Wie man es mit einem Ex langsam macht, um sie zurückzubekommen

Wie man es mit einem Ex langsam macht, um sie zurückzubekommen

Die 5 Schritte, die Sie befolgen müssen, wenn Sie mit einem Ex langsam vorgehen, um sie zurückzubekommen, sind…

1. Reaktiviere ihre Gefühle

Ihre Ex hat höchstwahrscheinlich versucht, sich vollständig von den Gefühlen zu lösen, die sie einmal für Sie hatte.

Wenn sie das tut, fällt es ihr leichter, weiterzumachen und sich für das Verlieben in einen anderen Mann zu öffnen.

Das ist natürlich nicht das, was du willst!

Sie möchten sie zurückbekommen, und der schnellste Weg, dies zu tun, besteht darin, ihre Gefühle des Respekts und der Anziehung für Sie wieder aktiv zu wecken.

Mit anderen Worten, schalten Sie ihre Gefühle wieder ein und bringen Sie sie dazu, sich wieder mit der Liebe, dem Respekt und der Anziehungskraft zu verbinden, die sie für Sie empfunden hat.

Wenn Sie das tun, wird sie sich natürlich öffnen, um mit Ihnen zurück zu kommen.

Wenn Sie jedoch nur im Hintergrund sitzen und warten und hoffen, dass sie ihre Gefühle irgendwie ganz von selbst reaktiviert, werden Sie höchstwahrscheinlich enttäuscht sein.

Heutzutage haben die meisten Frauen genug Erfahrung mit Beziehungen, um zu wissen, dass die Schmerzen nach einer Trennung früh genug verschwinden werden.

Daher rennen sie normalerweise nicht zu einem Mann zurück, den sie abgeladen haben, es sei denn, er bringt sie zuerst dazu, sich wieder mit ihren Gefühlen für ihn zu verbinden, also möchte sie tatsächlich wieder mit ihm zusammen sein.

Doch manchmal könnte sich ein Typ sagen:„Ich möchte es mit meiner Ex wirklich nur langsam angehen lassen, um sie zurückzubekommen. Ich möchte nicht aufdringlich sein und sie in Panik versetzen und sich mir verschließen. Ich denke, ich werde ihr nur etwas Raum zum Abkühlen geben und wenn ich mich mit ihr in Verbindung setze, wird sie sich freuen, von mir zu hören, weil sie Zeit gehabt hat, über ihre negativen Gefühle gegenüber mir und mir hinwegzukommen die Trennung.'

Dann unterbricht er die Kommunikation mit ihr für 30 oder manchmal sogar 60 Tage (oder länger), weil er es langsam angehen lassen möchte.

Wie ich in diesem Video erkläre, ist es in den meisten Fällen ein großer Fehler, Dinge so langsam zu machen…

Wenn eine Frau keine Gefühle für ihren Ex hat, wird es ihr nicht so wichtig sein, einige Wochen oder sogar Monate lang nichts von ihm zu hören.

Anstatt sie zum Nachdenken zu bringen,„Oh wow… wie rücksichtsvoll mein Ex ist, die Dinge langsam anzugehen und mir etwas Raum zu geben, um mich besser darüber zu fühlen, was zwischen uns passiert ist. Was für ein netter Mann! Nur dafür werde ich ihn belohnen, indem ich wieder zusammenkomme. 'sie wird wahrscheinlich denken,'Ich bin so froh, dass mein Ex mich in Ruhe lässt. Jetzt kann ich mit meinem Leben weitermachen, ohne mich mit ihm befassen zu müssen, um mich dazu zu bringen, ihm zu vergeben und ihm eine weitere Chance zu geben. “

Denken Sie daran: Es ist völlig in Ordnung, die Dinge langsam anzugehen und ihr etwas Platz zu geben, aber alles, was länger als eine Woche dauert, verursacht normalerweise Probleme wie:

  • Sie geht weiter.
  • Sie hört auf, sich wegen der Trennung schlecht zu fühlen und merkt, dass es ihr ohne dich wirklich gut geht.
  • Sie beginnt zu glauben, dass Sie sich nicht mehr um sie kümmern, weil Sie nicht einmal versuchen, sie zurückzubekommen.
  • Sie ärgert sich darüber, wie langsam Sie Dinge nehmen und versucht, Sie zu verletzen (und Sie hoffentlich dazu zu bringen, die Versöhnung zwischen Ihnen und ihr schneller herbeizuführen), indem sie sich mit einem anderen Mann trifft.
  • Sie geht mehr aus, lernt neue Leute kennen, fühlt sich von ihnen angezogen und mag es.

Machen Sie also nicht den Fehler, es ihr zu überlassen, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, wenn sie Lust dazu hat.

Sie könnte Ihnen sagen, dass sie die Dinge langsam angehen möchte, aber Sie müssen immer daran denken, dass Frauen normalerweise eine Sache sagen und eine ganz andere Sache wollen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu sehen, was ich meine ...

Wenn Ihre Ex sagt, dass sie die Dinge langsam angehen will, ist es sehr wahrscheinlich, dass sie die Art von Frau ist, die es hasst, wenn Jungs ihren Anweisungen folgen.

Sie möchte, dass ein Mann einfach über ihren Vorschlag lacht und sie selbstbewusst durch den Ex-Back-Prozess führt, bis sie wieder in einer Beziehung sind.

Denken Sie daran: Sie sind der Mann und es liegt an Ihnen, die Führung zu übernehmen und nicht darauf zu warten, dass Ihr Ex Ihnen grünes Licht gibt, dass es in Ordnung ist, sie zu kontaktieren und wieder zusammen zu kommen.

Verschwenden Sie nicht viel Zeit damit, nicht mit ihr zu interagieren, und hoffen Sie, dass sie zu Ihnen zurückläuft, weil Sie ein guter Junge sind und ihr Platz geben, wie sie es verlangt hat.

Wenn Sie es mit Ihrer Ex langsam angehen lassen möchten, ist das vollkommen in Ordnung, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie bei jeder Interaktion mit ihr einen Funken Respekt und Anziehungskraft für Sie empfinden.

Reaktiviere ihre Gefühle und sie möchte die Dinge nicht mehr langsam angehen lassen.

Sobald Sie das getan haben ...

2. Stimmen Sie zu, sich zu sehen, wann immer Sie und sie Lust dazu haben

Stimmen Sie zu, sich zu sehen, wann immer Sie Lust dazu haben

Eine Frau ist möglicherweise nicht bereit, sich sofort mit Ihnen zu treffen, und sie sagt möglicherweise Dinge wie:'Ich weiß nicht, ob wir uns wiedersehen sollen.'oder'Ich möchte einfach keine Eile machen. Ich weiß nicht, ob ich bereit bin, dich wiederzusehen. '

Das ist normal.

Eine Frau möchte es einem Mann selten leicht machen, sie zurückzubekommen, auch wenn sie immer noch Gefühle für ihn hat.

Warum?

Die meisten Frauen möchten nicht zu verzweifelt wirken, um sich mit ihrem Ex zu treffen, deshalb wird sie wahrscheinlich nur ein bisschen schwer zu bekommen sein.

Wenn Ihr Ex nicht sehr offen und eifrig ist, sich mit Ihnen zu treffen, machen Sie sich darüber keine Sorgen.

Seien Sie einfach selbstbewusst (freundlich, locker - nicht wütend, schmollend) und treffen Sie sich persönlich mit ihr.

Wenn Sie sich persönlich mit ihr treffen, hat sie die beste Chance, das neue Ich zu erleben und sich von Ihnen angezogen zu fühlen.

Schau dir das an…

Stellen Sie also sicher, dass Sie sich nicht damit zufrieden geben, nur ihr SMS-Freund zu sein oder darauf zu warten, dass sie Sie hoffentlich eines Tages anruft und sagt: 'Ich bin jetzt bereit. Lass uns wieder zusammen kommen! '

So funktioniert der Ex-Back-Prozess nicht.

Der Ex-Back-Prozess für Männer, die eine Frau zurückbekommen möchten, erfordert, dass Sie Maßnahmen ergreifen und den Weg weisen.

Wenn du das richtig machst, wird eine Frau natürlich mitmachen und bevor sie es weiß, wird sie dich küssen, Sex mit dir haben und dir sagen, dass sie dich wieder liebt.

Also, treffen Sie sich, egal was passiert.

Zum Beispiel: Wenn Ihr Ex so etwas sagt wie:'Ich weiß nicht, ob es eine gute Idee ist, sich zu sehen.'du kannst zu ihr sagen,'Es ist in Ordnung. Wir müssen uns nicht beeilen. Wir können Freunde sein. Es besteht kein Druck, wieder zusammen zu kommen. Wir können uns einfach einholen und sehen, wenn wir Lust dazu haben und sehen, was passiert. Es wird Spaß machen, miteinander zu plaudern, basierend auf den Menschen, die wir seit der Trennung geworden sind, anstatt sich auf vergangene Fehler zu konzentrieren. Wir können uns zu einer Tasse Kaffee treffen, ohne dass es eine große Sache ist. Das machen Freunde. '

Sie wird sich höchstwahrscheinlich danach ein wenig entspannen und sie kann sagen:'Okay. Ich denke, wir können das schaffen. “und Sie können dann vereinbaren, sich sofort mit ihr zu treffen.

Wenn sie es nicht tut, musst du nur etwas sagen wie:'Wenn du nie wieder mit mir reden willst, nachdem wir diesmal aufgeholt haben, werde ich das akzeptieren. Lass uns das einfach einmal nachholen und sehen, wie wir uns fühlen. '

Sie wird mit ziemlicher Sicherheit Ja dazu sagen, denn wenn sie dich nicht wiedersehen will, wird sie einen Weg finden, dies zu erreichen.

Wenn Sie sie persönlich wieder anziehen, wird sie Sie natürlich wiedersehen wollen, also machen Sie sich keine Sorgen.

Wenn Sie sich mit ihr treffen, konzentrieren Sie sich darauf, sie zum Lachen und Lächeln zu bringen, und fühlen Sie sich glücklich, wieder in Ihrer Nähe zu sein.

Je glücklicher sie sich fühlt, wenn sie persönlich mit Ihnen interagiert, desto mehr beginnt sie zu glauben, dass Sie nicht plötzlich wieder der Typ sein werden, mit dem sie Schluss gemacht hat.

Es wird dann schwierig für sie, Nein zu der Idee zu sagen, wieder zusammen zu kommen, weil sie sich jetzt gut um dich fühlt.

3. Gehen Sie nicht länger als 5 Tage ohne sie zu sehen

Manchmal denkt ein Mann bei sich selbst,„Mein Ex und ich haben vereinbart, die Dinge langsam anzugehen und uns nur zu sehen, wenn wir beide Lust dazu haben. Ich möchte nicht aufdringlich sein und sie abschrecken, also werde ich sie den nächsten Schritt machen lassen. '

Er könnte dann Wochen (und manchmal sogar Monate) warten, um wieder von seiner Ex zu hören, nachdem er sie getroffen hat.

So funktioniert der Ex-Back-Prozess jedoch nicht.

Wenn eine Frau nervös oder unsicher ist, wieder mit ihrem Ex zusammen zu sein, muss sie sich umso mehr ausreden, wie nützlich es ist, überhaupt mit ihm in Kontakt zu bleiben, je länger sie ihn nicht sieht.

Sie könnte dann all ihre Bemühungen darauf konzentrieren, über ihn hinwegzukommen und weiterzumachen, indem sie mit einem anderen Mann flirtet oder Sex mit ihm hat.

Egal wie langsam Sie und Ihr Ex sich entschieden haben, Dinge zu tun, stellen Sie sicher, dass Sie nicht länger als 5 Tage gehen, ohne sich zu sehen.

Denken Sie daran: Der beste Ansatz ist, aktiv zu sein und sie zurückzubekommen, indem Sie sie wieder dazu bringen, Gefühle für Sie zu haben.

Du kannst sie nicht wieder dazu bringen, Gefühle für dich zu haben, wenn du nicht vor ihr bist und sie das neue Du erleben lässt.

5 Tage Platz sind genug Zeit, um sie dazu zu bringen, dich zu vermissen und sich darauf zu freuen, dich wiederzusehen, ohne sich unter Druck gesetzt zu fühlen, aber normalerweise nicht genug Zeit, um ihr die Möglichkeit zu geben, jemanden zu treffen und weiterzumachen.

Rufen Sie sie nach 5 Tagen einfach wieder an, bringen Sie sie zum Lächeln und lachen Sie noch mehr und vereinbaren Sie das nächste Treffen.

Wenn Sie sich dieses Mal mit ihr treffen, konzentrieren Sie sich darauf, die Dinge auf eine höhere Ebene zu bringen.

Zum Beispiel: Wenn Sie sie sehen, könnten Sie sagen:'Hey, du siehst heute hübsch aus. Komm her und umarme mich, du sexy Sache. “dann umarme sie und ziehe dich nach ein paar Sekunden zurück.

Dann verbringe den Rest der Interaktion mit ihr, um die sexuelle Spannung zwischen dir und ihr aufzubauen, damit sie an den Punkt kommt, an dem sie denkt.„Wohin geht das? Ich bin wieder so aufgeregt. Warum fühle ich mich so? Ist es ein Zeichen dafür, dass wir wieder zusammenkommen sollen? Ich sollte meinem Herzen folgen. Mein Herz sagt mir, dass wir es noch einmal versuchen sollten. “

Wenn sie dafür offen ist, können Sie und sie an diesem Tag oder in dieser Nacht zu Küssen und Sex eskalieren.

Wenn sie jedoch immer noch etwas nervös ist, nehmen Sie die Dinge einfach langsam mit, während Sie ihre Gefühle des Respekts, der sexuellen Anziehung und der Liebe zu Ihnen wieder aufbauen.

4. Stellen Sie sicher, dass der Sex besser ist als früher

Einer der Gründe, warum eine Beziehung manchmal ausfällt, ist, dass der Funke erlischt.

Der Sex wird routinemäßig und eintönig (z. B. einmal pro Woche in der Missionarsstellung, freitagabends nach dem Abendessen und nach Filmen) und eine Frau langweilt sich.

Einige Frauen werden sich das gerne gefallen lassen, wenn der Rest der Beziehung großartig ist, aber wenn die Beziehung sie auch gelangweilt, unbehaglich oder verärgert macht, wird der Mangel an sexueller Erregung für sie zu einem größeren Problem.

Wenn Sie und Ihr Ex sich wieder sexuell treffen, ist es wichtig, dass der Sex besser ist als zuvor.

Zum Beispiel: Einige Fehler, die Sie vermeiden sollten, sind…

  • Fragen Sie sie, ob es in Ordnung ist, sie zu berühren oder zu küssen: Die meisten Frauen fühlen sich dadurch abgeschreckt, weil der Mann unsicher wirkt. Eine Frau möchte wissen, dass der Mann, mit dem sie zusammen ist, zuversichtlich genug ist, die Führung zu übernehmen und sie beide zum Berühren, Küssen und Sex zu führen, ohne dass sie ihn führen muss.
  • Nervös werden, wenn sie ein bisschen widerstandsfähig zu sein scheint oder sich nicht amüsiert: Wenn Sie sich nicht entspannen können, kann sie es auch nicht. Es liegt an Ihnen, dies zu tun (z. B. indem Sie sie zwischen den Küssen ein paar Mal beruhigen, dass Sie sie sexy und attraktiv finden, indem Sie sie an Stellen berühren, von denen Sie wissen, dass sie sie anmachen).
  • Angst haben, etwas Neues auszuprobieren: Wenn Sie sich nur an das halten, was Sie immer getan haben, wird es keine interessante, aufregende neue Erfahrung, und sie wird wahrscheinlich das Gefühl haben, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, indem sie sich von ihm getrennt hat.

Du musst nicht super toll sein, wenn du zum ersten Mal wieder Sex mit ihr hast, aber stelle sicher, dass du dich anders bewegst, berührst, benimmst und sie ansiehst.

Sie wird es bemerken und sie wird es lieben.

5. Geben Sie ihr ein verbessertes Anziehungserlebnis

Wenn eine Frau mit einem Mann Schluss macht, hat sie im Allgemeinen einen guten Grund dafür.

Normalerweise liegt es daran, dass der Typ irgendwo auf der Strecke aufgehört hat, ihr die Anziehungskraft zu geben, die sie wirklich will (z. B. wurde er ein unsicherer Freund oder Ehemann, während sie sich vom Vertrauen angezogen fühlt), was dazu führte, dass ihre Gefühle für ihn nachließen.

Wenn Sie Ihre Ex davon überzeugen möchten, Ihnen eine weitere Chance zu geben, ist einer der wichtigsten Schritte, die Sie unternehmen müssen, die Fehler zu verbessern, für die sie sich wirklich von Ihnen getrennt hat, damit Sie es dann tun können, wenn Sie mit ihr interagieren Lassen Sie sie sich so angezogen fühlen, wie sie es immer wollte.

Wenn ein Mann manchmal einen Fehler macht, konzentriert er seine ganze Aufmerksamkeit darauf, seinen Ex zurückzubekommen und zu vergessen, die Anpassungen an seinem Denken, Verhalten und seiner Einstellung auf eine Weise vorzunehmen, die sie tatsächlich beeindruckt und sie zurückzieht.

Er könnte ihr dann weiterhin Dinge anbieten, die sie nicht wirklich will (z. B. um besser auf sie aufzupassen, ihre Ausgaben zu verwalten, sein Aussehen zu verbessern, um für sie körperlich attraktiver zu werden), wenn sie wirklich will, dass er mehr ist zuversichtlich, sich nicht mit ihrem schlechten Benehmen abfinden und sie auf dominante, aber liebevolle Weise wieder an ihren Platz zurückversetzen.

Natürlich wird sie ihm das nicht sagen, weil er es vielleicht falsch versteht und eher aggressiv als dominant ist, aber liebevoll, also lässt sie ihn einfach den Fehler machen und fühlt sich weiterhin von ihm abgeschreckt.

Um Ihre Ex zurückzubekommen, müssen Sie wissen, was sie wirklich ausgeschaltet hat, und dann die notwendigen Anpassungen an Ihrer Denkweise und Ihrem Verhalten vornehmen, damit Sie ihr bei der Interaktion mit ihr die Anziehungskraft geben, die sie tatsächlich möchte.

Zum Beispiel: Einige der Dinge, die die Anziehungskraft einer Frau zerstören, sind, wenn ein Mann…

  • Fehlt Sinn und Richtung in seinem Leben, so macht er sie zum Zentrum seiner Welt.
  • Hört auf, der Mann um sie herum zu sein und lässt sich von ihr mit ihrer selbstbewussten Persönlichkeit dominieren.
  • Fehlt Selbstvertrauen und emotionale Stärke und geht durch das Leben, zweifelt an sich selbst und fühlt sich negativ und unsicher.
  • Möchte verschiedene Dinge im Leben für sie (z. B. möchte er feiern und eine gute Zeit haben, während sie sich niederlassen und ein Haus kaufen oder eine Familie gründen möchte).
  • Ist eifersüchtig und kontrollierend.
  • Behandelt sie wie eine Freundin oder eine große Schwester, anstatt sie sich weiblich und mädchenhaft fühlen zu lassen, wenn sie mit ihm zusammen ist.
  • Nimmt sie als selbstverständlich an.
  • Ist emotional unreif und erwartet, dass sie ihn bemuttert.

Trifft einer von denen auf Sie zu?

Wenn Sie verstehen, wo Sie in Ihrer Beziehung zu Ihrem Ex einen Fehler gemacht haben, können Sie ihr zeigen (indem Sie jetzt mit ihr sprechen, denken, sich verhalten und mit ihr interagieren), dass Sie aus der Erfahrung gelernt haben und ein besserer Mann geworden sind als ein Ergebnis.

Wenn du dann mit ihr interagierst und sie selbst sieht, dass du nicht mehr der Typ bist, mit dem sie Schluss gemacht hat, beginnen sich ihre Gefühle zu ändern.

Sie beginnt dich wieder zu respektieren, weil du die Bälle hast, um deine Fehler zu bemannen und zuzugeben, anstatt zu versuchen, sie zu verschleiern oder sie dazu zu bringen, sie zu vergessen, als ob sie nie passiert wären.

Wenn sie dich respektieren kann, wird sie sich von dir angezogen fühlen und wenn sie sich von dir angezogen fühlt, öffnet sie sich, um wieder zusammen zu kommen.

6. Beschäftigen Sie sich, indem Sie Fortschritte bei wichtigen Zielen oder Ambitionen erzielen, die Sie im Leben haben, außer mit ihr zusammen zu sein

Nur weil Sie sich vielleicht entschlossen haben, mit Ihrem Ex die Dinge langsam anzugehen, heißt das nicht, dass Sie den Rest Ihres Lebens auf Eis legen müssen.

In der Tat ist eines der Dinge, die den Ex-Back-Prozess beschleunigen, dass, wenn sie sieht, dass Sie ein großartiges Leben ohne sie haben.

Wenn ein Mann etwas falsch machen könnte (und dadurch seine Frau verliert), denkt er, dass es das ist, was sie eigentlich will, eine Frau zum Mittelpunkt seiner Welt zu machen.

Zum Beispiel: Er könnte seine Interessen oder Hobbys aufgeben, aufhören, seine Freunde einzuholen, und möglicherweise sogar seine Ziele und Träume im Leben aufgeben, nur um sich ganz auf sie zu konzentrieren.

Er könnte versuchen, seine Handlungen durch Denken zu rechtfertigen,'Sie ist mir wichtiger als alles andere im Leben. Ich brauche keine anderen Dinge, um glücklich zu sein. Ich habe sie jetzt. Die Liebe, die sie und ich teilen, ist wichtiger als Karriere, Freunde oder Familie. Ich will sie nur. Sie ist das, was mir wichtig ist. “

Eine Frau möchte jedoch nicht das Hauptaugenmerk eines Mannes im Leben sein und für sein geistiges und emotionales Wohlbefinden verantwortlich sein.

Sie möchte, dass er sie liebt, sich um sie kümmert und sie schätzt, aber wenn er sich erlaubt, emotional von ihr abhängig zu werden, wird sie sich erstickt fühlen und dann anfangen, den Respekt für ihn als Mann zu verlieren.

Machen Sie also nicht den Fehler, Ihren ganzen Zweck und Grund zu leben, um davon zu leben, sie zurückzubekommen.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, den Punkt zu erreichen, an dem Sie einen starken Lebenszweck, Ziele, Interessen und Freundschaften haben, die von Ihrer Beziehung zu ihr getrennt sind.

Bring dich schnell an den Punkt, an dem du mit oder ohne sie glücklich bist.

Wenn sie sieht, dass Sie sie nicht brauchen, um glücklich und erfüllt zu sein, werden Sie plötzlich zu einem Mann, zu dem sie aufschauen, respektieren und sich angezogen fühlen kann.

Sie macht sich dann Sorgen, dich zu verlieren, und anstatt zu wollen, dass du die Dinge langsam machst, möchte sie, dass du dich beeilst und sie zurückholst.