Ich habe die Beziehung, die ich zu meiner Freundin hatte, ruiniert. Kann ich sie zurückholen?

Ich habe die Beziehung, die ich zu meiner Freundin hatte, ruiniert. Kann ich sie zurückholen?

Ja, du kannst.

Folgendes müssen Sie tun:

1. Verstehe ihre weniger offensichtlichen Gründe, mit dir Schluss zu machen

Sie kennen wahrscheinlich schon die offensichtlichen Gründe, warum Ihr Ex mit Ihnen Schluss gemacht hat, oder?

Zum Beispiel: Sie hätte sagen können:'Ich habe deine Unsicherheit satt'oder'Ich habe es satt, Dinge zwischen uns zum Laufen zu bringen.'oder„Wir kämpfen und streiten uns die ganze Zeit. Es ist stressig und ich möchte nicht mehr so ​​leben. '

Wenn sie dir so etwas erzählt hat, dann weißt du über die offensichtlichen Gründe Bescheid, warum sie dich verlassen hat.

Ist es jedoch möglich, dass sie sich auch aus einem oder mehreren der folgenden Gründe von Ihnen getrennt hat:

  • Sie haben ihr nicht das Gefühl gegeben, mädchenhaft und weiblich genug zu sein (d. H. Weil Sie aufgehört haben, männlich zu sein, sich manchmal ein bisschen wie sie verhalten oder wie eine Freundin um sie herum neutral geworden sind).
  • Sie hatten kein Vertrauen zu anderen Männern, was dazu führte, dass sie das Vertrauen in Ihre Fähigkeit verlor, sie zu beschützen und im Leben erfolgreich zu sein, wenn sie gegen herausfordernde Menschen oder Gegner antritt.
  • Du hattest keinen Sinn im Leben und hast dich vor deinen Ambitionen hinter ihr versteckt, also fühlte sie sich eher wie deine Beschützerin, was eine Abneigung war.
  • Es gab eine zu große Lücke zwischen ihrer Beziehungsintelligenz und Ihrer, so dass sie das Gefühl hatte, Sie immer unterrichten oder Ihnen helfen zu müssen, damit die Dinge funktionieren.
  • Du hast immer wieder versucht, ihre Kernpersönlichkeit und Identität zu ändern, was ihr das Gefühl gab, nicht sie selbst zu sein, und du musstest etwas tun, um dich glücklich zu machen (oder um dich davon abzuhalten, wütend auf sie zu werden).
  • Du warst zu eifersüchtig und kontrollierend.
  • Du warst nicht in der Lage, eine unbeschwerte, lockere Atmosphäre in der Beziehung zu schaffen, also haben du und sie immer gekämpft oder gestritten.
  • Sie hatte nicht das Gefühl, dass du sie jemals verstanden hast, was sie von dir wollte oder wie sie es ihr geben sollte.

Zu diesem Zeitpunkt ist es nur natürlich, wenn Sie sich fragen:'Verdammt! Woher sollte ich wissen, was sie störte, wenn sie es mir nicht sagte? Warum konnte sie nicht einfach erklären, was los war und mir helfen, das Problem zu beheben? Warum musste sie die Trennung durchmachen? “

Hier ist das Ding…

In vielen Fällen ist einer Frau nicht 100% klar, was Sie ändern sollen und wie Sie dies tun können.

Sie kann nicht vollständig erklären, was sie stört, aber sie weiß nur, dass sich etwas nicht richtig anfühlt.

Selbst wenn eine Frau weiß, wie man es erklärt, wird sie es normalerweise nicht tun, weil sie nur verliebt sein will, anstatt zu versuchen, eine Beziehung mit einem Mann aufzubauen, der noch nicht versteht, wie man so ein Mann ist Sie braucht.

Warum?

Wenn sie ihm erklären muss, wie man ein Mann ist, würde sie sich von emotional reiferen Männern angezogen fühlen, die sie nicht brauchen, um es zu erklären.

Ihr Freund wird dann wie ein verwirrter Kerl aussehen, der noch nicht erwachsen ist und ihre Hilfe braucht, um ein Mann zu werden.

Sie möchte einfach nicht in dieser Position sein, weil es für eine Frau nicht attraktiv ist.

Eine Frau möchte nicht das Gefühl haben, emotional stärker, reifer und weiser zu sein als ihr Mann.

Sie möchte einen Mann, zu dem sie aufschauen, den sie respektieren und stolz sein kann, nicht einen Mann, den sie ein Leben lang mit sich herumschleppen muss und der ständig lehrt, wie man in verschiedenen Situationen ein Mann ist.

Sie will nur einen Mann, der es bekommt, oder einen Mann, der bereit ist, selbst zu lernen und dann ein richtiger Mann zu werden, den sie noch einmal in Betracht ziehen könnte, sich zu verabreden.

Wenn Sie also die weniger offensichtlichen Gründe Ihrer Ex, sich von Ihnen zu trennen, noch nicht verstehen, ist es wichtig, dass Sie es herausfinden, bevor Sie versuchen, sie zurückzubekommen.

Sie können nicht nur raten und hoffen, dass sie irgendwann nachgibt und ja sagt, wenn Sie sich genug bei ihr entschuldigen oder betteln und sie genug anflehen.

Einige Frauen geben dieser Art von Druck nach, aber wenn Ihre Freundin Ihnen in der Vergangenheit bereits Chancen gegeben hat oder wenn sie Erfahrung mit Trennungen hat, wird sie an ihrer Entscheidung festhalten und ohne Sie weitermachen, es sei denn, Sie ändere sie und ziehe sie wieder richtig an.

Sie müssen sicher sein, dass Sie, wenn Sie von nun an mit ihr interagieren (z. B. per Text, E-Mail, in sozialen Medien und vor allem telefonisch und persönlich), klar verstehen, wo Sie in der Vergangenheit einen Fehler gemacht haben und sind nicht mehr so.

Hinweis: Lassen Sie sich nicht lange darauf ein, wie viel Sie gelernt und wie viel Sie sich verändert haben, da eine Frau dies normalerweise als verzweifelten Versuch ansieht, sie davon zu überzeugen, Ihnen eine weitere Chance zu geben.

Stattdessen musst du sie nur auf natürliche Weise die Veränderungen in dir aufgreifen lassen, basierend darauf, wie du jetzt während Gesprächen und Interaktionen mit ihr sprichst, dich verhältst und auf sie reagierst.

Wenn sie eine Klärung benötigt, wird sie fragen.

Die meisten Frauen sind jedoch in der Lage, die Veränderungen zu erfassen, indem sie Ihnen einfach zuhören und Sie beobachten.

Wenn sie bemerkt, dass Sie bereits die subtilen Dinge an Ihnen geändert haben, die sie ausgeschaltet haben, spürt sie automatisch Funken des Respekts und der Anziehungskraft für Sie.

Ihre Wache kommt dann herunter und es wird ihr möglich zu glauben, dass Sie und sie möglicherweise als Paar wieder anfangen können.

Nächster Tipp…

2. Nehmen Sie echte Verbesserungen in den Bereichen vor, in denen sie zuvor ausgeschaltet war

Fangen Sie an, die Dinge zu reparieren, die sie ausschalteten

Zu verstehen, wo Sie einen Fehler gemacht haben, spielt keine Rolle, wenn Sie nichts tun, um diese Dinge an sich selbst zu verbessern.

Eine Verbesserung bedeutet natürlich nicht, dass Sie zu 100% perfekt werden müssen, um sie davon zu überzeugen, Ihnen eine weitere Chance zu geben.

Du musst nur viel besser sein als zuvor und sie wird dich automatisch in einem positiven Licht betrachten.

Zum Beispiel: Wenn Sie in der Beziehung unsicher waren, müssen Sie sie nur sehen lassen, dass Sie jetzt viel selbstbewusster sind.

Infolgedessen wird sie sich anders fühlen, wenn sie mit Ihnen interagiert (d. H. Sie wird Respekt, Anziehung und Funken der Liebe haben) und sich fragen, wie es wäre, wieder mit Ihnen zusammen zu sein.

Sie wird dich als einen anderen Mann sehen als du zuvor, als sie sich von dir getrennt hat.

Wichtig: Bitten Sie Ihre Ex nicht um eine weitere Chance, bevor Sie begonnen haben, die wahren Gründe zu klären, warum sie sich von Ihnen getrennt hat.

Wenn Sie nach einer weiteren Chance fragen und sie das Gefühl bekommt, dass Sie derselbe sind wie zuvor, wird sie sich noch entschlossener fühlen, an ihrer Entscheidung festzuhalten, getrennt zu bleiben.

Stellen Sie also sicher, dass Sie zuerst einige Änderungen an sich selbst vornehmen.

Zum Beispiel: Wenn einer der Gründe, warum Ihre Freundin mit Ihnen Schluss gemacht hat, war, dass Sie sie nicht mehr weiblich und mädchenhaft fühlten (z. B. weil Sie anfingen, sich ein bisschen wie sie zu benehmen, wurden Sie neutral wie eine Freundin oder Sie gaben ihr auch viel Macht über dich), dann musst du sie die neue, maskulinere Version von dir erleben lassen.

Wenn ein Grund, warum sie sich von Ihnen getrennt hat, darin bestand, dass Sie zu emotional sensibel wurden, muss sie auch sehen, dass Sie jetzt emotional stark sind.

Wenn sie Sie testet (z. B. indem sie über andere Typen spricht, die sie mögen, mit Männern vor Ihnen flirtet), stellen Sie sicher, dass Sie zuversichtlich bleiben, und verwandeln Sie ihren Test in etwas, über das Sie und sie gemeinsam lachen können.

Zum Beispiel: Sie können lächeln und sagen:'Oh, bist du jetzt nicht Little Miss Popular?'und lache mit ihr darüber, während du ihr das Gefühl gibst, dass du dich nicht unsicher fühlst, wenn andere Jungs überhaupt an ihr interessiert sind.

Lassen Sie sie die Tatsache spüren, dass Sie jetzt an Ihre Attraktivität für sie glauben und nicht länger der selbstzweifelhafte, unsichere Mann sind, zu dem Sie gegen Ende der Beziehung geworden sind.

Lassen Sie sie außerdem spüren, dass Sie wissen, dass sie wieder Respekt und Anziehung für Sie empfindet, auch wenn sie versucht, es zu verbergen, um hart zu spielen oder Ihr Selbstvertrauen zu testen.

Sie können sie spüren lassen, je nachdem, wie Sie mit ihr sprechen, welchen Augenkontakt Sie herstellen und wie Sie während eines Gesprächs auf sie reagieren.

Sie wird sehen, dass Sie sich der Tatsache bewusst sind, dass sie Funken von Respekt, Anziehung und Liebe für Sie empfindet.

Es ist überall auf ihrem Gesicht und ihrer Körpersprache geschrieben und macht sich darin bemerkbar, wie sie mit dir spricht und sich um dich herum verhält.

Sie fühlt es.

Obwohl sie versucht, ein bisschen hart zu spielen, bleiben Sie zuversichtlich und zweifeln nicht an sich.

Du bist nicht länger der unsichere, emotional sensible Typ, mit dem sie Schluss gemacht hat.

Sie haben jetzt die Bälle, um eine möglicherweise unangenehme Situation in eine angenehme, lockere Situation zu verwandeln, die mit Lächeln, Lachen und guten Gefühlen endet.

Im Wesentlichen hast du die Kontrolle, nicht sie, und das gefällt ihr.

Sie fühlt sich von Ihrer emotionalen Männlichkeit und Ihrer Fähigkeit angezogen, in einer Situation die Führung zu übernehmen, anstatt ihr zu erlauben, die Dynamik zwischen Ihnen und ihr zu kontrollieren.

Du bist jetzt so viel mehr ein Mann und sie mag es.

Plötzlich beginnt sie etwas zu denken wie:„Das hatte ich nicht erwartet, um ihn herum zu fühlen. Ich mag das. Er wurde nicht nur unsicher, als ich versuchte, ihn eifersüchtig zu machen, sondern er brachte mich auch zum Lachen und Lächeln. Ich bin beeindruckt. Er ist alles, was ich mir immer gewünscht habe. Es fühlt sich gut an, wieder bei ihm zu sein. Wenn dies der Mann ist, der er jetzt ist, dann können wir wahrscheinlich wieder als Paar anfangen und es diesmal zum Laufen bringen. Ich weiß, dass ich es will. Ich muss es versuchen. '

Sie versucht dann, Ihnen klarer zu machen, dass sie daran interessiert ist, von vorne zu beginnen und die Beziehung erneut zu versuchen.

Ein weiterer wichtiger Tipp, der Ihnen hilft, Ihre Freundin nach dem Ruinieren der Beziehung zurückzubekommen, ist…

3. Lassen Sie sie Ihnen bei einem Telefonanruf oder persönlich vergeben

Wenn dein Ex dir vergibt, beginnen sich die meisten ihrer negativen Erinnerungen an ihre Vergangenheit zu ändern.

Sie sieht die negativen Erinnerungen als das, was Sie früher waren, und beginnt, Sie danach zu beurteilen, wer Sie jetzt sind (z. B. selbstbewusst, emotional stark und reif, entschlossen).

Eine Frau dazu zu bringen, dir wirklich zu vergeben, bedeutet nicht, etwas zu sagen wie:'Es tut mir wirklich leid, dass ich die Beziehung, die wir hatten, ruiniert habe. Kannst du mir vergeben, damit wir zurückgehen und von vorne anfangen? Immerhin war es nicht alles schlecht. Man muss zugeben, dass die Dinge zwischen uns am Anfang so gut waren. Das können wir wieder haben. Bitte geben Sie mir noch eine Chance, die Dinge wieder in Ordnung zu bringen. “

Manchmal funktioniert dieser Ansatz vorübergehend, aber wenn sie Ihnen vergibt und dann feststellt, dass zwischen Ihnen und ihr immer noch dieselben Probleme bestehen, führt dies zu einer weiteren Trennung.

In den meisten Fällen funktioniert es jedoch nicht, so etwas zu sagen, um einen Ex dazu zu bringen, dir zu vergeben.

Warum?

Eine Frau möchte einem Mann nicht vergeben, wie gut die Dinge früher waren.

Je mehr er sie an die Vergangenheit erinnert, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie weiter darüber nachdenkt, wie er die Beziehung ruiniert hat, was dazu führt, dass sie sich weniger bereit fühlt, ihm eine weitere Chance zu geben.

Manchmal antwortet eine Frau einfach, um einen Mann von ihrem Fall zu befreien, ihm zu vergeben:'Ja sicher, ich vergebe dir ... was auch immer'aber sie wird es nicht wirklich so meinen.

Sie wird dann ohne ihn weitermachen, weil sie seine Fehler in der Vergangenheit nicht vergeben hat und ihn immer noch als diesen Typ ansieht.

Deshalb musst du deinen Ex dazu bringen, dir wirklich zu vergeben.

Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, ihr zu sagen, dass sie sich besser fühlen wird, wenn sie dir vergibt. (Dies ist übrigens tatsächlich wahr. Sie wird sich danach und von da an besser fühlen.)

Zum Beispiel: Man könnte sagen,„Kannst du mir die Fehler verzeihen, die ich in unserer Beziehung gemacht habe? Ich bitte Sie nicht, mir eine weitere Chance zu geben, sondern mir nur zu vergeben, damit Sie sich von nun an besser fühlen können. Wenn Sie mir vergeben, müssen Sie nicht mehr das gesamte negative Gepäck aus unserer Beziehung mit sich herumtragen. Sie werden in der Lage sein, mit einer sauberen Tafel zu beginnen und sich nicht von der Vergangenheit bitter über Beziehungen fühlen zu lassen und möglicherweise zu verhindern, dass Sie sich wieder verlieben. Sie verdienen es, frei von der Vergangenheit zu sein, und Sie können es sein, wenn Sie mir vergeben. Also, was sagst du? Können Sie mir ehrlich die Fehler verzeihen, die ich gemacht habe, als ich verstanden habe, dass Menschen leben und lernen und dass ich mich verändert habe? Ich bitte Sie nicht, mir noch eine Chance zu geben. Stattdessen bitte ich Sie nur zu sehen, dass sich der, der ich vorher war, von dem unterscheidet, der ich jetzt bin. Wenn Sie verzeihen können, was ich zuvor getan habe, können Sie sich davon befreien, das Gepäck aus unserer Beziehung festzuhalten. Du musst nicht durchs Leben gehen, wenn du einen Groll gegen mich hast oder in anderen Beziehungen beschützt wirst. Sie werden unsere Trennung auf reife Weise bewältigen und geheilt und offen weggehen, um mit jemand anderem zu lieben. “

Wenn du ihr so ​​etwas sagst und ihr die Freiheit gibst, ohne dich weiterzumachen, fühlt sie sich tatsächlich von dir angezogen.

Du klammerst dich nicht fest und versuchst verzweifelt, sie davon abzuhalten, mit jemand anderem zusammen zu sein.

Stattdessen bist du ein selbstbewusster, liebevoller und reifer Mann, wodurch sie automatisch ein neues Gefühl von Respekt und Anziehung für dich empfindet.

Dann lässt sie ihre Wache fallen und öffnet sich, um von vorne zu beginnen.

Hinweis: Versuchen Sie nicht, sie dazu zu bringen, Ihnen per Text zu vergeben! Sie müssen dies telefonisch oder persönlich tun.

Dann, wenn sie dir vergibt ...

4. Bring sie dazu, dich zu treffen

Damit Ihre Freundin wieder mit Ihnen zum Start zurückkehren und eine neue Beziehung haben möchte, müssen Sie sie persönlich treffen und sie das neue und verbesserte Sie erleben lassen.

Wenn sie von Angesicht zu Angesicht mit Ihnen ist und die Veränderungen in Ihnen sehen und erleben kann (z. B. über Ihre Körpersprache, die Art und Weise, wie Sie mit ihr sprechen und wie Sie mit ihr interagieren), wird sie ihre Entscheidung in Frage stellen von dir getrennt bleiben.

Es scheint nicht mehr notwendig zu sein, sich zu trennen, weil sie sich jetzt um dich herum fühlt.

Wenn Sie andererseits versuchen, sie davon zu überzeugen, Ihnen eine weitere Chance per Text oder E-Mail zu geben, kann sie das neue und verbesserte Sie nicht vollständig erleben.

Wenn du sie fragst,'Können wir wieder in eine Beziehung zurückkehren und von vorne anfangen?'Sie wird mit ziemlicher Sicherheit bezweifeln, dass die Dinge anders sein würden und so etwas sagen wie:'Nein. Dafür ist es zu spät. Es ist vorbei zwischen uns.'

Egal wie freundlich sie per Text erscheint, es bedeutet nicht, dass sie tatsächlich offen dafür ist, Ihrer Beziehung eine weitere Chance zu geben.

Wenn Sie sie zurückhaben möchten, stellen Sie sicher, dass Sie sie anrufen, um einige ihrer Gefühle des Respekts und der Anziehung für Sie zu wecken (z. B. indem Sie sie zum Lachen und Lächeln bringen), und bringen Sie sie dann dazu, sich persönlich mit Ihnen zu treffen.

Persönlich kann sie selbst sehen, dass alles, was sie am Telefon und per Text erlebt hat (z. B. Ihr Selbstvertrauen, Ihr Charme, Ihre emotionale Stärke und Ihre Reife), tatsächlich jetzt real ist.

Von dort müssen Sie ...

5. Reaktiviere ihre Gefühle für dich

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, um Ihre Ex davon zu überzeugen, wieder von vorne zu beginnen, ist, das Treffen als Plattform zu nutzen, um ihre Gefühle des Respekts und der sexuellen Anziehung für Sie zu reaktivieren.

Je mehr sie sehen kann, dass der Typ, der die Beziehung ruiniert hat, nicht mehr existiert, desto weniger kann sie sich selbst rechtfertigen, warum es das Beste für sie ist, getrennt zu bleiben.

Wenn Sie andererseits ihre Gefühle für Sie nicht reaktivieren, bevor Sie darüber sprechen, der Beziehung eine weitere Chance zu geben, wird sie Sie immer wieder als den Kerl betrachten, der alles durcheinander gebracht hat.

Sie müssen also einige attraktive Anpassungen und Verbesserungen an sich selbst vornehmen, um ihr zu beweisen, dass Sie jetzt wirklich ein besserer Mann sind.

Noch wichtiger ist, dass sie sich jetzt wirklich anders um dich fühlt.

Wenn Sie mit ihr auf eine Weise interagieren, die ihre Gefühle des Respekts und der sexuellen Anziehung für Sie reaktiviert, ändert sich alles in ihrem Geist.

Sie hört auf zu versuchen, von dir wegzukommen und öffnet sich, um wieder bei dir zu sein.

Wenn Sie sie so fühlen lassen, müssen Sie…

6. Führen Sie sie sicher zurück in eine Beziehung

Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, den die meisten Jungs vermasseln, weshalb sie ihren Ex nicht zurückbekommen.

Du musst das richtig machen.

Sie müssen den ganzen Weg zuversichtlich bleiben, auch wenn sie Ihnen gemischte Signale gibt oder hart spielt, um Sie zu testen.

Sie müssen sich auf die Tatsache konzentrieren, dass Sie und sie sich großartig fühlen, wenn Sie sich küssen, Sex haben und sich wieder verlieben, nachdem Sie wieder zusammen sind.

Verwenden Sie dies als Motivation, um weiterzumachen, bis Sie und sie wieder in einer Beziehung sind.

An diesem Punkt haben Sie also zwei Hauptoptionen.

Option 1 besteht darin, die oben beschriebenen Schritte zu befolgen (dh Sie verstehen die weniger offensichtlichen Gründe Ihrer Freundin, sich von Ihnen zu trennen, Verbesserungen in diesen Bereichen vorzunehmen, sie dazu zu bringen, Ihnen zu vergeben, sich persönlich mit ihr zu treffen und ihre Gefühle zu reaktivieren für dich).

Auf der anderen Seite besteht Option 2 darin, nichts zu tun und zu hoffen, dass sie alleine zu Ihnen zurückkehrt.

Also, welche Option würden Sie lieber wählen?

Wenn Sie Option 1 gewählt haben, herzlichen Glückwunsch!

Sie haben sich gerade zweifelsohne bewiesen, dass Sie jetzt wirklich ein neuer Mann sind.

Sie erheben sich und begegnen Herausforderungen in Ihrem Leben und nutzen sie als Sprungbrett, um ein noch besserer Mann zu werden.

Frauen wissen, wie wertvoll und selten ein solcher Mann ist. Wenn Ihre Ex spürt, dass Sie jetzt in jeder Hinsicht wirklich so sind, wird sie natürlich wieder Respekt und Anziehungskraft für Sie empfinden.

Wenn Sie sich in letzter Zeit schlecht gefühlt haben, müssen Sie damit aufhören.

Hör auf, dich zu verprügeln, weil du die Beziehung ruiniert hast und dich ihrer nicht würdig fühlst.

Die alte Version von dir wurde abgeladen.

Die neue Version von Ihnen ist jetzt verantwortlich, hat Änderungen vorgenommen und ist nun bereit, sie zurück in eine Beziehung zu führen und ihr zu zeigen, dass die Dinge jetzt wirklich anders sind.

Du kannst es schaffen.

Hab keine Angst, sie zurückzubekommen.

So viele Männer beginnen in Ihrer Situation und bekommen ihre Freundin innerhalb weniger Tage zurück. In extremen Situationen (z. B. wenn sie ihn hasst) kann es einige Wochen dauern.

Was auch immer für Sie der Fall ist, Tatsache ist, dass Sie sie zurückbekommen können.