Sollten Sie einer Frau sagen, dass Sie Gefühle für sie haben?

Solltest du einer Frau sagen, dass du Gefühle für sie hast?

Wenn Sie eine Frau wirklich mögen, aber noch keinen Sex mit ihr hatten, sie küssten oder noch mit ihr ausgehen, sollten Sie ihr sagen, dass Sie Gefühle für sie haben?

Wird es eine Frau dazu bringen, eine Beziehung mit Ihnen aufzunehmen, wenn Sie einer Frau sagen, dass Sie Gefühle für sie haben?

Es hängt von zwei Hauptsachen ab

Ob Sie einer Frau sagen sollten, dass Sie Gefühle für sie haben, bevor Sie Sex mit ihr haben, hängt von zwei Hauptsachen ab:

  1. Wie du es sagst.
  2. Ob sie sich sexuell zu dir hingezogen fühlt oder nicht.

Wenn Sie übermäßig empfindlich sind, wenn Sie ihr Ihre Gefühle ausdrücken, fühlen sich die meisten Frauen dadurch abgeschreckt. Fast alle Frauen bevorzugen es, wenn Männer direkter sind und nur sagen, dass sie sie mögen, ohne so sensibel und emotional in Bezug auf ihre „Gefühle“ zu sein.

Bevor Sie einem Mädchen sagen, dass Sie sie mögen (das ist etwas anderes, als ihr zu sagen, dass Sie „Gefühle“ für sie haben), müssen Sie zumindest sicherstellen, dass sie sich zuerst sexuell zu Ihnen hingezogen fühlt. Wenn sich eine Frau nicht zu Ihnen hingezogen fühlt, wird sie sich nicht plötzlich von Ihnen angezogen fühlen, wenn Sie ihr sagen, dass Sie Gefühle für sie haben.

Stattdessen wird sie Ihnen wahrscheinlich eine der klassischen Antworten geben, wie:'Ich möchte unsere Freundschaft nicht ruinieren.'oder'Du bist ein netter Kerl, aber ich denke nicht so über dich.'Warum? Ohne Anziehung ist es nur eine Freundschaft oder eine freundliche Interaktion. Sie müssen dafür sorgen, dass sie sich zuerst sexuell zu Ihnen hingezogen fühlt, und dann wird es ihr egal sein, ob Sie sie auch mögen oder nicht.

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung mit Frauen habe ich festgestellt, dass die Mehrheit der Frauen erst dann von den „Gefühlen“ eines Mannes hören möchte, wenn sie Sex mit ihm hatten.

Warum es normalerweise eine schlechte Idee ist, einer Frau zu sagen, dass Sie Gefühle für sie haben, bevor Sie Sex mit ihr hatten

Gefühle vor wirklicher Anziehung oder Sex offenbaren

Wenn sich eine Frau sexuell zu Ihnen hingezogen fühlt, ist sie offener dafür zu hören, dass Sie Gefühle für sie haben, aber die meisten Frauen bevorzugen es immer noch, dass Sie vor dem Sex nicht übermäßig empfindlich oder emotional werden. Wenn Sie sagen, dass Sie Gefühle für sie haben, wird sie es vorziehen, dass Sie mit Zuversicht tun und direkt sein, indem Sie sagen, dass Sie sie mögen.

Fast alle Frauen fühlen sich abgeschaltet und hüten sich, wenn ein Mann zu stark darauf aus ist, eine Beziehung zu wollen, bevor sie tatsächlich Sex hatten oder zumindest geküsst haben. Heutzutage möchte eine Frau Sie zuerst zu einer „Probefahrt“ mitnehmen, bei der es im Wesentlichen darum geht, Sie zu küssen, Sex mit Ihnen zu haben und zu sehen, wie sie sich danach fühlt.

Wenn sie nach dem Sex (oder zumindest nach dem Küssen) Gefühle für dich entwickelt, wird sie aufgeregt sein zu wissen, dass du auch Gefühle für sie hast.

Die einzige Ausnahme, wenn es keine schlechte Idee ist, einer Frau zu sagen, dass Sie sie vor dem Sex fühlen, ist, wenn sie sehr schüchtern und unsicher ist. Wenn die Frau nicht an ihre Attraktivität für Sie glaubt, wird sie sich Sorgen machen, von Ihnen abgelehnt zu werden, wenn sie zu viel Interesse zeigt.

In diesen Fällen können Sie nur der schüchternen Frau sagen,'Hey, übrigens ... ich möchte dich wissen lassen ... ich mag dich ... ich mag dich mehr als nur einen Freund ... da ist etwas an dir, das ich wirklich mag.'

Wenn du das zu ihr sagst, ist es offensichtlich, dass sie eine Chance bei dir hat. Sie wird sich dann sicherer fühlen, weil sie weiß, dass Sie wirklich mehr an ihr interessiert sind als nur an Freunden.

Von dort aus müssen Sie sich mit ihr verabreden (z. B. etwas trinken gehen, bei Ihnen oder ihr zu Abend essen und sich dann auf der Couch / dem Sofa gemütlich machen) und dann zu Küssen und Sex eskalieren.

Wenn sie zu Ihnen kommt oder Sie zu sich nach Hause einlädt und Sie zusammen auf der Couch sitzen (nachdem Sie ihr kürzlich gesagt haben, dass Sie sie mögen), ist dies ein klares Signal für Sie, dass sie interessiert ist mit dir allein sein und dich möglicherweise küssen und Sex mit dir haben.

Wenn Sie mit ihr an diesen Punkt gelangen, stellen Sie sicher, dass Sie nicht daran zweifeln, ob sie Sie mag oder nicht. Natürlich tut sie das, also küsse sie einfach und eskaliere zum Sex.

Eine schüchterne oder unsichere Frau muss oft beruhigt werden, dass Sie sie mögen, sonst wird sie schwer zu bekommen oder sich so zu verhalten, als wäre sie nicht an einer Beziehung interessiert und möchte einfach nur Freunde sein. Wenn Sie es also mit einem schüchternen Mädchen zu tun haben, das nicht an sich selbst glaubt, ist es in Ordnung, ihr zu sagen, dass Sie Gefühle für sie haben, solange Sie nicht zu sensibel dafür werden.

Bei fast jeder anderen Art von Frau sollten Sie vermeiden, ihr zu sagen, dass Sie Gefühle für sie haben, bevor Sie Sex mit ihr hatten.

Warum?

Sie hat möglicherweise das Gefühl, dass Sie bereits an sie verkauft sind, und sie muss nichts weiter tun, um Sie zu beeindrucken. Es gibt keine Herausforderung, keine Aufregung, keine Romantik. Du magst sie wirklich und egal was sie sagt oder tut, du wirst sie wahrscheinlich immer noch wollen.

Wenn Sie ein guter Kerl sind und Frauen gut behandeln möchten, denken Sie vielleicht, dass es 'richtig' ist, ihr zu sagen, wie sehr sie sich um sie kümmert und mit ihr zusammen sein möchte. Für Frauen ist es jedoch langweilig, weil es so typisch ist. Es ist nicht das, was sie wirklich wollen.

Wenn die Frau, die Sie mögen, attraktiv ist, mag so ziemlich jeder Mann sie sofort und offenbart dann seine „Gefühle“ für sie. Es ist langweilig für sie, weil es so einfach ist, Jungs dazu zu bringen, sie zu mögen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, warum…

Wenn Sie einer Frau Ihre Gefühle vor dem Sex offenbaren, wird Ihnen fast immer die Romantik, das Geheimnis, die Spannung und die Vorfreude genommen, die sie mit einem Mann erleben möchte.

Wenn die Frau, die Sie mögen, attraktiv ist, wäre so ziemlich jeder Mann auf der Welt bereit, Sex mit ihr zu haben, und viele dieser Männer wären auch bereit, eine Beziehung mit ihr aufzunehmen.

Du bist nicht der einzige, der sich für sie interessiert. Es ist ihr egal, dass du Gefühle für sie hast, bis du sie sich sehr von dir angezogen fühlst und dann eine sexuelle Spannung zwischen dir aufbaust.

Wenn Sie wirklich nett zu ihr sein und ihr das beste Geschenk von allen geben wollen, werden Sie die sexuelle Spannung so weit aufbauen, dass sie IHRE Gefühle Ihnen offenbaren möchte.

Wie funktioniert es?

Stellen Sie sich die sexuelle Spannung, die sich zwischen Ihnen und dieser Frau aufbaut, wie die Luft in einem Ballon vor. Wenn Sie einem Ballon viel Luft hinzufügen, platzt er schließlich, wenn er keinen Druck mehr aufnehmen kann.

Das sexuelle Verlangen einer Frau funktioniert auf ähnliche Weise…

Wenn Sie die sexuelle Spannung zwischen Ihnen und ihr weiter aufbauen, erreicht sie schließlich den Punkt, an dem sie länger wartet, und hat das Gefühl, dass sie Sex mit Ihnen haben muss, um alle aufgebauten Spannungen abzubauen.

Sie will es und nichts, was jemand anderes sagt, wird sie dazu bringen, es nicht zu wollen. Sie fühlt eine intensive Anziehungskraft für dich und sie möchte dich küssen und fühlen, wie du in sie hineinrutschst. Sie möchte, dass du es hineinlegst. Sie kann es kaum erwarten.

Für eine Frau ist es am angenehmsten, sexuelle Spannungen abzubauen, wenn sie sich küsst und Sex hat, ohne von den „Gefühlen“ eines Mannes für sie zu hören. Ein Mann, der sensibel ist und ihr sagt, wie er sich fühlt, ist nicht dasselbe wie er, der sie küsst und Sex mit ihr hat, wenn sie es WIRKLICH will.

Pop den Ballon mit Sex, nicht Ausdruck Ihrer Gefühle

Wenn Sie einer Frau sagen, dass Sie Gefühle für sie haben, bevor Sie die Spannung durch Küssen oder Sex lösen, kann sie Ihnen nicht sagen, wie sie sich zuerst fühlt. Sie werden ihr im Wesentlichen die Erfahrung ihres Lebens rauben.

Frauen sehnen sich danach, die Aufregung zu spüren, einen Mann wirklich zu mögen und zuerst ihre Gefühle offenbaren zu müssen, weil sie es nicht länger festhalten können. Die meisten Männer können diese Erfahrung jedoch nicht einer Frau geben, weil sie den Ballon nur früh platzen lassen, indem sie sensibel sind und ihre Gefühle ausdrücken.

Das Aufdecken seiner Gefühle ruinierte die Aufregung für sie

Anstatt alle aufgebauten sexuellen Spannungen (z. B. die Luft des Ballons) mit einem Ausdruck Ihrer Gefühle zu lösen, lösen Sie sie mit einem Kuss und Sex.

Bauen Sie die sexuelle Spannung auf und küssen Sie sie dann

Nachdem Sie Sex hatten, müssen Sie immer noch nicht die ganze Luft aus dem Ballon lassen, indem Sie einer Frau sagen, wie sehr Sie sie mögen.

Nach dem Sex

Sie können die Aufregung am Leben erhalten und ihr erlauben, eines der seltensten Dinge zu erleben, die eine Frau jemals mit einem Mann erleben wird, von dem sie sich angezogen fühlt: Sie offenbart Ihnen zuerst ihre Gefühle. Sie geben einer Frau tatsächlich ein GESCHENK, indem Sie ihr erlauben, dies zu erleben.

Die meisten Männer nehmen das den Frauen weg, weil sie sich nicht beherrschen können. Sie sind so aufgeregt, dass eine attraktive Frau sie mag, dass sie ihr nur sagen wollen, wie sehr sie sich fühlen. Er hofft, dass sie sagen wird, wenn er ihr sagt, wie er sich fühlt:'Beeindruckend! Ich mag dich auch sehr'und sie werden glücklich leben wie die Figuren aus einem Hollywood-Film oder einem Märchen.

Gib ihr das Geschenk, dich wirklich zu wollen

Wenn Sie sich von einer Frau angezogen fühlen, verstehen Sie sich gut mit ihr und sagen Sie ihr dann, dass Sie „Gefühle“ für sie haben, es ist eine so langweilige Standarderfahrung für sie. Wenn es passiert, merkt sie dann, dass eine sexuelle Werbung mit dir nicht aufregend sein wird und genauso abläuft wie bei allen anderen Jungs, die sie mochten.

Wenn die Frau, die Sie mögen, schön oder attraktiv ist, wird sie sich mit ziemlicher Sicherheit von dem Standard-Dating-Ansatz langweilen, den Männer mit ihr verwenden. Sie möchte den Ansturm, die Aufregung und den Nervenkitzel der Jagd spüren.

Sie möchte nachts im Bett liegen und nachdenken,„Mag er mich wirklich? Wird er mich küssen? Werden wir Sex haben? Wird das eine Beziehung sein? Was kann ich tun, um ihn zu beeindrucken? Welches Kleid soll ich morgen tragen? Vielleicht sollte ich meine Haare zermürben ... Ich sehe mit meinen Haaren hübscher aus. Welchen Lippenstift soll ich aber tragen? Ohh, ich bin so verwirrt! '

Sie möchte diese Art von Erfahrung machen, weil sie ein Mädchen ist und es aufregend ist, so emotional und verliebt zu sein. Frauen genießen den Nervenkitzel und sie lieben es, mit ihren Freundinnen am Telefon über einen Mann zu sprechen, den sie wirklich mögen, sind sich aber nicht sicher, ob er sie genauso mag.

Sie will ihren Freundinnen sagen können,'Hey, lass mich die Texte vorlesen, die er mir geschickt hat. Sag mir, wenn du denkst, dass das bedeutet, dass er mich mag… “und sei ganz aufgeregt darüber.

Es ist die Art von lustigem, unterhaltsamem Drama, nach dem sich Frauen in ihrem Dating-Leben sehnen. Sie möchten das Gefühl haben, dass sie das Glück haben, einen bestimmten Mann zu bekommen, anstatt nur einem anderen langweiligen Mann die Chance zu geben, sich mit ihnen zu treffen.

Wenn Sie einer Frau vor dem Sex Ihre Gefühle offenbaren, kann dies auch dazu führen, dass sie das Gefühl hat, Sie führen oder durch die sexuelle Werbung führen zu müssen. Wenn ein Mann sagt:'Ich habe Gefühle für dich'er hofft oft, dass die Frau ihn dann beruhigt und sagt:„Oh, ich habe auch Gefühle für dich. Lass uns eine Beziehung beginnen! '

Dies ist jedoch nicht die Position, die sie einnehmen möchte.

Im Allgemeinen möchte eine Frau, dass ein Mann sie sicher durch eine sexuelle Werbung führt. Sie möchte nicht wie ein Mann denken und Pläne für ein Date machen oder vorschlagen müssen, die Dinge auf die nächste Stufe zu bringen. Sie möchte, dass der Mann an sich selbst glaubt und dann selbstbewusst den Weg zu Küssen, Sex und einer Beziehung weist.

Eine Frau möchte, dass Sie an sich glauben und die Dinge auf die nächste Stufe bringen, auch wenn dies bedeutet, dass Sie riskieren müssen, von ihr abgelehnt zu werden.

Sie möchte nicht, dass du ihr die Verantwortung übergibst, indem du etwas sagst.'Ich habe dir etwas zu sagen ... ich habe Gefühle für dich'in der Hoffnung, dass sie über die ganze Aussage springt und sagt:'Oh wow! Cool, dann lass uns ein Date machen! Komm am Mittwoch zu mir und wir essen zu Abend. Lass uns etwas zusammen machen.'

Sie möchte auch nicht, dass Sie sich so verhalten, als würden Sie versuchen, sie sofort in eine ernsthafte Beziehung zu bringen. Warum?

Die Dating-Szene hat sich verändert…

Die alten Tage...

Vor 100 Jahren musste ein Mann eine Frau umwerben, ihr seine Gefühle offenbaren, wirklich nett zu ihr sein und zeigen, dass er sie unterstützen konnte. Wenn sie sein romantisches Interesse akzeptierte und bestätigte, dass sie bereit wäre, ihn zu heiraten, müsste er ihren Vater um Erlaubnis bitten, sie zu heiraten.

Das Paar würde dann heiraten und in der Hochzeitsnacht seine Jungfräulichkeit verlieren. So funktionierte es damals und dieser Dating-Prozess war für eine Frau angenehm, weil sie in einer Zeit lebte, in der von Frauen erwartet wurde, dass sie Ehefrau und Mutter werden.

Damals bestand der Hauptzweck des Lebens einer Frau darin, erwachsen zu werden, einen Ehemann anzuziehen, der sie unterstützen, heiraten, Kinder haben, ihren Ehemann durch Kochen und Putzen unterstützen und dann alt werden und sterben konnte.

Die heutige Welt ist für Frauen ganz anders.

Moderne Frauen

Eine Frau kann jetzt erwachsen werden und dann tun, was sie will. Sie muss überhaupt keine Frau oder Mutter werden, wenn sie nicht will. Die Gesellschaft um sie herum sagt ihr im Wesentlichen, dass es in Ordnung ist, viele Freunde zu haben, bevor man sich niederlässt. Das heißt, wenn sie sich überhaupt niederlassen will.

Sie muss nicht einmal einen Freund haben, wenn sie nicht will. sie darf machen was sie will.

Noch nicht bereit, sich fürs Leben niederzulassen

Aufgrund der Änderungen im Prozess der sexuellen Werbung wählt die Mehrheit der Frauen einen Mann nicht mehr danach aus, wie nett er ist, wie sehr er ein Gentleman ist oder wie gut er sie unterstützen kann. Heutzutage dreht sich alles um sexuelle Anziehung.

Man muss mit sexueller Anziehung beginnen und danach passiert alles andere.

Wenn Sie einer Frau das Gefühl geben, sexuell von Ihnen angezogen zu sein, ist sie offen dafür, Sie zu küssen, Sex mit Ihnen zu haben und danach möglicherweise eine Beziehung zu Ihnen zu haben.

Einer kürzlich durchgeführten Umfrage zufolge haben 55% der Paare beim ersten Date Sex und 70% der Frauen geben zu, einen One-Night-Stand erlebt zu haben. Es ist nicht mehr 1900, wo Sex vor der Ehe verboten war.

Heutzutage wird eine Beziehung selten vor dem Küssen oder Sex besprochen. Du darfst zuerst küssen und Sex haben und dann siehst du, wohin es geht.

Was Sie über die heutigen Frauen verstehen müssen, ist, dass sie sich zuerst sexuell von Ihnen angezogen fühlen möchten. Sie müssen sie nicht lange kennenlernen und dann Ihre „Gefühle“ offenbaren, nachdem Sie monatelang vorgetäuscht haben, ein Freund zu sein.

Wenn die Art und Weise, wie Sie mit einer Frau sprechen, nur dazu führt, dass sie sich nett und freundlich fühlt, ist es ihr egal, dass Sie „Gefühle“ für sie haben. Sie mag von Ihrem Interesse an ihr geschmeichelt sein, aber es wird ihr unangenehm sein, Sie zu treffen oder eine Beziehung mit Ihnen aufzunehmen.

Hier ist der Grund…

Fehler, die Jungs machen, wenn sie einer Frau ihre Gefühle eingestehen

Wenn ein Mann mit einer Frau in der Freundeszone festsitzt, in die er verknallt ist, macht er oft den Fehler, sich wie ein Freund zu verhalten und dann zu erwarten, dass sie ihn irgendwie als Freund will.

Obwohl er sie für sexy hält und sie gerne küssen und Sex mit ihr haben würde, wird er so etwas niemals sagen. Stattdessen wird er so handeln, als ob er sich nur auf freundliche Weise für sie interessiert.

Zum Beispiel: Wenn sie ein sexy Kleid trägt oder eines Tages besonders sexy aussieht, wird er sie anlügen und sagen:'Oh, das ist ein schönes Kleid. Du siehst heute gut aus'oder'Mir gefällt, was du heute mit deinen Haaren gemacht hast.'

Wenn er ehrlich wäre, würde er ihr sagen, dass er sie sexy findet, aber er hat nicht die Bälle, um so etwas zu sagen, oder er denkt, es wäre 'falsch' oder 'unangemessen', dies zu tun.

Er hat sich noch nicht an die moderne Dating-Szene angepasst und spricht immer noch mit Frauen, wie es ein Mann 1900 oder 1960 getan hätte. Er möchte Frauen zeigen, dass er sie 'respektiert' und nicht 'zu vorwärts' wirken möchte, also gibt er nur vor, eine Freundin zu sein und hofft, dass etwas passiert.

Wenn er das tut, wird ein anderer Mann mitkommen, sie sich sofort sexuell angezogen fühlen und sie ihm stehlen. Er wird sich dann betrogen fühlen oder annehmen, dass Frauen böse Jungs mögen müssen, die nur an Sex interessiert sind.

Das ist überhaupt nicht der Fall.

Heutzutage wollen Frauen zuerst sexuelle Anziehung spüren und danach passiert alles andere. Ein Mann muss nicht so tun, als ob er Freunde sein möchte und sich so verhält, als würde er sich nicht auf sexuelle Weise für sie interessieren.

Anstatt sie anzulügen, indem er sich wie ein unschuldiger Freund verhält, der NIEMALS sexuell über sie nachdenkt, muss er ehrlich zu ihr sein.

Er kann sie ansehen und entspannt, aber selbstbewusst sagen: „Nun ... du siehst heute sexy aus. Schau dich im roten Kleid an… das gefällt mir. “

Wenn man so ehrlich ist, kann eine Frau sicher wissen, dass Sie ein sexuelles Interesse an ihr haben. Sie fühlt sich auch von der Tatsache angezogen, dass Sie das Selbstvertrauen und die Männlichkeit (d. H. Die Bälle) haben, ihr so ​​etwas zu sagen.

Sie ist begeistert von der Tatsache, dass Sie einer der seltenen modernen Männer sind, die sich an die moderne Dating-Szene angepasst haben. Sie wissen, was los ist und sind nicht ahnungslos wie andere Männer, die sich immer noch wie ein Freund oder ein wirklich netter Mann verhalten und hoffen, Frauen dazu zu bringen, sie als Person zu „mögen“.

Ehrlich mit einer Frau umzugehen und ihr zu sagen, dass Sie sie für sexy halten, verhindert auch die meisten Gedankenspiele, die Frauen spielen. Zum Beispiel: Wenn eine Frau nicht sicher ist, ob ein Mann sie auf sexuelle Weise mag, spielt sie oft sehr hart, um ihn dazu zu bringen, zuerst großes Interesse zu zeigen, bevor sie sich sicher genug fühlt, um wieder Interesse zu zeigen.

Um die Gedankenspiele zu vermeiden und sich direkt auf Küssen, Sex und eine Beziehung einzulassen, sei einfach ehrlich und sage ihr, dass du sie SEXY findest. Nicht hübsch, nett, schön, bezaubernd, süß usw. SEXY. Sag ihr, dass du sie für sexy hältst.

Wie ich einem Mädchen sage, dass ich sie mag

Ich spreche davon, dass sie sexy ist.

Ich sage nicht,'Ohh ... ich habe das Gefühl, wir haben eine Verbindung.'als wäre ich in einem romantischen Film. Ich komme sofort zur Sache… und es funktioniert.

Was wirklich zwischen ihr und mir passieren wird, ist, dass wir SEX haben werden. Ich bin nicht daran interessiert, ihre Freundin zu werden und sie zuerst lange kennenzulernen. Wir werden uns küssen, Sex haben und danach werden wir überlegen, eine Beziehung zu haben.

Um Sex zu haben, muss es eine sexuelle Stimmung zwischen ihr und mir geben, nicht nur eine freundliche, nette Stimmung, die Freunde miteinander pflegen.

In den meisten romantischen Hollywood-Filmen wird es eine nervöse, selbstzweifelhafte männliche Figur geben, die am Ende das heiße Mädchen punktet. Er wird ihr normalerweise sagen, dass er Gefühle für sie hat und sie wird ihn zunächst ablehnen oder sie wird einen Freund haben, der sie schlecht behandelt.

Nachdem sich diese grundlegende Handlung abgespielt hat, wird der nervöse, selbstzweifelhafte Kerl den Tag retten, die Welt retten oder das Mädchen vor dem Bösen retten. Sie werden sich dann küssen, sie wird ihre Gefühle für ihn offenbaren und sie werden für immer glücklich leben.

In der realen Welt musst du weder die Welt retten noch ein Frauenritter in glänzender Rüstung sein, um dich zu legen oder eine Freundin zu finden.

Es ist viel einfacher als das.

Lassen Sie sie sich einfach von Ihnen angezogen fühlen und eskalieren Sie dann entweder zu einem Date, Kuss oder Sex und beginnen Sie auf diese Weise eine Beziehung, oder ziehen Sie sie an und bauen Sie viel sexuelle Spannung auf, bevor Sie zu einem Kuss, Sex oder Date übergehen.

Persönlich sage ich niemals zu einer Frau, dass ich 'Gefühle' für sie habe. Wie ich einem Mädchen sage, dass ich sie mag (das ist etwas anderes als zu sagen, dass du „Gefühle“ für sie hast), ist, dass ich sie für sexy halte. Ich mache das jedoch erst, nachdem ich sichergestellt habe, dass sie sich zuerst sexuell von mir angezogen fühlt.

Wenn ich also mit einer Frau spreche und sie sich von mir angezogen gefühlt habe, werde ich sie auf subtile sexuelle Weise ansehen und etwas sagen wie:'Du bist sexy…'

Meine männliche Körpersprache, Stimmung und Augenkontakt in diesem Moment lassen sie sich mädchenhaft fühlen. Sie wird sich wie die weniger dominante fühlen, weil sie meine männliche Präsenz spüren wird, wenn ich es sage ... und sie wird es mögen. Sie wird das Gefühl haben, von einem männlichen Mann angeschaut und angesprochen zu werden, der sie im Schlafzimmer verschlingen würde.

Ich werde nicht sagen,'Du bist sexy…'in einer netten Art. Ich werde es so sagen, dass sie im Scheinwerferlicht meines männlichen Blicks steht. Sie wird meine Gegenwart in diesem Moment spüren und es wird sie anmachen.

Wenn Sie einer Frau das Gefühl geben, als Reaktion auf Ihre Männlichkeit mädchenhaft zu sein, wird sie auf sehr tiefe Weise angemacht. Nichts, was Sie einer Frau jemals sagen können, ist mächtiger, als sie sich als Reaktion auf Ihre Männlichkeit mädchenhaft fühlen zu lassen. Es ist die grundlegendste Art der sexuellen Anziehung zwischen Männern und Frauen.

Hinweis: Wenn eine Frau um mich herum schüchtern ist oder an sich selbst zweifelt, werde ich auch hinzufügen'Ich mag dich'zu dieser Aussage. Also werde ich sagen,'Du bist sexy ... ich mag dich.'Dadurch kann sie sicher sein, dass ich sie wirklich mag, sodass sie sich keine Sorgen machen muss, von mir abgelehnt zu werden, wenn sie Interesse zeigt.

Wiederherstellen, wenn Sie bereits durcheinander sind

Es ist ziemlich einfach.

Wenn Sie einem Mädchen Ihre Gefühle bereits auf sensible Weise offenbart haben und es sie ausgeschaltet hat, oder wenn Sie sich seltsam und nervös um sie herum verhalten haben, machen Sie sich darüber keine Sorgen.

Die Hauptsache, die Sie von nun an tun müssen, ist das Gefühl, dass Sie es NICHT vermasselt haben. Sie müssen glauben, dass sie Sie immer noch mag, egal wie viele Fehler Sie bisher gemacht haben.

Warum?

Frauen fühlen sich meistens vom Selbstvertrauen eines Mannes angezogen. Wenn sie also sieht, dass Sie immer noch zuversichtlich sind, egal was sie sagt oder tut (z. B. sieht sie seltsam aus, ignoriert Sie usw.), wird sie sich von Ihnen angezogen fühlen.

Wenn Sie das Gefühl haben, verstopft zu sein und sie zu ignorieren oder zu meiden, weil Sie sich verlegen fühlen, wird sie sich durch Ihren mangelnden Glauben an sich selbst abgeschreckt fühlen.

Du musst an dich selbst glauben. Anstatt wie ein unsicherer Typ zu denken,'Mag sie mich immer noch?'oder'Habe ich sie ausgeschaltet, indem ich das gesagt habe?'oder 'Wie kann ich sie beeindrucken?' du musst glauben, dass du gut genug für sie bist.

Wenn Sie dafür gesorgt haben, dass sie wieder eine große Anziehungskraft für Sie hat, können Sie sie bitten, sie küssen oder sie dazu bringen, zu Ihnen zu kommen, um „abzuhängen“. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie sich darauf konzentrieren, dass sie sich zuerst von Ihnen angezogen fühlt.

Deine 'Gefühle' für sie werden erst nach dem Sex oder zumindest bis du sie geküsst hast wichtig sein. Selbst dann sollten Sie versuchen, ihr das Geschenk zu geben, Ihnen zuerst ihre Gefühle offenbaren zu können…