Wie man aufhört, anhänglich zu sein: Das Geheimnis

Wie man aufhört, anhänglich zu sein

Wenn die Anhaftung eines Mannes beginnt, die guten Teile der Beziehung zu überschatten, ist es nur eine Frage der Zeit zuvor Die Liebe der Frau wird allmählich verblassen.

Stück für Stück saugt sein anhängliches Verhalten das Glück, die Harmonie und die unbeschwerten Gefühle aus ihrer Beziehung und erzeugt eine nervige, negative Spannung, die es seiner Frau schwer macht, in seiner Nähe zu sein.

Da Frauen von Natur aus von selbstbewussten, emotional sicheren Männern angezogen und von unsicheren, emotional schwachen Männern abgeschaltet werden, wird sie sich auf einer tiefen und instinktiven Ebene von ihm abgestoßen fühlen.

Warum klammere ich mich an meine Freundin? Wie kann ich aufhören, so bedürftig zu sein?

Wenn er bemerkt, dass sie sich zurückzieht und das Interesse verliert, macht er oft den Fehler, noch anhänglicher und bedürftiger zu werden, was sie noch mehr abschreckt. Es ist ein Teufelskreis, der für die meisten Paare normalerweise in einer Trennung endet.

Um Ihnen zu helfen, zu verstehen, wie und warum das passiert, habe ich hier ein Video für Männer gemacht, die bereits Schluss gemacht haben und versuchen zu verstehen, wie sie ihre Frau zurückbekommen können.

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, durchläuft eine Frau normalerweise drei Phasen, bevor sie sich entscheidet, mit einem Mann Schluss zu machen.

Anhänglich zu sein wird den Respekt einer Frau für einen Mann ruinieren und wenn er es weiter tut, wird sie aufhören, sich von ihm angezogen zu fühlen (denken Sie daran: Frauen fühlen sich von der emotionalen Stärke der Männer angezogen und von der Schwäche abgeschaltet) und beginnen allmählich herauszufallen der Liebe mit ihm.

Warum bist du so weit weg?

Wenn Sie aufrichtig und ernsthaft wissen wollen, wie Sie aufhören können, in Ihren Beziehungen zu Frauen anhänglich zu sein, müssen Sie zuerst verstehen, was Sie dazu veranlasst, sich anhänglich zu verhalten.

Nachdem ich vielen Männern geholfen habe, ihre Anhaftung zu beseitigen und ein selbstbewusster, unabhängiger Mann zu werden, den Frauen in einer Beziehung respektieren, bewundern und von ihnen angezogen bleiben, habe ich die folgenden häufigen Ursachen für die Anhaftung von Männern in Beziehungen zu Frauen identifiziert…

1. Mangel an Zweck

Wenn Sie keinen Sinn im Leben haben, machen Sie oft den Fehler, Ihre Freundin (Verlobte oder Frau) zu Ihrem Sinn im Leben zu machen. Frauen wollen einen Mann, der sie liebt, der aber durch die Ebenen des Lebens aufsteigt und nach seinem wahren Potenzial greift, das mit seinem Lebenszweck zusammenhängt.

Eine Frau will keinen Jungen, der sich hinter seiner Mutter vor der großen, bösen Welt versteckt. Mit anderen Worten, sie wollen keinen Mann, der sich vor der Welt hinter ihr, der Beziehung und der Haushaltsverantwortung versteckt.

2. Unfähigkeit, andere schöne Frauen anzuziehen

Wenn Sie Glück hatten, als Sie Ihre Freundin (Verlobte oder Frau) trafen und es schwierig fanden, andere Frauen anzuziehen, bevor Sie sie trafen, dann wird Ihre geheime Unsicherheit darüber dazu führen, dass Sie sich an sie klammern.

Sie werden sie als Ihre Sicherheitsdecke und als Schutz vor der Welt der Ablehnung um Sie herum sehen.

Wie gut können Sie andere Frauen anziehen?

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie die Anziehungskraft einer Frau für einen Mann wirklich funktioniert und ob Sie Ihre Fähigkeit verbessern müssen, Frauen anzulocken.

3. Mangel an Vertrauen in Ihren Wert für sie

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass jeder Mann, der mit ihr spricht oder den sie ansieht, sie Ihnen stehlen wird, sind Sie nicht sehr zuversichtlich, was Ihren Wert für sie betrifft. Denken Sie daran: Frauen fühlen sich von der Stärke der Männer angezogen und von der Schwäche abgeschreckt.

Wenn Sie der Typ sind, der andere Männer als Ihre Konkurrenz ansieht, dann wird sie Sie tatsächlich abschrecken und andere Typen attraktiver erscheinen lassen. Sie wird spüren, dass Sie kein Alpha-Mann sind und andere Typen als besser als Sie ansehen.

4. Einsamkeit

Männer, die viel Einsamkeit erlebt haben (z. B. weil sie nicht viele Freunde haben, keine guten Beziehungen zu Freunden haben, lange Zeit Single sind, sich von seinen Eltern ungeliebt fühlen usw.), werden oft anhänglich, wenn sie ein Mädchen finden mit wem sie lieben und zusammen sein wollen.

Da er so besorgt ist, dass sie möglicherweise das Interesse verliert und ihn verlässt, wird sich ein Mann, der viel Einsamkeit erlebt hat, wie Klebstoff an seine Frau klammern, weil er das Zusammengehörigkeitsgefühl, das er erlebt hat, nicht verlieren möchte.

Damit eine Beziehung erfolgreich ist, muss sie eher eine 'Liebe geben' -Dynamik als eine 'Liebe nehmen' -Dynamik sein. Zum Beispiel: Wenn Sie ihr die Liebe nehmen müssen, damit Sie sich besser fühlen und nicht viel Liebe zu ihr haben, wird die Beziehung nicht ausgeglichen sein und sich ungerecht anfühlen.

Eine Frau möchte mit einem Mann zusammen sein, der sie will, liebt und respektiert, sie aber nicht für seine emotionale Sicherheit und sein Identitätsgefühl braucht. Sie müssen Ihr eigener Mann sein (d. H. Ein Mann, der große Ambitionen und Träume im Leben verfolgt), zusätzlich zu dem Mann, den Sie für sie sind.

5. Vertrauensprobleme

Unsicher sein

Die Wahrheit ist, dass Sie einer Frau niemals wirklich vertrauen können, dass sie Ihnen ein Leben lang 100% treu, ehrlich und liebevoll ist. Um jedoch in einer Beziehung mit einer Frau erfolgreich zu sein, MÜSSEN Sie ihr dieses Vertrauen schenken.

Sie müssen als Mann auch klug genug sein, um zu wissen, dass Sie einem anderen Menschen nicht zu 100% vertrauen können. Wenn sie also Ihr Vertrauen bricht, ist es in Ordnung, sich enttäuscht und verärgert zu fühlen, aber Sie sollten es nicht sein überrascht, dass du es deine Welt zerquetschen lässt.

Ohne ihr die ganze Zeit dein Vertrauen in eine Beziehung zu geben, wirst du in die Falle geraten, unsicher, anhänglich, beschützend und misstrauisch zu sein - all dies wird ihre Anziehungskraft, ihren Respekt und ihre Liebe für dich als Mann zerstören.

Denken Sie daran: Frauen fühlen sich von der emotionalen Stärke der Männer angezogen und von der Schwäche abgeschreckt. Du musst ein starker Mann werden und sein, sonst wirst du nie das sein, was Frauen wirklich wollen.

Damit eine Beziehung erreicht werden kann die höheren Stufen der wahren Liebe und des Engagements Sie müssen zulassen, dass die Liebe und die Verbindung im Laufe der Zeit reifen und sich vertiefen, anstatt sie zu zerstören oder zu stoppen, indem Sie emotional schwach oder nicht vertrauenswürdig sind.

Nicht der starke Mann zu sein, den sie wirklich will und braucht

Wie man aufhört, so anhänglich zu sein

Als Mann ist das Wichtigste, was Sie einer Frau anbieten können, Ihre emotionale Stärke und das Schlimmste, was Sie anbieten können, ist Ihre Schwäche.

Wenn ich über Kraft spreche, beziehe ich mich nicht auf Ihre Fähigkeit, schwere Gewichte im Fitnessstudio zu heben. Ich spreche von Ihrer mentalen und emotionalen Stärke (d. H. Selbstvertrauen, Antrieb, Selbstvertrauen, Selbstwertgefühl).

Unsicherheit (Substantiv): Mangel an Vertrauen oder Sicherheit; Selbstzweifel.

Vertrauen (Substantiv): Glaube an sich selbst und seine Kräfte oder Fähigkeiten; Selbstvertrauen; Eigenständigkeit; Sicherheit.

Wie Sie den obigen Wörterbuchdefinitionen entnehmen können, ist Vertrauen das Gegenteil von Unsicherheit.

Wenn Sie in einer Beziehung mit einer Frau unsicher sind, ist es nur natürlich, dass Sie sich manchmal anhänglich, bedürftig und möglicherweise übermäßig beschützend für sie fühlen.

Wenn Sie jedoch ein selbstbewusster Mann sind, der weiß, dass er leicht andere Frauen haben könnte und der auch die richtige Einstellung zum Leben hat (dh Ihr Lebenszweck ist Ihre oberste Priorität und sie ist eine knappe Sekunde), dann sind Sie weniger wahrscheinlich jemals anhänglich werden.

Warum ist das Vertrauen eines Mannes für eine Frau so wichtig?

Das Vertrauen eines Mannes ist für Frauen wichtig, weil die Welt, in der wir leben, ein herausfordernder Ort ist und sie im Kern eine weibliche Frau ist, die sich von einem geistig und emotional starken Mann beschützt fühlen möchte.

Sie möchte in dieser Welt neben dir stehen können und das Gefühl haben, dass es ihr gut geht, weil du bei ihr bist.

Dies wird durch die ehrlichen Texte des Miley Cyrus-Songs deutlich,'Verehre dich'.

'Ich habe Angst, oh, so Angst
Aber wenn du in meiner Nähe bist
Ich fühle mich wie ich mit einer Armee von Männern stehe
Mit Waffen bewaffnet “
- - Miley Cyrus

Unabhängig davon, ob Sie Miley Cyrus lieben oder hassen, ist die Tatsache, dass ihre Texte in diesem Song ehrlich sind und erklären, was Frauen wirklich fühlen wollen, wenn sie mit einem Mann zusammen sind.

In diesem Song geht es nicht um einen anhänglichsten Mann, der Angst vor der Welt hat und sich hinter ihrer emotionalen Stärke geschützt fühlen muss. Es geht um einen selbstbewussten Mann, der weiß, wer ist, was er vom Leben will und vor nichts Halt macht, um es zu erreichen.

Der Typ, über den sie singt, wäre in sozialen Situationen zuversichtlich, andere würden ihn respektieren und er würde sie dazu bringen, sich mädchenhaft und weiblich um ihn herum zu fühlen, weil er mental und emotional männlich ist.

Alle Frauen (mit Ausnahme von Butch, männlichen lesbischen Frauen) möchten sich mit Männern mädchenhaft fühlen, auch wenn sie dies in öffentlichen Situationen wie in einer Talkshow oder während eines Interviews ablehnen.

Wenn Sie an den Punkt kommen möchten, an dem Sie ein Mann sind, der einer Frau das Gefühl gibt, mit einer Armee von Männern zusammen zu stehen, die mit Waffen bewaffnet sind, müssen Sie Ihre Unsicherheiten loswerden und ein richtiger Mann werden, der kann Frauen dazu bringen, sich als Reaktion auf Ihre Männlichkeit mädchenhaft zu fühlen.

Wenn Sie ein anhänglicher Typ sind, müssen Sie sich der Tatsache stellen, dass Sie ein unsicherer Typ sind. Akzeptiere es und tue dann, was es braucht, um nicht mehr dieser schwache Kerl zu sein.

Du bist besser als das.

Du bist kein schwacher, anhänglicher Typ. Du bist ein starker Mann. Es ist in dir und du musst es einfach existieren lassen, anstatt dem Feuer deiner Unsicherheiten Treibstoff hinzuzufügen und deine Schwäche dein Leben kontrollieren zu lassen.

Lass deine Stärke die Grundlage dafür sein, wer du bist, nicht deine Schwäche.

Wenn Sie Ihre Schwäche definieren lassen, wer Sie sind, werden Sie auf alle möglichen seltsamen Arten denken, sich verhalten und handeln, die auf dieser Unsicherheit beruhen.

Ein anhänglicher Mann wird das Gefühl haben, dass seine einzige Hoffnung darin besteht, mehr Zeit mit seiner Frau zu verbringen und ihr zu zeigen, wie viel sie ihm bedeutet. Er wird ständig versuchen zu zeigen, wie sehr er sie liebt, er wird ihr ständig eine SMS schreiben oder sie anrufen, wenn sie getrennt sind, und er wird fragen, ob sie ihn vermisst hat.

Ständige Texte von einem anhänglich Mann

Für einen Mann, der sich unsicher fühlt, scheint dies alles das Richtige zu sein, da er in seinem verzerrten emotionalen Zustand glaubt, dass seine Anhaftung zeigen wird, wie sehr er seine Frau liebt und sie sich gezwungen fühlen wird, bei ihm zu bleiben.

Dies ist jedoch nicht die Art und Weise, wie es funktioniert.

Frauen fühlen sich nicht von emotionaler Schwäche angezogen.

Wenn du nicht noch ein Kerl sein willst, der zu mir kommt, um zu lernen wie man einen Ex zurückbekommt Ich empfehle Ihnen, Ihre Anhaftung jetzt zu beheben.