Meine Freundin sagte, ich bin zu nett

Meine Freundin sagte ich

Einige Männer, die in ihrem Leben ohne starke männliche Vorbilder aufwachsen, erhalten am Ende ihren 'Dating' -Rat von ihrer Mutter, die ihnen möglicherweise Dinge erzählt wie:'Wenn du ein anständiges Mädchen dazu bringen willst, dich zu mögen, musst du ein netter Kerl sein.'

Er wird sagen, dass er ein Gentleman sein, geduldig sein und die Frau im Wesentlichen wie eine Disney-Prinzessin behandeln muss, obwohl sie nur ein normales, alltägliches Mädchen ist.

Darüber hinaus hört ein Mann oft, wie Frauen Dinge sagen wie:'Ich wünschte, ich könnte nur einen netten Kerl finden, der auf dem Laufenden ist.'oder„Warum sind Jungs so Idioten? Sie interessieren sich nur für Sex. Ich will nur einen netten Kerl, der sich um mich kümmert. “

Ist es bei alledem kein Wunder, dass Millionen Männer auf der ganzen Welt aufwachsen und glauben, dass „nett“ der Schlüssel ist, um eine Frau zu bekommen und sie dann für eine Beziehung zu interessieren?

Sehen Sie sich dieses Video an, um einige der häufigsten Lügen zu verstehen, die Frauen Männern erzählen… und was sie WIRKLICH wollen, dass Männer stattdessen tun…

Es ist nichts Falsches daran, ein guter Mann zu sein, aber wenn Sie zu nett zu einer Frau sind (besonders wenn Sie nicht gut behandelt werden), kann sie Sie einfach nicht respektieren.

Frauen wollen in einer Beziehung eigentlich nicht in der Machtposition sein.

Eine Frau möchte, dass Sie sie respektieren und gut behandeln, aber sie möchte, dass Sie sie dazu bringen, Sie auch zu respektieren.

Wenn Sie das nicht tun können, befürchtet sie, dass sie mit dem Typ zusammen ist, der im ganzen Leben herumläuft (z. B. von schlechten Leuten oder manipulativen Freunden ausgenutzt, für Beförderungen bei der Arbeit ignoriert, ausgewählt).

Frauen wollen dieses Gefühl nicht haben, wenn sie mit ihrem Mann zusammen sind.

Also, wenn Sie sagen,'Meine Freundin sagte, ich bin zu nett.'Sie müssen verstehen, dass Frauen das ursprüngliche Bedürfnis haben, das Gefühl zu haben, dass ein Mann sie beschützen und für das Leben schützen kann.

Es geht nicht darum, Macho zu sein oder ein harter Kerl zu sein.

Stattdessen musst du nur ein bisschen mehr Bälle um sie haben und aufhören, sie über dich laufen zu lassen.

Es ist nichts Falsches daran, ein guter Kerl zu sein, aber du musst nur sicherstellen, dass sie respektvoll und nett zu dir ist.

Lass es nicht zu einer einseitigen Beziehung werden, in der du alles für sie tust.

Bin ich zu nett zu meiner Freundin?

Um es klar zu sagen: Sie müssen kein böser Junge werden oder sie schlecht behandeln, um sie glücklich zu machen.

Sie können weiterhin der Gute sein, der Sie sind, aber Sie müssen verstehen, dass sie sich auch sexuell von Ihnen angezogen fühlen muss.

Nett zu sein löst bei einer Frau keine sexuellen Anziehungskräfte aus, aber selbstbewusst zu sein und sie als Reaktion auf Ihre Männlichkeit mädchenhaft fühlen zu lassen, tut dies.

Wenn Sie zu nett zu ihr sind, zu großzügig, zu süß und zu sanft, dann wird Ihnen der alles entscheidende Bestandteil der Männlichkeit in Ihrem Verhalten fehlen und sie wird sich ausgeschaltet fühlen.

Frauen schätzen und fühlen sich nur durch süße Gesten eines Mannes, zu dem sie aufschauen und den sie respektieren, wirklich erregt (dh er ist der klare Anführer der Beziehung, er ist männlich in seinem Denken, Verhalten und Handeln, sie fühlt sich eher wie seine Frau als wie seine seine Mutter oder Freundin).

Wenn Sie versuchen, Ihre Frau glücklich zu machen, indem Sie süß und nett sind, wird es einfach nicht funktionieren.

Frauen müssen sich sexuell von Ihnen angezogen fühlen, und ein großer Teil davon ist auf den sehr deutlichen Unterschied zwischen Ihnen und ihr in Bezug auf Ihre Energie zurückzuführen.

Wenn Sie zu süß und nett sind, werden Sie eher weiblich als männlich erscheinen und da sie auch weiblich ist, wird sie nicht das Gefühl haben, dass es einen großen Unterschied zwischen Ihnen und ihr gibt.

Es wird sich so anfühlen, als ob sie in einer Beziehung mit einem halben Mann steht oder einem Mann, dem die Eier und die Männlichkeit fehlen, die sie braucht, um sich angezogen und angemacht zu fühlen.

Netter Kerl Verwirrung

Will sie, dass ich sie schlecht behandle?

Die meisten Leute auf dieser Welt, die sich als 'nett' bezeichnen, kennen den Unterschied zwischen 'nett' und 'gut' nicht.

Ein „netter“ Mann glaubt, dass er alles tun muss, um eine Frau dazu zu bringen, ihn zu mögen und sich für ihn zu interessieren, indem er wirklich nett, höflich, Gentleman und fürsorglich ist.

Beispielsweise:

1. Er muss immer für sie verfügbar sein.

Ihre Bedürfnisse immer vor seine eigenen zu stellen, ist ein häufiger Fehler, den nette Männer machen, wenn sie versuchen, eine Beziehung mit einer Frau aufzubauen, oder sogar wenn sie versuchen, ein Mädchen dazu zu bringen, sich für eine Verabredung mit ihm zu interessieren.

Zum Beispiel: Regelmäßig seine eigenen wichtigen Pläne stornieren, etwas für sie zu tun.

Er könnte nicht zu einem kranken Freund oder Familienmitglied gehen, ein wichtiges Treffen verschieben oder Pläne mit Freunden absagen, nur um einen kleinen, unwichtigen Auftrag für sie zu erledigen, weil er glaubt, dass er ihre Bedürfnisse immer an erster Stelle stellen muss, um sie glücklich zu machen in der Beziehung.

Was er jedoch nicht erkennt, ist, dass diese Art von Verhalten normalerweise dazu führt, dass eine Frau den Respekt vor einem Mann verliert.

In einer Beziehung testet eine Frau ihren Freund, um zu sehen, wie viel sie ihn herumkommandieren und kontrollieren kann.

Wenn sie merkt, dass er im Wesentlichen ihr kleines Hündchen ist und sitzen wird, wenn sie sagt, dass sie sitzen soll, verliert sie instinktiv den Respekt und die Anziehungskraft für ihn.

Warum? Wenn er sich so von ihr herumschubsen lässt, wird er dann auch der Typ sein, der am Arbeitsplatz nicht respektiert wird und deshalb keine Beförderungen verpasst? Wird er der Typ sein, den seine männlichen Freunde auswählen und auf den sie herabblicken?

2. Er muss sich mit ihrem schlechten Benehmen abfinden.

Unabhängig davon, wie sehr sie ihren Freund liebt, respektiert und sich von ihm angezogen fühlt, wird eine Frau ihn immer weiter testen.

Ihn zu testen, indem sie sich schlecht benimmt, ist ihre Art zu sehen, wie weit sie ihn schieben kann und mit wie viel sie davonkommen kann.

Meine Freundin sagt ich

Zum Beispiel: Sie könnte ihre Pläne mit ihm stornieren, nicht auf seine Texte antworten, auflegen, Wutanfälle auslösen, verlangen, dass er ihre teuren Sachen kauft, oder mit anderen Leuten vor ihm flirten.

Sie wird testen, wie sehr er bereit ist, sich damit abzufinden, nur um mit ihr zusammen zu sein.

Aus der Sicht des netten Kerls geht er davon aus, dass er das Richtige tut, indem er ihr zeigt, dass er bereit ist, alles zu ertragen, weil er sie so sehr liebt.

Aus ihrer Sicht lässt er sich jedoch wahrscheinlich nur mit ihrem schlechten Benehmen ab, weil er weiß, wie schwierig es sein wird, ein anderes Mädchen dazu zu bringen, ihm eine Chance zu geben.

3. Er muss sie verwöhnen und alle ihre Forderungen akzeptieren.

Nette Jungs glauben, dass es darum geht, eine Frau zu interessieren, sie zu verwöhnen, für alles zu bezahlen und sie mit Geschenken zu überhäufen.

Natürlich ist nichts falsch daran, dass ein Mann seiner Freundin gelegentlich ein Geschenk macht, aber es muss sein, wenn er Lust dazu hat, weil sie es verdient.

Wenn er ihre Geschenke kauft oder sie für teure Abendessen usw. mitnimmt, weil er glaubt, dass es ihr gefallen wird und sie sich dann weiterhin für ihn interessiert, wird sie ihn wahrscheinlich für das verwenden, was sie herausholen kann von ihm und dann ihn fallen lassen, wenn er nicht mit ihren Forderungen Schritt halten kann.

4. Er muss ständig mit ihr in Kontakt bleiben.

Einige nette Leute glauben, dass das SMS und Telefonieren ihrer Freundin die beste Möglichkeit ist, sie wissen zu lassen, wie wichtig sie für ihn ist.

Dieses Verhalten erlaubt ihr jedoch einfach nie, ihn zu vermissen und lässt ihn stattdessen als bedürftig und unsicher erscheinen.

Es ist nichts Falsches daran, verfügbar zu sein, um mit Ihrer Freundin zu sprechen oder zu schreiben, aber wenn Sie der Typ sind, der „insta antwortet“ (antwortet sofort auf alles, was sie Ihnen schickt), wird sie nie die emotionale Zeit und den emotionalen Raum haben, die sie verpassen kann Sie und wollen wirklich Ihre Antwort.

5. Er muss sie alle Entscheidungen treffen lassen und das Tempo der Beziehung bestimmen lassen.

Dies ist ein häufiger Fehler, den nette Leute in Beziehungen machen. Er glaubt, dass er ihr die ganze Macht geben muss, um eine Frau in einer Beziehung glücklich zu machen.

Wenn eine Frau gezwungen ist, eine Beziehung zu führen, hört sie allmählich auf, Respekt und Anziehung für ihren Mann zu empfinden. Sie mag es vielleicht, für eine Weile die ganze Macht zu haben, aber wenn sie merkt, dass sie im Wesentlichen die Rolle der „Mutter“ oder „großen Schwester“ oder des „Mannes“ in der Beziehung übernimmt, macht sie das tief und instinktiv aus Niveau.

Wenn Sie sich auf eine der oben beschriebenen Arten von netten Kerlen verhalten, haben Sie den grundlegenden Fehler gemacht, den Jungs machen, wenn Sie glauben, dass Ihre Freundlichkeit Sie zu ihr hingezogen hat.

Was Sie vor dem Lesen dieses Artikels nicht verstanden haben, ist, dass es für eine Frau einfach ist, einen „netten“ Mann da draußen zu finden, weil die meisten Männer auf der Welt nette oder zumindest gute Männer sind.

Was eine Frau jedoch wirklich will, ist ein guter Mann, der sie auch sexuell angezogen, respektvoll gegenüber ihm fühlen und sich jeden Tag, den sie zusammen verbringen, tiefer in ihn verlieben kann.

Meine Freundin sagte, dass ich zu nett bin. Was meinte sie?

Wenn deine Freundin sagt, dass du zu nett zu ihr bist, versucht sie dir einen Hinweis zu geben, dass du ihren Arsch nicht so oft küssen musst wie bisher. Sie müssen ein bisschen mehr Bälle haben und aufhören, sich von ihr herumschubsen zu lassen.

Es geht nicht darum, respektlos, unhöflich oder gemein zu werden, sondern einfach darum, männlicher und balliger zu sein.

Ob sie ein junges Mädchen oder eine reife Frau ist, Ihre Freundin möchte sich im Gegensatz zu Ihrer Stärke und Männlichkeit weiblich und mädchenhaft fühlen.

Sie kann sich nicht so fühlen, wenn Sie Ihre Männlichkeit unterdrücken, weil Sie stattdessen ein super netter Kerl um sie herum sind.

Du musst kein böser Junge oder Idiot werden, sondern hör einfach auf, so angenehm, nett, höflich und übermäßig rücksichtsvoll über alles zu sein.

Versuchen Sie, realer mit ihr umzugehen, anstatt zu denken, dass Sie Mr. Perfect oder Prince Charming sein müssen.

Wenn Sie sich nicht bald sexuell mehr von Ihnen angezogen fühlen, wird sie Sie am Ende eher als ihre Freundin als als ihren Mann sehen. Wenn sie sich nicht sexuell von Ihnen angezogen fühlt, verliert sie definitiv das Interesse daran, Sex mit Ihnen zu haben.

Bin ich zu nett zu meiner Freundin?

Also, wenn Sie sagen,'Meine Freundin sagte, ich bin zu nett.'Sie müssen verstehen, dass dies ihre Art zu sagen ist, dass sie sich nicht so fühlt, wie sie sich fühlen möchte, wenn sie bei Ihnen ist.

Auch wenn deine Freundin dich vielleicht liebt, wenn sie sich von dir nicht sexuell angemacht fühlt, wird sie dir irgendwann das geben,'Ich denke, wir sollten nur Freunde sein'Rede.

Sie wird dann ausgehen und sich einen anderen Mann suchen, der sie so fühlen lässt, wie sie sich in einer Beziehung fühlen möchte.

In der Vergangenheit mussten Frauen einen Mann wählen, der ein Leben lang bei ihm blieb, weil voreheliche Sexualmethoden verboten waren.

In der heutigen Welt kann eine Frau jedoch frei in Beziehungen ein- und aussteigen, bis sie sich bereit fühlt, sich niederzulassen, oder das Gefühl hat, diejenige für sie getroffen zu haben.

Apropos…

Selbst wenn Ihre Freundin Sie ursprünglich als 'die Eine' bezeichnet hat, bedeutet dies nicht, dass sie Sie weiterhin so sieht, wenn Sie sie nicht mehr so ​​fühlen lassen, wie sie sich in einer Beziehung wirklich fühlen möchte.

Um in der heutigen Welt eine Beziehung zusammen zu halten, müssen Sie in der Lage sein, die Gefühle einer Frau in Bezug auf Respekt, Liebe und Anziehung für Sie im Laufe der Zeit zu vertiefen, anstatt sie als selbstverständlich zu betrachten und zu erwarten, dass sie bei Ihnen bleibt, weil sie Sie so sehr liebt am Anfang.

Zu sagen, dass du 'zu nett' bist, ist die Art und Weise, wie deine Freundin dir sagt, dass sie dich braucht, um dich zu ändern ... sehr bald.

Sie möchte, dass Sie ein selbstbewusster und emotional starker Mann sind, der ihr eine intensive sexuelle Anziehungskraft verleiht, anstatt nur ein wirklich netter Mann zu sein, der ihr das Gefühl gibt, eine nette Freundin zu sein.

Wenn Sie ignorieren, was sie jetzt sagt, könnten Sie einer der Typen werden, die mir schreiben und sagen: 'Meine Freundin hat mich verlassen und ich weiß nicht warum. Bitte helfen Sie! '

Frag dich selbst:

  1. Fühlt sich Ihre Freundin bei der Interaktion mit Ihnen aufgeregt, angezogen und verliebt, oder hat sie sich wie Ihre große Schwester oder beste Freundin gefühlt?
  2. War Ihre Beziehung voller Intimität, Sex und lustvoller Gefühle oder war alles zu freundlich, sanft und nett?
  3. Fühlt sich Ihre Freundin von Ihnen und Ihren Handlungen angemacht oder langweilt sie sich mit dem Ansatz, den Sie in letzter Zeit verwendet haben?
  4. Haben Sie eine männliche / weibliche Beziehungsdynamik, in der Sie eindeutig der Mann und sie eindeutig das Mädchen sind, oder treiben Sie wie nette, gleichberechtigte Freunde zusammen?

Einer der Schlüssel, um Ihre Freundin dazu zu bringen, sich für Sie attraktiv zu fühlen, besteht darin, eine Beziehungsdynamik zu schaffen, in der sie sich wie Ihre Frau (oder Ihr Mädchen) fühlt.

Eine Frau möchte das Gefühl haben, dass sie sich darauf verlassen kann, dass Sie die ganze Zeit ihr selbstbewusster, männlicher Mann sind, anstatt das Gefühl zu haben, dass Sie nicht bereit sind, so stark und männlich zu sein, und einfach nur neutral wie ein Freund um sie herum sein möchten.

Wie Sie vielleicht wissen, ist das Leben oft sehr herausfordernd und eine Frau muss wissen, dass Sie, wenn es schwierig wird, mental und emotional stark genug sind, um aufzustehen und auf sich und sie aufzupassen.

Sie möchte nicht das Gefühl haben, dass Sie 'zu nett' sind und sich Sorgen machen, die Führung zu übernehmen oder nach dem zu fragen, was Sie wollen, weil Sie Angst haben, die Gefühle anderer zu verletzen oder als Badass zu wirken.

Sei ein starker, guter Kerl, anstatt ein schwacher, netter Kerl

Wenn deine Freundin sagt, dass du zu nett bist, sagt sie dir einfach, dass sie dich braucht, um mehr ein Mann in der Beziehung zu sein.

Anstatt ein Schwächling für sie und andere Menschen zu sein (was ihr das Gefühl gibt, DICH beschützen zu müssen), möchte sie wissen, dass du ihr Mann bist, sie deine Frau ist und du in der Lage bist, auf sie und dich selbst aufzupassen.

Also, anstatt herumzusitzen und zu sagen:'Meine Freundin sagte, ich bin zu nett.'Sie müssen sich darauf konzentrieren, dass sie sich zu Ihnen hingezogen fühlt und Ihre Männlichkeit respektiert.

Machen Sie nicht den Fehler 'netter Kerl', Ihre Macht an sie zu übergeben und zu hoffen, dass sie im Gegenzug nett spielt.

Frauen hassen es heimlich, wenn sie einen Mann führen und die Rolle des „Mannes“ in einer Beziehung übernehmen müssen.

Was Frauen bei einem Mann wirklich suchen, ist ein guter Mann, den sie lieben, respektieren und für das Leben angezogen fühlen können, kein netter Mann, den sie nicht respektieren und für den sie kaum Liebe oder Anziehungskraft empfinden.