Wie man auf Partys mit Mädchen spricht: Fehler, die man vermeiden sollte

Wie man auf Partys mit Mädchen spricht

Sie wurden also zu einer Party eingeladen und beginnen sich die Möglichkeit vorzustellen, sich dort mit einem heißen Mädchen zu treffen.

Es gibt jedoch ein Problem: Sie wissen nicht wirklich, wie Sie auf Partys mit Mädchen sprechen sollen.

Das wichtigste zuerst…

Ihr Vertrauen.

Das Vertrauen in sich selbst ist so wichtig, wenn Sie versuchen, auf Partys mit Mädchen zu sprechen. Wenn Ihnen das Selbstvertrauen fehlt und Sie sich wie ein Außenseiter fühlen, sind Mädchen nicht sehr daran interessiert, mit Ihnen zu sprechen. Also, denk einfach daran ...

Sie müssen nicht versuchen, gemocht zu werden oder hoffen, in die coole Menge aufgenommen zu werden, weil Sie bereits akzeptiert haben. Wie? Indem Sie sich einfach als einen der coolen Leute auf der Party akzeptieren, wird die coole Menge Sie auch akzeptieren. Wenn Frauen dies dann sehen, fühlen sie sich mehr von Ihnen angezogen und möchten mit Ihnen sprechen.

3 Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie Mädchen auf Partys treffen

Partys sind ein großartiger Ort, um mit Mädchen zu sprechen, da Mädchen normalerweise bereits gute Laune haben und hoffen, eine lustige Zeit zu haben und vielleicht sogar einen Mann zu treffen. Um jedoch erfolgreich zu sein, müssen Sie zunächst sicherstellen, dass Sie diese häufigen Fehler verstehen und vermeiden, die Männer machen, wenn sie versuchen, mit Mädchen und Partys zu sprechen.

1. Nervös und ungeschickt in der „coolen Menge“ sein

Die coole Menge sind die Leute, die davon ausgehen, dass sie passen und sich dann einfach amüsieren. Leute außerhalb der coolen Menge schauen zu und fragen sich, warum sie nicht in die Gruppe aufgenommen werden, ohne zu merken, dass sie sich als Teil dieser Menge akzeptieren müssen, um eingelassen zu werden.

Wenn Ihre Körpersprache, Stimmung und Ihr Gesprächsstil anderen nahe legen, dass Sie sich wie ein Außenseiter fühlen, werden sie dies akzeptieren und Sie entsprechend behandeln. Auf einer Party möchten Mädchen Spaß haben und mit coolen, akzeptierten Leuten sprechen. Achten Sie also darauf, dass Sie sich nicht nervös oder unbehaglich gegenüber Leuten fühlen, die Sie für cool oder beliebt halten.

Manchmal spricht ein Mädchen mit einem nervösen Mann, um zu sehen, wie es geht, aber wenn sie merkt, dass Sie in ihrer Gegenwart sehr angespannt sind und das Gefühl haben, nicht auf ihrem Niveau zu sein (in Bezug auf den sozialen Status), ist sie ' Ich werde irgendwann das Interesse verlieren und mit jemand anderem sprechen.

Wenn Mädchen daran interessiert sind, sich mit einem Mann zu treffen, werden sie nach einem selbstbewussten Alpha-Mann suchen, der an sich selbst glaubt.

Sie wollen nicht mit einem straffen, ungeschickten, selbstzweifelhaften Kerl rumhängen, weil dieses Verhalten für sie nicht attraktiv oder sexy ist. Mädchen gehen (und das zu Recht) davon aus, dass ein Mann, der auf einer Party nicht so viel Selbstvertrauen hat, beim Sex noch nervöser wird.

2. Warten und hoffen, dass die Leute Sie einschließen

Wie man auf Partys mit Mädchen spricht

Als Junge hätten Ihre Familie und Schullehrer gedacht, Sie wären süß und hätten sich alle Mühe gegeben, Sie in die Dinge einzubeziehen.

Als Mann bietet die Welt jedoch nicht die gleiche Art von sanfter, mütterlicher Herangehensweise.

Als Mann müssen Sie zeigen, dass Sie selbstsicher genug sind und über die sozialen Fähigkeiten verfügen, um mit anderen auszukommen, ohne dass Sie sich darum kümmern müssen. Also, anstatt zu warten und zu hoffen, dass die Leute dich in den Spaß einbeziehen, mach einfach mit.

Mach dir keine Sorgen, dass du etwas falsch machst oder das Falsche sagst. Jeder macht das die ganze Nacht. Konzentrieren Sie sich einfach darauf, eine gute Zeit zu haben und sich auf das einzulassen, was gerade passiert. Versuche es aber nicht zu sehr! Entspannen Sie sich und engagieren Sie sich.

Warten Sie bei Ihrem Gesprächsstil nicht darauf, dass andere Ihnen Signale geben, dass es in Ordnung ist, über Dinge zu sprechen oder zu scherzen. Auf einer Party (und so ziemlich überall sonst!) Wollen Mädchen nicht mit einem schwachen Kerl rumhängen, der zu viel Angst hat, einen riskanten Witz zu machen, und sich stattdessen die ganze Zeit über an sehr höfliche und formelle Gespräche hält.

Mädchen wissen, dass sein schüchternes Verhalten und seine Einstellung auf einer Party wahrscheinlich bedeuten, dass er mit ihr im Bett genauso schüchtern und langweilig sein wird. Also, warum sollte sie ihre Zeit mit so einem Kerl verschwenden wollen, wenn sie mit einem selbstbewussten, coolen Kerl zusammen sein kann, der mit ihr im Schlafzimmer macht, was er will?

3. Denken, dass Sie nicht gut genug sind, es sei denn, Sie sehen wirklich gut aus

Wie man auf Partys mit Mädchen spricht

In den Filmen werden Sie oft sehen, wie der gutaussehende Kerl das Mädchen bekommt und die hässlichen oder durchschnittlich aussehenden Kerle am Rande stehen. In der realen Welt schließen Frauen Frauen an, die sich angezogen fühlen… und Aussehen ist nicht die Hauptsache, die die meisten Frauen zu Männern anzieht.

Einige Frauen sind sehr wählerisch in Bezug auf das Aussehen und wählen Männer anhand ihres Aussehens aus, aber die meisten Frauen sind viel offener für das, was sie an einem Mann attraktiv finden. Viele Frauen legen weniger Wert auf das Aussehen eines Mannes, wenn er selbstbewusst und charismatisch ist, eine männliche Atmosphäre hat, mit ihr flirten kann usw.

All diese Eigenschaften haben nichts damit zu tun, wie er aussieht, sondern wie seine Persönlichkeit, sein Verhalten und sein Kommunikationsstil sie fühlen lassen.

In den Filmen und in einigen TV-Sitcoms sehen Sie auch den „liebenswerten Verlierer“, der mit Mädchen hoffnungslos ist und das Mädchen am Ende irgendwie erwischt. Er wird super süß, super nervös sein und sich lächerlich machen. Dann wird er jedoch irgendwie 'den Tag retten' und das schönste Mädchen von den Füßen fegen.

Warum zeigen Filme und TV-Sitcoms immer diese Art von Handlung? Es ist unterhaltsam für einige Leute (nicht für mich). Es ist nicht real. Wenn Filme und TV-Sitcoms immer zeigten, wie die Dinge im wirklichen Leben ablaufen, würde es den meisten Menschen langweilig werden, sie anzuschauen.

Anstatt dass der liebenswerte Verlierer am Ende das Mädchen bekommt, würde man sehen, was im wirklichen Leben passiert: Er geht traurig nach Hause und muss zum Porno masturbieren, während der selbstbewusste Kerl die Mädchen bekommt.

Mädchen wollen selbstbewusste Männer, die keine Angst vor ihnen haben und die sie durch die natürlichen Phasen einer sexuellen Werbung führen können. Ob Sex in dieser Nacht oder ein paar Tage später stattfindet, spielt keine Rolle. Was zählt ist, dass du weißt, wie es geht (die meisten Jungs tun es nicht, was eine große Chance für dich ist).

Mit Mädchen auf Partys zu sprechen ist einfach, wenn Sie wissen, was Sie sagen und tun müssen, um Frauen für Sie zu interessieren. Wenn Sie daran interessiert sind, meine bewährten Arbeitstechniken für den Erfolg von Frauen zu erlernen, klicken Sie sich auf meiner Website um und sehen Sie sich diese an.