Starter für Sexualgespräche: 5 Beispiele

Starter für Sexgespräche

Was Sie Frauen sagen, kann ein Gespräch leicht von freundlich zu sexuell ändern.

Ihre Worte können als Vorspiel verwendet werden, um eine Frau einzuschalten und sie auf Küsse und Sex mit Ihnen einzustimmen.

In diesem Beitrag werde ich 5 Beispiele für Starter von Sex-Gesprächen vorstellen, die Sie in jeder Phase des Dating-Prozesses verwenden können.

1. Wenn Sie sie zum ersten Mal persönlich treffen

Starter für Sexgespräche, wenn Sie zum ersten Mal eine Frau treffen

Nachdem Sie die sexuelle Anziehungskraft einer Frau für Sie geweckt haben, indem Sie einige der Persönlichkeitsmerkmale, Verhaltensweisen und inneren Eigenschaften gezeigt haben, die Frauen attraktiv finden (z. B. Selbstvertrauen, Charisma, Humor, damit sie sich im Vergleich zu Ihrer männlichen Stimmung und Konversation mädchenhaft und weiblich fühlt Stil), können Sie dann beginnen, sexuelle Gespräche zu beginnen.

Es ist jedoch wichtig, dass Sie dafür sorgen, dass sie sich zuerst sexuell zu Ihnen hingezogen fühlt. Wenn eine Frau sich nicht sexuell zu Ihnen hingezogen fühlt und Sie dann anfangen, über Sex zu sprechen oder Sex zu erziehen, wird sie Sie fast immer schließen.

Sie müssen richtig anfangen, indem Sie dafür sorgen, dass sie sich zuerst von Ihnen angezogen fühlt, bevor Sie versuchen, das Gespräch von freundlich zu sexuell zu ändern.

Ein Beispiel für einen Sex-Gesprächsstarter, wenn Sie eine Frau angezogen haben (was einige Sekunden bis einige Minuten dauern kann), ist:'Du bist sexy ... ich mag dich.'

Wenn Sie dies einer Frau sagen, wird das Gespräch zu einem ehrlicheren und authentischeren Austausch zwischen Ihnen und ihr geführt, bei dem keine Gedankenspiele mehr erforderlich sind.

Sex-Gespräch - Flirten

Sie haben ihr das Gefühl gegeben, sexuell angezogen zu sein, und sagen ihr jetzt, dass Sie sie sexy finden und sie mögen.

Jetzt ist alles offen und keiner von Ihnen muss sich so verhalten, als wären Sie sexuell nicht aneinander interessiert.

Wenn sich eine Frau aufgrund dessen, was Sie vor dem Sagen gesagt und getan haben, zu Ihnen hingezogen fühlt,'Du bist sexy ... ich mag dich'dann wird sie fast immer anfangen, mit dir zu flirten und mehr Interesse zu zeigen.

Sie wird begeistert sein, dass sie endlich einen Mann getroffen hat, der sie nicht nur angezogen, sondern auch das Selbstvertrauen hat, ein Gespräch in eine sexuelle Richtung zu lenken, ohne sich darüber zu schämen oder zu zögern.

Einer meiner Lieblingsstarter für Sexgespräche, die ich in einer ersten Interaktion verwenden möchte, ist zu lächeln und etwas zu sagen wie:'Du bist ein nettes Mädchen, aber irgendwo dort sehe ich auch eine ungezogene Seite.'

Wenn Sie einer Frau das Gefühl geben können, sie sei eine nette, respektable Frau, aber Sie können auch sehen, dass sie irgendwo auch eine ungezogene Seite hat, wird sie das Gefühl haben, sie zu verstehen.

So ziemlich alle Frauen müssen die sexuelle Seite von sich selbst verbergen, denn wenn sie es anderen zeigen, werden die meisten Leute denken, dass sie versaut ist und einen schlechten Charakter hat.

Die Mehrheit der Frauen, die Sie treffen, wird ihre sexuelle Seite verbergen und sich als unschuldige jungfräuliche Frau ausgeben.

Wenn du lächelst und so etwas sagst,'Du bist ein nettes Mädchen, aber ich sehe dort auch eine ungezogene Seite.'Sie wird lächeln und aufgeregt sein, dass sie endlich einen Mann getroffen hat, der versteht, was wirklich los ist.

2. Wenn Sie ein Date einholen

Sex-Gesprächsstarter für ein erstes Date

Einige Männer machen den Fehler, viel zu viel Energie und Mühe in den Versuch zu stecken, eine Frau zu beeindrucken, indem sie nett und Gentleman sind und so viel Verbindung wie möglich zu ihr aufbauen.

Es ist nichts Falsches daran, nett, Gentleman zu sein oder eine Verbindung zu einer Frau aufzubauen. Wenn Sie jedoch möchten, dass das erste (oder zweite) Date zu Küssen und Sex führt, müssen Sie auch eine starke sexuelle Verbindung herstellen.

Wenn ein Date gut läuft (dh Sie haben sich von Ihnen angezogen gefühlt, Sie und sie lachen und haben eine gute Zeit), können Sie das Gespräch auf eine Weise in Richtung Sex lenken, mit der fast jede Frau zusammenbricht Lachen Sie und sprechen Sie dann weiter über das Thema, dass Sie und sie Sex haben.

Das hat immer für mich funktioniert ...

Ich lächle und sage ernst, aber locker:'Ich mache jetzt nur klar, dass du heute Abend keinen Sex mit mir haben wirst. Sie müssen mehr als das essen und trinken, um mit mir irgendwohin zu gelangen. Ich bin nicht so einfach. '

An diesem Punkt wird eine Frau fast immer lachen und so etwas sagen wie:'Nein, du musst mehr Wein und mich essen!'und versuchen Sie, diese Kraftposition zurückzuerobern.

Frauen lieben es, wenn ein Mann die soziale Intelligenz und das Selbstvertrauen hat, sich mit der typischen Routine eines Datums bis zu dem Punkt zu messen, an dem er in die Machtposition tritt.

An 99,9% der Daten, an denen eine Frau teilgenommen hat, hat sie die Kontrolle darüber, wann ein erster Kuss erlaubt ist und wann Sex stattfinden wird, was für sie vorhersehbar und langweilig ist.

Indem Sie sagen, was ich oben erwähnt habe, ändern Sie sofort die Dynamik von Sex mit ihr zu Sex mit Ihnen, was Frauen eigentlich wollen.

Frauen lieben einen Mann, der eine Herausforderung ist, um zu gewinnen, weil sie sich zu Tode langweilen mit der endlosen Schlange von Männern, die bereit sind, Sex und eine Beziehung zu ihr zu haben, ohne dass sie etwas tun muss, um sie zu beeindrucken, außer gut auszusehen.

3. Wenn Sie zusammen auf einem Sofa oder in einem Bett entspannen

Sex Gespräch - Sofa

Wenn Sie nach einem Date bei einer Frau zu Hause oder wieder bei Ihnen sind und sich fragen, wie Sie das Gespräch in Richtung Sex lenken können, können Sie entweder direkt darüber sprechen oder auf subtilere Weise dazu führen.

Zum Beispiel: Wenn Sie direkt sein möchten, können Sie sagen:'Komm her, ich will dich küssen'in einer entspannten, selbstbewussten Art und Weise und ziehen Sie sie nah an Sie.

Dann schau ihr in die Augen und wenn sie sich nicht von dir zurückzieht, zieh einfach einen Kuss ein und es wird passieren.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass sie möglicherweise nicht bereit für einen Kuss ist und Sie sie zuerst aufwärmen müssen, können Sie alternativ sagen:'Lass uns einander massieren.'

Es spielt keine Rolle, wer die andere zuerst massiert, sondern beginnen Sie einfach mit einer einfachen Schultermassage, wenn sie schüchtern ist, oder mit einer Rückenmassage, wenn sie offener dafür ist.

Von da an werden Sie sich beide entspannter und sexueller fühlen und Sie können entweder anfangen, sie an diesem Punkt zu küssen oder sagen:'Lass uns ins Schlafzimmer gehen'wenn Sie bemerken, dass sie wirklich eingeschaltet und bereit ist zu gehen.

Eine meiner Lieblingsmethoden, um Sex zu initiieren, wenn ich mit einer neuen Frau auf einem Sofa entspanne, ist einfach zu sagen:'Herkommen'und sie dazu bringen, auf meinem Schoß zu sitzen und mich in der Reitposition anzusehen.

Sie wird höchstwahrscheinlich schüchtern sein, auf Ihren Schoß zu kommen und sich Ihnen zu stellen, deshalb müssen Sie sie manchmal ermutigen, indem Sie anfangen, sie auf Ihren Schoß zu heben.

Sobald sie auf Ihrem Schoß liegt, umarmen Sie sie und ziehen sich dann zurück, sodass Sie für ein oder zwei Sekunden Augenkontakt herstellen und sich dann für einen Kuss vorbeugen.

Von da an passiert Sex fast jedes Mal auf dem Sofa, aber wenn sie schüchtern ist, es dort zu tun, sagen Sie einfach:'Lass uns ins Schlafzimmer gehen'und sie wird gehen.

Ich habe festgestellt, dass es immer besser ist, Sex auf diese Weise zu initiieren, als zu versuchen, einen Starter für Sexgespräche zu verwenden (z.'Willst du Sex haben?'oder'Was für Dinge magst du beim Sex?') weil die meisten Frauen nur wollen, dass Sie das Vertrauen haben, einen Schritt zu machen, anstatt zuerst darüber diskutieren zu müssen.

4. Wenn Sie zwischen den Terminen mit ihr telefonieren

Zwischen den Terminen telefonieren

Ein Sex-Gesprächsstarter, den Sie in dieser Situation verwenden können, ist, etwas zu sagen wie:„Du hast das letzte Mal, als wir uns trafen, wirklich sexy ausgesehen. Ich konnte meine Augen nicht von deinem Hintern lassen ... er hat die perfekte Form. '

Sie wird höchstwahrscheinlich an diesem Punkt lachen, aber sie wird aufgeregt sein, dass Sie sie so angesehen haben.

Die meisten Frauen sind in Bezug auf verschiedene Körperteile unsicher, und obwohl Sie vielleicht denken, dass sie schön ist, wird sie definitiv einige Dinge an ihrem Körper haben, bei denen sie unsicher ist.

Je sicherer Sie einer Frau das Gefühl geben können, dass sie für Sie attraktiv ist, desto leichter eskaliert sie zum Sex mit Ihnen und desto aufgeregter wird sie beim Sex.

Zum Beispiel: Wenn Sie ihr sagen, dass Sie Ihre Augen nicht von ihrem Hintern lassen können, wird sie sehr aufgeregt sein, wenn Sie es ihr von hinten oder in der Löffelposition geben.

5. Wenn Sie ihr eine SMS schreiben, die zu einem zweiten oder dritten Datum führt

SMS zwischen den Daten

Frauen lieben das Gefühl der Vorfreude, bei dem es im Wesentlichen um die Emotion geht, nicht zu wissen, was passieren wird.

Frauen lieben es, verschiedene Szenarien in ihrem Kopf durchzugehen und sich vorzustellen, dass Sie auf unterschiedliche Weise zu einem Kuss oder Sex mit ihr führen und darüber phantasieren, wie gut sich das anfühlt.

Wenn Sie ihr also einen SMS-Text (oder eine WhatsApp-Nachricht) senden, der zu einem zweiten oder dritten Datum (kein erstes Datum!) Führt, mit so etwas wie:'Ich freue mich darauf, dich heute Abend anzuschalten.'Die Frau wird sofort in den Fantasy-Modus wechseln.

Sie wird sich vorstellen, was passieren wird, und sie wird sich aufgeregt und angemacht fühlen.

Sie erhalten dann höchstwahrscheinlich eine Antwort mit so etwas wie einem zwinkernden Lächeln 😉 oder'OMG, ich fühle mich angemacht'oder'Ich kann es kaum erwarten'oder so ähnlich.

Frauen in Stimmung bringen, sexuell mit dir zusammen zu sein

Der wichtigste Teil, um eine Frau dafür zu interessieren, sexuell mit Ihnen zusammen zu sein, ist das Auslösen ihrer Gefühle sexueller Anziehung.

Sie können dies durch die Wörter tun, die Sie verwenden, aber Sie können es auch tun, indem Sie bestimmte Persönlichkeitsmerkmale, Verhaltensweisen und innere Qualitäten anzeigen, die Frauen auf natürliche Weise anziehen und erregen.

Zum Beispiel: Selbstvertrauen, Charisma, Männlichkeit (wie Sie denken, fühlen, sich verhalten, sprechen, handeln), die sie sich mädchenhaft um Sie herum fühlen lässt, Humor usw.

Je besser Sie attraktive Eigenschaften zeigen können, desto attraktiver werden Sie für Frauen und desto mehr möchten sie Sex mit Ihnen haben.