Beispiele für Textnachrichten, die Frauen anziehen

Beispiele für Textnachrichten

SMS ist eine großartige Möglichkeit, um mit einer Frau Kontakt aufzunehmen, sobald Sie ihre Telefonnummer erhalten haben.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie keine Zeit damit verschwenden, sich hinter Texten zu verstecken. Obwohl es so aussieht, als ob eine Frau nicht telefonieren möchte, weil sie gerne SMS schreibt, ist der schnellste Weg, sie zu einem Date zu bringen, sie anzurufen. Lass sie sich angezogen fühlen am Telefon und vereinbaren Sie dann einen Termin.

Wenn Sie sich hinter Texten verstecken und zu viel Angst haben, einen Anruf zu tätigen, kann eine Frau leicht das Interesse verlieren und sich entscheiden, sich mit einem anderen Mann zu treffen, der das Vertrauen hat, sie anzurufen und zu vereinbaren, sie persönlich zu sehen.

Was soll eine Frau schreiben, nachdem sie ihre Nummer persönlich erhalten hat?

Beispiele für Textnachrichten

Nachdem Sie die Nummer einer Frau zum ersten Mal persönlich erhalten haben (z. B. in einer Bar, auf einer Party, tagsüber usw.), können Sie ihr einen dieser Texte senden:

Hey - Dan hier. Gut dich zu treffen. Chatte bald mit dir.
Hey - hier ist Dan. Der hübsche Kerl von der Bar.
Hey Michelle - Dan hier. Bis bald.

Wenn Sie ihr einen solchen Text senden, wird sichergestellt, dass sie Ihre Nummer hat und weiß, dass Sie interessiert sind. Wenn Sie erfolgreich waren in Sie fühlt sich sehr anziehend für dich Als du sie das erste Mal getroffen hast, ist es wichtig, dass sie auch weiß, dass du an ihr interessiert bist und nicht nur zum Spaß ihre Nummer bekommst.

Viele Männer bekommen Telefonnummern von Frauen und verfolgen sie nie oder vereinbaren einen Termin. Infolgedessen haben viele Frauen das Gefühl, dass ein Mann keine echte Dating-Option ist, bis sie sich tatsächlich zu einem ersten Date mit ihm getroffen, ihn geküsst (oder Sex mit ihm gehabt) und mehr wollte.

Die Nummer einer Frau zu bekommen und ihr eine SMS zu schreiben, bedeutet nichts. Du bist nur dann wirklich zusammen, wenn du Sex hattest oder zumindest geküsst hast. Alles davor ist einfach ein Vielleicht.

Was als nächstes zu schreiben ist

Nachdem Sie ihr die erste Nachricht geschrieben haben, ist mein Rat, dass Sie sie anrufen, anstatt sie weiter zu schreiben. Holen Sie sie auf einen Anruf, lachen Sie zusammen und vereinbaren Sie dann ein persönliches Treffen. Auf diese Weise können Sie sich küssen und Sex haben und eine echte Beziehung kann beginnen.

Wenn Sie jedoch wirklich ein paar Texte im Voraus senden möchten, stellen Sie zumindest sicher, dass sie ihre Anziehungskraft für Sie auslösen.

Zum Beispiel: Eine Möglichkeit, Frauen anzulocken, ist die Verwendung von Humor. Sagen Sie zum Beispiel, dass sie in der Nacht, in der Sie sie getroffen haben, ein rotes Kleid trug und sexy aussah. Während des Gesprächs haben Sie sie scherzhaft als „Dame in Rot“ bezeichnet.

Sie könnten dann ihre Gefühle der Anziehung auslösen, indem Sie ein bisschen Humor verwenden:

Die Dame in Rot. Du hast neulich in diesem Kleid gut ausgesehen. Ich sah auch gut aus, aber du sahst besser aus. Wie geht es dir heute?

Sie wird ein wenig lachen und sich von der Tatsache angezogen fühlen, dass Sie nicht nur selbstbewusst und lustig sind, sondern ihr auch ein Kompliment machen. All das zusammen führt dazu, dass sie dich als charmanten Kerl sieht.

Sie können es auch einfach halten und sagen:

Hey ... die Dame in Rot. Wie geht es dir heute?

Sie wird ein wenig lachen und sich daran erinnern, dass sie sich gut gefühlt hat, mit Ihnen zu sprechen, als Sie sie als die Dame in Rot bezeichnet haben.

In einer solchen Situation sollten Sie nicht viel Zeit damit verbringen, eine SMS hin und her zu schreiben. Rufen Sie sie nach ihrer ersten Antwort einfach an. Wenn sie nicht antwortet, ist sie möglicherweise gerade beschäftigt oder arbeitet gerade. Machen Sie sich also keine Sorgen.

Sie wird dir entweder noch einmal eine SMS schreiben, dich anrufen oder schweigen. Verlieren Sie auf keinen Fall das Vertrauen in sich selbst. Mach weiter so lange, bis du sie tatsächlich persönlich triffst, denn ohne ein persönliches Date und dann Küssen und Sex bist du nur ein anderer Typ, der ihr eine SMS schreibt.

Zu vermeidende SMS-Fehler

Beispiele für Textnachrichten

Nach all der harten Arbeit, um die Telefonnummer einer Frau zu erhalten, vermasseln einige Männer ihre Chancen, indem sie einen oder alle der folgenden Fehler machen:

1. Überschreiben

Es hat nichts damit zu tun, einer Frau eine SMS zu schreiben, aber wenn Sie ihr zu viel schreiben und sie nie anrufen und einen Termin vereinbaren, kann sie leicht das Interesse an Ihnen verlieren.

Warum? 93% der Kommunikation zwischen zwei Menschen ist nonverbal (z. B. Tonalität, Körpersprache, Stimmung usw.).

Wenn ein Mann einer Frau eine SMS schreibt, erhält sie nur 7% seiner tatsächlichen Kommunikation, daher muss sie die verbleibenden 93% ausfüllen, indem sie sich vorstellt, wie er aussehen, klingen und sich so verhalten würde, wenn er das sagt (wie er) per Text gesendet) an sie persönlich.

Wenn Sie eine Frau überschreiben, wird sie möglicherweise in einem negativen Licht an Sie denken (z. B. davon ausgehen, dass Sie zu viel Angst haben, sie anzurufen, und die Ablehnung riskieren, wenn Sie ein Datum vorschlagen). Wenn sie anfängt, sich so zu fühlen, wird sie von nichts, was Sie per Text sagen, so beeindruckt oder amüsiert sein.

Es wird mehr als alles andere lästig und sie wird sich offen dafür halten, einen Mann zu treffen, der sich tatsächlich mit ihr trifft, sie küsst und Sex mit ihr hat, anstatt nur den Mist aus ihr herauszuschreiben.

2. Es dauert zu lange, sie zu kontaktieren, nachdem Sie ihre Nummer erhalten haben

Einige Männer haben nicht so viel Vertrauen in ihre Attraktivität für Frauen, dass sie sich anstrengen, wenn es darum geht, eine SMS zu schreiben oder sie anzurufen.

Ich habe diesen Fehler selbst gemacht, als ich anfing, Zahlen zu bekommen. Ich würde nachts ein paar Nummern bekommen und mir dann Sorgen machen, abgelehnt zu werden, wenn ich anrufe. Ich würde denken,'Vielleicht habe ich sie nicht genug angezogen'oder'Vielleicht mochte sie mich nicht einmal sehr und gab mir nur ihre Nummer, damit ich sie in Ruhe ließ.'oder'Kann sein…'

Ich würde mir Gründe einfallen lassen, nicht anzurufen und dann nachzudenken:'Ich werde nächstes Wochenende noch ein paar Nummern holen, die Frauen besser anziehen und dann anrufen.'Trotzdem passierte es einfach weiter.

Schließlich bekam ich den Punkt, an dem ich anfing, mich zu zwingen, anzurufen, indem ich mir sagte:„Wenn sie dir ihre Nummer gegeben hat, hat sie sich von dir angezogen gefühlt und ist offen dafür, dich zu treffen und möglicherweise Sex mit dir zu haben. Also rufe.'

Zu meiner Überraschung, als ich anfing, Zahlen durchzuarbeiten, wurde ich jede Woche fertig und hatte bald ein paar Frauen auf einmal unterwegs.

Wenn Sie also die Nummer eines Mädchens erhalten, machen Sie sich keine Sorgen darüber, ob sie Sie mag oder nicht. Spielen Sie außerdem keine Spiele mit ihr und denken Sie, wenn Sie ihr zu früh eine SMS schreiben, werden Sie verzweifelt aussehen.

Es wird nicht.

Sie möchten nicht unbedingt eine SMS schreiben oder ein Mädchen anrufen und dann einen Termin vereinbaren. Du bist einfach ein cooler, selbstbewusster Typ, der nach dem strebt, was er will. Frauen sind davon beeindruckt, verstecken Sie sich also nicht hinter endlosen Textnachrichten. Rufen Sie sie einfach an, vereinbaren Sie einen Termin und haben Sie dann Sex mit ihr.

Moderne Frauen

Übrigens: Eine kürzlich durchgeführte Umfrage ergab, dass 55% der Paare beim ersten Date Sex hatten und 70% der Frauen zugaben, einen One-Night-Stand erlebt zu haben. Denken Sie also nicht, dass Sex nicht einfach und häufig vorkommt.

Heutzutage werden die meisten Frauen in der ersten Nacht oder beim ersten Date Sex mit dir haben (oder dich zumindest küssen). Verstecken Sie sich also nicht hinter Texten, warten Sie nicht lange, bis Sie anrufen - machen Sie einfach weiter und sorgen Sie dafür, dass etwas passiert.

Sex beim ersten Date

Wenn Sie mit Frauen erfolgreich sein wollen, müssen Sie an sich glauben und auf die nächste Stufe vordringen. Herumhängen in der'Vielleicht mag ich dich, vielleicht nicht.'Textzone ist für Weichlinge.
Rufen Sie sie einfach an, treffen Sie sich mit ihr, küssen Sie sie und haben Sie Sex mit ihr.

Bis Sie zu diesem Punkt kommen, ist ihr Interesse an Ihnen nur ein Vielleicht und Sie können sofort durch einen Mann ersetzt werden, der sie küsst oder Sex mit ihr hat, anstatt ihr eine SMS zu schreiben.

3. SMS wie eine Frau

SMS-Vergleich

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie einer Frau unbedingt eine SMS schreiben müssen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie keine SMS schreiben wie ein kleiner Junge oder eine Frau.

Einige Beispiele für Textnachrichten eines Mannes, der wie eine Frau schreibt, würden:

Hallo, wie geht es dir?
was machst du?
Ich lyke dich.
Willst du dich anschließen?
du bist nett!
Ich vermisse dich ... habe dich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen

Nur weil Mädchen so schreiben, heißt das nicht, dass Sie es auch sollten. Wenn Sie für Frauen attraktiv sein möchten, sollten Sie sich darauf konzentrieren, reifer und männlicher zu sein, anstatt kindisch oder weiblich.

4. Zu süß sein

Eine Frau, die eine girly Textnachricht von einem Mann erhält

Es ist in Ordnung, niedliche Nachrichten zu senden, wenn Sie ein sehr männlicher Typ sind und dies nur tun, um manchmal ein bisschen Süße hinzuzufügen, oder um mit ihr zu scherzen, indem Sie sich als Sissy ausgeben. Wenn Sie jedoch ein ziemlich normaler, neutraler Typ in Bezug auf Männlichkeit sind, wird es sie tatsächlich ausschalten, wenn Sie mit einer Frau per Text sehr süß sind.

Sie wird sich vorstellen, wie Ihr Gesichtsausdruck und Ihr Denkprozess aussehen könnten, wenn Sie ihr die süße Nachricht senden und wenn sie sich vorstellt, dass Sie süß wie ein Mädchen aussehen, wird sie sich nicht angezogen fühlen. Stattdessen verliert sie allmählich die Anziehungskraft, weil Ihnen die alles entscheidende Männlichkeit fehlt, die Frauen bei Männern suchen.

Hier sind einige super lahme Textnachrichten als Beispiel. Bereit zum Erbrechen?

„Hast du ein Pflaster? Warum? weil ich mich in 4 u geschnitten habe! '

Warum ist das ein Ausschalten? Es ist kindisch und etwas, was Kinder in der Schule tun. Wenn du ihr das als Witz schickst (und sie weiß, dass du Witze machst), wird es lustig, aber wenn du es ernst meinst, wird sie natürlich denken, dass du ein Verrückter bist.

'Hey Kuschelbär' (oder irgendein anderer süßer Name)

Auch dies ist in Ordnung, wenn Sie ein männlicher Typ sind, bereits Sex mit ihr hatten oder nur Spaß machen. Allerdings ist es für Frauen unter so ziemlich allen anderen Umständen nicht attraktiv, über Textnachrichten süß zu sein.

'Wenn du von einem Löwen mit Kettensägen für die Hände geschlagen wurdest, hoffe ich, dass es dein Gesicht nicht kriegt, weil es süß ist :)'

Ich weiß nicht, wie Sie sich fühlen, nachdem Sie diese süßen Nachrichten gelesen haben, aber mir ist ein bisschen übel, nachdem ich sie als Beispiele aufschreiben muss. Übelkeit. Lol…

5. Zu aufdringlich oder bedürftig sein

Einige Männer sind etwas zu aufgeregt, wenn sie die Nummer einer Frau bekommen.

Er wird ihr eine SMS senden, um einen guten Morgen zu sagen, und ihr eine SMS senden, um ihr mitzuteilen, dass er auf dem Weg zur Arbeit ist, wenn er im Stau steckt (z.„OMG… Stau. Gunna kommt zu spät zur Arbeit! Eeek! ') und schreibe ihr, um ihr zu sagen, was er gerade zum Mittagessen gegessen hat.

Um ehrlich zu sein, solche Leute tun mir leid. Es ist nicht seine Schuld, dass er verliebt sein, eine Freundin haben und etwas Zuneigung von Frauen bekommen möchte. Es ist nur natürlich, das zu wollen.

Frauen möchten jedoch nicht mit Nachrichten von verzweifelten Männern bombardiert werden. Es ist einfach nicht aufregend, es sei denn natürlich, sie ist unattraktiv und verzweifelt nach männlicher Aufmerksamkeit.

Einige Beispiele für bedürftige Textnachrichten:

Bekommst du meine Nachrichten?
was machst du? Warum antwortest du mir nicht?
Es ist eine Woche her und ich habe nichts von dir gehört. Bist du schon gelangweilt von mir?
ich vermisse dich, vermisst du mich?

6. Fragen Sie sie per SMS

Dies ist der klassische Fehler Nummer eins, den Männer machen, wenn sie Mädchen eine SMS schreiben. Anstatt ein Paar Bälle zu züchten und einen Anruf zu tätigen (bei dem sich das Mädchen von seinem Selbstvertrauen angezogen fühlen kann), versteckt er sich hinter einer Textnachricht, weil es sich nicht so schlecht anfühlt, wenn sie nein sagt.

Einige Leute werden die Ausrede benutzen, dass sie nicht gerne telefoniert und sie würde sich unbehaglich fühlen, wenn er anruft. Wenn sie jedoch einen selbstbewussten Mann trifft, wird er sie anrufen, sie persönlich treffen und sie dann schlagen.

Der unsichere Kerl, der sich hinter dem Text versteckt hat, wird dann vergessen und sie wird eine Beziehung zu dem selbstbewussten Kerl haben, der die Bälle hatte, um einen Anruf, ein Date und dann Sex zu machen.

Wenn Sie eine Frau per Text nach einem Date fragen, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass sie Nein sagt. Wenn sie einen Text bekommt, hat sie Zeit darüber nachzudenken, ob sie hart spielen möchte oder nicht. Es ist nicht dasselbe, als würden Sie Ihre selbstbewusste Stimme über das Telefon hören und sich davon angezogen fühlen.

Der Text, den Sie ihr senden, besteht nur aus Wörtern auf einem Bildschirm. Wenn sie Ihr Interesse an ihr oder Ihr Selbstvertrauen testen möchte, indem sie hart spielt, ist es einfach, Nein zu einer Datumsanfrage per Text zu sagen. Es macht jedoch wenig Sinn, am Telefon Nein zu Ihnen zu sagen, wenn sie sich von Ihnen angezogen fühlt. Daher ist es wahrscheinlicher, dass sie Ja sagt.

Wissen Sie, wie Sie Frauen dazu bringen können, sich für Sie sehr attraktiv zu fühlen, wenn Sie telefonisch oder persönlich mit ihnen interagieren? Sehen Sie sich dieses Video an, um herauszufinden…