Meine Ex-Freundin hat nach 2 Monaten endlich mit mir gesprochen. Was jetzt?

Meine Ex-Freundin hat nach zwei Monaten endlich mit mir gesprochen

5 häufige Gründe, warum eine Frau das tun wird:

1. Sie ist neugierig herauszufinden, wie Sie von ihrem Wunsch nach einem Rücken zu einer Nicht-Kontaktaufnahme mit ihr gekommen sind

Wenn Sie und Ihre Ex-Freundin, als Sie sich zum ersten Mal getrennt haben, ihr die ganze Zeit eine SMS geschrieben, sie am Telefon angerufen und ihre Nachrichten über soziale Medien gesendet haben, um sie zurückzubekommen, wäre sie höchstwahrscheinlich ziemlich überrascht gewesen, als all das plötzlich aufhörte .

Natürlich hätte sie sich anfangs wahrscheinlich erleichtert gefühlt, dass Sie sie nicht mehr kontaktierten oder versuchten, sie zurückzubekommen.

Sie hat vielleicht sogar Dinge gedacht wie:'Gott sei Dank hat er endlich die Nachricht erhalten und lässt mich in Ruhe! Es fühlt sich so gut an, endlich frei von ihm zu sein. “

Im Laufe der Zeit ist sie jedoch möglicherweise ziemlich neugierig geworden, warum Sie aus ihrem Leben verschwunden sind.

Sie könnte dann angefangen haben, sich Dinge zu fragen wie:'Warum versucht er nicht immer noch, mich zurückzubekommen? Ich frage mich, was er vorhat. Könnte er plötzlich eine andere Frau getroffen haben und ist jetzt in einer neuen Beziehung, von der ich nichts weiß? Ist es möglich, dass er weitergezogen ist? '

Wenn sie noch keinen Ersatzfreund gefunden hat, wird sie wahrscheinlich noch mehr darauf bedacht sein, Sie zu überprüfen, um festzustellen, ob Sie zuerst weitergezogen sind.

Infolgedessen beginnt sie plötzlich wieder mit Ihnen zu sprechen.

An diesem Punkt wundern Sie sich wahrscheinlich:'Was jetzt?'

Die gute Nachricht ist, dass Sie jetzt die Möglichkeit haben, sie wieder anzuziehen und zurückzubekommen.

Wie kannst du das machen?

Indem Sie ihr zeigen (über Ihren Gesprächsstil, Ihre Handlungen, Ihr Verhalten und vor allem die Art und Weise, wie Sie auf das reagieren, was sie sagt und tut), dass Sie nicht mehr der Typ sind, mit dem sie Schluss gemacht hat.

Sie haben sich verändert und verbessert.

Zum Beispiel: Sie sind jetzt selbstbewusster und selbstbewusster.

Also, wenn sie etwas in der Art von sagt'Denk nicht, dass ich dich zurück haben will, nur weil ich wieder mit dir rede, weil ich es nicht tue!' Ich bin über dich hinweg,'Anstatt sich verletzt zu fühlen und alle Hoffnung zu verlieren, sie zurückzubekommen, merkt man, dass sie dich nur testet, um zu sehen, ob du dich wirklich verändert hast.

Sie lachen dann über ihre Versuche, Sie unsicher zu machen, was sofort einige ihrer Gefühle des Respekts für Sie auslöst.

Ein weiteres Beispiel ist, dass Sie jetzt emotional unabhängig sind und Ihr Leben ohne sie fortsetzen.

Sie haben Ziele, Hobbys, Interessen und Freunde, mit denen Sie beschäftigt sind. Sie haben also nicht traurig und einsam herumgesessen und darauf gewartet, dass sie Sie kontaktiert.

Wenn sie das für sich selbst sieht, wird sie nicht aufhören können, wieder einen Anflug von Respekt und Anziehung für Sie zu verspüren.

Sie können dann auf diesen Gefühlen aufbauen, damit sie ihre Verteidigung aufgibt und sich der Idee öffnet, wieder Ihr Mädchen zu sein.

Ein weiterer häufiger Grund, warum eine Frau nach 2 Monaten endlich mit Ihnen spricht, ist…

2. Sie möchte nur bestätigen, dass Sie sie immer noch vermissen und sie zurückhaben möchten

Manchmal sucht eine Frau einfach nach einem Selbstbewusstseinsschub für sich.

Nachdem sie 2 Monate lang nicht mit ihrem Ex gesprochen hat, könnte sie ihn kontaktieren, um zu sehen, ob er immer noch nach ihr verlangt.

Wenn er dann anfängt Dinge zu sagen wie:'Ich bin so froh, dass du wieder mit mir sprichst! Ich habe dich so vermisst! Diese letzten 2 Monate waren die Hölle ohne dich. Warum treffen wir uns nicht irgendwann, damit wir uns persönlich unterhalten können? Ich möchte wirklich darüber diskutieren, was mit unserer Beziehung schief gelaufen ist. “Sie wird die Befriedigung bekommen zu wissen, dass er immer noch Gefühle für sie hat.

Dann, nachdem sie den Ego-Schub bekommen hat, auf den sie gehofft hat, wird sie ihn wahrscheinlich wieder ignorieren und wissen, dass da draußen ein Typ ist, der sie will.

Ein Mann könnte dann fragen:'Warum ist das passiert? Ich dachte, sie wäre geschmeichelt zu sehen, dass ich sie immer noch vermisse und sie zurück haben will? “

Doch hier ist die Sache ...

Eine Frau will einen Mann, der sie will, nicht braucht.

Wenn sie sieht, dass ihr Ex ihre Liebe braucht, um stark zu sein, und ohne sie wird er ein schwacher, unsicherer, bedürftiger Kerl, anstatt sich geschmeichelt zu fühlen, fühlt sie sich noch entschlossener, ohne ihn weiterzumachen.

Deshalb ist es so wichtig, dass Sie, selbst wenn Sie Ihre Ex-Freundin wirklich vermisst haben, nicht als bedürftig empfunden werden oder als hätten Sie nichts mit Ihrem Leben gemacht, seit sie aufgehört hat, mit Ihnen zu reden.

Wenn sie selbst sehen kann, dass Sie ein emotional unabhängiger und starker Mann sind, wird sie sich instinktiv wieder von Ihnen angezogen fühlen, auch wenn sie möglicherweise versucht, es sich selbst zu verweigern.

Sie ändert dann unbewusst ihre Pläne (dh mit Ihnen zu sprechen, zu bestätigen, dass Sie sie vermissen und Sie dann wieder ignorieren) und bleibt stattdessen in Kontakt, um zu sehen, auf welche andere Weise Sie sich verändert und verbessert haben, seit Sie und sie sich getrennt haben .

Sie können dann die Interaktionen mit ihr nutzen, um ihre Gefühle zu reaktivieren und sie wieder in eine Beziehung mit Ihnen zu bringen.

Ein weiterer häufiger Grund, warum eine Frau nach 2 Monaten endlich mit Ihnen spricht, ist…

3. Sie vermisst dich und möchte herausfinden, ob du sie jetzt dazu bringen kannst, sich auf die für sie wichtige Weise angezogen zu fühlen

In einigen Fällen merkt sie umso mehr, dass sie ihn vermisst, je länger eine Frau nicht mit ihrem Ex spricht.

Sie kann dann anfangen, Dinge zu denken wie:'Vielleicht war ich zu hart für ihn. Ich weiß, dass er vollgestopft ist, aber er war nicht alles schlecht. Tatsächlich war er die meiste Zeit ein ziemlich guter Kerl. Ich vermisse tatsächlich so viele Dinge an ihm. Vielleicht sollte ich noch einmal mit ihm sprechen und sehen, ob er sich verändert hat. Wenn ja, wäre ich bereit, ihm eine weitere Chance zu geben. “

Sie macht dann den ersten Schritt und gibt ihm die Möglichkeit, sie auf einige der für sie wichtigen Arten wieder anzuziehen (z. B. indem sie ihr zeigt, dass er balliger ist und ihr nicht mehr erlaubt, über ihn zu laufen, indem sie mehr ist sich seiner selbst und anderer sicher sein, indem er sein volles Potenzial im Leben ausschöpft, anstatt sich aus Angst davor zu verstecken).

Wenn er dann mit ihr interagiert und ihr durch seine Handlungen, sein Verhalten und die Art und Weise, wie er auf sie reagiert, zeigt, dass er sich wirklich verändert hat, wird sie zulassen, dass ihre Abwehrkräfte nachlassen und ihr Herz wieder für ihn öffnen.

Auf der anderen Seite, wenn sie ihn kontaktiert und sieht, dass er die 2 Monate verschwendet hat, weil er nichts getan hat, um sich zu ändern oder zu verbessern (dh er hat diese Zeit damit verbracht, traurig, einsam und hoffnungslos zu sein, anstatt sich darauf zu konzentrieren, seine Fähigkeit schnell zu verbessern ziehe sie an), sie wird sich wieder von ihm zurückziehen und sich darauf konzentrieren, dieses Mal vollständig über ihn hinwegzukommen und weiterzumachen.

Ein weiterer häufiger Grund, warum eine Frau nach 2 Monaten endlich mit Ihnen spricht, ist…

4. Ihre Freunde haben sie gewagt, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen

Die Freunde einer Frau drängen sie manchmal, ihren Ex zu kontaktieren, um zu sehen, was passiert.

Dies könnte daran liegen, dass sie es satt haben, sie über ihn sprechen zu hören, und sie hoffen, dass er sie entweder wieder anzieht und zurückbekommt, wenn sie sich mit ihm in Verbindung setzt, oder dass sie sieht, dass er immer noch der gleiche Idiot ist wie sie hat Schluss gemacht und ist endlich über ihn hinweggekommen.

Alternativ könnten sie und ihre Freunde sich einfach mit ihrem Ex in Verbindung setzen, um auf seine Kosten zu lachen.

Im Wesentlichen hoffen sie vielleicht, dass er sich so freut, von ihr zu hören, dass er anfängt zu glauben, dass sie ihn zurück haben will.

Sie kann dann etwas in der Art von sagen:„Du musst verrückt sein, wenn du denkst, ich will dich zurück! Es ist vorbei zwischen uns und ich habe eine wundervolle Zeit ohne dich! Es gibt so viele Leute, die sich jetzt für mich interessieren. Warum sollte ich überhaupt in Betracht ziehen, Ihnen eine weitere Chance zu geben? “und lache mit ihren Freunden darüber, wie leichtgläubig er ist.

Ein weiterer häufiger Grund, warum eine Frau nach 2 Monaten endlich mit Ihnen spricht, ist…

5. Sie will dich dazu bringen, sie wieder zu wollen, damit sie sich dann zurückziehen und dich dazu bringen kann, sie zu verfolgen

Manchmal ärgert sich eine Frau darüber, dass ihr Ex nach ihrer Trennung aufgehört hat, sie zu kontaktieren.

In ihren Gedanken könnte sie Dinge denken wie:'Wie kann er einfach von mir weggehen und nicht einmal anrufen, um zu sehen, wie es mir geht? Hat er mich jemals geliebt oder hat er mich nur benutzt? “

Diese Gedanken könnten in ihrem Kopf so lange herumlaufen, bis sie beschließt, die Angelegenheit selbst in die Hand zu nehmen, und nach 2 Monaten schließlich beschließt, mit ihm zu sprechen, entweder um das Selbstwertgefühl zu stärken oder um sich zu rächen, weil sie versucht hat, sich mit ihr anzulegen Ich habe sie nach der Trennung nicht kontaktiert.

Also wird sie ihn kontaktieren und weiterführen und so tun, als wäre sie interessiert.

Dann, wenn er etwas in der Art sagt,'Ich habe dich so vermisst. In den letzten Monaten war es so schwierig, nicht mit Ihnen zu sprechen. Ich habe wirklich meine ganze Kraft gebraucht, um dich nicht anzurufen. “Sie kann sich besser fühlen, wenn sie weiß, dass er sich wirklich um sie gekümmert hat.

Gleichzeitig kann sie sich rächen, indem sie etwas sagt wie:'Schön für dich! Ich habe dich nicht vermisst und der einzige Grund, warum ich jetzt mit dir spreche, ist dir zu sagen, dass ich über dich hinweg bin! Ich bin weitergezogen und jetzt glücklich. Tschüss,'und genieße es, ihm Schmerzen zu bereiten, weil er sie ignoriert hat.

Wo Jungs bei der Interaktion mit einer Ex-Frau nach 2 Monaten ohne Kontakt falsch liegen

Unabhängig von den Gründen Ihrer Ex-Freundin, wieder mit Ihnen zu sprechen, haben Sie jetzt die perfekte Gelegenheit, sie wieder anzuziehen und zurückzubekommen.

Es hängt alles davon ab, was Sie von diesem Punkt an tun.

Deshalb müssen Sie vermeiden, einen der folgenden Fehler zu machen:

1. Bei Textgesprächen bleiben und dann verliert sie das Interesse

Manchmal hat ein Mann Angst, aufdringlich oder übermütig mit seiner Ex zu sein, wenn sie nach ein paar Monaten der Stille anfängt, mit ihm zu sprechen, und bleibt daher bei der Kommunikation mit ihr nur per Text.

Im Wesentlichen hofft er, dass sie ihm, wenn sie bereit ist, ein Zeichen gibt, dass sie bereit ist, mit ihm telefonisch zu sprechen oder sich persönlich mit ihm zu treffen.

Doch hier ist die Sache ...

In den meisten Fällen von Ex-Rücken macht es eine Frau einem Mann selten leicht, sie zurückzubekommen.

Stattdessen wird sie darauf warten, dass er die Führung im Ex-Back-Prozess übernimmt, indem sie sie anruft, ein Treffen arrangiert und sie dann wieder anzieht und zurückbekommt.

Wenn er jedoch nur lange Gespräche mit ihr per Text führt, wird sie sich ziemlich schnell mit ihm langweilen, denn nichts davon löst ihre Gefühle für ihn aus.

Normalerweise verliert sie dann das Interesse und wird ihm gegenüber immer kälter und distanzierter, bis sie schließlich überhaupt nicht mehr auf ihn reagiert.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

2. Über das Analysieren, was sie per Text sagt oder nicht sagt

Es ist nur natürlich, dass ein Mann, der 2 Monate darauf gewartet hat, von seiner Ex zu hören, sehr aufgeregt sein wird, wenn sie wieder anfängt, mit ihm zu sprechen.

Doch anstatt sie nur am Telefon anzurufen oder sie persönlich zu treffen, wo er ihre Gefühle für ihn wecken und sie zurückholen kann, quält er sich stattdessen mit ihren Textnachrichten, in der Hoffnung, dass er einen Hinweis auf sie bekommen kann wahre Gefühle für ihn.

Er könnte dann ihre Nachrichten lesen und sich fragen,„Was meinte sie, als sie das sagte? Könnte sie andeuten, dass sie wieder zusammenkommen will, oder hat sie nur ein Gespräch geführt? “oder'Ich sagte, ich hätte sie vermisst, aber sie sagte es mir nicht zurück. Heißt das, sie hat mich nicht vermisst oder spielt sie nur schwer zu bekommen? '

Doch hier ist die Sache ...

Sie werden sich selbst verrückt machen, wenn Sie alles, was Ihre Ex-Freundin sagt oder nicht sagt, wenn sie Ihnen eine SMS sendet, überanalysieren.

Deshalb musst du all das vergessen und dich stattdessen darauf konzentrieren, dass sie wieder Respekt und Anziehungskraft für dich empfindet.

Darauf kommt es wirklich an.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

3. Warten Sie auf 100% klare Signale, dass sie eine Beziehung möchte, bevor Sie versuchen, sich zu treffen

Es gibt keine Möglichkeit zu wissen, woran Ihre Ex-Freundin gedacht hat, als sie sich nach 2 Monaten entschied, mit Ihnen zu sprechen.

Ja, sie hat dich vielleicht vermisst und wollte dir ein Zeichen geben, dass sie jetzt offen ist, wieder zusammen zu kommen.

Möglicherweise war sie jedoch auch nur gelangweilt oder neugierig auf das, was Sie vorhatten, und wollte es selbst sehen.

Der Punkt ist, es spielt keine Rolle.

Wenn Sie in der Hoffnung warten, ein klares Signal von ihr zu erhalten, dass sie eine Beziehung möchte, könnten Sie sehr lange warten.

In den meisten Fällen wartet eine Frau darauf, dass er nur einen Schritt macht, anstatt ihre Gefühle für ihren Ex offensichtlich zu machen.

Wenn er es jedoch nicht tut, wird sie wahrscheinlich einfach annehmen, dass er nicht interessiert ist und sie wird dann versuchen, ohne ihn weiterzumachen.

Wenn Sie also Ihre Ex-Freundin zurückholen möchten, verschwenden Sie keine Zeit damit, auf 100% klare Signale von ihr zu warten, dass sie eine Beziehung möchte.

Sei stattdessen emotional mutig genug, um die Führung im Ex-Back-Prozess zu übernehmen und sie zurückzubekommen.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

4. Neutral und freundlich sein und hoffen, dass sie sich trotzdem von Ihnen angezogen fühlt

Wenn Sie nur neutral oder freundlich sind, wenn Sie mit Ihrem Ex interagieren, wird sie wahrscheinlich annehmen, dass Sie sich nicht mehr auf sexuelle und romantische Weise für sie interessieren.

Anstatt mehr Zeit mit einem Mann zu verschwenden, der sie nicht mehr will, wird sie wahrscheinlich einfach zurücktreten und versuchen, weiterzumachen.

Wenn Sie also in den letzten 2 Monaten beabsichtigt haben, nicht mit ihr zu sprechen, um sie wieder in eine Beziehung mit Ihnen zu bringen, sollten Sie die Gelegenheit nicht verpassen, indem Sie zu neutral oder freundlich zu ihr sind.

Verwenden Sie stattdessen Interaktionen mit ihr, um ihre Gefühle zu wecken und sie wieder sexuell angezogen zu fühlen.

Sie können dies tun, indem Sie mit balligem Humor sie zum Lachen und Lächeln bringen und sich gut fühlen, wieder mit Ihnen zu sprechen.

Sie können das auch tun, indem Sie mit ihr flirten und sexuelle Spannungen erzeugen.

Je mehr du ihre Gefühle für dich wieder erweckst, desto offener wird sie dafür, dir eine weitere Chance zu geben.

Also hör auf, Mr. Friendly mit ihr zu sein und fühle sie sich jedes Mal wie eine echte Frau, wenn sie mit dir spricht.

Sie werden von ihrer Antwort begeistert sein.