Ich verstehe Frauen nicht

Ich ziehe an

Hey - Fühle dich nicht niedergeschlagen, weil du Frauen nicht verstehst.

Warum?

Frauen verstehen auch nicht alles über Männer.

Beide Geschlechter sind miteinander verwirrt; Geben Sie sich also nicht die Schuld.

Wenn Sie verstehen möchten, was Frauen wirklich von Männern wollen und warum sie so denken und sich so verhalten, wie sie es tun, schauen Sie sich dieses Video an…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, verstehen viele andere intelligente, erfolgreiche Männer auch Frauen nicht.

Es sind nicht nur Sie.

Wenn Sie sich das gesamte Video oben ansehen, wissen Sie mehr über Frauen, als die meisten Männer herausfinden werden, bevor sie 50 oder 60 Jahre alt werden.

Warum Frauen nette Jungs ablehnen

Abgelehnt, ein netter Gentleman zu sein

Eines der seltsamsten Dinge, die Männer nur schwer verstehen können, ist, warum Frauen behaupten, einen netten Mann zu wollen, aber dann Männer ablehnen, die sehr nett zu ihnen sind.

Ich meine, wenn sie einen netten Kerl will, dann wird sie glücklich sein, wenn ein Kerl wirklich nett zu ihr ist, oder?

Falsch.

Hier ist der Grund…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, lehnen Frauen Männer nicht ab, weil sie nett sind. Sie lehnen Leute ab, die ihnen nicht viel oder keine Anziehungskraft geben.

Ein typischer netter Kerl, der keine Ahnung hat, wie man eine Frau dazu bringt, sich angezogen und angemacht zu fühlen, wird wirklich nett zu einer Frau sein und erwarten, dass es für sie ausreicht, ihm „eine Chance zu geben“.

So geht es nicht.

Warum?

So ziemlich jeder Mann kann nett sein, aber das bedeutet nicht, dass er später in einer Beziehung nett zu ihr sein wird. Es bedeutet auch nicht, dass er in dieser Welt überleben, gedeihen und gedeihen kann.

Es bedeutet nur, dass er nett ist.

… Und jeder kann für eine Weile nett sein, wenn er etwas will.

Frauen wissen das.

Frauen wissen, dass die meisten Männer bereit sind, netter und großzügiger zu sein als sie tatsächlich sind, in der Hoffnung, etwas zu tun.

Frauen sehen jedoch durch und lehnen sie ab, weil der nette Kerl nichts unternimmt, damit sie sich angezogen und sexuell angemacht fühlt. Er wird einfach nett, höflich, respektvoll und freundlich zu ihr sein.

Er wird dann schockiert sein, wenn er sieht, wie sie sich mit einem Kerl trifft, der keine Zeit damit verschwendet, einen netten Kerl zu spielen, und sie sich einfach angezogen fühlt, sie küsst und sich dann mit ihr verbindet.
Wissen Sie, wie Sie eine Frau dazu bringen können, sich von Ihnen angezogen zu fühlen?

Sehen Sie sich dieses Video an, um herauszufinden…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, haben Sie viel direkte Kontrolle und Einfluss darauf, wie viel Anziehungskraft eine Frau für Sie empfindet.

Zum Beispiel: Wenn ein Mann mit einer Frau interagiert und Anzeichen von Nervosität, geringem Selbstwertgefühl und einem netten Kerl zeigt, fühlt sie sich von ihm abgeschreckt.

Warum? Frauen fühlen sich von der emotionalen Stärke der Männer angezogen (z. B. Selbstvertrauen, hohes Selbstwertgefühl usw.) und werden von der Schwäche abgeschreckt. Wenn sie spürt, dass ihm das Selbstvertrauen fehlt, er nervös ist und ein geringes Selbstwertgefühl hat, wird sie sich natürlich von ihm abgeschreckt fühlen.

Wenn sie auch bemerkt, dass er netter ist als er tatsächlich ist, wird sie ihre Wache hochlegen und sich nicht um ihn herum entspannen können, weil sie ihm nicht voll vertraut.

Der Typ mit vielen Freundinnen, aber ohne Freundin

Warum Don

Ich helfe Männern seit mehr als 10 Jahren, mit Frauen erfolgreicher zu werden.

Im Laufe der Jahre habe ich festgestellt, dass ungefähr 30% der Männer viele Freundinnen haben, es aber immer noch nicht schaffen, sich zu legen oder eine Freundin zu finden.

Hier ein Beispiel (der Name und einige Details wurden aus Datenschutzgründen geändert):

Toms Geschichte

Tom hatte viele enge Freundinnen, die er seit mehreren Jahren kannte, aber er bemühte sich, sich eine Freundin zu suchen.

Seine Freundinnen sagten immer Dinge wie:'Du bist so ein netter Kerl, Tom ... jedes Mädchen hätte das Glück, dich als ihren Freund zu haben.'aber keiner von ihnen zeigte überhaupt sexuelles Interesse an ihm.

Wenn er versuchte, einen von ihnen nach einem Date zu fragen, bekam er Ausreden wie:

  • Ich möchte lieber gute Freunde bleiben.
  • Ich möchte unsere Freundschaft nicht ruinieren.
  • Sei nicht albern. Du und ich könnten niemals ein Paar sein.
  • Ich sehe dich mehr als einen Bruder als alles andere.

Trotz der Ablehnung von Frauen, mit denen er eng verbunden war, entschied Tom, dass er weiterhin der „gute Freund“ sein würde, der er immer gewesen war, weil er der Meinung war, dass es besser war, mit einem Mädchen befreundet zu sein, das er wirklich mochte, als sie nicht in seinem Leben zu haben alles.

Insgeheim hoffte er, dass eines Tages eine dieser Frauen irgendwann erkennen würde, dass er der Typ war, nach dem sie die ganze Zeit gesucht hatte, und sich wahnsinnig in ihn verlieben würde.

Sicher, es funktioniert so im Film und mit unattraktiven Frauen oder mit Frauen, die alt sind und nicht mehr von anderen Männern gesucht werden, aber alle anderen Arten von Frauen treffen sich einfach mit einem Mann, der sie dazu bringt, sich angezogen zu fühlen, anstatt Sei einfach ein Freund.

Also, was war Toms Fehler?

Er war im Wesentlichen zu nett.

Als er seinen Freundinnen zuhörte, hörte er sie immer wieder darüber reden, dass sie einen „netten Kerl“ treffen wollten, und so geriet er in die Falle zu glauben, dass seine Freundin, wenn sie weiterhin wirklich nett war, schließlich erkennen würde, dass er „der Eine“ war ' für Sie.

Tom wusste nicht, dass es sofort passieren kann, eine Frau anzuziehen und sich mit ihr zu treffen.

Er nahm an, dass er sie für eine Weile kennenlernen und ihr Interesse an ihm als Freundin aufbauen musste, bevor sie sich für etwas Romantisches oder Sexuelles interessieren würde.

Er übersah völlig die Tatsache, dass andere Männer sich einfach an Frauen wenden und mit ihnen sprechen, sie sich angezogen fühlen, sich in der ersten Nacht oder beim ersten Date sexuell mit ihnen verbinden und dann eine Beziehung beginnen.

Ohne sich dessen bewusst zu sein, dachte Tom, dass er ihr zeigen musste, wie sehr er ein guter Freund war, wie sehr er sie respektierte und wie nett er zu ihr sein konnte.

Dies bedeutete, dass Tom effektiv für sie da war und immer zur Verfügung stand, um zu ihr zu rennen, wann immer sie ihn brauchte, immer verfügbar war, um am Telefon zu sprechen und immer da, wenn sie nach einem weiteren Kampf mit ihrem neuesten Freund eine Schulter zum Weinen brauchte.

Aus Toms Sicht fühlte er sich wie folgt:

  • Genau das tun, wonach Frauen fragten. Er war wirklich nett.
  • Benimm dich wie die netten Typen in Filmen, die am Ende immer das Mädchen kriegen.
  • Die Dinge zu tun, die er von seinen Freundinnen gehört hatte, wird als romantisch und süß bezeichnet.

Trotzdem wurde er immer wieder abgelehnt und dachte nach:„Muss ich noch netter sein? Wie kann ich ihr sonst beweisen, dass ich ein netter Kerl bin? “

Als Tom zu mir sagte:'Ich verstehe Frauen nicht'Er hatte allen Grund, sich verwirrt zu fühlen. Die Frauen, die er kannte, sagten alle, dass sie einen netten Kerl wollten, aber sie verabredeten sich weiterhin mit Männern, die nicht einmal 10% so nett waren wie er.

Ich erklärte Tom, dass es nichts Falsches ist, nett zu einer Frau zu sein, aber es ist nicht das, was sie dazu bringt, eine sexuelle Beziehung mit dir aufzunehmen.

Sie müssen damit beginnen, dass sich eine Frau von Ihnen sexuell angezogen und angemacht fühlt, und dann wird alles, was Sie für sie tun, als süß und charmant angesehen.

Sie wird sich glücklich schätzen, einen Mann gefunden zu haben, der sie nicht nur anmacht, sondern auch ein guter Mann mit guten Absichten ist. Das ist es, wonach Frauen suchen.

Wenn eine Frau sagt, dass sie einen netten Kerl will, meint sie:'Ich möchte, dass der Typ, von dem ich angezogen und angemacht werde, auch ein netter Typ ist.'Sie sagt nicht,'Es ist mir egal, ob ich mich sexuell angezogen und angemacht fühle und ich möchte nur, dass ein Kerl nett zu mir ist.'

Frauen verstehen

Frauen verstehen

Sie haben heute vielleicht angefangen zu denken:'Ich verstehe Frauen nicht'aber hoffentlich verstehen Sie jetzt etwas mehr über die weibliche Version der menschlichen Spezies.

Als Mann müssen Sie dieses Zeug selbst lernen. Erwarten Sie nicht, dass Frauen Ihnen beibringen, wie man ein selbstbewusster, emotional attraktiver Mann ist, den sie wollen.

Wenn ein Mann nicht versteht, wie man Frauen anzieht und anmacht, lehnt er ihn einfach ab oder hält ihn als Freund. Frauen möchten nicht die Rolle Ihrer Lehrerin übernehmen, um ein attraktiver Mann zu sein.

Sie möchten, dass Sie das selbst herausfinden, also sind Sie ein fertiger Mann und kein Mann, den sie im Laufe ihres Lebens unterrichten und führen müssen.

Eine Frau möchte in der Lage sein, zu Ihnen aufzublicken und Sie als ihren Mann zu respektieren, anstatt das Gefühl zu haben, dass sie sich um Sie kümmern und Ihnen beibringen muss, wie die Welt funktioniert.

Wenn Sie es ernst meinen, Frauen verstehen zu wollen, empfehle ich Ihnen, dieses Video anzuschauen…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, haben die meisten Männer, denen eine Frau begegnet, keine Ahnung, wie sie sich angezogen fühlen soll.

Für Frauen ist es einfach, dass wir uns angezogen fühlen, weil wir uns sofort vom Aussehen einer Frau angezogen fühlen.

Die meisten Männer sind bereit, Sex mit einer Frau zu haben und sogar eine Beziehung mit ihr aufzunehmen, nur weil sie attraktiv aussieht.

Die gleiche Regel gilt jedoch nicht für Frauen.

Die Mehrheit der Frauen wählt einen Mann basierend darauf, wie sehr sie sich durch seine Persönlichkeit und seine inneren Qualitäten angezogen fühlt.

Sicher, einige Frauen wollen nur einen gut aussehenden, reichen Mann mit Muskeln und viel Status in der Gesellschaft.

Die Mehrheit der Frauen ist jedoch viel flexibler in Bezug auf das, was sie an einem Mann attraktiv finden, und stützt sich nicht nur auf sein Aussehen.