Meine Freundin sagte, ich bin zu anhänglich

Meine Freundin sagte ich

Kürzlich schrieb ein Mann in The Modern Man, um um Hilfe zu bitten.

Er sagte,'Meine Freundin sagte, ich sei zu anhänglich, aber ich glaube nicht, dass ich es bin.'

Dann fragte er:'Warum sagt sie, dass ich zu anhänglich bin, wenn ich ihr zeige, wie sehr ich sie liebe? Ist sie nicht einfach unvernünftig? '

Obwohl es natürlich ist, sich defensiv zu fühlen, wenn jemand Ihre guten Absichten angreift, insbesondere wenn es die Frau ist, die Sie lieben, ist es wichtig, dies nicht abzuschreiben und anzunehmen, dass sie in ihrer Kritik an Ihnen nur unfair ist.

Warum?

Die Anziehungskraft einer Frau für einen Mann hängt hauptsächlich davon ab, wie sie sich durch sein Verhalten, Denken und Handeln fühlt.

Wenn Sie anhänglich, unsicher und bedürftig sind, wird sie sich von Ihnen abgeschreckt fühlen, und wenn das lange genug so bleibt, wird sie sich irgendwann von Ihnen trennen.

Sie haben tatsächlich das Glück, ein Mädchen wie sie zu haben, denn anstatt Sie wie eine kaltherzige Frau zu betrügen oder zu betrügen, hat sich Ihre Freundin die Mühe gemacht, Ihnen zu sagen, dass sich Ihr Verhalten (dh zu anhänglich zu sein) ändert sie aus und sie fühlen sich erstickt und unglücklich in der Beziehung.

In diesem Video erfahren Sie, wie viele Männer eine Beziehung zu einer Frau ruinieren, indem sie unsicher sind.

Ihre Freundin erträgt jetzt Ihr anhängliches Verhalten, aber sie wird es irgendwann satt haben und sich von selbstbewussten Männern angezogen fühlen, die unabhängiger zu sein scheinen.

Sie müssen nicht plötzlich so tun, als würden Sie sich nicht um sie oder etwas drastisches kümmern.

Tatsächlich müssen Sie nichts tun.

Stattdessen musst du nur anfangen, ein emotional ausgeglichener und emotional starker Mann zu sein, der nicht so abhängig von ihr ist, um glücklich, würdig oder identitätsstiftend in dieser Welt zu sein.

Emotionale Stärke vs. emotionale Schwäche

Frauen fühlen sich von Natur aus von den starken Männern angezogen, daher wird es für Frauen immer eine Abneigung sein, Anzeichen emotionaler Schwäche (z. B. Bedürftigkeit, Anhaftung, unvernünftige Eifersucht usw.) zu zeigen.

Die wahre Stärke eines Mannes hängt nicht unbedingt von seinen Muskeln ab, sondern von seiner mentalen und emotionalen Stärke, seiner Männlichkeit und seinem Selbstvertrauen.

Wenn ein Mann an seiner Freundin festhält, zeigt er ihr, dass ihm die wichtige emotionale Stärke fehlt, nach der Frauen bei einem Mann suchen.

Anhänglicher, eifersüchtiger, unsicherer Freund

Sie hat automatisch das Gefühl, dass sie sich nicht mehr darauf verlassen kann, dass er der Mann in der Beziehung ist, und fühlt sich für sein emotionales Wohlbefinden verantwortlich, fast wie es eine Mutter oder eine große Schwester für einen Jungen tun würde.

Anstatt sich über sein verzweifeltes Bedürfnis nach ihr zu wundern, fühlt sich die Freundin von ihm auf einer tiefen und instinktiven Ebene abgeschreckt.

Wenn das passiert, beginnt sie sich sowohl physisch als auch emotional von ihm zurückzuziehen.

Als er merkt, dass sie sich zurückzieht, macht er natürlich den Fehler, ihr mehr von dem zu geben, was sie nicht will - Anhaftung, Bedürftigkeit und unvernünftige Eifersucht.

Im Moment fragen Sie sich vielleicht:„Wie bin ich zu anhänglich? Warum hält sie mich für einen anhänglichsten Freund? “

Schauen wir uns also einige Beispiele an ...

Meine Freundin sagte, ich sei zu anhänglich: 3 Gründe, warum sie Recht haben könnte

Wenn deine Freundin dir sagt, dass sie dich für zu anhänglich hält, bedeutet dies, dass sie Respekt und Anziehungskraft für dich verliert.

Wenn Sie dafür sorgen, dass sie zu viel Respekt und Anziehungskraft für Sie verliert, wird sie sich schließlich in Sie verlieben.

Wenn das passiert, wird sie wahrscheinlich mit dir Schluss machen oder dich betrügen.

Stellen Sie also sicher, dass Sie das Problem jetzt beheben, anstatt es noch schlimmer werden zu lassen.

1. Bombardieren Sie sie ständig mit Textnachrichten oder Telefonanrufen, damit Sie nie verrückt werden?

Freundin mit Texten bombardieren

Einige Jungs glauben, dass der Schlüssel zu einer erfolgreichen Beziehung darin besteht, sicherzustellen, dass sie bei ihrer Freundin bleiben, indem sie ihr regelmäßig eine SMS schreiben oder sie anrufen, wenn sie nicht zusammen sind.

Für einen solchen Mann ist das ein Zeichen dafür, dass er romantisch ist, eine Frau gut behandelt und ihr das Gefühl gibt, geliebt zu werden.

Ein Mann wird glauben, dass sie denken kann,'Wow! Mein Freund ist so aufmerksam und fürsorglich. Schau, wie er nie aufhört, an mich zu denken. Ich bin so glücklich, einen großartigen Freund wie ihn zu haben. Ich werde ihn nie für einen anderen Mann verlassen, weil er einfach so nett und romantisch ist. '

Die Wahrheit ist, dass eine Frau, obwohl sie definitiv Respekt und Anziehungskraft für einen Mann empfindet, der ihr zeigt, dass er sie will, nicht rund um die Uhr daran erinnert werden muss.

Wenn du ihr ständig eine SMS schreibst oder anrufst, hast du das Gefühl, dass sie dich bemuttern und sich um deinen fragilen emotionalen Zustand kümmern muss, besonders wenn du der Typ bist, der sich aufregt, wenn sie ihr nicht antwortet Rufen Sie jedes Mal an oder antworten Sie sofort auf Ihre Textnachrichten.

Sich auf diese Weise zu verhalten, ist für eine Frau eine große sexuelle Abneigung. Eine Frau möchte sich nicht als Mutter eines Mannes fühlen.

Das ist nicht sexy für sie und es schaltet sie emotional aus.

Natürlich, je „abgeschalteter“ sie wird, desto anhänglicher und bedürftiger wird er und desto mehr zieht sie sich zurück.

Anstatt von Anrufen und Nachrichten erstickt zu werden, möchte eine Frau in der Position sein, in der sie immer an SIE denkt und SIE vermisst.

Sie möchte sich von ihrer Liebe zu dir verzehrt fühlen und sie möchte sich glücklich schätzen, einen so großartigen Kerl wie dich „erwischt“ zu haben.

Nicht denken,'Er ist so anhänglich und bedürftig. Ich wünschte nur, er könnte sich mehr wie ein richtiger Mann verhalten. “

2. Brauchst du sie, um dir ständig zu versichern, dass sie dich immer noch liebt und mit dir zusammen sein will?

Anhänglich oder übermäßig besitzergreifend sein

Wenn ein Mann ohne viele enge Freunde aufgewachsen ist, die meiste Zeit seines Lebens ledig war oder eine lieblose Beziehung zu seinen Eltern hatte, kann dies seine romantische Beziehung zu einer Frau negativ beeinflussen.

Zum Beispiel: Wenn er eine Frau findet, die mit ihm ausgeht, kann er sich emotional an sie klammern, weil er Angst hat, dass sie ihn fallen lässt und er sich am Ende wieder einsam und ungeliebt fühlt.

Er wird ständig nach emotionaler Beruhigung von ihr suchen und ihr regelmäßig Fragen stellen wie:'Liebst du mich noch?'oder'Du würdest mich niemals verlassen, oder?'

Wenn sie sagt,'Wirst du aufhören mich zu fragen, ob ich dich die ganze Zeit liebe oder nicht?'oder'Du weißt, ich werde dich nicht verlassen, aber du machst mich verrückt mit all deiner Unsicherheit.'anstatt zu bemerken, dass er einfach zu anhänglich ist und sie ausschaltet, beginnt er zu denken:„Warum ist sie so beleidigt mit mir? Warum sagt sie nicht, dass sie mich liebt? Wird sie mit mir Schluss machen? Hat sie jemand anderen getroffen? '

Natürlich, je unsicherer er über ihre Antworten ist, desto anhänglicher wird er und desto weniger beruhigend wird sie.

Wie ich bereits sagte, ist eine Frau von der Stärke eines Mannes angezogen und von Schwäche abgestoßen, und Anhaftung ist der schnellste Weg, um eine Frau dazu zu bringen, Respekt und Anziehungskraft für Sie zu verlieren.

3. Hast du kaum Freunde oder Interessen außerhalb deiner Beziehung zu ihr?

Einige Jungs werden von ihrer Beziehung total 'verschluckt', bis zu dem Punkt, an dem sie sagen werden:„Meine Freundin ist mein Leben. Wir machen alles zusammen und wenn wir getrennt sind, fühle ich mich körperlich krank. Ich kann es nicht ertragen, ein paar Stunden von ihr entfernt zu sein. Mein Leben wäre ohne sie so leer. Ich weiß nicht, was ich tun würde, wenn sie jemals mit mir Schluss machen würde. '

Auch wenn er dies für romantisch hält und was sie hören möchte, ist eine Frau mehr von einem Mann angezogen, der sein wahres Lebenspotential verfolgt und sich nicht vor der Welt hinter seiner Beziehung versteckt, als von einem Mann, der dies erklärt seine unsterbliche Liebe zu ihr die ganze Zeit.

Um eine Beziehung zusammen zu halten, müssen Sie ein ausgeglichenes Leben für sich und für sie führen. Es kann nicht nur darum gehen, die ganze Zeit zusammen zu sein oder alles zusammen zu machen.

In den Taschen des anderen zu leben und den Rest des Lebens zu meiden, ist für eine Frau nicht attraktiv und kann dazu führen, dass sie sich erstickt und gefangen fühlt

Sich an sie zu klammern und alle anderen Bereiche in Ihrem Leben zu opfern, ist für sie keine romantische Angelegenheit.

Anstatt all deine Energie auf sie zu konzentrieren, ist es nicht nur gesund, Freunde und Interessen außerhalb der Beziehung zu haben, sondern sie kann dich auch vermissen und dich mehr genießen, wenn du zusammen bist.

Sie können der starke Mann sein, den sie will und braucht

Werden Sie emotional stärker

Wenn Sie den Respekt und die Anziehungskraft Ihrer Freundin für Sie als Mann zurückgewinnen möchten, müssen Sie Ihr anhängliches, bedürftiges Verhalten beenden.

Wenn Sie Ihre Unsicherheiten loswerden und zu einem Mann werden, der sie so fühlen lässt, wie sie sich fühlen möchte, wird sie sich verändern und eine noch bessere Freundin für Sie werden.

Sie werden feststellen, dass die inkonsistenten Zusicherungen, die sie Ihnen gegeben hat, im Vergleich zu der Liebe, dem Respekt und der Anbetung, die Sie jetzt von ihr erhalten, blass sind.

Sie wird buchstäblich eine ganz andere Frau um dich herum und wird aufhören, dich als ein Ärgernis oder einen nervigen Freund anzusehen, den sie irgendwie loswerden muss.

Wenn Sie also aufrichtig aufhören möchten, anhänglich zu sein, und eine bessere Beziehung zu Ihrer Freundin haben möchten, müssen Sie bereit sein, Ihre Unsicherheiten zu beseitigen und ein mental und emotional stärkerer Mann zu werden, als Sie es gerade sind.

Anhaftung ist nur eine Reaktion auf den Glauben, dass Sie nicht „gut genug“ sind und dass Sie Ihre Beziehungen (mit Ihrer Freundin und sogar mit Freunden und Kollegen) überkompensieren müssen, um den Respekt, die Liebe und die Zustimmung zu erhalten, nach denen Sie sich sehnen.

Sie können sie Respekt, Liebe und Anziehung für Sie fühlen lassen

Frau fühlt sich von ihrem Mann richtig angemacht

Wenn Sie klug sind (ich weiß, dass Sie es sind), werden Sie dies als Gelegenheit nutzen, um ein noch besserer und stärkerer (mental und emotional) Mann zu werden, als Sie es gerade sind.

Sie mögen heute ein guter Mann sein, aber morgen können Sie noch besser sein.

Wenn Sie diese Gelegenheit nutzen, um sich zu verbessern, werden Sie Ihre Beziehung auf die nächste Ebene heben, auf der Ihre Freundin noch mehr Respekt, Anziehung und Liebe für Sie empfindet.

Sie wird aufhören, dich als anhänglich zu bezeichnen, und wird anfangen, zu dir aufzublicken und dich als ihren emotional starken, männlichen Mann zu respektieren, in den sie wahnsinnig verliebt ist.

Wenn Sie dagegen nichts gegen Ihr anhängliches Verhalten unternehmen, wird sie sich wahrscheinlich dazu entschließen, mit Ihnen Schluss zu machen oder schlimmer noch, Sie zu betrügen und dann mit Ihnen Schluss zu machen.

Treffen Sie jetzt eine Entscheidung, um Ihr Verhalten um sie herum zu ändern.

Lerne zu vertrauen, dass sie dich liebt und dich in ihrem Leben will.

Ersticken Sie sie nicht mit Ihrem Bedürfnis nach emotionaler Beruhigung.

Sei stark.

Sei der Mann, den sie braucht, dass du bist.

Wenn Sie sich ändern, wird sie sich ändern.

Frauen reagieren sehr schnell auf Männer und wenn sie in einer Beziehung sind, die auseinander fällt, wollen die meisten Frauen nur, dass der Mann die Dinge wieder in Gang bringt.

Sie will nicht mit dir eine unordentliche Trennung durchmachen müssen.

Sie hat dich am Anfang geliebt und sie möchte jetzt, dass du dich bemannst und sie noch mehr in dich verliebst.