel sein können und eine Beziehung zwischen Ihnen und ihr hätte erstaunlich sein können, aber wenn Sie sich unbehaglich fühlen, indem Sie Ihre Emotionen unterdrücken und Ihre wirkliche Stimmung nicht fließen lassen, dann geht es los Es ist schwierig für Sie und sie, sich wirklich miteinander zu verbinden.

Es wird auch schwierig für sie sein, genug Anziehungskraft für dich zu empfinden, weil die meisten Mädchen einfach nicht mit einem Mann zusammen sein wollen, der sehr nervös und unsicher ist.

Wenn Sie sich frei fühlen, positive, neutrale und negative Emotionen auszudrücken, wenn Sie mit einem Mädchen interagieren, das Sie mögen, fühlen Sie sich nicht nur besser, weil Sie Ihr wahres Selbst sind, sondern Sie freuen sich auch darüber, dass sie Sie für Sie mag .

Sie fühlt sich auch großartig, dass sie sich mit dem wahren Du verbindet.

Sie kann spüren, dass du mit ihr real bist.

Sie haben das Vertrauen, Ihr wahres Ich um sie herum zu sein, und wer Sie wirklich sind, ist interessant und ansprechend für sie.