Beispiele für sexuelle Konversation bei Treffen mit Frauen

Beispiele für sexuelle Gespräche

Hier sind einige Beispiele für sexuelle Dinge, die Sie einer Frau sagen können, wenn Sie sie zum ersten Mal treffen.

Das erste Beispiel ist…

1. Wenn sie ihren Strohhalm in ihrem Getränk auf und ab klopft

Flirten Sie mit Frauen darüber, wie sie mit ihrem Trinkhalm spielen

Sie: [Lächle und sieh zu, wie sie mit dem Strohhalm spielt. Schau ihr in die Augen, schau zurück auf den Strohhalm und dann wieder zurück zu ihren Augen] Ich mag, was du mit dem Strohhalm dort machst.

Ihr: [Höchstwahrscheinlich lachen, sich selbstbewusst fühlen und aufhören, was sie tat]

Sie: [Lächle und sage] Du hast den Strohhalm dort oben und unten zugeschlagen ... es war wie: 'Bang ... bang ... bang!' Du bist ungezogen, aber ich mag es.

Sie können dann mit ihr darüber lachen. In diesem Fall machen Sie einen Witz darüber, dass sie den Strohhalm in ihrem Getränk auf und ab hebt, indem Sie ihn als sexuell suggestiv ansehen.

Frauen spielen oft so mit ihrem Getränk, wenn sie sich nervös fühlen oder wenn sie versuchen, ein bisschen mädchenhaft und schüchtern zu wirken, um dem Mann zu zeigen, dass sie sich sexuell von ihm angezogen fühlen.

2. Wenn sie eine Flasche oder ein Glas auf und ab streichelt

Sexuelle Unterhaltung auf einer Party

Sie: [Lächle und schaue auf ihre Finger, die die Flasche auf und ab streicheln, schaue ihr in die Augen und den Rücken zur Flasche. Dann lache ein bisschen, während du sagst] Schau dich an ... du gehst mit dieser Flasche in die Stadt.

Ihr: [Höchstwahrscheinlich lachen, sich selbstbewusst fühlen und aufhören, was sie tat]

Sie: [Lächle und sage] Ich wusste nicht, dass du dich bei langen, dicken Flaschen so fühlst.

Sie können dann mit ihr darüber lachen. In diesem Fall schlagen Sie vor, dass sie die Flasche auf sexuell suggestive Weise streichelt. Wenn Sie sich auf die lange, dicke Flasche beziehen, beziehen Sie sich offensichtlich auf einen Penis.

An diesem Punkt könnten einige Leute besorgt sein und denken,'Aber ich habe keinen langen, dicken Penis ... ich habe nur einen durchschnittlichen.'Ja, ich auch, aber das interessiert Mädchen nicht. Solange Sie ihr das Gefühl geben, von Ihnen angemacht zu werden, wird sie das Gefühl genießen, dass Ihr Schwanz in sie hineingleitet, selbst wenn er durchschnittlich oder etwas kleiner als der Durchschnitt ist.

Wie Frauen oft sagen,'Es kommt darauf an, was ein Kerl damit macht.'und damit meinen sie im Grunde, dass sie sich keine Sorgen um die Größe Ihres Mülls machen wird, wenn Ihr Verhalten, Ihre Stimmung, Ihre Körpersprache und Ihre Handlungen sie anmachen.

Zum Beispiel: Wenn Sie sich keine Sorgen darüber machen, gut auszusehen, einfach anwesend sind und ihr Ihre rohe, selbstbewusste Männlichkeit verleihen.

Wenn eine Frau sieht, dass Sie sich keine Sorgen machen und nur ein roher, männlicher Mann sind, fühlt sie sich natürlich weiblich und dies löst eine tiefe sexuelle Anziehungskraft für Sie aus. Dann fühlt sich alles, was Sie ihr körperlich antun, umso besser an, als sie geistig und emotional erregt ist.

Ja, es stimmt, dass einige Frauen nur einen riesigen Penis in Babyarmgröße wollen, aber die meisten Frauen interessieren sich wirklich nicht für die Größe. Persönlich hatte ich Sex mit mehr als 250 Frauen und keine von ihnen hat sich jemals beschwert, obwohl meine nur durchschnittlich groß ist.

Sexuelle Unterhaltung auf einer Party

Machen Sie sich also niemals Sorgen, Witze über lange, dicke Flaschen zu machen, wenn eine Frau eine Bierflasche streichelt, oder über ein langes, dickes Champagnerglas, wenn Sie keinen Penis in Monstergröße haben. Konzentriere dich nur darauf, dass sie sich von dir angezogen fühlt und eskaliere dann zu Küssen und Sex. Sie beide werden sich dann wieder gut fühlen.

Wenn man nichts Sexuelles sagt

Haben Sie jemals bemerkt, dass einige Männer in der Lage sind, Frauen sehr sexuelle Dinge zu sagen und ein Lachen, einen Kuss zu bekommen und sich dann zu legen, während andere Männer verachtet, verraten und abgelehnt werden?

Warum das?

Einfach.

Bevor Sie einer Frau etwas Sexuelles sagen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie ihre Gefühle der sexuellen Anziehung für Sie auslösen.

Zum Beispiel: Wenn ein nervöser Mann anfängt, mit einer Frau zu sprechen, und sich bemüht, von ihr als netter Mann „gemocht“ zu werden, wird sie es nicht mögen, wenn er das Gespräch wechselt, um sexueller zu werden.

Wenn jedoch ein selbstbewusster Mann mit einer Frau spricht und ihr Gefühl der Anziehung auslöst (z. B. indem er selbstbewusst, charismatisch, männlich, charmant, lustig usw. ist), wird sie es viel eher lieben und lachen, wenn er sagt etwas Sexuelles.

Wie ist es mit Ihnen? Wissen Sie, wie Sie die sexuelle Anziehungskraft einer Frau für Sie auslösen können, wenn Sie mit ihr interagieren? Sehen Sie sich dieses Video an, um herauszufinden…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, haben Sie viel Kontrolle darüber, wie viel oder wenig Anziehungskraft eine Frau für Sie empfindet. Wenn Sie möchten, dass Frauen es genießen, wenn Sie in einem Gespräch etwas Sexuelles ansprechen, stellen Sie sicher, dass Sie sich darauf konzentrieren, dass sie sich zuerst von Ihnen angezogen fühlt.

Wenn sich eine Frau sexuell von Ihnen angezogen fühlt, ist sie auch daran interessiert, weiter mit Ihnen zu sprechen, sich mit Ihnen zu verbinden und Sie letztendlich zu küssen, Sex mit Ihnen zu haben und eine Beziehung mit Ihnen aufzunehmen, wenn Sie dies beide möchten.

Fehler, die eine Frau von der Idee des Sex abbringen

Es ist eigentlich sehr einfach, eine Frau anzulocken und sie offen für die Idee zu machen, über ihr sexuelles Interesse zu flirten oder über Sex mit Ihnen zu sprechen.

Wenn ein Mann jedoch einen der folgenden klassischen Fehler macht, erheben die meisten Frauen ihre Wache und werden sexuell ausgeschlossen…

1. Zu nett sein

Es ist nichts Falsches daran, ein guter Kerl zu sein, Manieren zu haben, Frauen zu respektieren und Frauen gut zu behandeln.

Wenn ein Mann jedoch zu nett zu einer Frau ist, in der Hoffnung, dass sie ihn so mag, dass er ihm die Chance gibt, Sex mit ihr zu haben, wird er fast immer abgelehnt.

Hier ist der Grund…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, wird eine Frau die Tatsache zu schätzen wissen, dass Sie ein netter Kerl (oder ein guter Kerl) sind, wenn Sie sie zum ersten Mal sexuell von Ihnen angezogen fühlen lassen.

2. Unsicher sein in Bezug auf seinen Sexappeal für sie

Jungs merken oft nicht, dass die meisten Frauen sich viel mehr für das Selbstvertrauen, die Persönlichkeit, das Verhalten und die Stimmung eines Mannes interessieren als für sein Aussehen.

Ja, einige Frauen wollen nur ein großes, perfekt aussehendes männliches Model mit viel Geld. Die Mehrheit der Frauen ist jedoch viel flexibler in Bezug auf das, was sie bei Männern sexuell attraktiv und ansprechend finden.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie die Anziehungskraft einer Frau wirklich funktioniert.

Wenn ein Mann kein Vertrauen in seinen Sexappeal für eine Frau hat, zeigt er oft Verhaltensweisen, die sie ausschalten.

Zum Beispiel: Er wird es schwierig finden, Augenkontakt mit ihr zu halten, er wird zögern, sie zu berühren, er wird sich wirklich bemühen, sie zu beeindrucken, und er wird im Allgemeinen auf eine Weise rüberkommen, die darauf hindeutet, dass sie sexuell viel wertvoller ist als er .

Wenn er dann versucht, Sex zu sprechen, wenn er mit ihr spricht, sexuelle Kommentare abgibt oder Anspielungen hinzufügt, reagiert die Frau fast immer negativ. Sie wird ihn beschuldigen, unhöflich zu sein, ihm sagen, dass sie nicht gerne auf diese Weise angesprochen wird oder beleidigt handelt.

Wenn jedoch ein selbstbewusster Mann, der an sich selbst glaubte, dasselbe mit einem selbstbewussten, entspannten Lächeln und einer maskulinen Stimmung zu ihr sagte, würde sie es mit ziemlicher Sicherheit lieben. Sie fühlte sich von seinem Selbstvertrauen und seiner maskulinen Stimmung angezogen und konnte sich nicht davon abhalten, ihn anzulächeln und ihm einen koketten Blick zu geben.

3. Sie fühlen sich emotional stärker als er

Wenn eine Frau das Gefühl bekommt, dass sich ein Mann von ihr und der Interaktion eingeschüchtert fühlt, fühlt sie sich natürlich von ihm abgeschreckt, weil Frauen sexuell von der Stärke der Männer angezogen und von der Schwäche abgeschaltet werden.

Zum Beispiel: Wenn ein Mann nervös erscheint, wenn er ihn während eines Gesprächs herausfordert, oder wenn er nach etwas zu suchen sucht, wenn er plötzlich aufhört, zum Gespräch beizutragen.

Damit sich eine Frau sexuell erregt fühlt, muss sie das Gefühl haben, dass der Mann mental und emotional stark genug ist, um mit jedem herausfordernden Verhalten umzugehen, mit dem sie ihn testet.

Wenn er zusammenbricht, wenn er sie herausfordert, weiß sie, dass er nicht das Zeug dazu hat, ihr die Art von Dating, Sex und Beziehungserfahrung zu geben, die sie wirklich will.

Wenn sie sich mit ihm verband, musste sie die Tests locker angehen und nur sehr unterwürfig sein, sonst würde er das Gefühl haben, abgelehnt zu werden und aufzugeben. Wenn sie eine Beziehung mit ihm eingehen würde, würde er höchstwahrscheinlich anhänglich, bedürftig, unsicher und eifersüchtig werden, wenn sie ihn nach und nach auf die Probe stellte, indem sie etwas von ihrem Interesse und ihrer Zuneigung zurückzog.

Anstatt sich mit all dem emotionalen Mist auseinandersetzen zu müssen, würde sie ihn lieber einfach ablehnen und hoffen, stattdessen von einem selbstbewussten Alpha-Mann angesprochen zu werden.

4. Schlecht sein, anstatt klassisches Flirten zu verwenden

Einige Männer haben absolut keine Ahnung, wie man eine Frau flirtet oder mit Körpersprache verführt. Zu vorwärts, schäbig, krass oder vulgär zu sein oder eine Frau auf eine Weise zu berühren, die sie als beleidigend empfindet, trägt nur dazu bei, dass sie sich angespannt, defensiv und völlig ausgeschaltet fühlt.

Flirten ist eine Kunst und ich erkläre in diesem Video, wie es geht und warum es so gut funktioniert…

Bitte klicken Sie wie auf das Video, wenn Sie etwas Nützliches daraus lernen. Vielen Dank.

Über Sex mit einer Frau sprechen, die Sie gerade kennengelernt haben

Heutzutage haben die meisten Frauen, die Sie in einer Bar, auf einer Party, in einem Nachtclub oder bei einer gesellschaftlichen Veranstaltung treffen werden, viel sexuelle Erfahrung und hatten wahrscheinlich einen One-Night-Stand oder hatten Sex beim ersten Date.

Zum Beispiel: Eine Studie in den USA ergab, dass 55% der Paare zugaben, beim ersten Date Sex gehabt zu haben. Eine andere Studie in Europa ergab, dass 70% der Frauen zugaben, zuvor einen One-Night-Stand gehabt zu haben.

Wenn Sie also mit einer Frau in einer Bar, auf einer Party, in einem Nachtclub oder bei einer gesellschaftlichen Veranstaltung sprechen, sprechen Sie nicht mit ihr, als wäre sie der unschuldigste kleine Engel der Welt.

In den meisten Fällen hatte sie in letzter Zeit Sex und ist offen für mehr davon, wenn sich die Stimmung bei Ihnen richtig anfühlt.

Stell dir das vor…

Sie und eine Frau haben mehr als 20 Minuten hintereinander gesprochen, daher interessiert sie sich offensichtlich für Sie. Während dieser Zeit haben Sie und sie sich allmählich von der Gruppe entfernt, in der sie war oder in der Sie waren, und Sie konzentrieren sich ausschließlich darauf, miteinander zu sprechen.

Du flirtest und lachst zusammen und sie scheint entspannt und bequem um dich herum zu sein. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie keinen Sex mehr erwähnen, aber Sie können es, wenn Sie sich trauen und einfach nur mit dem Fluss gehen und sehen möchten, was passiert.

Einige Beispiele für das, was zu sagen ist, sind:

  • Also, was macht dich an mir so an?
  • [Wenn du über Essen redest] Hey ... magst du Austern? Ich höre, dass sie großartige Aphrodisiaka sein sollen. Wann nimmst du mich mit, um Austern zu essen?
  • Magst du sanfte, sinnliche Küsse oder intensive, leidenschaftliche Küsse?
  • In der Öffentlichkeit küssen… ja oder nein?
  • Auf welchen Körperteil magst du es am liebsten geküsst zu werden, abgesehen davon, dass du weißt was?
  • [Wenn sie ihren Lippenstift aufträgt] Welchen Geschmack hat Ihr Lippenstift? Kann ich es probieren?

Denken Sie jedoch an das Wichtigste von allem…

Sie müssen dafür gesorgt haben, dass sie sich sexuell von Ihnen angezogen fühlt, bevor Sie so etwas sagen. Versuchen Sie nicht, einer Frau so etwas zu sagen, nachdem Sie den Ansatz eines netten Mannes angewendet haben, da dies nicht funktioniert.

Anziehung steht an erster Stelle und alles andere folgt natürlich danach.