Anzeichen dafür, dass meine Freundin sich trennen will

Zeichen, dass meine Freundin sich trennen will

Wenn Sie fragen,'Was sind einige Anzeichen dafür, dass meine Freundin mit mir Schluss machen will?'dann sagt dir dein Bauchgefühl, dass sich etwas zwischen dir und ihr geändert hat.

Sie sind heute vielleicht aufgewacht und haben Bedenken, dass Sie sie gleich verlieren werden, aber keine Sorge - Sie können dies beheben.

Selbst wenn Ihre Freundin gerade darüber nachdenkt, Ihre Beziehung zu beenden, können Sie Ihre Gefühle ändern, indem Sie ihre Gefühle der Liebe, des Respekts und der sexuellen Anziehungskraft für Sie wieder aufleben lassen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um zu verstehen, wie…

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, hat Ihre Freundin wahrscheinlich den Kontakt zu ihren Gefühlen des Respekts und der Anziehungskraft für Sie verloren, was Sie dazu veranlasst hat, sich Sorgen zu machen, dass sie sich bald von Ihnen trennen könnte.

Also, worauf sollten Sie achten?

4 Zeichen, dass Ihre Freundin sich trennen will

Woher weißt du, wann deine Freundin sich trennen will?

Die meisten Frauen möchten nicht, dass sich ihr Freund böse trennt. Anstatt nur herauszukommen und zu sagen, dass sie sich trennen möchten, wird eine Frau das Problem oft vermeiden und hoffen, dass die Beziehung im Laufe der Zeit nur ins Wanken gerät.

Zum Beispiel: Hat Ihre Freundin eines dieser Dinge getan?

1. Hat sie aufgehört, dich anzurufen oder dir eine SMS zu schreiben? Hat sie aufgehört, Ihre Anrufe oder Textnachrichten zurückzugeben? Hat sie dich in den sozialen Medien ignoriert?

Wenn in ihrem Leben nichts wirklich Ernstes vor sich geht (z. B. sie arbeitet viele Stunden, um ein Projekt, eine Arbeit oder eine Universität zu beenden, eine Freundin durchlebt eine wirklich schwere Zeit im Leben, ein geliebter Mensch ist gestorben usw.), wird es eine Frau immer tun sich für den Mann zur Verfügung stellen, den sie liebt.

Wenn Ihre Freundin Sie also ohne ersichtlichen Grund im Wesentlichen ignoriert, versucht sie wahrscheinlich, eine Nachricht zu senden, dass sie das Interesse verliert oder das Interesse verloren hat und kurz davor ist, mit Ihnen Schluss zu machen.

2. Vermeidet sie es, Ihnen zu sagen, wo sie war und mit wem sie rumgehangen hat?

Wenn eine Frau ihren Mann liebt und respektiert, ist sie sehr offen und ehrlich in Bezug auf das, was sie tut und die Menschen, mit denen sie zusammen ist.

Wenn dies bei Ihnen nicht der Fall ist, versteckt Ihre Freundin wahrscheinlich etwas (d. H. Sie hängt mit einem neuen Mann zusammen, feiert mit ihren Freundinnen und versucht, einen neuen Mann zu finden, oder hat sogar begonnen, einen neuen Mann hinter Ihrem Rücken zu treffen).

3. Ist sie nicht daran interessiert, Ihnen Einzelheiten über ihren Alltag mitzuteilen?

Ich denke, meine Freundin will sich trennen

In einer gesunden und liebevollen Beziehung möchte ein Paar zuhören und Details über sein Leben teilen, auch wenn diese Details trivial sind.

Es fühlt sich gut an, über alles und jedes miteinander zu reden, weil Sie verliebt sind, sich zueinander hingezogen fühlen, sich gegenseitig respektieren und gleichzeitig wie beste Freunde sind.

Wenn Ihre Freundin nicht daran interessiert ist, mit Ihnen über ihr Leben zu sprechen, schließt sie sich eindeutig für Sie aus.

Wenn sie dir verschlossen ist, öffnet sie sich anderen Menschen.

Das bedeutet nicht unbedingt, dass sie sich anderen Leuten öffnet, aber sie fühlt sich besser für andere geöffnet als jetzt mit dir.

4. Geht sie ohne dich feiern?

Wenn eine Frau einen Mann liebt und sich wirklich der Beziehung verpflichtet fühlt, wird sie mit ihm feiern wollen.

Wenn sie feiern geht und sich betrinkt (besonders mit ihren alleinstehenden Freundinnen), ohne ihren Freund einzuladen, öffnet sie sich, um andere Männer zu treffen.

Wenn Ihre Freundin mit Freundinnen ausgeht, die einen Freund haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Trotzdem gibt es keinen Grund, warum sie Sie nicht einladen sollte.

Wenn sie dich nicht bei sich haben will, wenn sie eine gute Zeit hat, ist sie definitiv offen dafür, einen neuen Mann zu finden.

Wenn eine Person noch solche Spiele spielt, ist sie im Wesentlichen nicht bereit für eine Beziehung mit Erwachsenen. Es ist nur eine Dating-Beziehung und sie wird sich früher oder später auflösen, es sei denn, die Person ändert ihre Verhaltensweisen.

Vermeiden einer Trennung

Woher wissen, ob sie sich trennen will?

Anstatt sich über die Situation hoffnungslos zu fühlen und sie einfach von Ihnen abrutschen zu lassen, übernehmen Sie die Verantwortung für die Situation, indem Sie ihr ein neues Gefühl von Respekt und Anziehung für Sie vermitteln.

Wie Sie dem obigen Video entnehmen können, haben Sie viel direkte Kontrolle und Einfluss darauf, wie viel oder wenig Anziehungskraft Ihre Freundin für Sie empfindet.

Zum Beispiel: Wenn Sie unsicher, bedürftig, anhänglich und eifersüchtig gegenüber Ihrer Freundin sind, werden Sie ihre Gefühle des Respekts und der Anziehungskraft für Sie ruinieren und sie wird sich daher in Sie verlieben.

Damit sie sich angezogen fühlt, müssen Sie selbstbewusst bleiben, ein hohes Selbstwertgefühl zeigen, sie zum Lachen bringen und sich in Ihrer Nähe wohl fühlen, sie sich als Reaktion auf Ihre Männlichkeit mädchenhaft fühlen lassen usw.

Sie müssen nicht perfekt werden, um Ihre Freundin zu behalten, aber Sie müssen die Dinge in Bezug auf Ihr Verhalten, Ihre Einstellung und Ihre Stimmung korrigieren, die Ihre Freundin derzeit ausschalten.

Sich mit Ihrer Freundin in dieser Situation zu befinden, ist eine Gelegenheit für Sie, Ihrer Freundin nicht nur wieder Respekt, Anziehung und Liebe für Sie zu geben, sondern auch zu dem Typ zu werden, der Sie schon immer sein wollten.

Um das zu tun, müssen Sie ehrlich zu sich selbst sein, was Ihre derzeitige Fähigkeit betrifft, dass sie die Art von Respekt, Anziehung und Liebe spürt, die die Beziehung zusammenhält.

Frag dich selbst…

  • Habe ich mich so verhalten, dass meine Freundin abschreckt (z. B. zu eifersüchtig, bedürftig, anhänglich oder unsicher)?
  • Habe ich aufgehört, meine Freundin so fühlen zu lassen, wie sie sich fühlen möchte, wenn sie bei mir ist?
  • Habe ich aufgehört, nach meinem wahren Potenzial als Mann zu greifen, weil ich jetzt eine Freundin habe?
  • Mache ich sie stolz, meine Freundin zu sein?

Dies sind wichtige Fragen, die Sie sich stellen müssen, da die Frauen von heute im Gegensatz zu früher nicht ein Leben lang bei einem Mann bleiben, nur weil sie eine Beziehung eingehen.

In der Vergangenheit musste eine Frau ihre Jungfräulichkeit für die Ehe retten, einen Mann heiraten und ein Leben lang bei ihm bleiben, auch wenn sie unglücklich war.

In der heutigen Welt kann eine Frau Sex mit wem auch immer sie will und in Beziehungen ein- und aussteigen, bis sie das Gefühl hat, den richtigen Mann für sie gefunden zu haben.

Wenn Sie also in der heutigen Welt eine Beziehung aufrechterhalten möchten, müssen Sie wissen, was Sie tun. Man kann nicht einfach erwarten, dass ein Mädchen hier bleibt, weil sich die Dinge am Anfang gut anfühlten.

Schieben Sie Ihre Freundin unwissentlich weg?

Klassische Beispiele für Verhaltensweisen, die eine Freundin (oder einen Verlobten oder eine Frau) dazu bringen, sich von ihrem Mann zu trennen, sind:

1. Anhänglich, bedürftig und unsicher sein.

Beziehungen ändern sich ständig und Sie müssen emotional auf die Höhen und Tiefen vorbereitet sein. Andernfalls könnten Sie den Fehler machen, unsicher zu werden, wenn sich die Dinge nicht so anfühlen wie in der Woche zuvor.

Zum Beispiel: Zu Beginn einer Beziehung wird es neue und aufregende Gefühle von Lust und körperlichem Verlangen geben. Es wird sich erstaunlich anfühlen, sich nur zu umarmen, zu berühren oder zu küssen.

Schließlich wird dieIch möchte deine Kleidung jedes Mal abreißen, wenn ich dich sehe. 'Die Phase lässt nach (dies ist völlig normal und natürlich). Sie wechseln zu tiefem Respekt, emotionaler Anziehung und Liebe zueinander.

Sex, Küssen, Umarmen und Berühren kommt immer noch sehr oft vor, aber weil Sie eine tiefe Liebe, Respekt und Anziehungskraft für einander empfinden, zeigen Sie dies auf andere Weise (z. B. für einander sorgen, Beziehungen zur Familie des anderen aufbauen, Gemeinsam Erfahrungen austauschen, gemeinsam eine gemeinsame Zukunft aufbauen usw.) und nicht nur Sex.

Dies ist nicht nur normal, sondern auch ein Zeichen dafür, dass die Beziehung real ist und eine Chance hat, ein Leben lang zu bestehen.

Wenn sich Ihre Freundin in den ersten Monaten nicht mehr so ​​verhält wie sie, machen Sie sich keine Sorgen - es ist normal. Entspannen Sie sich und genießen Sie den Übergang zu tieferer Liebe.

Solange Sie in Ihrer Position als ihr Freund zuversichtlich bleiben und an Ihre Attraktivität für sie glauben, wird sie aufgrund Ihrer emotionalen Stärke und Reife von Ihnen angezogen und respektiert.

Leute, denen Beziehungserfahrung fehlt oder die sich dessen nicht bewusst sind die Phasen einer Beziehung werden diese Veränderungen in ihrer Freundin oft als etwas Schlechtes verwechseln.

Anstatt zu sehen, dass sich die Dinge tatsächlich auf natürliche und gesunde Weise entwickeln, gehen sie davon aus, dass etwas nicht stimmt, und fühlen sich dann unsicher.

Er fühlt sich unsicher und verhält sich dann eifersüchtig, anhänglich, kontrollierend oder bedürftig.

Was

Zum Beispiel: Er könnte in Panik geraten und seiner Freundin die folgenden Fragen stellen, die die Sache nur noch schlimmer machen, weil sie sich durch seine Unsicherheit abgeschreckt fühlt…

  • Was fehlt dir? Liebst du mich immer noch oder nicht?
  • Warum springst du nicht wie früher über mich?
  • Wirst du mit mir Schluss machen?
  • Bist du immer noch daran interessiert, mit mir zusammen zu sein?
  • Interessieren Sie sich für einen anderen Mann?
  • Sehen Sie einen anderen Mann hinter meinem Rücken?
  • Versuchen deine Freunde, uns dazu zu bringen, uns zu trennen?

Wenn ein Mann sich unsicher fühlt, sie zu verlieren, hört er möglicherweise auf, mit seinen Freunden rumzuhängen, damit er noch mehr Zeit mit ihr verbringen kann. Er wird sie nicht aus den Augen lassen wollen, weil er sich Sorgen macht, dass sie verirren könnte.

Anstatt einen ausgeglichenen Lebensstil zu pflegen und ein Mann zu sein, zu dem sie aufschauen und den sie respektieren kann, könnte er auch seine eigenen Interessen und Hobbys aufgeben, um sicherzustellen, dass seine gesamte Freizeit ihr gewidmet ist.

Während sich eine Frau etwas geschmeichelt fühlt, wenn sie sieht, dass ihr Mann ihr so ​​ergeben ist und dass er gerne seine ganze Zeit mit ihr verbringt und sich sogar Sorgen macht, sie zu verlieren, wird sie sich irgendwann von ihm erstickt fühlen und sich dann abgeschaltet fühlen . Warum?

Diese Art von bedürftigem und unsicherem Verhalten lässt sie nicht zu ihm als einem starken, selbstbewussten Mann aufblicken, der an sich selbst und seinen Wert für sie glaubt.

Frauen fühlen sich von Natur aus von der emotionalen Stärke der Männer angezogen und von der Schwäche abgeschreckt.

Es spielt keine Rolle, ob sich ein Mann wirklich um seine Freundin kümmert und sie von ganzem Herzen liebt - wenn er emotional schwach ist, wird sie nicht in der Lage sein, ihre Gefühle des Respekts und der Anziehungskraft für ihn aufrechtzuerhalten, und die Beziehung wird auseinanderfallen.

2. Keinen wirklichen Zweck oder eine wirkliche Richtung im Leben haben.

Frauen fühlen sich von Männern angezogen, die wissen, was sie im Leben wollen und keine Angst haben, dorthin zu gehen und es zu bekommen.

Das Leben ist herausfordernd und es braucht Bälle, um große Dinge in dieser Welt zu erreichen. Normalerweise muss man sehr hart arbeiten und viele Herausforderungen und Hindernisse überwinden, um in dieser wettbewerbsintensiven Welt wahre Größe und massiven Erfolg zu erzielen.

Wenn ein Mann eine Frau zu seinem wichtigsten Lebenszweck macht, weiß sie instinktiv, dass er ein verlorener Mann auf dieser Welt ist und weiß noch nicht, wie man ein richtiger Mann ist.

Er versteckt sich vor seinem wahren Potenzial als Mann hinter der Sicherheit einer Beziehung mit ihr. Er möchte sich nicht der großen schlechten Welt da draußen stellen und möchte außerhalb der Beziehung zu ihr so ​​wenig wie möglich tun können.

Es ist nicht so, dass Frauen einen Mann wollen, der bereits im Leben erfolgreich ist - wenn dies der Fall wäre, wären die einzigen Männer mit Freundinnen und Frauen die erfolgreichen -, aber eine Frau möchte wissen, dass ihr Mann das Potenzial hat, mächtiger und mächtiger zu werden erfolgreich, und er hat auch den Mut, Dinge geschehen zu lassen; Auch wenn das bedeutet, dass er für das kämpfen muss, was er will, und viele Hindernisse überwinden muss, um endlich Erfolg zu haben.

Wenn ein Mann die meiste Zeit damit verschwendet, fernzusehen, soziale Medien zu durchsuchen und in einer Sackgasse zu stecken, die niemals zu einer Beförderung führen wird, ist dies für eine Frau nicht attraktiv, weil sie nichts erreicht.

Eine Frau möchte sich sicher fühlen, dass sie, wenn sie bei einem Mann bleibt, sich und sie im Laufe der Zeit zu einem besseren Leben führen wird.

Ein echter Mann erhebt sich durch die Ebenen des Lebens, greift nach seinem wahren Potenzial und verfolgt seinen wahren Lebenszweck ohne Angst.

Die Frage ist also: Lebst du absichtlich oder gehst du nur durch die Bewegungen?

Was sind Ihre größten Träume und Ambitionen im Leben? Machen Sie echte Fortschritte, um sie zu erreichen?

Wenn Sie nicht absichtlich leben, stellen Sie sicher, dass Sie sofort damit beginnen.

Nichts lässt eine Frau mehr dauerhaften Respekt und Anziehungskraft für einen Mann empfinden, als ihn durch die Ebenen des Lebens aufsteigen zu sehen und nach seinem wahren Potenzial als Mann zu greifen.

Es ist noch nicht zu spät, um zu ändern, wie sich Ihre Freundin fühlt, und um sie wieder in Sie verlieben zu lassen

Im Moment haben Sie vielleicht das Gefühl, dass es zu spät ist, um ihre Gefühle zu ändern, weil Sie vor heute zu viele Fehler mit ihr gemacht haben.

Es ist niemals zu spät.

Ich weiß das, weil ich Hunderten von Männern geholfen habe, eine Freundin, einen Verlobten oder eine Frau in Situationen zurückzubekommen, in denen die Frau Dinge sagt wie:'Ich hasse dich! Verschwinde aus meinem Leben! Ich will dich nie wieder sehen.'

Wenn Situationen wie diese umgedreht werden können, wird es ein Kinderspiel sein, Ihre Freundin dazu zu bringen, sich wieder in Sie zu verlieben.

Wenn Sie Ihrer Freundin zeigen können, dass Sie Ihre Probleme behoben haben (z. B. anhänglich sind, sie für selbstverständlich halten, bedürftig oder unsicher sind usw.) und sich verbessert und verändert haben, hört sie instinktiv auf, sich von Ihnen abzuschotten, und lässt sich dann fühlen wieder von dir angezogen und dir gegenüber respektvoll.

Wenn sich Ihre Freundin wieder öffnet, um Respekt und Anziehung für Sie zu empfinden, dauert es nicht lange, bis sie sich wieder in Sie verliebt und entscheidet, dass sie an der Beziehung festhalten möchte, anstatt sich zu trennen.