Sie sagt, wir sind nur Freunde. Wie man es sich anders überlegt

Sie sagt wir

Wenn eine Frau sagt, dass Sie nur Freunde sind, bedeutet dies, dass sie nicht genug Anziehungskraft für Sie hat, um eine sexuelle Beziehung zu rechtfertigen.

Zum Beispiel: Eine Frau sagt das oft zu einem Mann, der sehr freundlich und nett zu ihr war, aber nichts getan hat, damit sie sich sexuell erregt fühlt.

Es ist nichts Falsches daran, freundlich und nett zu Frauen zu sein, aber wenn Sie sie nur dazu bringen, freundliche Gefühle zu empfinden, wird sie nichts anderes als eine Freundschaft wollen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, warum das passiert und was Sie stattdessen tun müssen, damit sie eine sexuelle Beziehung zu Ihnen haben möchte…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, gibt es einen deutlichen Unterschied zwischen einer Frau, die einen Mann als netten Freund mag, und einer Frau, die sexuell mag.

Leider fehlt vielen Männern das Selbstvertrauen, ihre Absichten mit einer Frau klar zu machen, und so geben sie zunächst vor, eine gute Freundin zu sein, in der Hoffnung, dass sie mit der Zeit plötzlich merkt, was für ein süßer, wundervoller Kerl er ist und dann wird sie Sex mit ihm haben und seine Freundin sein wollen.

So funktioniert es in Hollywood-Filmen, aber im wirklichen Leben passiert es selten so.

Im wirklichen Leben kann sich ein Mann einer Frau nähern und mit ihr sprechen und ihr das Gefühl geben, innerhalb von Sekunden bis zu einer Minute sexuell erregt zu sein. Er kann dann auf ihrer Anziehungskraft für ihn aufbauen und sie wird sich sexuell für ihn interessieren, obwohl er keine Zeit damit verbracht hat, sie als Freundin kennenzulernen.

Ein Mann wie dieser nimmt im Wesentlichen die Abkürzung zu einer sexuellen Beziehung mit einer Frau, was Sie mit Ihrer Freundin tun können, wenn Sie bereit sind, sie dazu zu bringen, sich von Ihnen angezogen zu fühlen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie es funktioniert…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, haben Sie die Kontrolle darüber, wie viel oder wenig Anziehungskraft Sie Ihrem Freund entgegenbringen.

Von nun an wird sich diese Frau, die Sie mögen, sexuell von Ihnen angezogen fühlen, weil Sie diese Gefühle in ihr aktiv auslösen, oder sie bleibt „ausgeschaltet“, wenn sie nur weiterhin eine süße, unschuldige, höfliche Freundin um sie herum ist.

Als Freunde anfangen

Als Freunde anfangen

Es klingt nach einer guten Idee, eine Frau als Freundin kennenzulernen, bevor Sie ihr endlich Ihre „Gefühle“ offenbaren, aber das ist es nicht.

Warum?

Freundlich zu sein, lässt eine Frau keine Lust und kein Verlangen nach Sex haben. Wenn ein Mann Zeit damit verschwendet, sich so zu verhalten, als ob er ihr Freund sein möchte, kann ein anderer Mann einfach mitkommen, sich angezogen fühlen und zu einem Kuss übergehen, dann Sex und Sex eine Beziehung beginnen.

Der freundliche Kerl wird dann zurückgelassen und trotz all der Wochen oder Monate der Anstrengung, die er unternahm, um sie kennenzulernen, dreht sie ihm sofort den Rücken zu, weil sie sich sexuell nach einem anderen sehnt.

Sexuelles Verlangen ist zunächst das Wichtigste, gefolgt von einer Verbindung oder „Freundschaft“.

Als Freunde anzufangen ist jedoch fast immer eine schreckliche Idee, die eine hohe Wahrscheinlichkeit hat, in einer Ablehnung zu enden.

Sie sagt wir

Leute, die nicht wissen, wie man Frauen anzieht, hoffen, dass sie im Laufe der Zeit Gefühle für ihn entwickeln. Dann, irgendwo auf der ganzen Linie, deutet er an, sie auf sexuelle Weise zu wollen, und sie sagt:'Wir sind nur Freunde,'weil nichts an seinem Verhalten sie jemals dazu gebracht hat, etwas anderes als Gefühle der Freundschaft zu fühlen.

Die Wahrheit ist, dass die meisten Frauen ziemlich nett sind und die Gefühle eines Mannes nicht wirklich verletzen wollen, besonders wenn sie diesen Mann als ihre Freundin betrachtet.

Anstatt ihm direkt zu sagen, dass sie sich einfach nicht sexuell von ihm angezogen fühlt, sagt sie:'Wir sind nur Freunde,'in der Hoffnung, ihn einfach im Stich zu lassen.

Fast alle Frauen möchten nie in eine Position gebracht werden, in der sie einem Mann beibringen müssen, wie man sie anzieht. Zum Beispiel: Sie wird nicht sagen:'Hey, du bist nur nett zu mir. Du musst selbstbewusster sein, mich an meine Stelle setzen, wenn ich zickig bin oder zu viel von dir verlange, mit mir flirten, mich berühren und mich dazu bringen, dich zu beeindrucken. '

Stattdessen wird sie einfach akzeptieren, dass der Mann nicht weiß, wie er Frauen anziehen und sich mit einem Mann treffen kann, der dies tut. Wenn sie die Rolle des Lehrens eines ahnungslosen Mannes übernehmen müsste, wäre die Beziehung eher eine Beziehung zwischen Lehrer, Schüler oder großer Schwester und kleinem Bruder, was ihre Gefühle des Respekts und der Anziehungskraft für ihn zerstören würde.

Die Art von Beziehung, die eine Frau möchte, ist eine Beziehung zwischen Mädchen, Männern oder Frauen. Sie möchte in der Lage sein, zu ihrem Mann aufzublicken und ihn zu respektieren, anstatt das Gefühl zu haben, dass sie ihm beigebracht hat, wie man ein Mann ist.

Wenn Sie dafür sorgen, dass sie sich sexuell angezogen fühlt, wird sie Sie anders ansehen

Wenn die Frau, die Sie mögen, eine Bombe auf Sie geworfen hat, indem sie sagt, dass sie Sie nur als ihre Freundin sieht, fühlen Sie sich möglicherweise gerade entmutigt und sogar hoffnungslos.

Sie können sogar denken,'Nun, wenn sie sagt, dass wir nur Freunde sind, gibt es wahrscheinlich keine Möglichkeit, sie dazu zu bringen, ihre Einstellung zu mir zu ändern.'

Dennoch gibt es.

Sie können sie wirklich dazu bringen, ihre Meinung zu ändern und Sie als den Mann zu sehen, mit dem sie in einer sexuellen, romantischen Beziehung sein möchte.

Obwohl ihre Gefühle für dich im Moment rein platonisch sind, wird sie dich natürlich in einem anderen Licht sehen, wenn du sie sexuell anziehend für dich fühlst.

Sie wird lächeln und dich anders ansehen. Etwas an dir wird sich ändern und sie wird es mögen. Sie wird nicht in der Lage sein, ihre Augen von dir abzuwenden. Warum? Sie haben ihr sexuelles Verlangen ausgelöst, was das Wichtigste ist, was Sie tun müssen, wenn Sie möchten, dass eine Frau mehr als nur eine Freundschaft mit Ihnen will.

Menschliche Gefühle sind nicht für immer in Stein gemeißelt.

Gefühle können sich ändern.

Im Laufe Ihres Lebens haben sich Ihre Gefühle für bestimmte Menschen ständig geändert, stimmt das?

Zum Beispiel: Es gab vielleicht eine Person bei der Arbeit oder an der Universität, die Sie wirklich geärgert hat, aber im Laufe der Zeit haben sich ihre Einstellung und ihr Verhalten geändert, ebenso wie Ihre Gefühle ihnen gegenüber.

Vielleicht haben Sie jemanden auf einer Party getroffen und schienen ihn nicht zu mögen, aber als Sie ihn in einer anderen Umgebung getroffen haben, in der sein Verhalten anders war (z. B. bei der Arbeit, bei einem Freund), haben Sie festgestellt, dass Sie ihn tatsächlich mochten.

Gleiches gilt für diese Frau, die Sie mögen.

Obwohl sie im Moment aufgrund Ihres Verhaltens und Ihrer Einstellung zu ihr Sie als „nur eine Freundin“ sieht, wird sie natürlich aufhören, Sie als ihre Freundin zu sehen, wenn Sie Ihren Ansatz ändern und anfangen, ihre Gefühle der sexuellen Anziehung für Sie auszulösen Ich sehe dich als den Kerl, mit dem ich zusammen sein will.

Dies wird jedoch nicht passieren, wenn Sie immer wieder dieselben Fehler machen, die Sie bis jetzt gemacht haben ...

3 häufige Fehler, die Jungs machen, halten sie mit Frauen in der „Freundeszone“

Bis ein Mann wie dieser sich auf die Frau einlässt, die er mag, hat er bereits diese klassischen Fehler gemacht.

1. Ein super hilfsbereiter Freund sein.

Es ist nur natürlich, dass Sie sich bemühen, sich jemandem zur Verfügung zu stellen, wenn er Sie braucht, wenn Sie jemandem ein guter Freund sein möchten. Wenn ein Freund Ihre Hilfe benötigt, sind Sie für ihn da und es ist eine sehr ehrenvolle und bewundernswerte Sache.

Es ist jedoch keine gute Strategie, wenn Sie versuchen, eine Frau zu Ihrer Freundin zu machen, insbesondere wenn Sie nichts sagen oder tun, um ihre Gefühle sexuellen Verlangens nach Ihnen zu wecken.

Ein Mann, der zum Happy Little Helper einer Frau wird, hofft insgeheim, dass sie umso wahrscheinlicher ist, wenn er ihr genug hilft (z. B. bei einem schwierigen Gespräch oder Projekt hilft, Besorgungen für sie erledigt, stundenlang mit ihr telefoniert usw.) wird das Gefühl haben, dass sie in ihrem Leben nicht ohne ihn sein kann.

Er hofft, dass sie das Gefühl haben wird, ohne ihn wäre ihr Leben ein Chaos, also MUSS sie einfach eine Beziehung mit ihm eingehen.

Leider wird sie das nicht denken.

Stattdessen wird sie denken,„Was für ein süßer Kerl. Ich bin so froh, dass er mein Freund ist. Hmmm ... ich denke, ich werde ihn anrufen und ihn fragen, in welchem ​​Kleid er meiner Meinung nach am besten zu meinem Date mit diesem sexy Kerl passt, den ich letzte Nacht getroffen habe. '

Wenn ein Mann rund um die Uhr für eine Frau zur Verfügung steht, kann dies darauf hindeuten, dass in seinem Leben nichts anderes vor sich geht, als für sie da zu sein.

Obwohl das für ein Mädchen schmeichelhaft sein mag, weil es ihr ein gutes Gefühl für sich selbst gibt, wird es sie nicht gerade dazu bringen, sich sexuell von ihm angezogen zu fühlen. Warum?

Eine Frau möchte wissen, dass der Mann, dem sie sich (sexuell und emotional) hingibt, leicht andere Frauen anziehen kann, hat sie aber stattdessen ausgewählt.

Das ist aufregend für sie.

Frauen bezeichnen solche Männer als „Herausforderung“, um zu gewinnen, und deshalb bevorzugen sie solche Männer gegenüber Männern, die darauf aus sind, ein glücklicher kleiner Helferjunge zu sein, der hoffentlich eine Chance mit ihr bekommt…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, ist die Frau, die Sie mögen, wahrscheinlich krank und müde davon, wie einfach es ist, 95% der Männer anzuziehen.

Sie will einen Kerl nicht mit Sex, Liebe und Hingabe belohnen, nur weil er nett und freundlich zu ihr ist. So ziemlich JEDER ahnungslose Kerl, den sie trifft, tut ihr das an.

Wenn Sie aufhören können, den falschen Freundschaftsansatz bei ihr anzuwenden, und stattdessen real sind und eine sexuelle Stimmung mit ihr erzeugen, wird sie Ihre Authentizität respektieren und sich von Ihrer Fähigkeit angezogen fühlen, sie anzuschalten.

Frauen wissen instinktiv, dass Happy Little Helper-Jungen großartig sind, um als Freund zu bleiben, aber höchstwahrscheinlich in einer Beziehung zu anhänglich oder bedürftig werden.

Warum? Solche Leute haben keine Ahnung, wie sie Frauen anziehen sollen. Sie gehen durch, als würden sie sich mit Frauen küssen und versuchen, „gemocht“ zu werden, weil sie so ein netter, freundlicher, unterstützender, großzügiger Kerl sind.

Dies ist jedoch nicht das, was Frauen anmacht.

Wenn so ein Typ endlich Glück hat und es schafft, eine Freundin zu finden, wird er Schwierigkeiten haben, selbstbewusst zu bleiben, wenn sie ihn später in einer Beziehung testet.

Wie wird sie ihn testen?

Fast alle Frauen testen das Vertrauen eines Mannes in eine Beziehung (z. B. indem sie weniger liebevoll sind, nicht mehr so ​​schnell auf seine Texte antworten wie früher, Termine absagen, über andere Männer sprechen, die sie mögen usw.), um zu sehen, wie er reagieren wird.

Wenn er unsicher, anhänglich und wütend auf sie wird, weiß sie, dass sie sich mit einem emotional schwachen Mann verwechselt hat, der sie für seine emotionale Sicherheit und sein Identitätsgefühl braucht.

Wenn er jedoch zuversichtlich bleibt und die Beziehung einfach wie gewohnt fortsetzt, wird sich ihr Respekt und ihre Anziehungskraft für ihn vertiefen.

Hier ist das Ding…

Frauen werden den Jungs nicht genau sagen, warum sie sie ablehnen. Stattdessen wird sie Dinge sagen wie:'Wir sind nur Freunde'oder'Ich möchte unsere Freundschaft nicht ruinieren.'und hoffe, dass er den Hinweis bekommt.

Sie wird ihre Zeit nicht damit verschwenden, einem Mann die Komplexität beizubringen, wie man ein emotional starker Mann für sie ist. Stattdessen wird sie einfach warten, um einen selbstbewussteren, fähigeren Mann zu treffen und sich stattdessen mit ihm zu treffen.

2. Benimm dich wie „eines der Mädchen“ um sie herum.

Wenn sich ein Mann mit der Frau, die er mag, wie „eines der Mädchen“ verhält (z. B. indem er mit ihr klatscht und über „girly“ Dinge wie Kleidung, Schuhe oder Dating spricht, ist er ihre Schulter zum Weinen, wenn ein Mann sie fallen lässt und sagt: „ OMG! “Wie ein Mädchen, kichernd wie ein Mädchen usw.) Dann sollte er sich nicht wundern, wenn sie ihn wie„ eines der Mädchen “behandelt.

Mit anderen Worten, es sollte kein Schock für ihn sein, wenn sie sagt, dass sie nur Freunde sind, weil er sich einfach so verhält, wie es ihre Freundinnen tun würden. Er sagt oder tut nichts, um sie anzuschalten und sie sich sexuell von ihm angezogen zu fühlen.

Instinktiv weiß eine Frau, dass ein richtiger Mann seine Zeit nicht damit verschwenden würde, wie Mädchen zu klatschen, weil er sich darauf konzentrieren wird, durch die Ebenen des Lebens aufzusteigen und seine größten Träume, Ziele und Ambitionen im Leben zu verfolgen.

Ein richtiger Mann wird auch nicht wie Mädchen klatschen wollen, weil er wie ein männlicher Mann denken, fühlen, sich verhalten und handeln wird. Er wird wissen, dass Frauen von Natur aus von der Männlichkeit der Männer angezogen werden, sodass er nicht den Fehler macht, sich wie ein Mädchen zu verhalten, um hoffentlich zu ihr und ihren Freunden zu passen.

Es ist nichts Falsches daran, wenn ein Mann mit einer Frau telefoniert, die er mag, aber er sollte nicht den Fehler machen, sich wie eine andere ihrer Freundinnen zu verhalten, indem er über Leute oder Diskussionstypen klatscht, die an ihr interessiert sind.

3. Zu nett sein.

Es ist nichts Falsches daran, ein guter Kerl unter Frauen zu sein. In der Tat empfehle ich es.

Wenn die Jungs es jedoch vermasseln, denken sie, dass es ausreicht, die ganze Zeit wirklich nett zu einer Frau zu sein, um ihre Gefühle der Liebe und Anziehung für ihn auszulösen.

Zum Beispiel: Er könnte sehr höflich mit ihr umgehen, niemals flirten oder Humor verwenden, um eine Anziehungskraft zwischen ihm und ihr zu erzeugen und sie im Wesentlichen wie eine unschuldige Frau zu behandeln, die vor der Heirat niemals Sex haben würde.

In seinen Gedanken zeigt er ihr, dass er ein netter Kerl ist, er respektiert sie und er hat gute Absichten mit ihr. Er glaubt, dass sie aufwachen wird, wenn er diese Show lange genug spielt, dass sie tatsächlich wahnsinnig in ihn verliebt ist.

Bevor er nachts einschläft, wird er aufgeregt sein, wenn er sich vorstellt, Sex mit ihr zu haben, und er wird hoffen, dass sie, wenn er ihr nur zeigen kann, wie nett er zu einem Kerl ist, irgendwann merkt, dass er der Kerl für sie ist.

Sie wird sagen:'Beeindruckend! Warum bin ich mit all diesen Idioten und Arschlöchern zusammen gewesen? Der perfekte Typ war die ganze Zeit vor mir. Ich bin so dumm!'

Ja, schauen Sie sich einen Hollywood-Film an, wenn Sie möchten, dass sich die Realität so abspielt.

Wann wird sie erkennen, dass ich

In der realen Welt treffen Frauen auf Männer, die sich sexuell angezogen und angemacht fühlen. Wenn der Typ auch ein wirklich guter Typ ist, dann wird das als Bonus für sie angesehen.

Wie Sie gesehen haben, werden sich die meisten Frauen jedoch mit Männern treffen, die sie nicht einmal gut behandeln, einfach weil der Mann sie sexuell angezogen und angemacht macht.

Zum Beispiel: Er ist zuversichtlich, flirtet mit ihr, lässt sie sich als Reaktion auf seine Männlichkeit mädchenhaft fühlen usw.

Die Frau würde es vorziehen, einen guten Mann zu haben, der sie auf diese Weise angezogen fühlen könnte, aber solche Männer werden fast immer von anderen Frauen genommen.

Also muss sie sich mit den verbleibenden Typen zufrieden geben, die vielleicht keine Guten sind, aber zumindest dafür sorgen, dass sie sich angezogen und angemacht fühlt.

Hier ist das Ding…

Wenn Sie zu nett zu einer Frau sind und nichts sagen oder tun, um sie sexuell anzuschalten, könnte sie Sie als 'Freund' -Material betrachten, aber sie wird Sie nicht als Freund-Material betrachten.

Es ist nichts Falsches daran, nett zu sein, aber wenn Sie etwas sagen oder tun, damit sie sich sexuell von Ihnen angezogen fühlt, können Sie nicht erwarten, dass sie solche Gefühle für Sie hat.

Sie dazu bringen, dich als mehr als 'nur eine Freundin' zu sehen

Sie dazu bringen, dich als mehr als nur eine Freundin zu sehen

Damit sie dich als Freund eines Liebhabers will, musst du ihr durch dein Verhalten und deine Handlungen zeigen, dass du die sexuell attraktiven Eigenschaften hast, die sie bei einem Mann sucht.

Zum Beispiel: Frauen fühlen sich instinktiv zu Männern hingezogen, die männlich und selbstbewusst sind und wissen, wie sie sich wie eine echte Frau fühlen können.

Die meisten Frauen warten darauf, dass ein Mann ihre Gefühle der Anziehung auslöst. Wenn er dazu nicht in der Lage ist, kategorisiert sie ihn einfach als Freund und bleibt dann offen für Treffen mit einem Mann, der sie angezogen und angemacht fühlen lässt.

Bis jetzt haben Sie diese Frau dazu gebracht, Sie als Freundin zu sehen, aber Sie können das ändern.

Indem Sie Ihr Verhalten gegenüber ihr ändern und ihre Gefühle der sexuellen Anziehung für Sie aktiv auslösen, können Sie ihre Gefühle der Freundschaft für Sie in Gefühle des sexuellen Verlangens verwandeln.

Dann wird sie diejenige sein, die dich verfolgt und hofft, eine Chance mit dir zu bekommen.