Ich möchte meine Frau zurück: Wo fange ich an?

Ich will meine Frau zurück

Wenn ein Mann zu mir sagt:„Dan, ich will meine Frau zurück. Was kannst du tun um zu helfen?'Er ist normalerweise an dem Punkt angelangt, an dem er alles versucht hat, was ihm einfällt, und festgestellt hat, dass er seine Frau für immer verlieren kann, wenn er keine professionelle Hilfe bekommt.

Sie können Ihre Frau zurückbekommen, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie nicht die klassischen Fehler machen, die Ehemänner machen, die ihre Frau noch mehr abschrecken.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wo viele Männer falsch liegen und was Sie tun sollten, um dies richtig zu machen…

Wie Sie anhand des obigen Videos feststellen werden, wird Ihre Frau, wenn Sie sich wirklich verändert haben und nun in der Lage sind, die Art von Liebe, Respekt und Anziehungskraft zu spüren, die sie in der Ehe haben möchte, natürlich offen dafür sein, ihr eine andere zu geben Schuss.

Wenn Sie jedoch erwarten, dass sie zu Ihnen zurückkommt, weil Sie es wollen oder weil Sie denken, dass sie sich an die Gelübde halten sollte, die sie am Hochzeitstag abgelegt hat, wird sie höchstwahrscheinlich weiterhin Nein sagen.

Wenn Sie Ihre Frau wirklich zurückbekommen möchten, müssen Sie höchstwahrscheinlich einige echte Änderungen an sich selbst vornehmen und eine aktuelle Ausbildung über moderne Beziehungen erhalten, ein Mann sein und eine Frau glücklich machen.

In der Vergangenheit mussten Männer so etwas nicht lernen.

Eine Frau musste heiraten und dann ein Leben lang bei ihrem Mann bleiben, auch wenn sie unglücklich war.

Offensichtlich ist dies in unserer modernen Gesellschaft nicht mehr der Fall. Um eine Ehe ein Leben lang zusammenzuhalten, muss ein Mann nun wissen, wie er die Gefühle seiner Frau in Bezug auf Liebe, Respekt und Anziehung im Laufe der Zeit vertiefen kann, anstatt sie als selbstverständlich zu betrachten.

Persönlich gesehen, Ich habe kürzlich meine sexy 22-jährige Freundin geheiratet (Sie ist 15 Jahre jünger als ich), nachdem sie ungefähr 12 Jahre lang einen Playboy-Lebensstil geführt hat.

Jetzt, wo ich verheiratet bin, weiß ich sehr zu schätzen, wie wichtig es ist, eine Ehe fürs Leben zusammen zu halten. Das Gefühl von Frieden, Sicherheit und Glück, das Sie aus einer wirklich liebevollen Ehe erhalten, ist wie nichts anderes.

Wenn Sie professionelle Hilfe benötigen, um Ihre Frau zurückzubekommen, hoffe ich, dass Sie sich entscheiden, hier bei The Modern Man von mir zu lernen.

Warum hat sie dich verlassen?

Warum hat sie dich verlassen?

Der erste Schritt auf dem Weg, Ihre Frau zurückzubekommen, besteht darin, die wahren Gründe zu verstehen (nicht die vagen, die sie Ihnen wahrscheinlich gegeben hat).'Ich liebe dich nicht mehr.'oder'Ich weiß nicht, ob ich verheiratet sein will.'oder'Ich brauche Zeit, um herauszufinden, was ich will') warum sie die Ehe verlassen hat.

Nur wenn Sie die wahren Gründe für die Trennung kennen, können Sie genaue Änderungen vornehmen, die ihre Aufmerksamkeit erregen und ihr ein neues Gefühl von Respekt und Anziehungskraft für Sie vermitteln.

Sehen Sie sich dieses Video für weitere Informationen an…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, können Sie Ihre Frau zurück in die Ehe führen, indem Sie sie in umgekehrter Reihenfolge durch den dreistufigen Prozess führen.

Zuerst müssen Sie ihren Respekt zurückbekommen, dann muss sie sich wieder von Ihnen angezogen fühlen, und wenn dies geschieht, wird sie sich natürlich wieder mit der Liebe verbinden.

Hier ist ein Beispiel ...

Lassen Sie mich Ihnen eine Geschichte über Steve erzählen (nicht seinen richtigen Namen. Ich habe seinen Namen aus Datenschutzgründen geändert), der ein war Telefon-Coaching Kunde von mir.

Als Steve zu mir kam, hatte er das Gefühl, dass die Situation mit seiner Frau hoffnungslos war, weil sie auf ihn losging und sagte:„Ich möchte einige Zeit alleine verbringen, um darüber nachzudenken, wohin mein Leben führt. Mir geht es nicht mehr so ​​und ich weiß nicht einmal, ob ich verheiratet sein möchte. '

Zu diesem Zeitpunkt waren Steve und seine Frau drei Jahre verheiratet und obwohl sie einiges an Höhen und Tiefen hatten, hatte Steve keine Ahnung, warum sie in ihrer Ehe so unglücklich war.

In seinen Worten war ihre Entscheidung, wegzugehen, wie „ein Blitz aus heiterem Himmel“ und es war ein völliger Schock für ihn.

Er versuchte sie anzurufen, um sie dazu zu bringen, sich weiter zu erklären, aber obwohl er in der ersten Woche jeden Tag mehrere Nachrichten hinterließ, gab sie keinen seiner Anrufe zurück. Schließlich hinterließ sie eine Nachricht auf seinem Handy, dass sie anrufen würde, wenn sie bereit wäre zu sprechen.

Frau beantwortet keine Texte mehr vom Ehemann

Steve war wütend, weil dies SEINE Frau war. Er fühlte ein gewisses Maß an Eigenverantwortung für sie, weil sie so lange zusammen waren und sich geschworen hatten, an ihrem Hochzeitstag ein Leben lang zusammen zu bleiben.

Verständlicherweise stand Steve unter Schock und konnte nach der Nachricht seiner Frau mehr als eine Woche lang nicht richtig essen oder schlafen. Steve machte einige der klassischen „Break-up-Fehler“, die die meisten Leute machen, und hinterließ dann weiterhin Nachrichten auf ihrem Telefon, in denen er sie bat, zurückzukommen.

Er flehte sie an, indem er sagte:'Ich kann mich ändern, sag mir einfach, was ich tun soll und ich werde es tun.'aber ohne es zu merken, verzögerte er tatsächlich ihren Anruf, indem er sie noch weiter ausschaltete. Warum? Je mehr er anrief und je mehr er bettelte und flehte, desto mehr Anziehungskraft und Respekt verlor sie für ihn als Mann.

Das Fazit ist, dass Steves Frau Zeit brauchte, um über ihre Gefühle für ihn nachzudenken.

Als sie wegging, hatte sie das Gefühl, sich in ihn verliebt zu haben. Je mehr er anrief und sich verzweifelt und bedürftig verhielt, desto weniger fühlte sie sich angezogen und desto mehr wollte sie sich vom Negativen distanzieren Gefühle, die sie erlebte, wenn er sie kontaktierte.

Zu seinem sagen:'Ich kann mich ändern'wurde nichts weiter als ein leeres Versprechen in ihren Augen gesehen. Warum? Sie wusste, dass er noch nicht verstand, was sie wollte, dass er sich änderte und sagte einfach, dass er sich ändern würde. Doch was würde er ändern?

Frauen wollen nicht, dass ein Mann sagt:'Ich werde mich ändern, sag mir einfach, was ich tun soll.'weil sie nicht möchte, dass ein Mann durch das Leben geführt wird, wie es eine Mutter für ihren kleinen Sohn tun würde.

Ob eine Frau ehrlich genug ist, um es zuzugeben oder nicht, sie träumt davon, in einer Beziehung mit einem Mann zu sein, der Selbstvertrauen, Männlichkeit und die Fähigkeit besitzt, die Führung zu übernehmen und sie zu einer weiblichen, mädchenhaften Frau zu machen.

Was Steve tun musste, um seine Frau zurückzubekommen, war, die Eigenschaften, die sie an ihm liebte, als sie sich das erste Mal trafen, wiederzuentdecken und neu zu entwickeln. Er musste zeigen, dass er nicht nur der Mann war, in den sie sich verliebt hatte, sondern jetzt ein besserer Mann war.

Um eine Frau zurückzubekommen, muss man sich verändern und sie die neue, verbesserte Version von dir erleben lassen. Sie können nicht einfach erwarten, dass sie Sie zurückbringt, wenn es das gleiche alte Ding wie zuvor sein wird.

Steve war anfangs mit einigen meiner Methoden ein bisschen widerstandsfähig (weil es Sie wirklich aus Ihrer Komfortzone herausdrängt und Sie dazu bringt, sehr schnell zu wachsen und sich zu verwandeln), aber er vertraute mir, folgte den Schritten meines Systems und er dann bekam eine weitere Chance mit seiner Frau.

Das letzte Mal, dass ich von Steve hörte, waren er und seine Frau glücklich wieder zusammen und hatten ein gemeinsames Wochenende geplant.

Dies ist eine typische Art von Erfolgsgeschichte meiner Kunden, denn in Wahrheit ist es möglich, eine Frau zurückzubekommen. Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, warum…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, steht die Liebe, die Ihre Frau für Sie hat, jetzt einfach im Hintergrund.

Sie wird sich nur dann wieder mit dieser Liebe verbinden wollen, wenn Sie ihr die Art von Respekt und Anziehung vermitteln können, die sie für notwendig hält, damit eine Ehe gesund, glücklich und relevant ist.

Die Zeichen fehlen

Beziehungen, einschließlich Ehen, fallen selten „aus heiterem Himmel“ auseinander.

In Steves Fall dachte er, dass seine Frau 'plötzlich' eine Bombe auf ihn abgeworfen hatte, indem sie einfach ihre Gefühle 'über Nacht' änderte. Es stellte sich jedoch heraus, dass sie ihn mündlich, mit ihrem Verhalten, mit ihrer Körpersprache und durch ihre Handlungen gewarnt hatte, um ihm zu sagen, wie unglücklich sie war.

Sie war nicht immer ganz klar und direkt darüber, weil Frauen es eher vermeiden, Lehrer eines Mannes zu sein, und normalerweise nur Hinweise geben und hoffen, dass er sich ändert. Es war nicht wirklich wichtig, was sie sagte oder tat, denn Steve würde ihre Zeichen völlig vermissen, sich nicht um sie sorgen oder sie falsch interpretieren, da sie nur eine launische Frau ist.

In seinen Gedanken war sie seine Frau und sie würde ein Leben lang bleiben, denn das ist es, was verheiratete Menschen tun.

Was er jedoch nicht erkannte, war, dass es nicht länger 1905 war, als sich eine Frau schämte, sich scheiden zu lassen oder sich von ihrem Ehemann zu trennen. Leider werden in der heutigen Welt Trennungen, Angelegenheiten und Scheidungen oft durch Fernsehsendungen, Musikvideos und Hollywood-Filme verherrlicht.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Ehe ein Leben lang Bestand hat, müssen Sie in der Lage sein, die Gefühle Ihrer Frau in Bezug auf Liebe, Respekt und Anziehung für Sie zu vertiefen.

Ein großer Teil davon ist die Art von Mann, zu der sie aufschauen und die sie respektieren kann, anstatt dass Sie in der Ehe einen Rücksitz einnehmen und erwarten, dass sie den Weg weist und für Sie beide die Starke ist.

Es spielt keine Rolle, wie unabhängig, selbstbewusst oder erfolgreich (in ihrer Karriere) eine Frau sein mag, sie wird sich immer danach sehnen, mit einem Mann zusammen zu sein, der das Zeug dazu hat, sich wie eine echte Frau zu fühlen (dh mädchenhaft, weiblich und frei, emotional zu sein).

Eine Frau möchte nicht die Führung übernehmen und einen Mann durch das Leben führen müssen. Stattdessen möchte sie sich entspannen, um weiblich zu sein, und sich nicht darum kümmern müssen, auf ihren Mann aufzupassen, als wäre er ein verlorener, unsicherer Mann, der sie braucht, um ihn zu beschützen.

Ehemann macht Hausarbeit

Meistens tragen die Frauen in „TV-Ehen“ die Hosen und übernehmen die Verantwortung für den Alltag. Die mit Hühnern besetzten Ehemänner machen einfach alles mit, was die Frau will, denn das macht sie glücklich - oder so denkt er - und wenn sie glücklich ist, ist er glücklich. Das macht Frauen nicht glücklich.

Je mehr eine Frau in die Lage versetzt wird, „Verantwortung zu übernehmen“, desto weniger weiblich fühlt sie sich. Je weniger weiblich sie sich fühlt, desto weniger sexuelle Anziehungskraft fühlt sie für ihren Mann.

Wenn das natürliche Gleichgewicht zwischen Mann und Frau in einer Beziehung verloren geht, beginnt auch der alles entscheidende sexuelle Funke zu sterben, und dann fühlt sich keine Partei wirklich glücklich, zufrieden und ausgeglichen.

Holen Sie sich Ihre Frau zurück für echte

Wenn Sie sich sagen,'Ich will meine Frau zurück'weiß es einfach ...

Sie können damit beginnen, Ihre Frau zurückzubekommen, indem Sie Ihre Aussage von ändern'Ich will meine Frau zurück'zu,'Ich möchte ein unwiderstehlich attraktiver Mann werden, den meine Frau zurück haben möchte.'

Die Eigenschaften, die Sie benötigen, um sie zurückzubekommen, können gelernt werden, und ich kann Sie jetzt unterrichten.

Sind Sie bereit, alles zu tun, um Ihre Frau zurückzubekommen?