Meine Freundin sagte, wir werden nie wieder zusammenkommen

Meine Freundin sagte, wir werden nie wieder zusammenkommen

4 mögliche Gründe, warum Ihre Freundin sagte, dass Sie nie wieder zusammenkommen werden, sind:

1. Sie kann sehen, dass Sie immer noch nicht verstehen, was sie wirklich will

Wenn ein Mann Schluss macht, besteht seine erste Reaktion oft darin, alles zu tun, um seine Frau schnell zurückzubekommen.

Anstatt ein bisschen Zeit damit zu verbringen, ihre wahren Gründe für die Trennung von ihm zu verstehen (damit er ihr dann geben kann, was sie will), taucht er ein und verspricht, Dinge an sich selbst zu ändern, die sie eigentlich nicht will.

Zum Beispiel: Stellen Sie sich vor, eine Frau hat sich von ihrem Mann getrennt, weil er zu schüchtern und unterwürfig gegenüber ihr und anderen war.

Er ließ sie fast immer ihren Weg (auch wenn sie unvernünftig war) und er stand in sozialen Situationen selten für sich selbst auf.

Er hätte versuchen können, sich davon zu überzeugen, dass er das Richtige tat, indem er so unterwürfig mit ihr war, indem er so etwas dachte wie:'Eine Frau möchte nicht von ihrem Mann herumkommandiert werden. Sie möchte sich wie er fühlen. Außerdem sind moderne Frauen emotional stark und in der Lage, auf sich selbst aufzupassen, sodass sie nicht möchten, dass ein Mann ihnen sagt, was sie tun sollen. Sie wollen alle Entscheidungen selbst treffen und die Kontrolle haben. Glücklicherweise bin ich der Typ, der die Macht der Frauen respektiert, und ich bin glücklich, in den Hintergrund zu treten und meine Freundin führen zu lassen, denn das wird sie glücklich machen. '

Ja, es ist wahr, dass eine Frau nicht herumkommandiert werden möchte, aber sie möchte auch nicht, dass ihr Mann herumkommandiert wird.

Sie möchte einen Mann, zu dem sie aufschauen, den sie respektieren und dem sie folgen kann, anstatt das Gefühl zu haben, dass sie sich um einen weichen, schwachen Kerl kümmern muss.

In diesem Beispiel fühlte sich die Frau emotional dominanter als sie, was dazu führte, dass sie den Respekt und die Anziehungskraft für ihn verlor.

Sie begann sich dann emotional für ihn zu verschließen.

Schließlich hatte sie es satt, ihn zu führen und ging.

Um sie zurückzubekommen, könnte ein solcher Typ Dinge sagen wie:'Bitte gib uns nicht auf. Was wir haben, ist etwas Besonderes. Ich verspreche, dass ich unsere Liebe niemals aufgeben und alles tun werde, um dich wieder glücklich zu machen. Sag mir einfach, was du willst und ich werde es tun! '

Er hofft, dass sie sich geschmeichelt und glücklich fühlt, dass er bereit ist, alles für sie zu tun.

Was er jedoch nicht merkt, ist, dass er sich genauso verhält, wie er sie überhaupt ausgeschaltet hat (d. H. Bedürftig, schwach, unterwürfig, emotional schwach und braucht sie, um ihn zu führen).

Anstatt sie optimistisch über ihre Zukunft mit ihm zu machen, fühlt sie sich als hoffnungslos.

Er versteht immer noch nicht, was sie wirklich will und bietet ihr daher immer wieder die falschen Dinge an (d. H. Zu tun, was sie will, anstatt ein emotional starker, dominanter Mann zu sein, zu dem sie jetzt aufschauen und den sie respektieren kann).

Infolgedessen stößt sie ihn noch mehr weg und sagt Dinge wie:'Vergiss es. Du und ich sind vorbei und wir werden nie wieder zusammenkommen. Bitte hör auf mich anzurufen und mach weiter. Ich bin einfach nicht interessiert. Du musst weitermachen. “

Wenn Sie also Ihren Ex zurückbekommen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ihr anbieten, was sie will, und nicht, was Sie denken, dass sie will.

Zum Beispiel: Einige Dinge, die eine Frau normalerweise möchte, dass sich ihr Mann ändert, sind…

  • Um nicht mehr so ​​unsicher, bedürftig und anhänglich in der Beziehung zu ihr zu sein.
  • Damit sie sich weiblich und mädchenhaft fühlt, indem sie emotional männlicher ist als sie, anstatt sich wie eine Freundin neutral zu fühlen.
  • Emotional unabhängig zu sein und ein großes Ziel und einen anderen Lebenszweck als seine Beziehung zu ihr zu haben.
  • Für sich selbst einzustehen und sich nicht von ihr oder anderen herumschubsen zu lassen.
  • Damit sie sich geliebt und geschätzt fühlt.
  • Die Führung in der Beziehung übernehmen und beide gemeinsam in eine bessere Zukunft führen.
  • Die gleichen Dinge wie sie langfristig wollen (z. B. auf Reisen gehen, ein Haus kaufen, gemeinsam eine Familie gründen, sich auf ihr Studium oder ihre Karriere konzentrieren).

Wenn Sie verstehen, was Ihre Freundin wirklich will, können Sie sofort damit beginnen, diese Dinge an sich selbst zu ändern.

Wenn Sie dann telefonisch und persönlich mit ihr interagieren und sie selbst sieht, dass Sie jetzt die Art von Mann sind, zu der sie aufschauen, respektieren und sich angezogen fühlen kann, werden ihre Wände fallen.

Sie wird aufhören zu sagen:'Wir werden nie wieder zusammenkommen'denn plötzlich fühlt es sich für sie einfach nicht mehr wahr an, es zu sagen.

Plötzlich gibt es einen Funken Hoffnung in ihrem Herzen und Verstand, dass Sie und sie tatsächlich Dinge zum Laufen bringen könnten.

Es ist jetzt nicht vorbei zwischen dir und ihr.

Es ist noch etwas zwischen dir.

Außerdem fühlt es sich diesmal für sie noch ansprechender und interessanter an, weil Sie als Mann aufgestiegen sind.

Sie sind ein besserer Mann geworden und können sie jetzt auf interessantere, ansprechendere, aufregendere und erfüllendere Weise angezogen fühlen.

Du bist immer noch du, nur besser.

Sie kann mit einer neuen Version von dir zusammen sein und neuere, interessantere und tiefere Gefühle erfahren.

Von dort aus müssen Sie nur noch ihren Funken Hoffnung in ein loderndes Feuer sexueller und romantischer Anziehungskraft für Sie verwandeln.

Mach dir keine Sorgen, es ist einfach zu tun.

Wenn Sie dies tun, wird sie nicht mehr sagen:'Wir werden nie wieder zusammenkommen'zu,'Wann können wir uns wieder sehen? Ich vermisse dich!'

Ein weiterer möglicher Grund, warum deine Freundin gesagt hat, dass du nie wieder zusammenkommen wirst, ist…

2. Sie ist nur dramatisch

Sie ist nur dramatisch

Einige Frauen mögen es, nach einer Trennung ein Drama zu kreieren, um hoffentlich einen Ex zum Betteln zu bringen, sie zu bitten und sie für eine weitere Chance zu jagen.

Zum Beispiel: Eine Frau könnte sagen:„Du hast mein Herz gebrochen und nichts wird mich jemals dazu bringen, das zu vergessen! Bitte hör auf, mich um eine weitere Chance zu bitten, denn wir werden nie wieder zusammenkommen. Es ist vorbei!'

Ihr Ex kann dann anfangen zu betteln und mit ihr zu flehen und Dinge zu sagen wie:'Bitte sag das nicht. Ich liebe dich über alles! Bitte verzeih mir! Ich verspreche, ich werde der beste Freund der Welt sein, wenn Sie mir nur noch eine Chance geben, es wieder gut zu machen. “

Sie kann sich dann gut fühlen, dass sie die vollständige Kontrolle über ihn hat.

Doch wenn sie so die Oberhand hat, ändert sie nicht wirklich ihre Meinung und will ihn zurück.

Tatsächlich macht es sie sogar noch mehr aus, weil er auf ihr falsches Drama hereinfällt (etwas, das ihre anderen Ex wahrscheinlich auch getan haben).

Hier ist das Ding…

Obwohl sie es nicht zugeben wird, wenn sie gefragt wird, möchte eine Frau nicht, dass ein Mann sie so ernst nimmt, wenn sie ein Drama kreiert.

Anstatt zu betteln, zu flehen oder in Panik zu geraten, möchte sie einen Mann, der sich gegen sie stellt, indem er lacht (wichtig) und etwas in der Art von sagt:„Hey, hör auf so eine Drama-Königin zu sein. Klar, ich habe es vollgestopft, aber du hast auch Fehler gemacht. Das passiert in einer Beziehung. Niemand ist perfekt. Ich bin nicht perfekt und du auch nicht. Was zählt, ist, wie Sie damit umgehen. Wenn zwei Menschen reif sind und sich lieben, machen sie keine großen Fehler in der Vergangenheit. Sie lernen aus ihren Fehlern und werden dadurch zu besseren Menschen. Wenn sie wollen, können sie wieder zusammenkommen und eine Beziehung haben, die noch stärker und besser ist als zuvor. Also hör auf, so dramatisch mit Dingen umzugehen, die du kleine Dramakönigin bist. Wenn Sie Zeit brauchen, um zu heilen, nehmen Sie sich Zeit, aber seien Sie nicht so irrational. Du bist reifer als das und du weißt es. '

Natürlich wird Ihr Ex höchstwahrscheinlich schockiert handeln (ja, handeln) und vielleicht sogar so tun, als wäre er wütend, wenn Sie ihr so ​​etwas sagen.

Seien Sie also bereit, sie (auf liebevolle Weise) auszulachen, wenn sie es tut.

Wenn Sie dies tun, wird sie einen Anflug von Respekt und Anziehungskraft für Sie verspüren, weil Sie Mann genug sind, um sich auf diese Weise gegen sie zu behaupten.

Natürlich solltest du nicht gemein zu deiner Ex-Freundin sein, aber lass dich einfach nicht in ihr falsches Drama hineinziehen.

Wenn Sie zu viel Angst haben, sie auszulachen, weil sie eine Drama-Königin ist, haben Sie nicht genug Eier, um mit einer Frau wie ihr zusammen zu sein.

Eine Frau möchte einen Mann, der keine Angst vor ihr hat.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie aggressiv oder wütend sein sollten.

Nein.

Stattdessen bedeutet dies, dass Sie die Eier haben sollten, um sie als Mädchen anzusehen, anstatt sie als dominanter als Sie anzusehen.

Wenn sie das nächste Mal übermäßig emotional mit Ihnen wird, denken Sie daran, die lustige Seite ihrer Herangehensweise an alles zu sehen (d. H. Sie als ein dummes kleines Mädchen anzusehen, das übermäßig emotional ist).

Wenn sie merkt, dass Sie nicht mehr auf ihr Drama hereinfallen und dass Sie jetzt Ihr Selbstvertrauen und Ihr Gefühl der Ruhe bewahren können, egal was sie sagt oder tut, um Sie abzuwerfen, kann sie sich nicht davon abhalten, sich wieder mit ihr zu verbinden originelle Gefühle der Liebe für dich.

Wenn das passiert, wird es einfach, sie zurückzubekommen.

Ein weiterer möglicher Grund, warum deine Freundin gesagt hat, dass du nie wieder zusammenkommen wirst, ist…

3. Sie haben sie zu oft enttäuscht

Sie haben sie zu oft enttäuscht

In einer Beziehung muss eine Frau in der Lage sein, ihrem Mann zu vertrauen, dass er jederzeit ein Mann seines Wortes ist.

Es reicht ihm nicht aus, die meiste Zeit an seinem Wort festzuhalten.

Er muss jedes Mal ein Mann seines Wortes sein, damit sie sich voll und ganz in ihr Vertrauen in ihn entspannen kann.

Warum?

Der Mann ist der Anführer.

Eine Frau muss in der Lage sein, sich vollständig der Führung ihres Mannes zu ergeben und darauf zu vertrauen, dass er ihn und sie in Zukunft zu besseren Zeiten führen wird.

Wenn sie ihm als Anführer nicht vertrauen kann, kann sie sich ihrer hingebungsvollen, sexuellen Liebe zu ihm nicht vollständig hingeben.

Sie wird immer auf der Hut sein und bereit sein, ihn zu verlassen.

So viele Paare befinden sich in einer Beziehung in diesem Zustand, weil der Mann nicht in der Lage ist, konsequent zu sein und eine Führungskraft zu sein, der sie vertrauen kann.

Wenn dies auf Ihre Beziehung zutrifft, ist es wichtig, dass Sie sich darüber im Klaren sind, was es wirklich bedeutet, ein Mann in einer Beziehung mit einer Frau zu sein.

Verstehen Sie, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, den Weg zu einer immer besseren Beziehungsdynamik zu weisen.

Das bedeutet nicht, dass Sie viel arbeiten müssen.

So ist es überhaupt nicht.

Es bedeutet nur, dass Sie wissen müssen, wie Sie eine Beziehung zu tieferen Gefühlen der Liebe, des Respekts und der Anziehung führen können.

Wenn Sie dies tun, werden Sie feststellen, dass es 10x einfacher ist, als eine Beziehung in geringere Gefühle zu führen und von Ihrem Mädchen abgeladen zu werden.

Schau dir das an…

Eine Frau muss darauf vertrauen können, dass ihr Mann ihn und sie in Zukunft zu besseren Zeiten und einer besseren Beziehung führen kann.

Er muss nicht Superman sein und alles erreichen oder alles richtig machen.

Er muss nur besser als sie sein können.

Ein Teil davon ist, ein Mann seines Wortes zu sein.

Wenn sich ein Mann nicht an sein Wort hält, verliert eine Frau das Vertrauen in ihn als Anführer.

Je mehr passiert, desto mehr wird sie sich von ihren Gefühlen des Respekts, der Anziehung und der Liebe zu ihm lösen.

Schließlich wird sie sich fragen, warum sie seiner Richtung in der Beziehung folgt und übernehmen wird.

Wenn sie das tut, wird sie frustriert und verärgert sein, dass sie mit einem Mann zusammen ist, der nicht einmal eine Frau in einer Beziehung führen kann.

Sie wird sich dann von anderen Männern angezogen fühlen, die selbstbewusster und emotional männlicher sind als er.

Bald genug wird sie entweder ihren Kerl betrügen oder sich von ihm trennen und dann versuchen, weiterzumachen.

Was ist ein Beispiel dafür, dass ein Mann kein Mann seines Wortes ist?

Ein Mann könnte seiner Freundin versprechen, dass er nicht mehr ständig mit seinen einzelnen Freunden rumhängen wird (z. B. Videospiele spielen, sich betrinken, feiern gehen) und sich mehr auf sein Studium oder seine Arbeit konzentrieren wird.

Doch anstatt sich an sein Wort zu halten, könnte er sich hinter ihren Rücken schleichen und die Dinge tun, die er versprochen hatte, nicht zu tun.

Als sie es schließlich herausfindet, ist sie natürlich enttäuscht von ihm und hat das Gefühl, dass er kein vertrauenswürdiger Anführer ist, dem sie sich wirklich ergeben und dem sie lebenslang folgen kann.

Sie kann versuchen, sich zu verändern, indem sie Dinge sagt wie:„Du hast mich wirklich wieder im Stich gelassen. Ich mag es nicht, wenn du sagst, dass du etwas tun und dann dein Wort hinter meinem Rücken brechen wirst. Wenn du mich noch einmal anlügst, werde ich mich von dir trennen. Ich weigere mich, mit einem Mann in einer Beziehung zu sein, der kein Versprechen halten kann. '

Wenn er ihre Warnungen nicht ernst nimmt und sie weiterhin enttäuscht, wird sie irgendwann so viel Respekt verlieren, dass sie mit ihm Schluss machen wird.

Er könnte dann versuchen, sie zurückzubekommen, indem er ihr einen langen Liebesbrief oder eine E-Mail schreibt und Dinge sagt wie:'Es tut mir so leid, dass ich dich so im Stich gelassen habe wie ich. Ich verspreche, dass ich nie wieder mein Wort an dich brechen werde. Ich liebe dich über alles. Du bedeutest mir die Welt und die Idee, dir Schmerzen zuzufügen, macht mich krank im Magen. Bitte gib mir noch eine Chance und ich verspreche, dass ich dir meine Liebe beweisen werde. “

Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass sie ihm zu diesem Zeitpunkt glauben wird, nachdem sie ihn in der Vergangenheit durchgemacht hat.

Apropos…

Wenn eine Frau aufgehört hat, Gefühle für ihren Ex zu haben, wird er sie plötzlich dazu bringen, sich um die Beziehung zu kümmern, wenn er ihr sein Herz ausschüttet.

Stattdessen wird sie normalerweise so etwas denken wie:'Gut für dich, dass du mich immer noch liebst, aber ich sehe dich nicht so. Du hast mich zu oft enttäuscht und ich werde nie wieder auf deine Ausreden und schlampigen Liebeserklärungen hereinfallen. Sie senden mir nur Briefe und E-Mails und hoffen, dass ich vergesse, was zwischen uns passiert ist. Nun, so funktioniert es nicht. Ich bin immer noch verletzt und wütend über das, was du getan hast. Wenn ich mir sage, wie sehr du mich liebst und danach eine weitere Chance fragst, fühle ich mich nur noch wütender. Es zeigt, dass Sie immer noch nur an sich selbst denken und was Sie brauchen und sich nicht wirklich um mich kümmern oder wie ich mich fühle.Sie haben sich nicht geändert. Du tust, was du immer tust ... sagst mir, was ich hören möchte, also werde ich dir vergeben und dir eine weitere Chance geben. Dann, wenn ich es tue, brichst du dein Wort erneut und lässt mich noch einmal im Stich. Nun, diesmal nicht. Es ist vorbei! Wir werden nie wieder zusammenkommen und das ist endgültig! '

Wenn Sie also Ihre Ex davon überzeugen möchten, Ihnen eine weitere Chance zu geben, verschwenden Sie keine Zeit damit, ihr lange Liebesbriefe oder E-Mails zu senden, da sie sich nicht darum kümmern wird, wie Sie sich fühlen oder was Sie gerade wollen.

Zeigen Sie ihr stattdessen (d. H. Indem Sie Ihr Verhalten, Ihre Einstellung, Ihre Handlungen ändern), dass Sie jetzt wirklich ein Mann Ihres Wortes sind und sie nicht wieder im Stich lassen werden.

Hinweis: Ich sagte, dass Sie sollten'Show'sie nicht'sagen'sie als du bist jetzt ein Mann deines Wortes.

Je mehr Sie ihr beweisen können, dass Sie sich wirklich verändert haben, desto mehr wird sie wieder Respekt und Anziehungskraft für Sie empfinden.

Sie wird ihre Wache entspannen und sich der Möglichkeit öffnen, wieder zusammenzukommen, weil Sie etwas von ihrem Vertrauen zurückgewonnen haben.

Ein weiterer möglicher Grund, warum deine Freundin gesagt hat, dass du nie wieder zusammen kommst, ist…

4. Sie glaubt, dass Sie sich nie ändern werden

In den meisten Fällen trennt sich eine Frau nicht einfach von einem Mann, ohne ihm mindestens ein oder zwei weitere Chancen zu geben, sich zu verändern und zu verbessern.

Wenn sie jedoch sieht, dass er immer wieder zu seiner alten Denk- und Verhaltensweise zurückkehrt, wird sie irgendwann die Nase voll haben und mit ihm Schluss machen.

Er könnte dann versuchen, ihre Meinung zu ändern, indem er Dinge sagt wie:'Ich will dich nicht verlieren. Ich verspreche, dass ich mich diesmal wirklich ändern werde. Gib mir noch eine Chance. “Aber zu diesem Zeitpunkt wird die Frau wahrscheinlich nicht glauben, dass er sich ändern kann.

Stattdessen rollt sie mit den Augen und sagt etwas in der Art von,'Ich würde dir gerne glauben, aber du hast bereits versprochen, dich zu ändern, und es ist nie passiert. Es würde mich nicht wundern, wenn Sie nicht einmal wissen, was Sie ändern sollen oder wie Sie es ändern sollen, und Sie hoffen tatsächlich, dass ich es Ihnen sagen oder Ihnen helfen werde. Nun, das wird nicht passieren. Ich bin es leid, Ihnen helfen zu müssen, zu verstehen, wie man der Mann ist, den ich brauche. Ich habe so lange versucht, zu dir durchzukommen, und jetzt habe ich es einfach satt. Es ist mir nicht wichtig genug, mich mehr anzustrengen. Du bist nicht der richtige Mann für mich und ich werde keine Zeit mehr damit verschwenden, dich zu reparieren oder zu verändern. Sie sind besser dran, eine Frau zu finden, die sich so mit Ihnen abfinden wird, wie Sie sind. Diese Frau wird jedoch nicht ich sein. Für uns beide werden wir nie wieder zusammenkommen! Es ist vorbei und du musst das akzeptieren und weitermachen. '

Er kann dann versuchen, dass sie Mitleid mit ihm hat, indem er etwas sagt wie:'Wie kannst du mir das antun? Hat Ihnen das, was wir zusammen hatten, nichts bedeutet? Ich weiß, dass ich mich vollgestopft habe, aber ändert die Tatsache, dass es mir wirklich leid tut, nichts? Ich liebe dich immer noch und bin bereit zu versuchen, diese Arbeit zu machen. Ich werde die ganze Arbeit machen. Sie müssen nichts tun. Lass mich dir nur zeigen, dass ich mich ändern kann. Gib mir wenigstens noch eine Chance. Diesmal werde ich mich wirklich ändern. Ich würde niemals so von dir weggehen, wie du von mir weggehst. Ich werde dich immer genug lieben, um dir eine weitere Chance zu geben. Wie kannst du dich nicht mehr um mich kümmern? Ist es dir egal, dass ich dich immer noch liebe und dass ich aufgrund meiner Gefühle für dich niemals in der Lage sein werde, weiterzumachen und eine andere Frau zu finden? Ich habe noch nie eine andere Frau so sehr geliebt wie dich. '

Er hofft insgeheim, dass sie ihre Meinung ändern und mit ihm zurückkehren wird, indem sie ihr Mitleid mit ihm macht und ihr schmeichelt, indem sie ihr sagt, wie viel sie dazu bedeutet.

Aber so funktioniert es einfach nicht.

Eine Frau möchte nicht manipuliert werden, um ihrem Ex eine weitere Chance zu geben, nur weil er nicht mit der Idee umgehen kann, mit ihm Schluss zu machen.

Wenn sie sich so verhält, beginnt sie außerdem zu vermuten, dass er nicht einmal weiß, wie er sich ändern und verbessern kann, um sie zurückzubekommen.

Stattdessen hofft er, dass sie Mitleid mit ihm hat und ihm eine weitere Chance gibt, ohne dass er zuerst etwas ändern muss.

Leider fühlt sich die Frau dadurch ungerecht an und sie schließt sich dadurch noch weiter.

Schließlich ärgert sie sich und sagt so etwas wie:„Wir werden nie wieder zusammenkommen. Holen Sie sich das durch Ihren Kopf. Es ist vorbei!'

Schrecklich, richtig?

Keine Sorge, Sie können das Problem beheben.

Wenn Sie Ihre Freundin wirklich zurückbekommen möchten, verschwenden Sie keine Zeit damit, sie auf eine Weise zu überzeugen, die für sie eigentlich nicht wichtig ist (z. B. Versprechen, sich zu ändern, sie dazu zu bringen, Mitleid mit Ihnen zu haben, Ihre Gefühle für sie auszudrücken ).

Konzentrieren Sie sich stattdessen darauf, die wirklichen, subtileren Gründe zu verstehen, warum sie sich von Ihnen getrennt hat (z. B. Sie waren nicht männlich genug, Sie wurden zu emotional sensibel), und nehmen Sie dann schnell einige Änderungen an Ihrem Denken und Verhalten vor (z. B. indem Sie selbstbewusster werden emotional unabhängig, ballig).

Wenn Sie das nächste Mal mit ihr interagieren (z. B. bei einem Telefonanruf oder persönlich), bemerkt sie die Änderungen an der Art und Weise, wie Sie mit ihr interagieren.

Sie müssen ihr nicht sagen, dass Sie sich geändert haben.

Sie wird es selbst spüren.

Sie wird sehen, dass Sie jetzt wirklich verstehen, wo Sie falsch gelaufen sind und nicht mehr der Typ sind, mit dem sie Schluss gemacht hat.

Anfangs könnte sie versuchen, dich zu testen (z. B. indem sie sagt, dass sie nie wieder zusammenkommt) oder indem sie sich kalt, distanziert oder sogar unhöflich verhält.

Wenn sie jedoch sieht, dass Sie Ihr Vertrauen bewahren, dauert es nicht lange, bis sich ihre Entschlossenheit, Ihnen nie wieder eine Chance zu geben, auflöst.

Wenn das passiert, müssen Sie nur noch die Dinge sagen und tun, die ihr beweisen, dass Sie jetzt wirklich ein neuer und verbesserter Mann sind.

Sie wird natürlich wieder Funken des Respekts und der sexuellen Anziehung für dich spüren und sich öffnen, dich wieder zu lieben.