Ich nahm sie für selbstverständlich. Jetzt will ich sie mehr als alles andere zurück

Ich hielt sie für selbstverständlich. Jetzt will ich sie mehr als alles andere zurück

Männer tun dies oft mit einer Frau, von der sie anfangs nicht angezogen waren, aber sie wuchs an ihm.

Sie mochte ihn viel mehr als er sie mochte, aber er gab ihr eine Chance, nachdem er Sex mit ihr hatte oder weil er nicht die Art von Frauen anziehen konnte, die er wirklich wollte.

Sie ertrug dann seine schlechte Behandlung und als der Moment richtig war, sich zu rächen (z. B. er hatte eine schwere Zeit im Leben, er wollte sie mehr als sie ihn wollte), ließ sie ihn fallen und bekam ihre Rache.

Es ist eine ziemlich häufige Geschichte.

Fühle dich also nicht schlecht, wenn du sie für selbstverständlich hältst und sie jetzt mehr als alles andere zurück haben willst.

Viele Jungs machen genau dasselbe durch wie Sie und hier ist, wie sie sie zurückbekommen können ...

Wie Sie aus dem obigen Video erfahren werden, haben Sie nicht das Schlimmste auf der Welt getan, indem Sie sie für selbstverständlich gehalten haben.

Es war ein Fehler und Sie können sie zurückbekommen, obwohl Sie möglicherweise ihre Gefühle während der Beziehung für eine Weile verletzt haben.

Fragen, die Sie sich an dieser Stelle stellen sollten

Fragen, die Sie sich an dieser Stelle stellen sollten

Bevor Sie mit dem aufregenden Prozess beginnen, sie zurückzubekommen, sollten Sie ganz ehrlich zu sich selbst sein, ob Sie sich lebenslang für sie engagieren und niemals das Bedürfnis verspüren, sie zu betrügen oder für eine andere Frau zu verlassen.

Um herauszufinden, ob sie wirklich die richtige Frau für Sie ist, beantworten Sie die folgenden Fragen, während Sie mitlesen:

1. Glaube ich insgeheim, dass ich sie später betrügen würde, um mein Bedürfnis zu befriedigen, mit Frauen zusammen zu sein?

Manchmal fehlt einem Mann das Vertrauen in seine Fähigkeit, die Art von Frauen anzuziehen, die er wirklich will (z. B. schön, intelligent, bodenständig, sexy), und so geht er eine Beziehung mit einer Frau ein, die er als weniger attraktiv empfindet.

Tief im Inneren weiß er wahrscheinlich, dass sie wahrscheinlich nicht die Frau ist, mit der er ein Leben lang zusammen sein möchte, aber weil er nicht das Vertrauen hat, sich eine heiße Freundin zu verschaffen, bleibt er einfach in einer Beziehung mit ihr.

Er könnte sich dann sagen:'Ich brauche keine schöne Frau. Meiner Freundin geht es gut. Sie ist eine nette Person und sie liebt mich wirklich. Das ist gut genug für mich. '

Wenn sich ein Mann jedoch in eine Beziehung mit einer Frau einlässt, von der er sich nicht wirklich angezogen fühlt, werden seine Gefühle schließlich durch seine Handlungen zum Ausdruck kommen (z. B. beginnt er, seine Frau als selbstverständlich zu betrachten, bis sie mit ihm Schluss macht). .

Wenn das passiert, könnte er sagen:'Ich habe sie für selbstverständlich gehalten und jetzt will ich sie mehr als alles andere zurück'weil die Vorstellung, allein und unerwünscht zu sein, für ihn unerträglich ist.

Er könnte dann alle möglichen Möglichkeiten ausprobieren, um seinen Ex davon zu überzeugen, ihn zurückzunehmen.

Zum Beispiel: Er könnte ...

  • Bitte und flehe sie an, ihm zu vergeben.
  • Entschuldige dich immer wieder bei ihr.
  • Versprich ihr, dass er sie nie wieder für selbstverständlich hält, wenn sie ihm eine weitere Chance gibt.
  • Sei besonders nett zu ihr in der Hoffnung, dass es die Art und Weise wieder wettmachen wird, wie er sie zuvor behandelt hat.
  • Versprich, zu tun, was sie will.
  • Bieten Sie an, sie in den Urlaub zu nehmen.
  • Nehmen Sie sie zu teuren Abendessen mit.
  • Kaufen Sie ihre Geschenke.
  • Helfen Sie ihr, ihre Miete, Rechnungen oder Ausgaben zu bezahlen.

Obwohl sie seine Großzügigkeit ausnutzen könnte, um sich an ihm zu rächen, wird es sie nicht so fühlen lassen, wie sie es wirklich fühlen möchte.

Sie wird annehmen, dass er das nur tut, um eine weitere Chance mit ihr zu bekommen, aber er wird sich eines Tages immer noch von ihr trennen.

In der Zwischenzeit könnte er trotz seiner Bemühungen, sie zurückzubekommen, heimlich denken:„Was ist, wenn ich eine Frau bekommen kann, die heißer ist als sie? Bleibe ich tatsächlich ein Leben lang bei ihr? Will ich sie erst einmal zurück, aber ich werde mich später von ihr trennen? Wen kümmert es ... Ich muss sie zurückholen, um mich davon abzuhalten, diesen emotionalen Schmerz zu fühlen. Ich muss das tun.''

Also, bevor Sie etwas anderes tun, halten Sie einen Moment inne und fragen Sie sich ...

Wenn heute eine andere schöne Frau in dein Leben kommen würde und Sex mit dir haben und deine Freundin sein wollte, würdest du immer noch sagen:'Ich will meinen Ex mehr als alles andere zurück'oder würdest du anfangen, sie zu vergessen und dich stattdessen mit der neuen Frau treffen?

Wenn Ihre Antwort lautet,'Natürlich würde ich mich mit der heißen Frau treffen, wer würde das nicht?'Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihren Ex nicht wirklich zurückhaben möchten, sondern nur vermissen, in einer Beziehung zu sein.

Wenn Sie andererseits nichts mit der neuen Frau zu tun haben möchten, ist Ihre Motivation rein und Sie tun das Richtige, indem Sie sie zurückholen.

Eine andere Frage, die Sie sich stellen sollten, ist…

2. Will ich sie zurück, weil ich nicht die Mühe habe, neue Frauen aufzunehmen, oder weil ich glaube, dass sie die Frau ist, mit der ich den Rest meines Lebens verbringen möchte?

Manchmal sagt ein Mann vielleicht: „Ich habe meine Ex für selbstverständlich gehalten und jetzt will ich sie mehr als alles andere zurück“, aber insgeheim will er sie nur zurück, weil es sich angenehm anfühlt.

Zum Beispiel: Einige der Gründe, warum ein Mann versucht, seine Ex zurückzubekommen, wenn er nicht wirklich glaubt, dass sie die Richtige für ihn ist, sind:

  • Sie teilen sich die Rechnungen, was es einfacher macht, zu überleben und trotzdem Geld für Dinge auszugeben, die ihm Spaß machen.
  • Sie teilen sich die Aufgaben, was es einfacher macht, das Haus sauber zu halten.
  • Er muss nicht alleine ins Kino oder in Restaurants gehen oder als drittes Rad mit einem Freund und seiner Freundin oder Frau.
  • Es ist einfacher, in einer mittelmäßigen Beziehung zu bleiben, als auszugehen und sich die Mühe zu machen, eine andere Frau anzuziehen.

Also, bevor Sie losstürmen, um Ihren Ex zurückzubekommen, fragen Sie sich ...

Liebe ich sie wirklich und habe das Gefühl, dass es eine Zukunft für uns gibt, oder bin ich einfach zu ängstlich / faul, um rauszugehen und die Art von Frau zu finden, mit der ich wirklich ein Leben lang zusammen sein möchte?

Bin ich wirklich bereit, mich zu bemühen, die Dinge an mir zu ändern, die sie ausgeschaltet haben (d. H. Sie für selbstverständlich halten), oder werde ich einfach in mein altes Verhalten zurückfallen, wenn ich sie zurück bekomme?

Bin ich bereit, eine neue Beziehungsdynamik zwischen ihr und mir zu schaffen, die auf gegenseitiger Liebe und Respekt beruht, oder begnüge ich mich nur mit ihr, weil ich nicht glaube, dass ich es besser machen kann?

Wenn Sie ehrlich sagen können, dass sie die Richtige für Sie ist, ist es sehr wichtig, dass Sie sich darauf konzentrieren, wenn Sie von nun an mit ihr interagieren (z. B. per Text oder E-Mail, in sozialen Medien, bei einem Telefonanruf oder persönlich) Sie hat ihre Gefühle des Respekts und der Anziehung für Sie wieder entfacht.

Sie müssen ihr zeigen, wie Sie sprechen, denken, sich verhalten, mit ihr interagieren und auf das reagieren, was sie sagt und tut, dass Sie nicht mehr der Typ sind, der sie für selbstverständlich gehalten hat.

Du bist jetzt reifer.

Du bist ein viel besserer Mann und verdienst wirklich eine weitere Chance mit ihr.

Wenn sie sieht, dass Sie verstanden haben, wo Sie falsch gelaufen sind, und bereits Änderungen und Anpassungen an Ihrem Verhalten und der Art und Weise vorgenommen haben, wie Sie sie behandeln (z. B. sind Sie ihr gegenüber liebevoller, rücksichtsvoller und wertschätzender), wird sie anfangen, etwas Respekt zu empfinden für wieder.

Machen Sie jedoch nicht den klassischen Fehler, den viele Leute in Ihrer Situation machen, und gehen Sie über Bord, indem Sie besonders nett, höflich, großzügig und aufmerksam sind.

Bleib der coole, selbstbewusste Typ, der du bist, aber sei einfach netter und rücksichtsvoller gegenüber ihren Gefühlen.

Die nächste Frage, die Sie sich stellen müssen, ist…

3. Glaube ich wirklich, dass ich sie ein Leben lang gut behandeln würde, oder versuche ich nur, mich davon zu überzeugen, dass ich sie ein Leben lang gut behandeln würde, um den gegenwärtigen Schmerz zu vermeiden, sie zu verlieren?

Wenn du sie vermisst und sie mehr als alles andere zurück haben willst, kannst du denken, dass du ihr ein Leben lang ein großartiger Freund oder Ehemann sein würdest.

Das hängt jedoch davon ab, wie Sie sich jetzt fühlen, da es ohne sie in Ihrem Leben so weh tut.

Was passiert, wenn du sie zurück bekommst? Fühlen Sie sich immer noch motiviert, sie gut zu behandeln? Würdest du sie ein Leben lang gut behandeln?

Manchmal hält ein Mann an dem Wunsch fest, mit seiner Ex-Frau zusammen zu sein, weil:

  • Er hat Angst, dass andere hochqualifizierte Frauen sich einfach nicht für ihn interessieren oder sein schlechtes Benehmen fürs Leben ertragen, deshalb möchte er sie behalten, weil er weiß, dass sie viel Geduld hat.
  • Jetzt, wo sie nicht mehr da ist, idealisiert er die Beziehung zu seiner Ex, obwohl sie oft voller Kämpfe, Auseinandersetzungen und Unglück war.
  • Er ist emotional sensibel und kann nicht mit dem Schmerz umgehen, getrennt zu werden.

Wenn ein Mann nur seinen Ex zurück haben will, weil er Angst hat, sich dem Schmerz zu stellen, ohne sie zu sein oder eine andere Frau suchen zu müssen, verschwendet er sein Potenzial als Mann.

Lass dir das also nicht passieren.

Geben Sie sich nicht mit einer Frau zufrieden, zu der Sie sich nicht wirklich hingezogen fühlen und die Sie nicht lieben, weil Sie nicht glauben, dass Sie es besser machen können.

Sie können.

Sie können Ihre Auswahl an Frauen haben, wenn Sie möchten.

Sie müssen einfach das Selbstvertrauen und den Selbstvertrauen haben, um sich ihnen zu nähern, sie anzuziehen und sie für Sex und Liebe zu öffnen.

Wenn Sie wissen, wie Sie das Gefühl von Respekt und Anziehung einer Frau wecken können, können Sie zwischen Frauen wählen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie es funktioniert…

Geben Sie sich also nicht mit einer Beziehung zufrieden, in der Sie zu jemandem werden, den Sie nicht besonders mögen (z. B. egoistisch, mobbend, faul, gelangweilt und desinteressiert).

Es ist es einfach nicht wert.

Wenn sie wirklich die Richtige für Sie ist, vermeiden Sie diese Fehler, während Sie sie zurückbekommen

Nehmen wir an, Sie sind sich zu 100% sicher, dass Sie sie wirklich lieben, obwohl Sie Ihre Ex für selbstverständlich gehalten haben, wissen, dass sie die Richtige für Sie ist und sie mehr als alles andere zurückhaben möchten.

Cool.

Die gute Nachricht ist, dass es viel einfacher ist, sie zurückzubekommen, als Sie vielleicht denken.

Es gibt jedoch einige Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie erfolgreich sein möchten.

Beispielsweise:

  • Tun Sie so viel, um ihr zu zeigen, dass Sie sich darum kümmern, dass Sie am Ende verzweifelt erscheinen, was sie dann ausschaltet.

Wenn ein Mann seine Frau verliert, weil er sie für selbstverständlich hielt, kann er sich natürlich verärgert und sogar wütend auf sich selbst fühlen, weil er es so weit kommen lässt.

Er könnte bei sich denken,„Wie kannst du ihr das antun? Du hattest eine schöne, liebevolle Frau und hast einfach alles vollgestopft! Du bist so ein Idiot. Wie kannst du sie so behandeln, wie du es getan hast? Was ist in dich gefahren, Mann? Sie hat es besser verdient und du wirst verdienen, was du bekommst, wenn sie entscheidet, dass sie dir niemals vergeben oder dich wiedersehen will. Du hast es richtig vermasselt. Wenn du sie zurück haben willst, solltest du ihr verdammt noch mal besser zeigen, wie sehr du dich um sie kümmerst. Was auch immer es braucht, es liegt an dir, ihr zu zeigen, dass es dich interessiert und dass du nie wieder etwas tun wirst, um sie zu verletzen. '

Er könnte dann entscheiden, dass der beste Weg, ihr zu zeigen, dass er sich interessiert, darin besteht, Dinge für sie zu tun, von denen er hofft, dass sie sie überzeugen werden.

Wie bereits in diesem Artikel erwähnt, könnte er Dinge tun wie…

  • Kaufen Sie ihre nachdenklichen Geschenke, wie ein Schmuckstück, das sie immer wollte.
  • Besorgungen für sie machen, um ihr Leben leichter zu machen.
  • Zahlen Sie einige ihrer Rechnungen oder Miete.
  • Erledige ihren Einkauf für sie.
  • Helfen Sie ihr beim Lernen oder bei der Hausarbeit.
  • Verbringen Sie seine ganze Zeit damit, sie anzurufen, sie zu besuchen und zu tun, was sie von ihm will.
  • Sie schrieb ihre Gedichte, Liebesbriefe und langen E-Mails und erklärte, wie er sich fühlt.
  • Sie kaufte ihre Blumen und andere romantische Geschenke, um zu zeigen, wie sehr er sich interessiert.

Wenn ein Mann auf diese Weise über Bord geht, anstatt seinen Ex davon zu überzeugen, dass er sich verändert hat und dass er sie gut behandeln wird, wenn sie ihm eine weitere Chance gibt, verliert sie tatsächlich noch mehr Respekt und Anziehungskraft für ihn. Warum?

Im Wesentlichen werden Frauen durch emotionale Schwäche bei Männern abgeschaltet.

Sie hassen es, wenn ein Mann die Kontrolle über seine Gefühle nicht behalten kann und sich am Ende wie ein verlorener Junge verhält, der die Zustimmung einer Frau (wie einer Mutterfigur) benötigt, um sich wieder gut zu fühlen.

Also, wenn ein Kerl ihr wie ein Hündchen folgt und alles tut, was sie ihr gefallen will, anstatt sie zum Nachdenken zu bringen,„Mein Ex bedauert es wirklich, mich für selbstverständlich gehalten zu haben. Schau dir an, wie gut er mich jetzt behandelt. Ich bin sicher, dass er diesen Fehler nicht noch einmal machen wird. Wir sollten wieder zusammenkommen. “sie kann nur denken,'Ich weiß, dass er mich für selbstverständlich hielt und das war nicht schön. Ich möchte das nie wieder durchmachen. Ich möchte jedoch auch nicht mit einem Mann zusammen sein, der emotional nicht reif genug ist, um seine Probleme selbstbewusst, ruhig und kontrolliert anzugehen. Er könnte denken, dass er mir gefällt, indem er mir zeigt, wie sehr er sich interessiert, aber seine Verzweiflung ist ein Ausschalten. Ich möchte einen Mann, zu dem ich aufschauen, respektieren und mich angezogen fühlen kann, nicht einen, für den ich Mitleid habe. Ich möchte einen echten Mann und mein Ex ist im Moment eindeutig nicht dieser Typ. “

Apropos…

Wenn Sie bereits ein bisschen über Bord gegangen sind, um ihr zu zeigen, wie wichtig es Ihnen ist (z. B. ihre Geschenke kaufen, sich um ihre Ausgaben kümmern, rund um die Uhr für sie verfügbar sein), machen Sie sich darüber keine Sorgen.

Sie können das Problem beheben, indem Sie einfach einige Änderungen an der Art und Weise vornehmen, wie Sie von nun an mit ihr interagieren.

Zum Beispiel: Konzentrieren Sie sich darauf, sie zum Lachen zu bringen, zu lächeln und den Nervenkitzel zu spüren, wieder bei Ihnen zu sein, anstatt ihre Geschenke zu kaufen oder ihr nachzulaufen, um sie davon zu überzeugen, dass Sie sich interessieren.

  • Den Kontakt zu der coolen, selbstbewussten Seite von dir zu verlieren, von der sie sich überhaupt angezogen fühlte.

Wenn ein Mann seine Frau verliert, weil er sie für selbstverständlich hielt, könnte er denken, dass er super nett, super angenehm, höflich und aufmerksam werden muss, um sie davon zu überzeugen, dass er sich verändert hat.

Er könnte dann aufhören, die Eigenschaften zu zeigen, die sie an erster Stelle zu ihm hingezogen haben (z. B. die Tatsache, dass er ein bisschen schwer zu bekommen war, stimmte nicht immer mit allem überein, was sie zu sagen hatte) und er wird stattdessen ein'Ja'Mann.

Das will eine Frau nicht.

Obwohl eine Frau keinen Mann will, der sie schlecht behandelt und ihre Gefühle missachtet, will sie definitiv nicht mit einem Mann zusammen sein, der auch ein emotionaler Weichei ist.

Frauen fühlen sich instinktiv zu Männern hingezogen, die eine Herausforderung darstellen.

Frauen geben es selten zu, wenn sie in der Öffentlichkeit gefragt werden, aber ein Mann, der leicht herumzuschubsen und zu manipulieren ist, ist für die meisten Frauen eine sexuelle Abneigung.

Wenn Sie sie für selbstverständlich gehalten haben und sie jetzt mehr als alles andere zurückhaben möchten, denken Sie nicht, dass Sie sich umdrehen und ihr Hündchen werden müssen.

Stattdessen müssen Sie einige Ihrer ursprünglichen Verhaltensweisen einmischen, die sie an erster Stelle zu Ihnen hingezogen haben, und von nun an freundlich, liebevoll und gut mit ihr umgehen.

Sie müssen dann daran arbeiten, dass sie Ihnen wieder verzeiht und Ihnen vertraut.

Wenn Sie sie dazu bringen, Ihnen wirklich zu vergeben (es ist einfach), kann sie anfangen, das neue Ich zu betrachten, anstatt Sie als den Kerl zu sehen, den sie abgeladen hat.

Ihre Mauern fallen und sie hat das Gefühl, dass sie dir vertrauen kann, der Mann zu sein, den sie will, dass du bist.

Von dort aus müssen Sie auf ihren Gefühlen für Sie aufbauen und ihr beweisen, dass der Mann, der sie für selbstverständlich hielt, für immer verschwunden ist und an seiner Stelle ein Mann ist, bei dem sie sich sicher fühlen, vertrauen, aufschauen, respektieren, sich angezogen fühlen kann zu und lieben.