Meine Ex-Freundin schätzt mich nicht

Meine Ex-Freundin tut es nicht

Hier sind 4 mögliche Gründe, warum deine Freundin dich nicht schätzt und all das Gute, das du in der Vergangenheit für sie getan hast:

1. Sie geben ihr das Gefühl, dass sie viel wertvoller ist als Sie

Fast alle Qualitätsfrauen da draußen möchten das Gefühl haben, dass ihr Freund mindestens den gleichen Wert für sie hat, aber im Idealfall einen höheren Wert als sie selbst hat.

Ein höherer Wert bedeutet, dass sie zu ihm aufschaut, ihn respektiert, ihn als coolen Kerl ansieht und weiß, dass er leicht andere Frauen anziehen kann und so weiter.

Auf der anderen Seite bedeutet ein niedrigerer Wert, dass sie auf ihn herabschaut, ihn nicht vollständig respektiert, ihn als einen etwas seltsamen Kerl ansieht und weiß, dass er Schwierigkeiten hat, andere hochqualifizierte Frauen wie sie anzuziehen.

Leider verstehen viele Männer nicht, wie wichtig es ist, dass sich ihre Frau glücklich fühlt (d. H. Sie ist mit einem Mann zusammen, der einen höheren Wert hat als sie).

Infolgedessen könnte ein Mann nach einer Trennung versuchen, seine Ex-Freundin zurückzubekommen, indem er ihr das Gefühl gibt, dass sie ihm einen großen Gefallen tun würde, wenn sie ihm eine weitere Chance geben würde.

Er könnte sagen:'Bitte. Ich werde alles tun. Sie bedeuten mir alles. Ich verspreche, mich zu ändern, wenn du willst, dass ich mich ändere. Du bist die erstaunlichste Frau, die ich je getroffen habe. Ich möchte dich nicht verlieren. Ich habe noch nie eine Frau so geliebt, wie ich dich liebe. Bitte gib mir eine Chance. Ich weiß, dass wir das schaffen können. Gib uns nicht auf. '

Sie geben ihr das Gefühl, dass sie viel wertvoller ist als Sie

Aus seiner Sicht ist er ehrlich und aufrichtig und hat wirklich gute Absichten, so dass er nicht sieht, was er als Fehler tut.

Dennoch geht er gegen das vor, was sie tatsächlich dazu bringt, sich von ihm angezogen zu fühlen und ihn zurück zu wollen.

Er plädiert im Wesentlichen für eine weitere Chance, was ein hochrangiger Typ nicht tun würde.

Ein hochrangiger Mann, der weiß, dass sie das Glück hat, einen Mann wie ihn zu haben, wird so etwas sagen wie:„Okay, ich akzeptiere die Trennung. Kein Problem. Ich wünsche dir alles Gute'und sie soll diejenige sein, die sich abgelehnt und zurückgelassen fühlt.

Immerhin hat sie sich vollgestopft, indem sie ihn abgeladen hat.

Sie hat ihn verloren.

Er kann leicht andere Frauen anziehen. Wenn sie also so albern ist, wird sie es bereuen, wenn sie es sich nicht anders überlegt.

Machen Sie einfach nicht den Fehler, ihr zu sagen, dass Sie ein hochwertiger oder ein guter Typ sind, und zu sagen, dass sie es bereuen wird.

Das müssen Sie nicht sagen.

Stattdessen lässt du eine Frau es fühlen, indem du mit ihr interagierst und sie es fühlen lässt, basierend darauf, wie viel Respekt, Anziehung und Liebe sie für dich empfindet, wenn du mit ihr interagierst.

Wenn Sie das tun, wird sie sofort beginnen, Ihren Wert zu erkennen und Sie als Ergebnis natürlich zu schätzen beginnen.

Übrigens: Wenn Sie und Ihre Freundin sich noch nicht getrennt haben (d. H. Sie haben gesucht)'Meine Freundin schätzt mich nicht.'), dann schau dir dieses Video an…

Ein weiterer möglicher Grund, warum deine Ex-Freundin dich nicht schätzt, ist…

2. Du hast ihr erlaubt, dich in der Beziehung als selbstverständlich zu betrachten, und sie ist es jetzt gewohnt, dich so zu behandeln

Du hast ihr erlaubt, dich für selbstverständlich zu halten, also musste sie keine Wertschätzung zeigen

Eine Beziehung wird niemals glücklich sein, wenn einer der Menschen den anderen für selbstverständlich hält.

Es wird immer Ressentiments geben und in vielen Fällen wird es zu Betrug führen (d. H. Eine Person wird mit jemandem betrügen, der neu ist, um sich geliebt und geschätzt zu fühlen).

Um dies zu vermeiden, müssen Sie sicherstellen, dass ein Gleichgewicht zwischen Ihrer Wertschätzung und ihrer Wertschätzung besteht.

Leider unternimmt ein Mann in vielen Fällen mehr Anstrengungen in die Beziehung als seine Frau, um sie hoffentlich dazu zu bringen, ihn zu lieben und ihn gut zu behandeln.

Normalerweise hat es jedoch den gegenteiligen Effekt, auf den er auf lange Sicht hofft.

Kurzfristig, wenn die Beziehung beginnt, mag eine Frau die Dinge ziemlich gleichmäßig halten und ihm Wertschätzung und Liebe zeigen, aber im Laufe der Zeit wird sie sich einfach nicht motiviert fühlen, es so viel zu zeigen wie er, wenn er es tut in viel mehr Anstrengung als sie.

Einer der Gründe dafür ist, dass eine Frau tief im Inneren in der Position sein möchte, in der sie mehr das Bedürfnis hat, ihren Mann gut zu behandeln und ihn zu schätzen.

Natürlich wird sie einem Mann nicht sagen, dass er, weil er es zu wörtlich nehmen könnte, sich wie ein Arschloch benimmt und erwartet, dass sie es erträgt, weil sie sagte, dass sie wollte, dass er ihr das Gefühl gibt, sie müsse ihn beeindrucken .

Da die meisten Frauen einem Mann ihre wirklichen Wünsche nicht mitteilen können, ohne dass er zu weit geht, bleiben sie einfach still und hoffen, dass ein Mann es selbst herausfinden und damit beginnen kann.

Sie könnte darauf hinweisen, aber sie wird ihm selten genau sagen, was er tun soll, damit sie ihn wirklich begehrt und schätzt.

Wenn ihr Mann nicht versteht, wie sie ihn aufrichtig schätzen und das Bedürfnis verspüren kann, ihn zu beeindrucken, wird sie tief im Inneren einfach nicht glücklich sein.

Sie könnte dann anfangen, ihn immer mehr als selbstverständlich zu betrachten (z. B. ihr Gewicht nicht im Haus zu ziehen, immer zu erwarten, dass er zu ihr fährt, ihn die ganze Zeit für alles bezahlen lässt, unangemessen zickig oder kalt ist, nicht so liebevoll wie sie war es gewohnt, egoistisch zu sein).

Insgeheim hofft sie normalerweise, dass er ihrem schlechten Benehmen ein Ende setzt, indem er seine Herangehensweise an sie und die Beziehung ändert.

Wenn er es tut, wird sie ein unwiderstehliches Gefühl von Respekt und Anziehung für ihn empfinden und dann motiviert sein, ihn gut zu behandeln und eine gute Frau für ihn zu sein.

Wenn er es jedoch nicht tut, verliert eine Frau normalerweise so viel Respekt vor ihrem Mann, dass sie einfach mit ihm Schluss macht.

Wenn das passiert, ist es natürlich unwahrscheinlich, dass sie von nun an die Art und Weise ändert, wie sie ihn behandelt (dh ihr Ex-Freund wird das Gefühl haben, dass sie ihn einfach nicht schätzt oder alles schätzt, was er in der Vergangenheit für sie getan hat). .

Für sie ist er jetzt ihr Ex und da sie keine starken Gefühle für ihn hat, kann sie sich einfach nicht die Mühe machen, ihn gut zu behandeln und ihm Wertschätzung dafür zu zeigen, wie er ihr immer noch hilft oder wie er immer noch gut ist zu ihr.

Also, hier ist die Sache ...

Wenn Ihre Ex-Freundin Sie nicht schätzt, kann dies daran liegen, dass sie Sie lange vor der Trennung nicht geschätzt hat.

Hör auf, ihr zu erlauben, dich für selbstverständlich zu halten

Irgendwann in Ihrer Beziehung haben Sie ihr erlaubt, Sie als selbstverständlich zu betrachten, und jetzt, wo Sie sich getrennt haben, macht sie einfach weiter.

Wenn Sie möchten, dass sich ihr Verhalten ändert, müssen Sie aufhören, sie damit davonkommen zu lassen.

Das bedeutet nicht, dass Sie sie schlecht behandeln, sie beschuldigen sollten, egoistisch, kontrollierend oder grausam gegenüber ihr zu sein.

Stattdessen müssen Sie aufhören, sie immer ihren Weg gehen zu lassen oder immer das zu bekommen, was sie will.

Zum Beispiel: Wenn sie Sie anruft und Sie gerade etwas tun, ist es nichts Falsches, wenn Sie nicht sofort antworten.

Lass es einfach klingeln und rufe sie zurück, wenn du frei bist, auch wenn das ein oder zwei Stunden später ist.

Mit anderen Worten, steht ihr nicht rund um die Uhr zur Verfügung.

Wenn sie Sie alternativ immer wieder um Geld für Dinge bittet, Besorgungen für sie erledigt oder Dinge tut, die Sie als Ex nicht mehr tun müssen, müssen Sie nur sagen'Nein'in einer Art, aber fest, oder sagen'Ja,'aber mit einigen Bedingungen.

Zum Beispiel: Wenn eine Frau ihren Ex fragte,'Können Sie mir helfen, meine Miete diesen Monat zu bezahlen?'Nachdem er ihr zuvor geholfen hatte und keine Verbesserung ihres Verhaltens festgestellt hatte, kann er sagen (auf unbeschwerte, lockere Weise mit einem Lächeln in der Stimme):„Nun, was habe ich davon? Wirst du mir das Abendessen kochen? '

Wenn sie zustimmt, wird er ihr helfen, aber wenn sie es nicht tut, wird er ihr nicht helfen.

Natürlich wird er unbeschwert und gelassen sein, aber er wird auch fest dabei sein.

Er wird nicht einfach tun, was sie will und dafür nicht geschätzt werden.

Jetzt, mit Ihrer Ex, könnte sie zunächst schockiert sein, dass Sie kein Schwächling mehr sind, wie Sie es früher waren.

Selbst wenn sie es nicht zugibt, wird sie eine enorme Menge an Respekt und Anziehungskraft für Sie empfinden, wenn sie in der Lage ist, sich gegen sie zu behaupten, aber dennoch ein guter Kerl zu sein.

Ein weiterer möglicher Grund, warum deine Ex-Freundin dich nicht schätzt, ist…

3. Sie haben ihr den Eindruck vermittelt, dass Sie einer Beziehung mit ihr nachjagen

Wenn es um Sex oder eine Beziehung geht, je mehr ein Mann es braucht, desto weniger möchte eine Frau es ihm geben.

Auf der anderen Seite, wenn ein Mann eine Frau dazu bringt, Respekt, Anziehung und Liebe für ihn zu empfinden und sie sieht, dass er keinen Sex oder eine Beziehung zu ihr braucht, wird sie es von ihm wollen.

Wenn er ihr dann erlaubt, dass sie das hat, wird sie sich glücklich fühlen.

Sie wird sich wie die Auserwählte fühlen; das glückliche Mädchen, das ihn aus all den anderen Mädchen herausgeholt hat, die gerne mit ihm zusammen sein würden.

Das ist das Gefühl, nach dem sich Frauen sehnen, aber die meisten Männer wissen es einfach nicht oder sie haben keine Ahnung, wie sie es schaffen sollen.

Wenn deine Freundin mit dir Schluss gemacht hat, schau dir das an…

Wenn du noch zusammen bist und sie dich noch nicht verlassen hat, dann schau dir das an ...

Nun zurück zu einer Ex-Freundin, die dich nicht schätzt ...

Wenn ein Mann immer wieder darüber spricht, wie er Dinge mit seiner Ex-Freundin reparieren will, damit sie wieder zusammenkommen können, wird sich etwas für sie einfach nicht richtig anfühlen.

Wenn sie es herausfindet, wird sie erkennen, dass es im Wesentlichen darum geht, dass er sie aus seinen Gründen zurückbekommt (z. B. liebt er sie so sehr, dass er es verdient, von ihr besser behandelt zu werden, er möchte, dass die Beziehung funktioniert).

Sie wird nicht das Gefühl bekommen, wo sie sich wie diejenige fühlt, die verlieren würde, wenn sie nicht mit ihm zurückkommen würde.

Stattdessen wird er ihr das Gefühl geben, dass er ihren Rücken braucht, was nicht so attraktiv und ansprechend ist, als würde sie das Gefühl haben, dass sie es bereuen wird, ihn verlassen zu haben.

Infolgedessen bleibt sie bewacht und tut möglicherweise sogar so, als würde sie ihn nicht schätzen und was er in der Vergangenheit für sie getan hat, zählt nicht mehr.

Insgeheim kann sie sogar hoffen, dass er sie hassen kann, wenn sie ihn schlecht genug behandelt, und dann entscheidet, dass er sie nicht zurück haben will.

Also zeigt sie ihm keine Liebe, obwohl er sie dazu bringen könnte, ihm unsterbliche Liebe und Hingabe zu zeigen, wenn er einen anderen Ansatz mit ihr verfolgt.

Wie ist es mit Ihnen?

Haben Sie Ihre Ex-Freundin dazu gedrängt, der Beziehung eine weitere Chance zu geben, basierend auf all Ihren Gründen, sie zurück zu wollen?

Wenn ja, versucht sie möglicherweise, Sie auszuschalten (indem sie Sie nicht schätzt), sodass Sie sie dann in Ruhe lassen.

Also, was Sie tun müssen, ist Ihre Herangehensweise an sie zu ändern.

Lassen Sie sie so viel neuen Respekt, Anziehung und Liebe für Sie empfinden, dass sie erkennt, dass ihre Gefühle für Sie nicht verschwunden sind.

Lassen Sie sie gleichzeitig spüren, dass Sie, obwohl Sie sie so fühlen lassen können, keine Beziehung zu ihr brauchen.

Wenn sie das spürt, wird sie erkennen, dass andere Qualitätsfrauen mit Ihnen zusammen sein wollen, also sollte sie Ihnen jetzt eine weitere Chance geben, bevor Sie eine andere Qualitätsfrau treffen und am Ende alles über Ihre Ex vergessen.

Sie weiß, dass sie sich zurückgewiesen fühlt, wenn sie zurückgelassen wird. Um diesen emotionalen Schmerz zu vermeiden, wird sie mit Ihnen zurückkehren und sehen, wie die Dinge laufen.

Wenn Sie Ihre Herangehensweise an die Beziehung verbessert und geändert haben und sie nun das Bedürfnis verspüren kann, Sie zu beeindrucken, wird sie Sie nicht verlieren wollen, weil sie weiß, wie schwierig es ist, ein solches Gefühl in einer langfristigen Beziehung zu haben .

Ein weiterer möglicher Grund, warum deine Ex-Freundin dich nicht schätzt, ist…

4. Sie ist keine gute Frau und wird die meisten anderen Männer, denen sie begegnet, genauso behandeln

Dies gilt möglicherweise nicht für Ihre Ex-Freundin, aber lesen Sie die folgenden Informationen, um sicherzugehen ...

Manchmal ist eine Frau nur eine schlechte Person, die Männer, insbesondere Ex-Männer, nicht mit viel Respekt oder Wertschätzung behandelt.

Stattdessen ist sie manipulativ, egoistisch und es ist ihr egal, auf wen sie unterwegs tritt, solange sie bekommt, was sie will.

Frauen wie diese werden Männer betrügen und nicht einmal daran denken.

Sie wird sich nicht falsch fühlen.

Außerdem wird sie sich von einem Mann trennen, der so viel für sie getan hat und sich nicht einmal darum kümmert.

Bis sie einen Mann trifft, der ihre gute Mädchenseite zur Geltung bringt…

Wenn ein Mann die gute Mädchenseite einer Frau zur Geltung bringt und in der Lage ist, diesen Teil von ihr in einer Beziehung am Leben zu erhalten, verehrt sie ihn absolut und behandelt ihn so viel besser, als sie in der Vergangenheit einen Mann behandelt hat.

Ein Teil dessen, was es bedeutet, ein Mann zu sein, der die gute Seite einer Frau zur Geltung bringt, ist, sich nicht mit ihrem schlechten Verhalten abzufinden, sie die Art von Anziehungskraft fühlen zu lassen, die sie wirklich will, und eine Herausforderung für sie zu sein, sie zu erwerben und zu behalten.

Deshalb, wenn Sie wirklich das Gefühl haben, dass Ihre Ex-Freundin die Richtige für Sie ist und Sie zurück wollen, dann bringen Sie ihre gute Mädchenseite heraus, bevor sie einen anderen Mann trifft, der es kann.

Wenn sie einen Mann trifft, der diese Seite von ihr hervorhebt, und Sie immer noch den gleichen alten Ansatz für Anziehung anbieten, den Sie in der Beziehung angeboten haben, werden Sie für sie keine ansprechende Option sein.

Verwenden Sie von nun an einen neuen Ansatz, der ihre gute Mädchenseite zur Geltung bringt.

Wenn Sie das tun, wird sie erkennen, dass es etwas sein könnte, das sie ernsthaft bereut, wenn sie Sie verliert, besonders wenn sie nie in der Lage ist, einen anderen Mann zu treffen, der diese Seite von ihr herausholen und sie in einer Beziehung am Leben erhalten kann .

Infolgedessen wird sie natürlich aufhören, Sie schlecht zu behandeln, und Ihnen den Respekt geben, den Sie verdienen.

Sie können dann mit ihr zurückkehren und wissen, dass sie weiterhin eine gute Frau für Sie sein wird, solange Sie sie nicht wie in der Vergangenheit über Sie laufen lassen.

Vermeiden Sie diese 3 Fehler, wenn Sie möchten, dass sie Sie schätzt und Sie zurück haben möchten

Sie können sich ändern, damit sie Sie wirklich schätzt und Sie nicht verlieren möchte.

Sie können jedoch auch das Gegenteil tun und ihr das Gefühl geben, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, Sie zu verlassen.

Also, wenn deine Freundin dich zurück haben will und dich schätzt, wenn sie wieder bei dir ist, hier sind einige Fehler, die du vermeiden solltest ...

1. Angenommen, eine Freundin muss ihren Ex-Freund wegen dem, was er für sie getan hat, schätzen

Basierend darauf, dass Sie einen Artikel mit dieser Art von Titel lesen (d. H.'Meine Ex-Freundin schätzt mich nicht'), Ich kann mit Sicherheit sagen, dass Sie wahrscheinlich ein wirklich guter Kerl sind.

Sie haben höchstwahrscheinlich ein großes Herz, sind als Person ziemlich großzügig, haben gute Absichten mit Frauen und wollen nur eine Frau, die Sie liebt und Sie schätzt.

Das ist großartig.

Es ist alles gut.

Um diese Art der Behandlung von einer Frau zu erhalten, muss man jedoch wirklich verstehen, was eine Frau dazu bringt, einen Mann fürs Leben zu schätzen, sich von ihm angezogen zu fühlen und ihn zu lieben.

Ich kann Ihnen sagen, dass es nicht nur gut zu ihr ist oder gute Absichten hat.

Stattdessen geht es um die Beziehungsdynamik, die Sie erstellen und aufrechterhalten (d. H. Wo sie das Bedürfnis verspürt, Sie zu beeindrucken, Ihnen gegenüber Wertschätzung zu zeigen und sicherzustellen, dass Sie auch glücklich sind).

Wenn Sie diejenige sind, die meistens das Bedürfnis hat, sie zu beeindrucken, sie gut zu behandeln und zu hoffen, dass sie Sie nicht verlässt, wird sie auf lange Sicht mit dieser Art von Dynamik nicht zufrieden sein.

Einige werden Frauen sagen, dass sie das von einem Mann wollen, aber wenn Sie darauf achten, werden Sie feststellen, dass die Frauen, die am glücklichsten, am meisten verliebt und am meisten von ihrem Mann angezogen sind, diejenigen in einer Beziehung sind, in der sie das Bedürfnis haben, zu beeindrucken der Mann auch.

Es ist keine einseitige Beziehung.

Sie hat das Gefühl, sie muss ihn beeindrucken, ihm das Gefühl geben, geschätzt zu werden und ihm den Respekt zu zeigen, den er verdient, sonst könnte sie ihn verlieren.

All dies hängt von der Dynamik ab, die Sie in einer Beziehung erstellen und beibehalten.

Sie müssen die Dynamik richtig machen.

Wenn Sie dies tun, wird sie Sie natürlich schätzen und das Gefühl haben, dass es ihr Verlust wäre, wenn sie Sie nicht zurückbekommt.

Wenn Sie ihr andererseits den Eindruck vermitteln, dass sie wertvoller ist als Sie und Sie nicht beeindrucken muss, wird sie das Gefühl haben, dass es Ihr Verlust ist und nicht ihr Verlust.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

2. Sag ihr, wie es dich aufregt, dass sie dich nicht schätzt

Wenn ein Mann seiner Ex-Frau sagt, wie verärgert er ist, hofft er normalerweise, dass sie reagiert, indem er etwas denkt wie:'Ach nein! Ich fühle mich jetzt so schlecht. Er hat es nicht verdient, verärgert zu sein. Wie schrecklich von mir. Ich werde von nun an anfangen, ihn so viel mehr zu schätzen. Immerhin war er mein Freund. Also bin ich es ihm schuldig, ihn gut zu behandeln. “

In fast allen Fällen fühlt sich eine Frau jedoch durch die emotionale Schwäche ihres Ex und für ihn, der Mitleid von ihr sucht, abgeschreckt.

Warum?

Frauen fühlen sich einfach nicht von emotionaler Schwäche und Verzweiflung angezogen, besonders nach einer Trennung.

Um eine Ex-Frau zurückzubekommen, muss man sich so verhalten, dass sie angezogen wird, und nicht, um sie auszuschalten.

Es ist in Ordnung, einige Fehler zu machen, aber insgesamt müssen Sie sich so verhalten, dass sie Sie anzieht und sie das Gefühl hat, Sie zu verlieren, wäre ihr Verlust.

Wenn du also deine Ex zurückbekommen willst, sag ihr nicht, wie verärgert du bist, weil sie dich nicht schätzt.

Verwenden Sie stattdessen einfach jede Interaktion, die Sie von nun an mit ihr haben, um ihr zu zeigen, dass Sie jetzt die Art von Mann sind, die sie immer von Ihnen wollte (z. B. sind Sie jetzt so viel selbstbewusster, emotional stärker und emotional männlicher). um einige ihrer Gefühle für dich wieder zu wecken.

Je mehr Sie sich von ihr angezogen fühlen, desto mehr wird sie sich von Ihnen angezogen fühlen und möchte Ihnen natürlich eine weitere Chance geben oder sich zumindest wieder sexuell mit Ihnen verbinden, um zu sehen, wie sie sich danach fühlt.

Auf der anderen Seite, wenn Sie ständig subtile Fehler machen, die sie ausschalten, wird sie einfach weiter versuchen, ohne Sie weiterzumachen, und sich möglicherweise weniger dankbar für alles fühlen, was Sie in der Vergangenheit für sie getan haben, weil es von einem Mann stammte dass sie jetzt so ausgeschaltet ist.

Der nächste zu vermeidende Fehler ist…

3. Angenommen, sie sollte die Tatsache zu schätzen wissen, dass Sie sich mit ihrer schlechten Behandlung abfinden und weiterhin gut zu ihr sind

Wäre es nicht großartig, wenn ein guter Mann für eine Frau garantiert wäre, dass sie dich schätzen und dich ein Leben lang gut behandeln würde?

Alles, was ein Mann tun müsste, wäre nett zu einer Frau zu sein, und sie würde ihm ihre volle Hingabe, ihren Respekt und ihre Wertschätzung entgegenbringen.

Sie würde ihn niemals schlecht behandeln, niemals einen Wutanfall bekommen und ihn niemals missachten, weil er ein guter Kerl ist.

Leider funktioniert das nicht so.

Die Realität ist, dass eine Frau einen Mann einfach nicht schätzen kann, der immer gut zu ihr ist, unabhängig davon, wie schlecht sie ihn behandelt.

Das bedeutet nicht, dass sie möchte, dass er gemein zu ihr ist.

Stattdessen möchte sie, dass er eine Beziehungsdynamik schafft, die sie automatisch dazu bringt, gut zu ihm zu sein, ihn zu schätzen, ihn zu respektieren und ihn zu lieben.

Wenn er das tut, wird er ihre gute Mädchenseite hervorheben und sie wird ihn infolgedessen so viel mehr lieben.

Sie wird lieben, wer sie bei ihm ist.

Sie wird sich freuen, dass sie ein gutes Mädchen ist, ihren Mann gut behandelt und die Liebe spürt, die sie immer mit einem Mann fühlen wollte.

Wenn Sie also möchten, dass Ihr Ex Sie schätzt und sich wieder zu Ihnen hingezogen fühlt, beschweren Sie sich nicht bei ihr darüber.

Ändern Sie einfach, wie sie sich zu Ihnen fühlt, indem Sie von nun an die Art und Weise anpassen, wie Sie mit ihr umgehen.

Viele Männer sind in der Lage, Ex-Frauen mit diesem Ansatz sofort zurückzubekommen, während andere Männer ein paar Tage bis eine Woche oder so brauchen, um dies zu erreichen.

Sie können Ihre Ex-Freundin zurückbekommen und sie so viel wertschätzender für Sie machen als jemals zuvor.

Das Beste von allem ist, dass sie dich so sehr lieben wird, dass du diese Seite von ihr herausholst.

Frauen sind am glücklichsten, wenn sie in ihren Mann verliebt sind, ihn schätzen und ihn gut behandeln.

Bringen Sie diese Seite von ihr heraus und Sie beide werden so viel mehr verliebt sein, einander schätzen und dadurch glücklicher zusammen sein.