Meine Freundin sagte, sie vermisse mich

Meine Freundin sagte, sie vermisse mich

Wenn die Beziehung aufgelöst ist und Ihre Freundin sagt, dass sie Sie vermisst, bedeutet dies entweder:

1. Sie vermisst dich wirklich und hofft, dass du das Vertrauen hast, sie dazu zu bringen, dich persönlich zu treffen.

Treffen mit einer Freundin, die dich vermisst hat

Beim Treffen hofft sie dann, dass Sie ihr ein neues Gefühl von Respekt und Anziehung für Sie vermitteln und die Beziehung sich von Natur aus neu entfacht und von vorne beginnt.

Eine Freundin zurückbekommen, die dich vermisst

Wenn Sie eine Ex-Freundin zurückbekommen möchten, schau dieses Video an um zu verstehen, was Sie tun müssen, um dies zu erreichen.

2. Sie vermisst dich, weil sie noch nicht richtig weitermachen konnte, aber sie will immer noch weitermachen.

Wenn das der Fall ist, sagt sie nur, dass sie dich vermisst, um es dort rauszubringen, aber sie will nicht wirklich wieder zusammenkommen. Zum Beispiel: Sie hat es vielleicht gerade gesagt, weil Sie ihr eine SMS geschrieben oder ihr eine Nachricht gesendet haben und sie sonst nicht viel zu sagen hatte.

3. Sie vermisst dich nicht und sagt das nur, um deine Hoffnungen zu wecken.

Wenn sie sieht, dass Sie sie immer noch verzweifelt vermissen und hoffen, wieder bei ihr zu sein, wird sie das nutzen, um sich besser zu fühlen und ohne Sie weiterzumachen.

Freundin, die mit Ex-Freund oder neuem Freund herumspielt, den sie auf Dumping beabsichtigt

Sie könnte sogar Dinge wie 'Ich bin verwirrt ... ich vermisse dich, aber ich bin mir nicht sicher, ob wir zusammen sein sollten' hinzufügen, um dich hoffentlich dazu zu bringen, zu antworten und sie zu überzeugen, der Beziehung einen weiteren Schuss zu geben.

Sich zu sehr für Anzeichen von Interesse interessieren

Wenn sie herausfindet, dass Sie nicht versuchen, andere Mädchen zu treffen, und nur auf sie warten, kann es ihr helfen, sich zu entspannen, wenn sie weiß, dass sie vor Ihnen einen Ersatz finden kann.

4. Sie vermisst dich überhaupt nicht sehr, hat das aber nur gesagt, um nett zu sein.

Sie könnte sich immer noch um dich und deine Gefühle kümmern, damit du dich besser fühlst und deine Stimmung hebst, sagte sie, dass sie dich vermisst. Sie hat immer noch vor, ohne dich weiterzumachen, aber sie wollte etwas Nettes für dich tun, indem sie sagte, dass sie dich vermisst hat. Sie wusste, dass du dich dadurch besser fühlen würdest.

Wenn du noch zusammen bist und deine Freundin sagt, dass sie dich vermisst, bedeutet das entweder:

5. Sie versucht dir zu sagen, dass sie dich mag und dich mehr sehen will.

Zum Beispiel: Du hast gerade angefangen, dich zu verabreden, und sie möchte, dass du weißt, dass sie hofft, dass du sie weiter verfolgst. Sie möchte nicht, dass Sie das Gefühl haben, nicht interessiert zu sein.

Sie hofft, dass Sie, wenn Sie ihre Nachricht lesen, dass sie Sie vermisst, oder wenn Sie sie am Telefon sagen hören, sie kontaktieren, einen Termin vereinbaren, Sex mit ihr haben und die Verbindung vertiefen, die Sie und sie teilen.

6. Sie testet nur, um zu sehen, wie Sie reagieren werden.

Wirst du so tun, als wäre es dir egal, sag ihr, dass du sie auch vermisst (auf entspannte, lockere Weise) oder gibst du zu, dass du sie wie verrückt vermisst hast und nicht in der Lage warst, richtig zu essen oder zu schlafen, wenn sie ruft dich nicht an

Manchmal ist ein Freund zu schnell zu besessen von seiner Freundin. Wenn eine Frau Beziehungserfahrung mit Männern hat, die zu leicht und schnell besessen sind, möchte sie sich möglicherweise von einer anderen Beziehung wie dieser fernhalten, weil diese Männer normalerweise bedürftig, anhänglich, zu eifersüchtig usw. werden.

7. Sie prüft, ob Sie sie auch vermissen.

Sie hofft herauszufinden, ob Sie andere Frauen gesehen haben oder sie völlig vergessen haben, wenn sie nicht in der Nähe ist, weil Sie mit Ihrer Karriere oder Ihrem Studium beschäftigt sind.

Wenn du wirklich beschäftigt warst, aber du sagst es ihr,„Hey - schön von dir zu hören. Ich war diese Woche sehr beschäftigt. Ich vermisse dich auch und hoffe dich bald zu sehen. Ich werde Sie in ein paar Tagen anrufen. “Sie weiß dann, dass sie für Sie immer noch wichtig ist und kann sich dann darauf freuen, Sie möglicherweise bald zu treffen.

Frauen sagen nicht immer, was sie wirklich meinen

Wenn Frauen dazu neigen, Sie zu verwirren, machen Sie sich keine Sorgen - Sie sind nicht allein.

Die meisten Männer durchlaufen viel oder ihr ganzes Leben, ohne wirklich zu verstehen, was Frauen wollen und was sie wirklich meinen, wenn sie Dinge sagen.

Um Sie auf den neuesten Stand zu bringen, habe ich dieses kostenlose Video erstellt, in dem 7 Dinge über Frauen erklärt werden, die Männern, die nicht verstehen, woher Frauen kommen, wenn sie es tun, seltsam, seltsam und sogar nervig erscheinen.

Als Mann muss man verstehen, dass Frauen keine Männer sind. Frauen denken, verhalten und handeln aus sehr guten Gründen anders als Männer.

Zum Beispiel: Hat Ihre Freundin jemals angefangen, sich komisch zu verhalten, indem sie still war oder plötzlich gereizt wurde? Dann, als du sie gefragt hast,'Was ist los mit dir? Bist du in Ordnung?'Sie sagte,'Nichts. Mir geht es gut!'obwohl sie wirklich sagen wollte,'Nein, mir geht es definitiv NICHT gut.'

Warum sagt sie dir nicht einfach, dass es ihr nicht gut geht, wenn du sie fragst?

Ein anderes Beispiel ist, wenn Sie sie fragen, ob es in Ordnung ist, ohne sie mit Ihren Freunden zu feiern. Sie könnte sagen,'Natürlich ist es okay für mich, wenn du heute Abend mit deinen Freunden ohne mich ausgehst. Viel Spaß… tschüss! “

Was sie jedoch WIRKLICH sagen möchte, ist:'Wenn du mich liebst, würdest du erkennen, dass es mir NICHT recht ist, wenn du heute Abend ohne mich ausgehst. Wenn Sie sich wirklich um mich kümmern und stolz darauf wären, mich als Ihre Freundin zu haben, würden Sie nicht einmal in Betracht ziehen, mich zu fragen, ob dies in Ordnung ist. Du würdest mich einladen und wir würden mit deinen Freunden als Paar feiern. '

Warum sagt sie das nicht einfach?

Die meisten Frauen sprechen mit Männern in „Code“

Einige Frauen sind aufrichtig und sagen Männern genau, was sie meinen, aber die meisten Frauen tun es nicht.

Anstatt einem Mann zu sagen, was sie wirklich bedeuten, sprechen sie in einem „Code“, den Sie verstehen müssen, wenn Sie erfolgreich Frauen aufnehmen und eine Beziehung zusammenhalten möchten. Wenn Sie nie vollständig verstehen, dass Frauen im Code sprechen, werden Sie sich wahrscheinlich ärgerlich und gereizt gegenüber Ihrer Freundin fühlen und in regelmäßige, unnötige Auseinandersetzungen geraten.

An diesem Punkt könnten einige Leute, die mitlesen, denken:„Warum müssen Frauen diese dummen Spiele spielen? Warum kann sie nicht einfach direkt mit mir sein? '

Die Antwort ist einfach: Frauen sind keine Männer.

Obwohl die meisten Männer normalerweise genau sagen, was sie denken, werden viele Frauen dies nicht tun. Hier sind drei der Hauptgründe dafür:

1. Um emotionalen oder körperlichen Missbrauch zu vermeiden

In der Vergangenheit (und in vielen Ländern der Welt heute) wurden Frauen emotional missbraucht und sogar geschlagen, wenn sie ihrem Mann ihre Meinung äußerten. So wird eine Frau oft sagen:'Das ist gut,'selbst wenn dies nicht der Fall ist, anstatt sich in eine Position zu versetzen, in der sie möglicherweise von ihrem Mann verletzt werden kann, weil er nicht mit ihm übereinstimmt.

Das bedeutet nicht, dass Sie der Typ sind, der sie verprügeln will, weil sie in einem Gespräch aus der Reihe geraten ist, aber es bedeutet, dass sie einen eingebauten Instinkt hat, um Konfrontationen mit einem Mann zu vermeiden, der sie ist In einer Beziehung mit.

2. Um zu vermeiden, ihm eine Möglichkeit zu geben, sein Verhalten zu entschuldigen

Manchmal möchte eine Freundin nicht, dass ihr Freund ihre Gefühle überstrichen oder ignoriert, indem sie versucht, mit ihr zu argumentieren oder Entschuldigungen für sein unattraktives, respektloses oder liebloses Verhalten zu finden.

Zum Beispiel: Wenn eine Freundin sagt'Nein, ich möchte nicht, dass du heute Abend mit deinen Freunden ausgehst. Bleib bitte zu Hause bei mir? Ich mache dir etwas von dem Kuchen, den du magst. 'es fällt ihrem Mann leicht, dann zu sagen:„Schau, ich verspreche dir, morgen Abend Zeit mit dir zu verbringen. Ich liebe dich in Ordnung? Mach dir keine Sorgen. 'und dann ihre Gefühle so abbürsten.

Wenn sie dann sagt'Nein'wieder und fragt, dass er zu Hause bei ihr bleibt, sie wird am Ende wie die kontrollierende, nörgelnde Freundin klingen und sie will nicht so rüberkommen.

Zu ihr jedoch sagen'Nein'Es geht nicht darum, wie er versucht, einen weiteren gemeinsamen Abend zu planen, sondern um ein tieferes Problem, das er offensichtlich nicht bemerkt, wenn er ihre Bedenken so überstreicht.

Das tiefere Problem ist, dass es ihm nichts ausmachen würde, wenn er stolz wäre, sie als seine Freundin zu haben, wenn sie herauskommt, um mit ihm zu feiern. Wenn er sie in Zukunft als seine potenzielle Frau sehen würde, würde er nicht mit anderen Frauen flirten und sie möglicherweise betrügen wollen, wenn er betrunken wäre und ein süßes Mädchen treffen würde.

Stattdessen würde er Monate voller Spaß aufbauen und Erinnerungen mit ihr feiern wollen, bevor sie den Übergang zu einem engagierteren Paar vollzogen (dh sie verlobten sich) und dann anfingen, Dinge zu tun, die engagierte Paare tun (z. B. mit anderen rumhängen) Paare, zusammenziehen, ein Haustier zusammen bekommen, zusammen oder mit der Familie Urlaub machen, Zeit mit der Familie des anderen verbringen usw.).

Wenn sie sieht, dass er nicht auf der gleichen Wellenlänge wie sie ist und sie wie eine ungezwungene Beziehung behandelt, sie aber etwas Ernsthafteres will, könnte sie anfangen, Dinge zu sagen wie:'Ich vermisse dich ... wir verbringen kaum Zeit miteinander'um zu sehen, ob er versteht, was sie wirklich meint.

Manchmal kommt eine Frau direkt heraus und sagt: „Hey, ich möchte, dass du und ich Zeit miteinander verbringen. Wenn uns das Feiern langweilig ist, lassen wir uns nieder, heiraten und gründen eine Familie. 'aber meistens wird sie es nicht.

Stattdessen wird sie nur Dinge sagen wie:'Ich vermisse dich. Vermissen Sie mich?'und fragen Sie Dinge wie,„Wo sehen Sie unsere Beziehung? Glaubst du, wir werden in zwei Jahren zusammen sein? 'oder'Was denkst du über die Ehe?'

Wenn ihr Mann ihre Hinweise nicht aufgreift, wird sie bleiben und warten, ob er der Typ ist, auf den es sich zu warten lohnt, aber wenn sie während der gesamten Beziehung bereits viel Respekt und Anziehungskraft für ihn verloren hat, wird sie es tun fange an zu fragen, ob sie bei ihm sein soll oder nicht.

Je mehr Respekt und Anziehungskraft sie für ihn verliert, desto offener wird sie dafür, mit anderen Jungs zu flirten und ihn möglicherweise fallen zu lassen und weiterzumachen.

3. Um ihn nicht zu lehren, wie man ein Mann ist

Wenn eine Frau Dinge für ihren Freund „buchstabieren“ muss, kann sie sich als seine Lehrerin oder schlimmer noch als seine Mutter fühlen, und dies tötet dann jeglichen Respekt und jede Anziehungskraft, die sie für ihn hat.

Warum tötet es den Respekt und die Anziehungskraft? Frauen wollen mit einem Mann zusammen sein, zu dem sie aufschauen und den sie respektieren können, und nicht mit einem Mann, den sie hochheben, unterrichten und herumtragen müssen.

Wenn eine Frau den Respekt vor einem Mann verliert (z. B. fühlt sie sich stärker als er, kann sich nicht darauf verlassen, dass er ein Mann ist, muss ihn bemuttern usw.), verliert sie den Kontakt zu ihren Gefühlen der Anziehung für ihn. Wenn das lange genug dauert, wird sie sich irgendwann in ihn verlieben.

Ich vermisse dich, wenn du noch in einer Beziehung zu ihr bist

In einer Beziehung liegt es in der Verantwortung des Mannes, den Respekt, die Anziehungskraft und die Liebe zwischen sich und seiner Frau aufrechtzuerhalten und darauf aufzubauen.

Wenn ein Mann diese Verantwortung vernachlässigt, fühlt sich seine Freundin allmählich unglücklich in der Beziehung und fühlt, dass etwas einfach „nicht stimmt“.

Letztendlich wird dies dazu führen, dass sie den Respekt und die Anziehungskraft für ihn als ihren Mann verliert und sogar dazu führen kann, dass sie sich von ihm trennt.

Also, anstatt herumzusitzen und zu sagen:'Meine Freundin sagte, sie vermisst mich'und in der Hoffnung, dass sich das nicht dazu entschließt, einen neuen Mann zu finden, fragen Sie sich,'Welcher Teil meiner Einstellung, meines Verhaltens oder meiner Handlungen, die ich in letzter Zeit gezeigt habe, lässt sie sich so fühlen?'

Ihr Vermissen kann eine gute Sache sein (z. B. Sie sind ein cooler, selbstbewusster Typ, der sich durch die Ebenen des Lebens erhebt und nach Ihrem wahren Potenzial als Mann greift. Sie versucht, mehr Zeit mit Ihnen zu verbringen und genießt die Herausforderung Sie wird bei dir bleiben und hoffen, dass du sie mit mehr Zeit belohnst, wenn sie gut zu dir ist) oder es könnte eine schlechte Sache sein.

Wenn es eine schlechte Sache ist, vermisst sie dich, weil du nicht genug Zeit mit ihr verbringst und du auch Dinge gesagt und getan hast, die dazu geführt haben, dass sie Respekt und Anziehungskraft für dich verloren hat.

In diesem Fall könnte sie dich für eine Weile vermissen, aber wenn sie nicht die Art von Liebe, Respekt und Anziehung für dich spürt, die sie braucht, um dir die Treue zu rechtfertigen, könnte sie sich entscheiden, mit dir Schluss zu machen oder Fangen Sie an, andere Leute hinter Ihrem Rücken zu sehen, und brechen Sie es dann mit Ihnen ab.

Wenn sie sagt, dass sie dich vermisst, löst in deinem Kopf Alarmglocken aus und du machst dir jetzt Sorgen, dass du ihr nicht genug Aufmerksamkeit schenkst, denke über Folgendes nach… Überlege dir das…

1. Hast du sie für selbstverständlich gehalten?

Einer der größten Beziehungsfehler, den Männer in einer Beziehung machen, besteht darin, ihre Freundin (Verlobte oder Frau) als selbstverständlich zu betrachten.

Oft ist dies nicht etwas, was ein Mann absichtlich tun wird, aber der Druck des Alltags kann dazu führen, dass er ihre Bedürfnisse vernachlässigt, indem er sich auf bestimmte Weise verhält, die für ihn zwar nichts Großes sind, für sie jedoch ein Zeichen dafür, dass er nicht mehr bereit ist damit sie sich in der Beziehung geliebt, geschätzt und geschätzt fühlt.

In ihren Gedanken wird sie denken,'Interessiert er sich überhaupt für mich?'Das ist in Ordnung, wenn Sie der Typ sind, der ihr intensive Anziehungskraft, Respekt und Liebe vermittelt. Wenn Sie jedoch nicht wirklich wissen, wie sie eine große Anziehungskraft auf Sie ausüben kann und Ihre Beziehung eine schwierige Phase durchläuft, könnte sie stattdessen denken:'Ist er der Typ für mich?'

Ein klassisches Beispiel dafür, wie man eine Frau für selbstverständlich hält, wenn ein Mann Pläne ändert, die er mit ihr gemacht hat, oft und in letzter Minute oder noch schlimmer, ist, wie beschäftigt er ist, etwas mit ihr zu tun, das sie will, aber Er ist nicht besonders verrückt danach (wie ihre Eltern zu besuchen oder einkaufen zu gehen, ins Kino zu gehen, auf die Party ihrer Freundin zu gehen usw.).

Obwohl sich Pläne in letzter Minute ändern können und müssen, kann dies zu einem Problem werden, wenn dies ein häufiges Szenario in Ihrer Beziehung ist. Für Ihre Freundin wird sie beginnen, Ihre Stornierung von Plänen so zu sehen, dass Sie wirklich sagen:'Du bist mir nicht so wichtig. Ich werde dich so behandeln und du wirst dabei bleiben, weil du meine Freundin bist. Komm damit klar.'

Wenn sie Ihr Verhalten sieht und diese Art von Bedeutung hat, wird sie sich natürlich in Ihrem Leben unwichtig fühlen und das Gefühl haben, dass Sie es für selbstverständlich halten.

Wenn das lange genug dauert, könnte sie versuchen, die emotionale Lücke zu füllen, die Sie offen gelassen haben, und sich entscheiden, hinter Ihrem Rücken zu flirten und sogar Sex mit anderen Männern zu haben.

Wenn sie jedoch eine gute Frau ist, die dich eindeutig liebt, anstatt darüber zu streiten, dich zu betrügen oder dich fallen zu lassen, wird sie stattdessen etwas sagen,'Ich vermisse dich'in der Hoffnung, dass sie sich allmählich vernachlässigt fühlt. Sie hofft, dass Sie Ihre Verpflichtungen gegenüber ihr häufiger einhalten (z. B. Ihre Daten bei ihr behalten, Dinge mit ihr tun, aus denen Sie lieber herauskommen möchten usw.).

Wenn Sie ihr zeigen können, dass Sie sich besonders anstrengen, wird sie das Gefühl haben, dass nicht nur ihre Gefühle für Sie von Bedeutung sind, sondern sie kann manchmal auch Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wodurch sie sich geliebt und geschätzt fühlt und wird ihrem verzweifelten Schrei nach Aufmerksamkeit ein Ende setzen.

Außerdem muss man sich bewusst sein, dass es nicht ausreicht, nur persönlich mit ihr zusammen zu sein, um ihr das Gefühl zu geben, dass man sich um sie kümmert, sie liebt, sie sexy findet und sie schätzt.

Nur weil ein Freund seine Freundin täglich sehen könnte, ist es nicht gleichbedeutend damit, Zeit mit ihr zu verbringen, wenn man schweigend vor dem Fernseher sitzt. Sie sitzen vielleicht nebeneinander und sehen fern, aber das wird ihr nicht das Gefühl geben, dass sie tatsächlich seine ungeteilte Aufmerksamkeit erhält.

Wenn Sie eine gute Zeit miteinander verbringen, müssen Sie sich mental verbinden (z. B. über das Leben sprechen), Erfahrungen austauschen, die Sie verbinden (d. H. Spaß machen, interessante oder herausfordernde Dinge miteinander tun) und sich physisch verbinden (z. B. umarmen, küssen, Sex haben usw.).

Wenn deine Freundin sagt, dass sie dich vermisst, musst du ihr die Zeit geben, die dich näher zusammenbringt und deine Liebe und Anziehungskraft für einander vertieft.

2. Gibt es äußere Umstände, die Sie auseinander halten?

Manchmal gibt es äußere Umstände, die einen Freund und eine Freundin voneinander trennen, weshalb sie am Ende sagt, dass sie ihn vermisst.

Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, können Sie immer etwas tun, damit sie sich geliebt fühlt, auch wenn Sie nicht so viel Zeit mit ihr verbringen können, wie Sie beide möchten.

Zum Beispiel: Trifft eine der folgenden Situationen auf Sie und Ihre Beziehung zu Ihrer Freundin zu? Wenn ja, gibt es unten einige einfache Lösungen, die Sie sofort implementieren können, damit sie das Gefühl hat, für sie „da“ zu sein…

1. Lebst du weit voneinander entfernt? Ist Ihre Beziehung zu Ihrer Freundin eine Fernbeziehung?

Die Lösung:

Fernbeziehungen können funktionieren, solange Sie bereit sind, Ihren Ansatz ein wenig zu ändern, um sich an die Situation der Trennung anzupassen.

Es mag sich wie ein Ärgernis anfühlen, dies tun zu müssen, aber Sie sollten versuchen, eine gewisse Zeit am Telefon, über Skype oder über einen anderen Video-Chat-Dienst (z. B. Facetime, Facebook-Video-Chat usw.) mit ihr zu planen.

Verbringen Sie so oft wie möglich Zeit damit, sich mit ihr zu verbinden (z. B. positiv über Dinge zu sprechen, ihr ein gutes Gefühl zu geben, mit Ihnen zu sprechen und sich über das Leben, die Herausforderungen, vor denen sie steht, was Sie vorhaben usw.).

Planen Sie dann die Zeiten für ein persönliches Treffen. Stellen Sie bestimmte Zeiten und Daten ein, die zu Ihnen beiden passen, und stellen Sie sicher, dass Sie diese Daten einhalten, egal was passiert.

2. Sind Sie beide sehr beschäftigt mit wichtigen Dingen in Ihrem Leben wie Prüfungen, einem großen Arbeitsauftrag oder der Führung eines boomenden Geschäfts?

Die Lösung:

Temporäre Projekte bei der Arbeit, Prüfungen oder geschäftige Termine müssen Sie nicht Ihre Beziehung kosten. Beschäftigt zu sein ist keine Entschuldigung dafür, sich nicht die Zeit zu nehmen, um ein ausgewogeneres Lebensgefühl zu entwickeln.

Sie können sich vielleicht nicht die ganze Zeit wie ein normales Paar treffen, aber versuchen Sie, sich Zeit zu nehmen, um mit ihr zu sprechen und sogar ein paar Minuten Zeit miteinander zu verbringen (wenn nötig alle paar Tage).

Wenn du mit ihr sprichst oder dich mit ihr triffst und deine Gedanken immer bei anderen Dingen zu sein scheinen, wird sie das Gefühl haben, dass du nicht wirklich bei ihr bist. Du bist vielleicht persönlich da, aber du bist nicht genug bei ihr, um ihr zu zeigen, dass du dich wirklich um sie kümmerst und sie liebst.

Wenn Sie präsent genug sein können, um ihr Ihre ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken (auch nur kurz), wird sie sich verbunden fühlen, die Zeit schätzen und Sie dann nicht nerven, Sie so oft zu vermissen.

3. Gibt es Gründe, warum Sie und Ihre Freundin sich nicht oft genug sehen können? Zum Beispiel: Sie arbeiten in verschiedenen Schichten, Ihre Beziehung ist geheim usw.

Die Lösung:

Nachtschichten zu arbeiten oder sich nicht oft zu sehen, weil andere Menschen nichts über Ihre Beziehung erfahren können, kann eine Herausforderung sein, muss aber kein Problem sein.

Finden Sie einen Weg, um kurze, aber qualitativ hochwertige Daten zusammenzufügen. Anstatt ab und zu ein langes Abendessen zu planen und sich dann für den Rest der Zeit nicht zu sehen, versuchen Sie, regelmäßig kurze Verabredungen zu treffen.

Zum Beispiel: Treffen Sie sich während der Mittagspause so oft wie möglich zu einem Sandwich im Park oder trinken Sie zweimal pro Woche einen Kaffee oder ein Getränk zusammen. Nehmen Sie sich eine Stunde lang ein Motel und haben Sie Spaß oder kuscheln und küssen Sie sich nach der Arbeit am Strand oder an einem anderen Ort, den Sie nicht sehen können.

Sie können Ihre Freundin dazu bringen, sich so zu fühlen, wie sie sich wirklich in einer Beziehung fühlen möchte

Manchmal sagen:'Meine Freundin sagte, sie vermisse mich'und hilflos zu sein kann einfach sein, weil Sie das Offensichtliche in Ihrer Beziehung zu ihr übersehen.

Letztendlich möchte deine Freundin nur wissen, dass sie von dir geliebt und geschätzt wird. Wenn Sie einer Frau das Gefühl geben, was sie wirklich fühlen möchte, wenn sie in Ihrer Nähe ist, sind die Zeiten leichter zu ertragen, weil sie sich geliebt fühlt.

Anstatt zu denken,„Was will sie mehr von mir? Warum verbringen wir nicht genug Zeit miteinander? Muss ich alle meine anderen Interessen aufgeben, nur um ihr zu gefallen? “Versuchen Sie stattdessen, eine Antwort zu finden, die Ihnen, ihr und der Beziehung zugute kommt.

Letztendlich ist es für die meisten Frauen nicht wichtig, wie viel Zeit Sie insgesamt zusammen verbringen. Es ist, wie 'zusammen' und verbunden Sie beide in der Zeit sind, die Sie teilen.