Ich will meine Freundin zurück

Ich will meine Freundin zurück

Wenn du deine Freundin zurück haben willst, musst du zuerst ihren Respekt zurückbekommen.

Wenn sie ein erneutes Gefühl des Respekts für Sie als Mann empfindet, öffnet sie sich wieder dem Gefühl, von Ihnen angezogen zu sein. Wenn sie sich dann wieder von dir angezogen fühlt, wird sie sich dafür öffnen, dich zu lieben.

So funktioniert das…

Willst du sie zurück oder brauchst du sie zurück?

Ich will meine Ex-Freundin zurück

Wenn Sie sich denken,'Ich will meine Freundin zurück'Das erste, was Sie sich fragen müssen, ist, ob Siewollenihr Rücken oder ob dubrauchenihr Rücken. Es gibt einen großen Unterschied zwischen diesen beiden emotionalen Zuständen.

Wenn Sie sie zurückhaben wollen, bedeutet dies, dass Sie bereit sind, alles zu tun, um der Typ zu werden, den sie zurückhaben möchte. Wenn Sie jedoch in der Lage sind, sie zurück zu brauchen, weil Sie sich ohne sie verloren oder unglücklich fühlen, wird Ihre Freundin von der Idee, zu Ihnen zurückzukehren, nicht sehr aufgeregt sein.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie sie zurück brauchen, bedeutet dies normalerweise, dass alles, was die Trennung verursacht hat (z. B. dass Sie unsicher sind, bedürftig sind, nicht viel Sinn im Leben ohne sie haben, sie nicht wirklich lieben usw.), wahrscheinlich immer noch da ist.

Du hast vielleicht versucht, andere Frauen zu treffen, aber sie lassen dich nicht so fühlen wie sie, also hast du das Gefühl, dass du sie zurück brauchst.

Es ist ihr jedoch egal, ob du sie zurück brauchst. Die einzige Möglichkeit, sich um sie zu kümmern, besteht darin, ihren Respekt zurückzugewinnen und sie sich dann wieder von Ihnen angezogen zu fühlen. Wenn das passiert, wird sie sich natürlich wieder für die Idee öffnen, dich zu lieben und mit dir zusammen zu sein.

Lass sie dich zurück brauchen

Ex wieder mit der Liebe verbinden

Herumsitzen und hoffen, dass deine Freundin ihre Meinung auf magische Weise ändert und dich zurück haben will, ist offensichtlich ein großer Fehler. Je mehr du dich darauf konzentrierst, wie sehr du sie vermisst und in deinem Leben brauchst, desto mehr benimmst du dich wie der Typ, den sie nicht zurück haben will.

Deine Freundin wird sich von dir angezogen fühlen, wenn sie sieht, dass du ohne sie selbstbewusst und glücklich bist. Dies gilt, wenn Sie sie persönlich sehen, mit ihr telefonieren und Sie über soziale Medien analysieren.

Ein klassischer Fehler, den einige Leute machen, ist das Posten einsamer Fotos von sich selbst, auf denen sie versuchen, auf dem Bild „gutaussehend“ auszusehen. Sie hoffen, dass ihr Mädchen, wenn sie nur gut genug aussehen, denkt, dass sie ein großartiger Kerl ist, und sich mit ihm in Verbindung setzt.

Er posiert auf Fotos und denkt, wenn er gut aussieht, wird sein Ex eifersüchtig

Auf diese Weise funktioniert die Anziehungskraft einer Frau für einen Mann jedoch nicht wirklich. Frauen fühlen sich meistens von dem angezogen, was ein Mann sagt und tut, wenn er persönlich oder telefonisch mit ihr interagiert.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie die Anziehungskraft einer Frau für einen Mann funktioniert und wie Sie sie nutzen können, um Ihre Freundin zurückzubekommen.

Warum endete Ihre Beziehung?

Wenn Sie sich gedacht haben,'Ich will meine Freundin zurück'Eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun müssen, ist genau zu bestimmen, warum Ihre Beziehung beendet wurde…

Bist du anhänglich oder besitzergreifend geworden?

Unsicherer Freund

Einer der Hauptgründe, warum eine Frau mit einem Mann Schluss macht, ist, dass er zu anhänglich, besitzergreifend oder unsicher geworden ist.

Einige Männer verlassen sich auf ihre Freundin, um sich emotional sicher, selbstbewusst und glücklich zu fühlen. Wenn sie nicht genug Zuneigung zeigt oder plötzlich ein bisschen kalt wird, kann der Kerl misstrauisch, beschützend und besitzergreifend gegenüber ihr werden. Er könnte sich Sorgen machen, dass sie das Interesse an ihm verliert und den Wunsch verspürt, mit anderen Jungs zusammen zu sein.

Wenn er so denkt, wird er sich auf eine Weise verhalten, die für Frauen unattraktiv ist. Frauen fühlen sich vom Vertrauen der Männer angezogen und von Unsicherheiten abgeschreckt. Je mehr Unsicherheit er zeigt, desto mehr verliert sie das Interesse.

Hast du sie für selbstverständlich gehalten?

Eine Frau für selbstverständlich halten

Einer Frau nicht genug Aufmerksamkeit zu schenken und ihr das Gefühl zu geben, in einer Beziehung nicht geschätzt zu werden, ist genauso schlimm wie anhänglich zu sein.

Während eine Frau nicht will, dass sich ein Mann zu ihren Füßen wirft und droht, sich jedes Mal umzubringen, wenn sie in die Richtung eines anderen Mannes blickt, will sie auch nicht, dass ein Mann, der es versäumt, die Anstrengung zu bemerken, die sie unternimmt um sich für ihn attraktiv zu machen.

Um eine Frau in einer Beziehung glücklich zu machen, müssen Sie im Laufe der Zeit auf ihrer Liebe, ihrem Respekt und ihrer Anziehungskraft für Sie aufbauen. Sie können nicht erwarten, dass sie bei Ihnen bleibt, nur weil sich die Dinge am Anfang gut anfühlten.

In der Vergangenheit konnte ein Mann eine Frau für selbstverständlich halten, weil Frauen ein Leben lang bei einem Mann bleiben mussten. Es war beschämend, sich scheiden zu lassen. Wenn eine Frau unglücklich war, musste sie sich immer noch an ihren Mann halten oder die Schande erleiden, geschieden zu sein.

Ehen um das Jahr 1900

Im Jahr 1900 lag die Scheidungsrate in den Industrieländern beispielsweise unter 10%, während sie heute im Durchschnitt bei etwa 50% liegt.

In der heutigen Welt muss ein Mann in der Lage sein, im Laufe der Zeit auf der Liebe, dem Respekt und der Anziehungskraft einer Frau für ihn aufzubauen. Er kann sie nicht einfach für selbstverständlich halten und erwarten, dass sie auch dann noch bei ihr bleibt, wenn sie unglücklich ist.

Moderne Frauen

Die Frauen von heute können ihr eigenes Geld verdienen und haben die Freiheit, sich von einem Mann zu trennen, wann immer sie Lust dazu haben.

Moderne Frauen

Es ist nicht länger beschämend für eine Frau, Sex oder Beziehungen mit vielen Männern zu haben, bevor sie sich niederlässt. Sie muss sich nicht einmal niederlassen, wenn sie nicht will! Es ist jetzt eine völlig andere Welt und wenn Sie möchten, dass eine Beziehung ein Leben lang zusammen bleibt, müssen Sie ihre Gefühle für Sie im Laufe der Zeit vertiefen, anstatt sie als selbstverständlich zu betrachten.

Haben Sie die Warnschilder verpasst?

Schluss machen

Trennungen passieren selten „aus heiterem Himmel“ ohne Grund.

Deine Freundin hätte dir viele Warnzeichen gegeben, um dich wissen zu lassen, wie sie sich fühlte. Wenn Sie diese Zeichen verpasst oder ignoriert hätten, hätte sie das Gefühl gehabt, dass Sie emotional nicht intelligent genug waren, um eine Beziehung mit ihr aufzubauen.

Wenn sie filzt, als ob Sie nicht verstanden hätten, wo Sie mit ihr falsch liegen, wäre dies eine ernsthafte emotionale und intellektuelle Trennung gewesen. Sie fühlte sich emotional getrennt, weil Sie nicht verstanden hatten, wie sie sich glücklich und intellektuell fühlen sollte, weil sie sich in Bezug auf Liebe und Beziehungen wahrscheinlich schlauer fühlte als Sie.

Sie zurückbekommen

7 Gründe, warum Sie Ihren Ex zurückbekommen können

Um Ihre Freundin zurückzubekommen, müssen Sie aufhören, die Dinge zu sagen und zu tun, die sie ausschalten, und anfangen, die Dinge zu sagen und zu tun, die sie zu Ihnen anziehen.

Alles andere ist Zeitverschwendung. Wenn Sie sie wirklich zurückhaben wollen, müssen Sie darauf vorbereitet sein, dies richtig zu tun. Bist du bereit, alles zu tun, um sie zurückzubekommen?