Meine Freundin will alleine mit ihren Freunden ausgehen. Sollte ich besorgt sein?

Meine Freundin will alleine mit ihren Freunden ausgehen

Wenn Sie denken,'Meine Freundin will alleine mit ihren Freunden ausgehen'und fragen jetzt,'Sollte ich besorgt sein?'oder'Soll ich sie aufhalten?'Die Antwort ist, dass es darauf ankommt.

Wenn sie nicht vertrauenswürdig ist und in letzter Zeit offen mit anderen Männern vor Ihnen geflirtet hat, gibt sie möglicherweise ihre Telefonnummer heraus, küsst einen Mann oder schläft sogar mit ihm, wenn sie alleine mit ihren Freunden ausgeht.

Wenn Ihre Freundin jedoch vertrauenswürdig ist, die meisten ihrer Freundinnen in einer Beziehung stehen und einfach nur einmal eine Mädchennacht haben möchten, sollten Sie ihr vertrauen.

Wenn Sie ihr dieses Vertrauen nicht schenken, verliert sie Respekt und Anziehungskraft für Sie, weil Sie als unsicher empfunden werden.

Frauen fühlen sich von Natur aus von Männern angezogen und respektieren sie, die zuversichtlich und sicher sind, wer sie für Frauen attraktiv macht.

5 Fragen, die Sie sich über Ihre Freundin und Ihre Beziehung zu ihr stellen sollten

Bevor Sie mit Ihrer Freundin über die Möglichkeit sprechen, dass sie ohne Sie ausgeht, stellen Sie sich die folgenden Fragen…

1. Ist sie eine ehrliche, treue, vertrauenswürdige Frau oder haben Sie sie schon oft beim Lügen erwischt?

Sie können einer Frau in einer Beziehung niemals voll vertrauen, aber wenn Sie möchten, dass die Beziehung reift und ihr wahres Potenzial erreicht, müssen Sie ihr nur Ihr volles Vertrauen schenken.

Wenn Sie dies nicht tun, bleibt die Beziehung in einem frühen Stadium hängen, sie verliert den Respekt und die Anziehungskraft für Sie und es treten Probleme auf.

Wenn Ihre Freundin eine anständige, vertrauenswürdige und loyale Frau ist, die keine Schwierigkeiten hat, Nein zu Männern zu sagen, die auf sie einschlagen, dann brauchen Sie sich wirklich keine Sorgen zu machen, wenn sie alleine mit ihren Freundinnen ausgeht.

In der Tat ist es wichtig, dass Sie ihr Ihr Vertrauen schenken, damit sie sehen kann, dass Sie von ihrem Wunsch nach Ihnen und ihrer Loyalität zu Ihnen überzeugt sind.

Sie wird sich freuen zu sehen, dass Sie sich nicht jedes Mal Sorgen machen, wenn sie Sie betrügt, wenn sie sich harmlos mit ihren Freunden trifft.

Auf der anderen Seite jedoch, wenn Ihre Freundin eine Lügnerin ist, gerne mit anderen Jungs flirtet oder Ihnen Anlass gegeben hat, an ihrer Loyalität zu Ihnen zu zweifeln, dann werden Sie ihr offensichtlich nicht Ihr volles Vertrauen schenken.

Eine Frau, die gerne lügt, mit anderen Männern flirtet und untreu ist, sollte entlassen werden. Wenn Sie sie nicht entlassen, sollten Sie sich fragen, warum Sie bereit sind, sich mit ihrem schlechten Benehmen abzufinden.

Könnte es sein, dass Sie das Glück haben, mit ihr getroffen zu haben, und Sie bezweifeln, dass Sie eine andere (noch bessere) Freundin als sie finden können?

Wenn ihr nicht vertraut werden kann, ist mein Rat an Sie, sie fallen zu lassen und dann ohne sie weiterzumachen. Wenn das ihr keine Lektion erteilt und sie dazu bringt, ihre Verhaltensweisen zu ändern, hätte sie dich trotzdem betrogen und du hättest eine schreckliche Lektion von ihr erhalten.

Auf der anderen Seite, wenn man ihr vertrauen kann, solltest du sie alleine mit ihren Freunden ausgehen lassen, aber nur, wenn es darum geht, ihre Freundinnen zu treffen, die bereits in einer Beziehung sind, oder eine „einmalige“ Partynacht mit ihrer Mischung zu haben von Single und genommenen Freundinnen.

Wenn sie nur Freundinnen einholen möchte, die in ihren Freund, Verlobten oder Ehemann verliebt sind, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Wenn sie jedoch ausgehen und sich mit ihren alleinstehenden Freundinnen verschwenden möchte, haben Sie einen triftigen Grund, sich Sorgen zu machen, dass sie möglicherweise daran denkt, zu verirren.

2. Geht sie die ganze Zeit alleine mit ihren Freunden aus oder ist es eine gelegentliche Sache?

In einer Beziehung zu sein sollte nur ein Teil Ihres Lebens sein, nicht Ihr ganzes Leben.

Mit anderen Worten, obwohl Sie und Ihre Freundin einander lieben, respektieren und verehren, müssen Sie nicht rund um die Uhr in den Taschen des anderen leben, um Ihre Liebe und Hingabe für einander zu beweisen.

In einer Beziehung ist es für Sie und Ihre Freundin völlig normal und gesund, Interessen, Hobbys und Freunde zu haben, die voneinander getrennt sind. Daran ist nichts auszusetzen, und in der Tat kann es gut für Sie und Ihre Freundin sein, getrennte Interessen und Beziehungen aufrechtzuerhalten, um ein gesundes Gleichgewicht in Ihrem Leben aufrechtzuerhalten.

Das wird sich wahrscheinlich ändern, wenn Sie heiraten, aber wenn Sie nur ein Freund und eine Freundin sind und noch etwas über das Leben lernen und sich manchmal frei fühlen möchten, müssen Sie ihr diesen Raum geben können, um ihre Gedanken zu erforschen und mit Menschen zusammen zu sein manchmal ohne dich.

Wenn Ihre Freundin gelegentlich alleine mit ihren Freunden ausgehen möchte, sollten Sie sie deshalb dazu ermutigen.

Sag es ihr,„Cool, viel Spaß. Ich werde dich vermissen, aber ich bin froh, dass du deine Freunde einholst und ich hoffe, du genießt es, mit ihnen abzuhängen. '

Machen Sie dann weiter mit dem, was Sie im Leben erreichen möchten (z. B. Ihren Universitätskurs zu bestehen, Ihre Karriere aufzubauen oder Ihr Geschäft auszubauen).

Mach dir keine Sorgen, was sie denken, fühlen oder tun könnte, wenn sie nicht in deiner Nähe ist. Sei ein Mann und mach weiter mit dem Leben, wenn sie nicht da ist. Wenn sie sieht, dass Sie das tun, wird dies ihr Gefühl des Respekts und der Anziehungskraft für Sie vertiefen.

Was ist, wenn sie zu oft alleine ausgeht?

Wenn das Ausgehen zu etwas geworden ist, das sie die ganze Zeit tun möchte, könnte dies bedeuten, dass sie sich nicht mehr so ​​fühlt, wie sie sich mit Ihnen fühlen möchte, und sie versucht, sich von Ihnen und der Beziehung zu distanzieren.

Sie werden wissen, ob dies der Fall ist, wenn sie nicht mehr sehr liebevoll ist, es Ihnen egal ist, ob Sie und sie ihre Pläne stornieren und Ihnen nicht mehr sagen, dass sie Sie liebt und ein Leben lang mit Ihnen zusammen sein möchte.

3. Geht sie zu Orten wie Cafés, Restaurants oder Buchhandlungen oder geht sie in Nachtclubs oder Bars?

Wenn sich eine Frau einem Mann und ihrer Beziehung zu ihm verpflichtet fühlt, hat sie nicht das Bedürfnis, ohne ihn in Nachtclubs oder Bars auszugehen und sich möglicherweise in eine Position zu versetzen, in der sie von anderen Männern angegriffen wird.

Es wird sie einfach nicht interessieren.

Anstatt die Aufmerksamkeit anderer Männer auf sich zu ziehen, würde sie es vorziehen, mit ihrem Mann zusammen zu sein oder Zeit mit ihren Freunden zu verbringen, um Dinge zu tun, die sie nicht dazu bringen, von zufälligen Männern getroffen zu werden.

Zum Beispiel: Sie trifft ihre Freunde in einem Café oder Restaurant oder sie treffen sich bei einem Freund, gehen zusammen an den Strand usw.

Manchmal gibt es jedoch Fälle, in denen Ihre Freundin alleine mit ihren Freunden ausgehen muss (z. B. eine Geburtstagsfeier nur für Mädchen oder eine Junggesellenparty / Hühnernacht).

4. Sind die Freunde Ihrer Freundin alle Frauen oder gibt es auch einzelne Männer in der Gruppe?

Es ist eine Sache, wenn Ihre Freundin mit einer Gruppe weiblicher Freunde rumhängt, aber wenn ihre Freunde einzelne Männer sind, besteht die Möglichkeit, dass diese Männer an ihr interessiert sind.

Viele Männer haben nicht das Selbstvertrauen, sich alleinstehenden Frauen zu nähern und sie aufzunehmen, weshalb sie häufig versuchen, Frauen von anderen Männern zu stehlen, insbesondere mit dem Ansatz „Freunde“.

Ein Mann wird sich um eine verheiratete Frau oder ein Mädchen kümmern, das einen Freund hat, und er wird sich so verhalten, als ob er nur Freunde sein möchte. Doch die ganze Zeit wird er jeden Trick in dem Buch versuchen, um sie dazu zu bringen, ihn zu mögen und offen dafür zu werden, ihren Kerl für ihn zu verlassen oder zumindest eine Affäre zu haben.

Selbst wenn Ihre Freundin momentan nicht an einem der einzelnen Männer interessiert ist, kann sie ihn irgendwann küssen oder Sex mit einem dieser Männer haben, wenn sie sich in eine kompromittierende Position bringt (z. B. wenn sie sich sehr betrinkt) .

Wenn eine Frau eine feste Beziehung zu ihrem Freund hat und ihn liebt und respektiert, wird sie nicht regelmäßig mit anderen alleinstehenden Männern rumhängen. Es wird sie einfach überhaupt nicht interessieren.

5. Haben Sie und Ihre Freundin eine großartige Beziehung, die von gegenseitiger Liebe, Respekt und Anziehung geprägt ist, oder hat Ihr Verhalten sie in letzter Zeit ausgeschaltet?

Haben Sie die Liebe, den Respekt und die Anziehungskraft vertieft, die Ihre Freundin für Sie empfindet?

Haben Sie Ihrer Freundin die Liebe und Aufmerksamkeit geschenkt, die sie in der Beziehung braucht? Halten Sie immer noch Hände, küssen Sie und haben Sie Sex wie in den frühen Tagen?

Respektiert und liebt deine Freundin dich als ihren Mann? Fühlt sie sich wie eine echte Frau (d. H. Weiblich, mädchenhaft, stolz darauf, Ihre Frau zu sein, sicher und von Ihnen beschützt usw.), wenn sie bei Ihnen ist?

Wenn die Beziehung, die Sie und Ihre Freundin haben, solide ist und Sie ihr geben, was sie braucht, dann gibt es absolut keinen Grund, warum sie außerhalb der Beziehung suchen würde.

Sie müssen sich also keine Sorgen machen. Sie wird bei dir bleiben und wenn sie einen Fehler macht, dann hat sie offensichtlich die Dinge mit einem großartigen Mann vollgestopft. Wenn Sie in der Lage sind, sie die Art von Liebe, Respekt und Anziehung fühlen zu lassen, die eine Frau in einer Beziehung fühlen möchte, dann sind Sie das, was Frauen als „Fang“ bezeichnen.

Wenn Sie jedoch nicht in der Lage waren, den Funken am Leben zu erhalten, und Sie ziemlich viel Glück hatten, als Sie Ihre Freundin trafen, haben Sie wahrscheinlich Angst, dass ein anderer Mann sie attraktiver macht als Sie.

Seien Sie vorsichtig, wie Sie jetzt auf die Situation reagieren, denn wenn Sie mit Unsicherheit reagieren, wird dies eine ganze Reihe negativer Kettenreaktionen auslösen.

Schau dir das an…

Wenn Sie sich also Sorgen machen, dass sie einen anderen Mann treffen wird, bei dem sie sich mehr angezogen fühlt als Sie, lassen Sie sich das nicht zeigen.

Anstatt deine Freundin mit Unsicherheit auszuschalten, musst du ihr zeigen, dass du dir selbst vertraust und an deinen Sexappeal für sie glaubst.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie sie für sich attraktiv machen können, scheuen Sie sich nicht, davon zu erfahren.

Nicht jeder Mann ist ein Experte darin, zunächst Frauen anzulocken und dann die Anziehungskraft einer Frau in einer Beziehung aufrechtzuerhalten, aber Sie können lernen, wie man das macht.

Einige Männer sind Naturmenschen, wenn es um Frauen geht, aber die meisten Männer müssen ein wenig oder viel über das Thema Frauen anziehen lernen.

Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht unsicher werden, ob sie möglicherweise einen Mann trifft, bei dem sie sich mehr fühlt als Sie.

Wenn Ihre Freundin sieht, dass Sie unsicher sind, wird sie sich natürlich von Ihnen abgeschaltet fühlen.

Wenn sie alleine mit ihren Freunden ausgeht und zufällig mit anderen Männern interagiert, die selbstbewusster sind als Sie, wird sie sich tatsächlich von ihnen angezogen fühlen.

Warum? Frauen fühlen sich vom Vertrauen und der Stärke der Männer angezogen, sodass Ihre Unsicherheit und Eifersucht für sie wie eine Schwäche aussehen und sie abschalten.

Sie wird kontrastieren, wie sie sich mit dem neuen Mann im Vergleich zu Ihnen fühlt, und sie wird erkennen, dass er mental und emotional eher zu ihr passt.

Machen Sie sie glücklich, Sie als ihren Freund zu haben

Als Mann liegt es in Ihrer Verantwortung (nicht in der der Frau), die Liebe, den Respekt und die Anziehungskraft in Ihrer Beziehung zu vertiefen.

Die meisten Frauen warten darauf, dass ihr Mann den Weg zu einer besseren Beziehung weist, und wenn er es nicht tut, werden sie unglücklich und suchen nach Wegen, um daraus herauszukommen.

Anstatt zu sagen,'Meine Freundin will alleine mit ihren Freunden ausgehen'und das Gefühl, dass du sie verlierst, arbeite daran, die Anziehungskraft, Liebe und den Respekt zu vertiefen, die sie für dich empfindet.

Wenn Sie das tun, wird sie bei Ihnen zu Hause bleiben wollen, weil sie Angst hat, Sie zu verlieren.

Sie möchte ihr Engagement für Sie zeigen und sicherstellen, dass andere Frauen keinen Zugang zu Ihnen erhalten.