Meine Ex-Freundin zog nach zwei Wochen weiter. Hat sie mich jemals geliebt?

Meine Ex-Freundin zog nach zwei Wochen weiter

Es hängt davon ab, ob.

Nicht alle Frauen sind gleich.

Einige Frauen ziehen aus anderen Gründen schnell weiter, als dich nicht zu lieben, während andere Male es sind, weil sie dich nie wirklich geliebt hat.

Hier sind 5 allgemeine Gründe, warum eine Frau nach einer Trennung schnell weiterziehen wird:

1. Um nicht in eine Beziehung mit Ihnen zurückgezogen zu werden

Sie ging weiter, um nicht in eine Beziehung mit dir hineingezogen zu werden

Nach der Trennung kann eine Frau immer noch Gefühle für ihren Ex-Mann haben, aber tief im Inneren weiß sie auch, dass er sich nicht ändern und der Mann werden wird, den sie wirklich braucht.

Sie hat ihm in der Vergangenheit wahrscheinlich viele Chancen gegeben, sich zu ändern und zu verbessern, und obwohl er immer verspricht, sich zu ändern und besser zu werden, kehrt er schließlich zu seiner alten Denk- und Verhaltensweise zurück.

Diesmal geht sie also nicht weiter in eine Beziehung mit ihm hinein, sondern geht schnell weiter und geht mit anderen Männern aus, um zu verhindern, dass sie versucht wird, ihm eine weitere Chance zu geben.

Es ist nicht so, dass sie dich nie geliebt hat, sondern dass sie nicht immer wieder dieselben Probleme mit dir haben möchte.

Sie mag dich vielleicht immer noch sehr lieben, aber sie kann derzeit nicht darauf vertrauen, dass du dich tatsächlich veränderst und der Mann wirst, den sie braucht, dass du bist.

Wenn Sie also möchten, dass Ihre Ex-Freundin zurückkommt, gehen Sie nicht so vor, wie Sie es in der Vergangenheit getan haben (z. B. versprechen Sie ihr, dass Sie sich ändern werden, und bitten Sie sie, Ihnen zu sagen, was Sie tun sollen, um sie glücklich zu machen). betteln und um eine weitere Chance bitten).

Sie müssen diese Zeit tatsächlich ändern und sie es bei einem Telefonanruf oder persönlich erleben lassen.

Denken Sie daran: Taten sagen mehr als Worte.

Sie müssen ihr zeigen, wie Sie denken, sprechen, sich verhalten, mit ihr interagieren und auf das reagieren, was sie sagt und tut, dass Sie sich diesmal wirklich verändert haben.

Wenn Sie dann mit ihr interagieren und sie auf einen ganz anderen Mann trifft als den, mit dem sie Schluss gemacht hat (z. B. selbstbewusster und selbstbewusster, fähiger, für sich selbst einzustehen, emotional unabhängiger, liebevoller, ehrlicher und realer, charismatischer und interessanter), sie wird sich nicht davon abhalten können, sich wieder von dir angezogen zu fühlen.

Sie können dann während der Interaktionen auf ihren Gefühlen des Respekts und der Anziehung für Sie aufbauen und sie zurückbekommen.

Wenn Sie jedoch versuchen, sie zurückzubekommen, ohne die Dinge zu verbessern, die für sie wirklich wichtig sind, wird sie nur sagen:'Es tut uns leid. Es ist vorbei zwischen uns. Ich bin weitergezogen und du musst das Gleiche tun. '

Ein weiterer möglicher Grund, warum Ihre Ex-Freundin nach zwei Wochen weitergezogen ist, ist…

2. Um zu vermeiden, dass Sie sich mit den Schmerzen einer Trennung auseinandersetzen müssen

Sie ging weiter, um nicht mit dem Schmerz einer Trennung fertig werden zu müssen

Wenn eine Frau mit Trennungen unerfahren ist und dies ihre erste ernsthafte Beziehung ist, weiß sie möglicherweise nicht, wie sie mit den Schmerzen umgehen soll, die nach dem Ende einer Beziehung auftreten.

Zum Beispiel: Laut einer in Evolutionary and Behavioral Sciences veröffentlichten Studie haben Frauen nach einer Trennung mehr emotionale Schmerzen als Männer.

Ihre Ex hat Ihnen das vielleicht nicht gezeigt, aber die Chancen stehen gut, dass sie nach der Trennung viele emotionale Schmerzen gehabt hätte.

Anstatt herumzusitzen, sich traurig zu fühlen, zu weinen und dich wochenlang zu vermissen, hat sie sich vielleicht einfach entschlossen, schnell weiterzumachen, um sich von den schmerzhaften Gefühlen abzulenken.

Die gute Nachricht für Sie ist, dass Sie, wenn Sie mit ihr interagieren und sie so fühlen lassen, wie sie sich wirklich in einer Beziehung fühlen möchte (z. B. respektvoll gegenüber Ihnen, von Ihnen angezogen, weiblich und mädchenhaft um Sie herum im Vergleich dazu, wie männlich Sie denken). sprechen und sich benehmen), ihre Gefühle werden sich automatisch ändern.

Sie wird sich auf eine Weise zu dir hingezogen fühlen, die sich für sie gut anfühlt.

Sie kann dann so etwas wie denken,„Hmmm… etwas hat sich geändert. Plötzlich fühlt sich die Idee, ohne ihn weiterzumachen, für mich nicht mehr richtig an. Ich vermisse ihn. Vielleicht habe ich einen Fehler gemacht, als ich mit ihm Schluss gemacht habe. Vielleicht können wir doch tatsächlich Dinge zwischen uns klären. Was mache ich mit diesem neuen Kerl? Ich muss meinen Ex sehen. Ich kann jetzt nicht aufhören an ihn zu denken. '

Infolgedessen fällt es Ihnen leicht, sie zurückzubekommen, denn es ist etwas, das Sie beide wollen, und nicht nur etwas, das Sie wollen, und Sie versuchen, sie davon zu überzeugen.

Ich empfehle Ihnen daher, sich nicht mehr darauf zu konzentrieren, warum Ihre Ex-Freundin nach zwei Wochen weitergezogen ist, und sich zu fragen:'Hat sie mich jemals geliebt?'und konzentrieren Sie sich darauf, jede Interaktion, die Sie von nun an mit ihr haben (z. B. per Text, E-Mail, soziale Medien und insbesondere telefonisch und persönlich), zu nutzen, um ihre Gefühle für Sie wieder zu wecken.

Je mehr Respekt und Anziehungskraft Sie ihr für das neue und verbesserte Gefühl geben können, desto mehr wird sie lieber mit Ihnen zusammen sein wollen als mit dem neuen Mann.
Auf der anderen Seite, wenn Sie mit ihr interagieren und sie noch mehr ausschalten (z. B. indem Sie verzweifelt sind, indem Sie versuchen, sie dafür schuldig zu machen, dass sie so schnell weitergeht), bleibt ihre Verteidigung aufrecht und sie wird sich selbst davon überzeugen, dass sie das tut das Richtige, indem man weitermacht.
Ein weiterer möglicher Grund, warum Ihre Ex-Freundin nach zwei Wochen weitergezogen ist, ist…

3. Um ihrer Familie und ihren Freunden zu zeigen, dass sie nicht schläft und nur in einer glücklichen Beziehung sein möchte

In der heutigen Welt genießen es viele Frauen, ledig zu sein und mit vielen verschiedenen Männern zu schlafen, ohne eine ernsthafte Beziehung einzugehen.

Obwohl daran nichts auszusetzen ist, gibt es immer noch einige Leute, die solche Frauen als versaut betrachten.

Im Fall Ihrer Ex-Freundin könnte sie befürchten, dass ihre Familie und Freunde denken, wenn sie zu lange ledig bleibt, dass sie eine sorglose Frau ist, die herumschläft.

Anstatt so gesehen zu werden, zeigt sie den Menschen in ihrem Leben schnell, dass sie eine verantwortungsbewusste, vernünftige Frau ist, die nur ein Leben lang eine glückliche Beziehung zu einem Mann haben möchte.

Der nächste mögliche Grund, warum Ihre Ex-Freundin nach zwei Wochen weitergezogen ist, ist…

4. Sie war noch nicht wirklich in dich verliebt

Manchmal trifft sich eine Frau mit einem Mann, mit dem sie sich nicht 100% kompatibel fühlt, einfach weil sie nicht alleine sein will.

Zum Beispiel: Sie könnte sich denken,'Ich fühle mich momentan nicht sehr von ihm angezogen, aber er ist ziemlich süß und behandelt mich gut. Wenn ich ihm eine Chance gebe, wächst er vielleicht irgendwann an mir und wir können glücklich zusammen sein. “

Wenn sie dann feststellt, dass sich ihre Gefühle nicht vertiefen und beschließt, mit ihm Schluss zu machen, fällt es ihr leicht, weiterzumachen, da sie sich nie wirklich für ihn engagiert hat.

Selbst wenn dies zwischen Ihnen und Ihrem Ex der Fall war, ist die gute Nachricht, dass Sie immer noch ändern können, wie sie sich fühlt.

Je mehr Sie während der Interaktionen ihre Gefühle des Respekts und der sexuellen Anziehung für Sie wecken (z. B. indem Sie sie zum Lächeln und Lachen bringen, damit sie sich wie eine begehrenswerte, sexy Frau fühlt), desto mehr wird sie sich zu Ihnen hingezogen fühlen.

Sie wird sich dann fragen:„Warum fühle ich mich plötzlich so mit ihm? Habe ich mich in ihn verliebt und es bis jetzt nicht bemerkt? Könnte ich einen Fehler gemacht haben, indem ich mich von ihm getrennt habe? Ist er doch der Richtige für mich? Warum gebe ich ihm nicht einfach eine weitere Chance? Ich vermisse ihn jetzt. Ich will ihn.'

Sie wird dann so viel einfacher zu verführen und wieder in eine Beziehung zu kommen.

Verschwenden Sie also keine Zeit mehr mit Nachdenken.„Meine Ex-Freundin ist nach zwei Wochen weitergezogen. Hat sie mich jemals geliebt? '

Konzentriere dich stattdessen darauf, dass sie das Neue liebt und dich verbessert.

Rufen Sie sie am Telefon an oder treffen Sie sich persönlich mit ihr und wecken Sie ihre Gefühle für Sie, damit sie einen Grund hat, sich wieder bei Ihnen zu melden oder sich zumindest mit Ihnen zu treffen, um zu sehen, wie sie sich fühlt.

Der nächste mögliche Grund, warum Ihre Ex-Freundin nach zwei Wochen weitergezogen ist, ist…

5. Sie ist lieber in einer Beziehung als alleinstehend

Einige Frauen hassen einfach die Idee, nicht in einer Beziehung zu sein, weil ihr Hauptziel darin besteht, einen Mann fürs Leben zu sichern und eine Familie zu haben.

Eine solche Frau wird sehr schnell von Beziehung zu Beziehung wechseln, bis sie einen Mann trifft, der ihre Gefühle von Respekt, Anziehung und Liebe im Laufe der Zeit aufrechterhalten und ausbauen kann.

Wenn sie einen solchen Mann findet, bleibt sie ihm treu und ist eine engagierte und liebevolle Frau fürs Leben.

Wenn Ihre Ex-Freundin zwei Wochen nach der Trennung von Ihnen weitergezogen ist, kann dies daran liegen, dass sie nach einem Mann sucht, mit dem sie sich dauerhaft abfinden kann.

Dieser Typ kann natürlich immer noch du sein.

Wenn Sie anfangen, ihr die Anziehungskraft zu geben, die sie sich immer von Ihnen gewünscht hat, wird sie automatisch ein neues Gefühl von Respekt und Anziehungskraft für Sie verspüren.

Ihre Verteidigung wird nachlassen und die Idee, in eine Beziehung mit einem neuen Mann zu investieren, die tatsächlich in einer Trennung enden könnte, wird ihr falsch erscheinen.

An diesem Punkt können Sie Ihre neuen und verbesserten Anziehungsfähigkeiten nutzen, um sie wieder anzuziehen und zurückzubekommen.

Sehen Sie sich die Videos an, die ich auf dieser Seite für Sie aufgenommen habe, um einige Tipps zu erhalten, wie Sie sie wieder anziehen können.

Nun schauen wir uns an, wo die Jungs es vermasseln, wenn ihre Ex-Freundin nach einer Trennung schnell weiterzieht.

4 Fehler, die Sie vermeiden sollten, wenn Ihr Ex-Mädchen nach der Trennung von Ihnen schnell weiterzog

Es ist schade, dass sie schnell weitergezogen ist, aber um sie jetzt zurückzubekommen, müssen Sie die Kontrolle über Ihre Emotionen haben, damit Sie sprechen, sich verhalten und auf eine Weise handeln können, die sie wieder anzieht.

Zum Beispiel: Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Fehler vermeiden, die zeigen, dass Sie verletzt sind und nicht die Kontrolle über Ihre Emotionen haben…

1. Sie fragen, wie sie so schnell weitermachen kann

Es ist normal, dass sich ein Mann bei seiner Ex-Freundin verletzt oder verärgert fühlt, weil sie nach ihrer Trennung so schnell weitergezogen ist.

Als er sich abgelehnt, betrogen fühlte oder als hätte sie ihn getäuscht zu denken, dass alles in Ordnung sei, könnte er sich wütend fühlen und wissen wollen, was zum Teufel sie dachte.

Infolgedessen könnte er ihr eine SMS schreiben, sie anrufen oder persönlich mit ihr sprechen und sie fragen (verärgert, wütend oder misstrauisch).„Wie konntest du so schnell weitermachen? Hast du mich jemals geliebt? War unsere Beziehung falsch? Habe ich dir etwas bedeutet?! '

Obwohl er das Recht hat, eine Erklärung von ihr zu verlangen (schließlich war sie seine Freundin), wird sie wahrscheinlich nicht zustimmen und sich über ihn ärgern.

Zum Beispiel: Sie könnte denken,'Wie kann er es wagen, mich zu fragen, warum ich so schnell weitermache? Glaubt er, er besitzt mich oder so? Nun, ich bin nicht sein Eigentum und ich muss mich ihm nicht erklären. Er ist nur eifersüchtig, dass ich einfach weitergezogen bin und er kann nicht. Er hat so viel Selbstvertrauen verloren, dass andere attraktive Mädchen ihn nicht wollen. Nun, das ist sein Pech. Ich muss nicht alleine sitzen, nur weil er nicht weitermacht. '

Sie schließt sich dann von ihrem Ex ab und konzentriert sich darauf, ihre neue Beziehung zum Laufen zu bringen.

Wenn Sie Ihre Ex-Freundin also nicht weiter wegschieben möchten, fragen Sie sie nicht, warum oder wie sie so schnell weitermachen könnte.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, ihre Gefühle für Sie zu reaktivieren.

Je angezogener und respektvoller Sie sich für das neue und verbesserte Sie fühlen, desto eher wird sie wieder in Ihren Armen sein.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

2. Ich suche Mitleid von ihr

Manchmal schmollt, jammert oder weint ein Mann seiner Freundin gegenüber über die Situation, um sie hoffentlich für das, was sie ihm angetan hat, schuldig zu machen.

Er könnte sagen:'Wie kannst du mir das antun? Wie können Sie nach zwei Wochen weitermachen? Hast du mich jemals geliebt oder war das alles eine Lüge? Für mich war es 100% real und ich kann nicht einfach so weitermachen, als wäre nichts passiert. Was zwischen dir und mir passiert ist, war echt. Ich wünschte, ich könnte dich einfach vergessen, aber ich kann nicht. Vielleicht bin ich nur ein Dummkopf, weil ich dich so sehr liebe. Mir ist eigentlich wichtig, was wir zusammen hatten. Es bedeutet mir so viel. Ich verstehe nur nicht, wie das, was wir geteilt haben, Ihnen nichts bedeutet zu haben scheint. Zwei Wochen!? Das war alles, was du gebraucht hast, um mich zu vergessen und weiterzumachen? Ich bin schockiert. Ich werde mich nie davon erholen können. Aber genau das wollten Sie schon immer, oder? Mich so leiden zu sehen? Um mein Herz zu brechen? Nun, du hast deinen Wunsch bekommen. Ich hoffe du bist glücklich.'

Er hofft insgeheim, dass sie Mitleid mit ihm hat, Mitleid mit ihm hat, den neuen Mann verlässt und mit ihm zurückkommt.

Dennoch funktioniert es selten (wenn überhaupt) so.

Obwohl eine Frau Mitleid mit ihrem Ex hat und sich ein bisschen schuldig fühlt, wenn sie so schnell weitermacht, lässt sie sich von diesen Gefühlen nicht in eine Beziehung zwingen, die sie nicht glücklich macht.

In der Tat, wenn sie merkt, dass ihr Ex einfach versucht, sie zu manipulieren, indem sie sich schuldig fühlt, verliert sie den Respekt vor ihm und fühlt sich glücklicher mit dem neuen Mann.

Also versuche nicht, deine Ex-Freundin dazu zu bringen, Mitleid mit dir zu haben.

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, ihre Gefühle des Respekts und der Anziehung für Sie wieder zu wecken, damit sie sich natürlich von Ihnen angezogen fühlt und offen dafür ist, Ihnen eine weitere Chance zu geben.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

3. Ihre Namen rufen oder sie beleidigen

Wie konntest du so schnell weitermachen? !!

Wenn ein Mann sich wütend fühlt, könnte er beschließen, seine Ex-Freundin einfach zu beschuldigen, eine Schlampe, eine Schlampe oder eine Lügnerin zu sein, weil sie so schnell weitergezogen ist.

Er könnte sagen:'Du bist so eine lügende Schlampe. Du hast mir immer gesagt, dass du für immer bei mir sein willst! Lügen! Du wolltest nie bei mir bleiben. Nun, ich hoffe du bekommst was du verdienst. Ich hoffe, Ihr neuer Mann lässt Sie fallen und zeigt Ihnen, dass Sie es nicht wert sind, loyal zu sein. Schließlich bist du niemandem treu, außer dir selbst! Sie werden Ihre Dosis Karma bekommen. Was herumgeht, kommt herum, Schlampe! “

Hier ist das Ding…

Obwohl es sich im Moment richtig anfühlt, wird es ihm aufgrund seiner Wut nicht helfen, sie überhaupt zurückzubekommen.

Stattdessen wird sie nur noch mehr Respekt vor ihm verlieren, weil sie die Kontrolle über seine Emotionen verliert und eine wütende, lieblose Seite von sich zeigt, die fast alle Frauen auf dem Planeten nicht attraktiv finden.

In einigen Fällen hat eine Frau Angst, dass ihr Ex, wenn er am Telefon so wütend geworden wäre, noch wütender und aggressiver werden könnte, wenn sie ihn persönlich sieht.

Infolgedessen könnte sie ihn auf ihrem Telefon blockieren, ihn in den sozialen Medien unfreundlicher machen oder seine Versuche, sie dazu zu bringen, sich mit ihm zu treffen, immer wieder ablehnen.

Also, was solltest du stattdessen tun?

Einfach: Sei weiterhin ein selbstbewusster, guter Mann, der nur gute Absichten mit ihr hat.

Ich sage nicht, dass ich wirklich nett zu ihr bin.

Versteh mich nicht falsch.

Du wirst mit ihr keine Punkte gewinnen, wenn du ein super netter Kerl wirst.

Sei stattdessen ein selbstbewusster, guter Mann, der die Eier hat, um mit ihr zu scherzen, mit ihr zu flirten und eine gute Zeit zu haben, wenn du mit ihr sprichst.

Wenn Sie das tun, wird sie erneut Respekt vor Ihnen verspüren, weil sie in der Lage ist, mit der Situation wie ein Mann umzugehen.

Wenn sie Respekt empfindet, kann sie auch sexuelle und romantische Anziehungskraft spüren, und wenn dies geschieht, wird sie anfangen, ihre Entscheidung in Frage zu stellen, so schnell ohne dich weiterzumachen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie sie nur beleidigen, wird sie sich weiter von Ihnen entfernen und es wird dann schwieriger, sie zurückzubekommen.

Ein weiterer Fehler, den Sie vermeiden sollten, ist…

4. Denken Sie, dass Sie keine Chance haben, sie wieder anzuziehen und zurückzubekommen

Es ist verständlich, dass ein Mann, wenn er sieht, dass seine Ex-Freundin bereits nach zwei Wochen weitergezogen ist, anfängt zu denken, dass er sie niemals zurückbekommen kann.

Er kann sich sogar sagen:'Nun, dann ist es wohl wirklich vorbei zwischen uns. Sie hat mich offensichtlich nie geliebt und ich bin nur ein Dummkopf, weil ich sie vermisst habe und sie zurück haben will. Ich akzeptiere es besser und gehe auch weiter, weil es zu spät ist, sie zurückzubekommen. Ich habe keine Chance mehr mit ihr. '

Wenn er so denkt, verliert er jedoch nur das Vertrauen in sich selbst und in seinen Wert für sie.

Wenn er dann mit ihr interagiert (z. B. per Text, E-Mail, in sozialen Medien, bei einem Telefonanruf oder persönlich) und sie seine unsichere, selbstzweifelhafte Stimmung aufgreift und sich von ihm abgeschreckt fühlt.

Anstatt Dinge aus seiner Sicht zu sehen (d. H. Dass er verletzt ist, weil sie nach zwei Wochen weitergezogen ist), sieht sie ihn stattdessen als einen emotional schwachen Kerl, der die Herausforderungen des Lebens nicht wie ein Mann bewältigen kann.

Dies lässt sie noch mehr Respekt vor ihm verlieren und überzeugt sie, dass es das Richtige für sie war, weiterzumachen.

Wenn du also deine Ex-Freundin zurückbekommen willst, musst du glauben, dass du es kannst und dass du ihrer würdig bist.

Wenn Sie nicht glauben, dass sie sich wieder von Ihnen angezogen fühlen kann, können Sie sie nicht davon überzeugen, Ihnen eine weitere Chance zu geben, da sie durch Ihre Selbstzweifel und Unsicherheit abgeschaltet wird.

Sie müssen glauben, dass Sie sie zurückbekommen können

Wenn du sie zurück haben willst, musst du glauben, dass du sie zurückbekommen kannst.

Je mehr Sie an sich glauben, desto mehr wird Ihr Vertrauen in Ihre Handlungen, Ihren Gesprächsstil und die Art und Weise, wie Sie auf sie reagieren, zum Ausdruck kommen.

Alles was es braucht ist ein kleiner Anflug von Zweifel in ihrem Kopf, damit sie anfängt sich zu wundern,„Habe ich die richtige Entscheidung getroffen, indem ich so schnell von meinem Ex gewechselt bin? Was ist, wenn er tatsächlich der Richtige für mich ist? Wird er mir nach dem, was ich ihm angetan habe, noch eine Chance geben? “

Sie kontaktiert Sie dann oder antwortet oder antwortet, wenn Sie sie kontaktieren.

Sie können sich dann mit ihr treffen, sie wieder anziehen und ihr zeigen, dass es das Beste für sie ist, wieder mit Ihnen zusammenzukommen.