Nicht auf der Suche nach etwas Ernstem. Warum sagen Frauen das?

Ich suche nichts Ernstes

Wenn eine Frau zu einem Mann sagt, dass sie nichts Ernstes sucht, kann dies Folgendes bedeuten:

  • Sie fühlt nicht genug Anziehungskraft für ihn und interessiert sich nur für Sex, aber sie wird ihre Augen offen halten für andere Jungs.
  • Er ist zu stark mit einer Beziehungsstimmung, obwohl sie noch keinen Sex hatten.
  • Sie ist derzeit mit anderen Männern zusammen und möchte gerade keine ernsthafte Beziehung eingehen.
  • Sie spielt schwer zu bekommen, weil sie etwas Macht über den Kerl erlangen und ihn härter arbeiten lassen will, um sie zuerst zu beeindrucken.
  • Sie spielt schwer zu bekommen, weil sie seine Verzweiflung nutzen möchte, um sie in eine Beziehung zu bringen, um sich selbst gegenüber anderen Jungs sicherer zu fühlen
  • Sie spielt hart, um mit ihren Freundinnen prahlen zu können, dass ein Kerl sie verfolgt und nicht aufgibt.
  • Sie weiß, dass er nicht das Zeug dazu hat, sie für eine langfristige Beziehung zu interessieren.
  • Sie konzentriert sich auf ihr Studium oder ihre Arbeit und möchte im Moment nicht die Ablenkung einer engagierten Beziehung.
  • Sie will nicht in einen Streit geraten oder ein Drama schaffen, indem sie ihn direkt ablehnt, also sagt sie nur: 'Ich suche gerade nichts Ernstes', um ihn leise im Stich zu lassen.

Mit anderen Worten, es kann viele Gründe geben, warum eine Frau sagt, dass sie nichts Ernstes sucht.

Ich suche gerade nichts Ernstes

Also, wie kommst du daran vorbei?

Wie können Sie sie dazu bringen, ihre Meinung zu ändern und zu entscheiden, dass sie eine ernsthafte Beziehung zu Ihnen haben möchte?

Du musst ihr das Gefühl geben, dass sie es mehr will als du. Du musst aufhören zu versuchen, sie davon zu überzeugen, dass sie eine Beziehung mit dir eingehen soll, und sie stattdessen die Art von Respekt, Anziehung und Verlangen spüren lassen, die sie fühlen muss, bevor sie über eine Beziehung nachdenken wird.

Der einfache Weg, eine Frau dazu zu bringen, eine Beziehung zu Ihnen zu haben

Der einfache Weg, eine Frau dazu zu bringen, eine Beziehung mit Ihnen zu haben

Es gibt Männer (ich bin einer von ihnen), die eine Frau sofort dazu bringen können, eine sexuelle Beziehung zu beginnen und dann ein exklusives Paar zu werden, selbst wenn sie anderen Männern gesagt hat, dass sie nichts Ernstes sucht.

Wie machen es Leute wie ich?

Einfach.

Ich lasse die Frau sich sexuell angezogen und angemacht fühlen, aber dann lasse ich sie sehen, dass ich sie noch nicht zu 100% verkauft habe.

Sie muss mich weiter beeindrucken, bevor ich ihr die Chance geben kann, bei mir zu sein.

Dies ist, was Frauen als Herausforderung bezeichnen, und hier ist, warum sie es so sehr mögen ...

Haben Sie jemals einen Mann gesehen, der mit einer Frau interagierte, und es war offensichtlich, dass sie sofort Chemie hatten?

Die Funken zwischen ihnen begannen zu fliegen, sobald er anfing, mit ihr zu sprechen.

Die Frau lachte sofort, kicherte, flirtete mit ihm und berührte ihn auf suggestive Weise, und es war beiden (wie auch den Zuschauern) klar, dass sie sich sexuell verbinden würden.

Sie haben vielleicht gesehen, wie sie Telefonnummern ausgetauscht oder sich geküsst haben und dann zusammen gegangen sind. offensichtlich, um eine sexuelle Beziehung zu beginnen.

All dies geschah sofort und es war klar, dass der Typ sie zu keinem Zeitpunkt während ihrer Interaktion davon überzeugen musste, ihn zu mögen.

Er musste keine Zeit damit verschwenden, sie kennenzulernen. Sie fühlte sich von ihm angezogen und freute sich darauf, möglicherweise mit ihm zusammen zu sein.

Er bemühte sich nicht, sie zu beeindrucken und hoffte, dass sie ihn wählen würde. Er zog sie einfach an und bot ihr dann die Herausforderung an, die so viele Männer Frauen vorenthalten.

Leute, die Zeit damit verschwenden, zuerst eine Frau kennenzulernen

Leute, die Zeit damit verschwenden, zuerst Frauen kennenzulernen

Haben Sie jemals einen Mann gesehen, der stundenlang mit einer Frau gesprochen hat oder versucht hat, sie über einen Zeitraum von Wochen oder Monaten kennenzulernen, in der Hoffnung, dass sie ihn irgendwann genug „mögen“ würde, um ihm eine Chance zu geben?

Er versuchte sie dazu zu bringen, eine sexuelle Beziehung mit ihm zu wollen, aber weil er nicht viel (oder nichts) tat, damit sie sich sexuell von ihm angezogen fühlte, passierte nichts zwischen ihnen außer einem freundlichen Geplänkel.

Mit anderen Worten, er stellte sich in die Freundeszone.

Sie hat ihn nicht befreundet; er hat es getan.

Er tat so, als wollte er nur Freunde sein. Mit anderen Worten, er hat sie angelogen und so getan, als wollte er nur reden und abhängen.

Awww ... wie süß.

Hier ist die Sache…

Frauen sind nicht dumm.

Frauen wissen normalerweise, wann ein Mann sich in sie verliebt und wenn sich die Frau nicht sexuell von ihm angezogen und angemacht fühlt, wird sie keinen Sex mit ihm haben oder eine Beziehung beginnen wollen, nur weil er nett zu ihr war.

Warum?

Schau dieses Video an…

Wenn ein Mann, der sich wie ein Freund benommen hat, irgendwann den Mut aufbringt, die Idee einer Beziehung zur Sprache zu bringen, antwortet eine Frau normalerweise mit den Worten:'Ich mag dich wirklich und ich denke du bist ein großartiger Kerl, aber ich suche nichts Ernstes.'

Warum sagen Frauen das?

Eine Frau wird sagen, dass sie nichts Ernstes sucht, weil es keine Anziehungskraft zwischen ihr und dem Mann gibt.

Er ist nur eine nette Freundin für sie ... und erwartet, dass er deswegen mit Dummköpfen und Sex belohnt wird.

So funktioniert das nicht, Mann.

Männer, denen es an Erfahrung mit Frauen mangelt, machen oft den Fehler zu denken, dass eine Frau, weil sie ihn als Person „mag“, Sex mit ihm haben und in einer Beziehung mit ihm sein möchte.

Ja, so funktioniert es im Film und bei unattraktiven Frauen, aber nicht bei heißen Frauen im wirklichen Leben.

Wenn eine Frau attraktiv ist, wird so ziemlich jeder Mann mindestens einmal Sex mit ihr haben wollen. Viele dieser Leute werden auch eine Beziehung zu ihr haben wollen.

Warum?

Jungs fühlen sich sofort von dem Aussehen einer Frau angezogen und da die meisten Männer hungrig nach Sex sind, sind sie normalerweise bereit und gewillt, jede halb anständige Frau herumzuschlagen.

Frauen wissen das.

… Und es nervt sie.

Hier ist der Grund…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, wissen die meisten Männer, denen eine attraktive Frau begegnet, nicht einmal, was sie sagen oder tun sollen, damit sie sich angezogen und angemacht fühlt.

Sie hoffen nur, Glück zu haben oder gemocht genug zu sein, um die Chance zu bekommen, mit ihr zusammen zu sein.

… Und das ist eine große Chance für Sie.

Wenn Sie der Mann sind, der Frauen anmacht, sind Sie der Mann, der die gefürchteten nicht hört.'Entschuldigung, ich suche nichts Ernstes.'oder'Entschuldigung, ich suche gerade keinen Freund.'

Stattdessen hörst du,'Du bist sexy ... ich mag dich'und Ihr Telefon wird mit Textnachrichten und Telefonanrufen von Frauen bombardiert, die Sie sehen wollen.

Sie dazu bringen, es zu wollen

Sie dazu bringen, es zu wollen

Der Wunsch einer Frau, in einer Beziehung mit Ihnen zu sein, basiert auf Ihrer Fähigkeit, sie so fühlen zu lassen, wie sie sich mit einem Mann fühlen möchte.

Mit anderen Worten, Sie müssen dafür sorgen, dass sie sich von Ihnen angezogen und angemacht fühlt.

Einige Männer machen den Fehler anzunehmen, dass Frauen von Männern angezogen werden, genau aus den gleichen Gründen, aus denen Männer von Frauen angezogen werden.

Wenn eine Frau sagt, dass sie nichts Ernstes sucht, geht der Mann sofort davon aus, dass es daran liegt, dass er nicht gut genug für sie aussieht.

Warum denken Jungs das?

Männer fühlen sich hauptsächlich von Frauen angezogen, weil sie so aussehen, weshalb Männer immer zum Porno gewichst haben.

Jungs müssen die Frau nicht zuerst kennenlernen und herausfinden, wie ihre Persönlichkeit ist. Nur das Aussehen ihres Hinterns, ihrer Titten, ihrer Muschi oder ihres Gesichts reicht aus, um einen steinharten Boner zu bekommen.

'Ooh, sieh dir diese Titten an.'

Es ist sofort für uns. Körperliche Anziehung ist normalerweise mehr als genug, damit die meisten Männer bereit sind, Sex mit einer Frau zu haben.

Die meisten Leute entscheiden'Ja'oder'Nein'sofort, wenn sie eine Frau sehen, aber fast alle Frauen (ich würde ungefähr 95% schätzen) arbeiten nicht auf die gleiche Weise.

Je schöner eine Frau ist, desto wahrscheinlicher wird ein Mann Sex mit ihr haben wollen und in einer Beziehung mit ihr sein wollen ... auch wenn sie nicht sehr intelligent ist und keinen guten Job hat.

Auf der anderen Seite wird, obwohl eine Frau anfänglich eine Anziehungskraft für das Aussehen eines Mannes verspüren kann, in den meisten Fällen ihre Anziehungskraft für ihn ausgeschaltet, wenn er sie nicht aktiv einschalten kann, wenn er mit ihr interagiert ... selbst wenn er ein Supermodel-Typ ist.

Warum?

Frauen sind viel flexibler in Bezug auf das, was sie an einem Mann attraktiv finden.

Es geht wirklich nicht nur um das Aussehen, wie es für uns ist, wenn wir uns von Frauen angezogen fühlen.

Während ein Mann eine Frau hauptsächlich wegen ihres guten Aussehens auswählt, wird eine Frau aus verschiedenen Gründen von ihm angezogen, die nichts mit seinem Aussehen zu tun haben (z. B. seine Fähigkeit, sie zum Lachen zu bringen, sein Selbstvertrauen, seine Männlichkeit, seine soziale Intelligenz usw.).

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie die Anziehungskraft einer Frau für einen Mann WIRKLICH funktioniert und wie Sie sie von nun an zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, haben die meisten Frauen einen so genannten offenen Typ, was bedeutet, dass sie offen dafür sind, sich von allen Arten von Männern angezogen zu fühlen.

Die meisten Frauen wählen Männer nicht nach Aussehen, Geld, sozialem Status und Penisgröße aus. Stattdessen wählen sie Männer danach aus, wie sehr sie sich durch seine Persönlichkeit und seine inneren Qualitäten fühlen.

Wo Jungs mit modernen Frauen falsch liegen

Moderne Frauen betrachten Sex und Beziehungen nicht als ihre konservativeren und unterdrückten Vorgänger.

Heute muss eine Frau erst in ihrer Hochzeitsnacht Jungfrau bleiben, bevor sie Sex haben kann. Sie muss sich auch nicht damit zufrieden geben, mit einem Mann zusammen zu sein, der sie nicht anzieht, einfach weil er ihr Ehemann ist.

Wenn eine Frau heute nur mäßig attraktiv ist, kann sie ihre Auswahl an Männern aus Bars, Clubs, bei der Arbeit und über Online-Dating und Dating-Apps wie Tinder treffen.

Dies ist der Grund, warum sie sich keine Sorgen machen wird, ihn zu verlieren, wenn ein Mann sie nicht sehr anziehend für ihn fühlen lässt, und so lange „einkaufen“ geht, bis sie die Art von Mann findet, die sie so fühlen lässt, wie sie es will fühlen (dh aufgeregt, angezogen, herausgefordert usw.).

Wo viele Männer mit einer Frau, die sie mögen, falsch liegen, ist…

1. Sie sind zu leicht von ihr beeindruckt.

Zu leicht von Frauen beeindruckt

Frauen wissen, dass alles, was sie wirklich tun müssen, um einen Mann dazu zu bringen, sie zu wollen, sich gut anzuziehen, einen kurzen Rock zu tragen, sich zu schminken und im Grunde nur hübsch auszusehen.

Ohne es zu versuchen, werden sie wahrscheinlich mehrmals am Tag oder in der Nacht von verschiedenen Typen geschlagen, nur weil sie gut aussieht.

Also, wenn noch ein geiler Typ kommt und sagt:'Du bist wunderschön. Du bist anders als alle anderen Frauen, die ich getroffen habe. Ich möchte dich wirklich irgendwann zu einem Date mitnehmen. “sie antwortet mit den Worten:'Das ist süß, aber ich suche nichts Ernstes.'

Er verhält sich im Wesentlichen wie jeder andere Typ, der sich ihr in der Vergangenheit genähert hat. Sie weiß, dass ihr Aussehen bereits die ganze Arbeit für sie erledigt hat und sie muss nichts anderes tun, um ihn zu beeindrucken.

Er will sie nur, weil sie gut aussieht.

Für sie ist das langweilig.

Es gibt keine Herausforderung, keine Aufregung und keine Chemie. Sie weiß, dass er sie bereits mag und die Chancen stehen gut, egal was sie sagt oder tut (auch wenn sie ein bisschen zickig ist oder sich dumm um ihn verhält), er wird wahrscheinlich immer noch Sex mit ihr haben wollen.

Sie erkennt, dass eine sexuelle Werbung mit ihm auf die gleiche alte, langweilige Art und Weise ablaufen wird (dh der Kerl wird angezogen, nimmt sie auf ein Date mit, versucht sie in eine Beziehung zu bringen, sie ist gelangweilt von dem Mangel an Herausforderung, Er lässt ihn fallen, schreibt ihm eine SMS und ruft sie wochen- oder monatelang an, um sie dazu zu bringen, ihn wiederzusehen, usw.).

Sie will das nicht immer und immer wieder mit Jungs durchmachen.

Es ist einfach so typisch.

Der Typ bekommt, was er will und es wird nur erwartet, dass sie mitfährt, weil er nett ist und sie gut behandelt.

Es ist nicht mehr 1905, obwohl Mann.

Frauen können ihr eigenes Ding machen. Sie können ihr eigenes Geld verdienen. Sie brauchen keinen Mann, der für Datteln und Wein bezahlt und sie speist, um zu zeigen, dass er sich um sie kümmern kann.

Was Sie über die heutigen Frauen verstehen müssen, ist, dass sie sich zuerst sexuell von Ihnen angezogen fühlen möchten.

Auch wenn Frauen es anderen gegenüber nicht zugeben, beginnen sie Beziehungen, indem sie zuerst Sex haben und dann sehen, wie sie sich fühlen.

Zum Beispiel: Eine Studie in den USA ergab, dass 55% der Paare beim ersten Date Sex hatten, und eine europäische Studie ergab, dass 70% der Frauen zugaben, einen One-Night-Stand mehr erlebt zu haben.

Mit anderen Worten, haben Sie zuerst Sex mit ihr und nehmen Sie ihn dann von dort. Hör auf zu versuchen, sie dazu zu bringen, sich im Voraus auf eine ernsthafte Beziehung einzulassen.

Eine Frau möchte nicht das Gefühl haben, dass Sie nur ein anderer Mann sind, der andere Frauen nicht anziehen kann und versucht, ein Mädchen in eine Beziehung einzuschließen, damit Sie sich endlich gut fühlen können.

Eine Frau möchte mit einem Mann zusammen sein, der leicht andere Frauen anziehen kann, aber eine Beziehung zu ihr hat, wenn sie ihn nach dem Sex genug beeindruckt.

Dies gilt natürlich für attraktive Frauen, nicht für unattraktive Frauen.

Unattraktive Frauen lieben es, wenn ein Mann es ernst meint, vor dem Sex eine Beziehung zu haben. Heiße Girls hassen es.

2. Ihnen fehlt das Selbstvertrauen gegenüber attraktiven Frauen.

Eine der wichtigsten Eigenschaften, die Frauen bei Männern anziehen, ist das Vertrauen. Die einzige Eigenschaft, die den meisten Männern (insbesondere bei schönen Frauen) fehlt, ist das Vertrauen!

Zuversichtlich zu sein und ein hohes Selbstwertgefühl zu haben, bedeutet nicht, arrogant oder ein Idiot zu sein, sondern an sich selbst und seine Fähigkeiten zu glauben.

Vertrauen (Substantiv): Glaube an sich selbst und seine Kräfte oder Fähigkeiten; Selbstvertrauen; Eigenständigkeit; Sicherheit.

Unsicherheit (Substantiv): Mangel an Vertrauen oder Sicherheit; Selbstzweifel.

Das Vertrauen in Ihre Attraktivität und Ihre Anziehungskraft ist so verdammt wichtig.

Du musst glauben, dass du gut genug für sie bist.

Wenn ein Mann nicht glaubt, dass er gut genug für eine Frau ist, wird er entweder sehr nervös um sie herum sein oder sich so verhalten, als ob er nur mit ihr befreundet sein möchte, anstatt sie sofort wissen zu lassen, dass er sie sexuell attraktiv findet.

Das heißt nicht, dass ein Mann vulgär oder krass sein muss (das ist kein Zeichen dafür, dass er zuversichtlich ist, nur dass er schäbig ist und nicht wirklich weiß, wie man eine Frau anzieht), aber er muss klar sein, was er will.

Zum Beispiel: Wenn ein Mann eine Frau dazu bringt, sich von ihm angezogen zu fühlen, kann er zu ihr sagen:'Du bist sexy ... ich mag dich'die BS durchschneiden und direkt zur Sache kommen.

Sie ist von ihm angezogen und er ist von ihr angezogen, so dass jetzt keine Spiele mehr nötig sind.

Einige Leute haben jedoch nicht genug Selbstvertrauen, um das Gefühl zu haben, dass es in Ordnung ist, das zu sagen.

Also, was wird so ein Typ stattdessen tun?

Er wird hoffen, dass sie ihn irgendwann mag, wenn er nett genug zu ihr ist, was dazu führt, dass sie sich sexuell von ihm angezogen fühlt und seine Freundin sein möchte.

Was er jedoch nicht erkennt, ist, dass es nicht gleichbedeutend ist, jemanden zu mögen, wenn man ein intensives sexuelles Verlangen nach ihm empfindet.

Sie können die Meinung einer Frau ändern, wenn Sie nichts Ernstes wollen

Sie haben heute vielleicht angefangen zu denken:'Was meinen Frauen, wenn sie sagen, dass sie nichts Ernstes suchen?'und das Gefühl, dass es so gut wie unmöglich sein wird, diese Frau zu bekommen, die Sie genauso fühlen möchten wie Sie.

Hoffentlich erkennen Sie jetzt, dass die Menge an Anziehungskraft und Verlangen, die sie für Sie empfindet, so ziemlich in Ihrer Kontrolle liegt.

Zum Beispiel: Wenn ein Mann versucht, von einer Frau gemocht zu werden und hofft, eine Chance mit ihr zu bekommen, wird er sie nicht dazu bringen, viel oder sexuelles Verlangen zu empfinden.

Wenn er sich jedoch darauf konzentriert, dass sie sich sexuell angezogen fühlt (z. B. indem er selbstbewusst ist, sie sich als Reaktion auf seine Männlichkeit mädchenhaft fühlt, charismatisch ist, eine Herausforderung darstellt usw.), werden sich die Dinge ändern.

Sie wird von dem Wunsch, nichts Ernstes zu wollen, zu dem Wunsch übergehen, Sex mit ihm zu haben und ihn dann in eine Beziehung zu bringen.