Ausschalten für Frauen: Was jeder Mann wissen muss

Ausschalten für Frauen

Frauen sind ziemlich leicht anzuziehen und anzuschalten.

Im Wesentlichen hängt alles von Ihrer Persönlichkeit ab und davon, wie sich eine Frau dabei fühlt. Sie werden entweder der Typ sein, der auf natürliche Weise Gefühle der Liebe, des Respekts und der Anziehung in einer Frau auslöst, oder Sie werden es nicht tun.

Einige Männer sind in der Lage, Frauen anzulocken, andere sind großartig darin und einige Männer sind hervorragend darin. Wie ist es mit Ihnen? Haben Sie die Fähigkeit, bei einer Frau Gefühle der Anziehung auszulösen, wenn Sie mit ihr interagieren, oder könnten Sie unwissentlich viele Frauen ausschalten?

Sehen Sie sich dieses Video von Dan Bacon (Gründer von The Modern Man) an, um zu verstehen, wie die Anziehungskraft einer Frau für einen Mann wirklich funktioniert und wie Sie dies zu Ihrem Vorteil nutzen können, um Frauen anzuschalten ...

Ausschalten für Frauen

Während es einfach ist, Frauen einzuschalten, ist es auch einfach, Frauen auszuschalten.

Frauen fühlen sich meistens angezogen und erregt darüber, wie sie sich durch das Verhalten, Denken, Handeln, die Stimmung, die Körpersprache und die Persönlichkeit eines Mannes fühlen. Es ist etwas komplizierter als die einfache Art und Weise, wie Männer sich von Frauen angezogen fühlen, was hauptsächlich auf dem Aussehen der Frau beruht.

Ausschalten für Frauen

Ein Mann mag gut aussehen, aber wenn er die folgenden klassischen Fehler macht, wird sich die Frau von ihm abgeschreckt fühlen ...

1. Zu nett sein

Dies scheint gegen alles zu verstoßen, was Ihnen von Ihrem Vater oder einer anderen älteren Generation über die Datierung erzählt wurde, aber zu nett zu sein, ist eine der häufigsten Abneigungen für Frauen.

Wenn Sie ein 'netter Kerl' sind, scheint dies keinen Sinn zu ergeben, denn wenn Sie ein Mädchen mögen, müssen Sie es 'nett behandeln', um sicherzustellen, dass sie Sie wieder mag, oder? Ja und nein. Es ist absolut nichts Falsches daran, ein netter Kerl zu sein, aber in den Augen einer Frau gibt es eine feine Grenze zwischen 'nett' und 'schwach' oder 'schwach'.

Es ist auf der falschen Seite dieser Linie, was einen Mann dazu bringt zu denken, dass 'nette Jungs als Letzte abschließen' oder dass Frauen wirklich 'böse Jungs' bevorzugen, aber das ist eigentlich nicht der Fall. Frauen wollen einen 'guten Kerl', aber sie wollen, dass er ein starker guter Kerl ist, und hier gehen viele nette Kerle schief.

Frauen wollen einen Mann mit starken Alpha-Männchen-Eigenschaften. Dies macht ihn zu einem Mann mit echtem Selbstvertrauen und einer entspannten Fähigkeit, in einer Beziehung den Weg zu weisen. Wenn ein Mann zu nett ist, zögert er, die Führung zu übernehmen, und verwandelt alles in eine gemeinsame Entscheidung.

Du denkst vielleicht, es ist „sie nett zu behandeln“, sie zu fragen, wo sie ein Date haben möchte oder in welcher Art von Restaurant sie zum Beispiel gerne essen würde, aber wenn du nicht die Führung übernimmst und es ihr zeigst dass Sie zuversichtlich sind, den Weg zu weisen und ihr eine gute Zeit zu zeigen, zeigen Sie sich nicht als starker guter Kerl.

Frauen werden von Männern angemacht, die das Zeug dazu haben, sich weiblich zu fühlen. Wenn sie also in die Lage versetzt werden, „Verantwortung zu übernehmen“ oder Teil jeder Entscheidung sein zu müssen, werden sie sofort ausgeschaltet.

Wie Dan Bacon (der Gründer von The Modern Man) in diesem Video erklärt, ist es nichts Falsches, ein netter oder ein guter Kerl zu sein, aber Sie müssen auch sicherstellen, dass Frauen sich sexuell von Ihnen angezogen fühlen. Es reicht einfach nicht aus, 'nett' zu sein und hier ist der Grund ...

2. Ich versuche es zu sehr

Ich versuche zu sehr, gemocht zu werden

In Anlehnung an das oben Gesagte kann es oft dazu führen, dass man sich zu sehr anstrengt, wenn man zu nett ist.

In der Verzweiflung, gemocht zu werden, kann sich ein Mann so verhalten, dass Frauen tatsächlich abgeschaltet werden, denn im Gegensatz zu vielen Drehbüchern, die Sie vielleicht glauben, möchten Frauen nicht auf ein Podest gestellt werden und sie sind es auch nicht von einem Kerl angemacht, der sich zu ihren Füßen wirft.

Zum Beispiel: Ein netter Kerl, der sich zu sehr bemüht, gemocht zu werden, könnte zu einem ersten Date mit einem Blumenstrauß auftauchen. Dies scheint eine wunderbar romantische Geste in den Filmen zu sein und Frauen lieben es, aber in der realen Welt ist es eine weitere dieser echten Abneigungen für Frauen! Warum?

Nun, es ist wirklich so, weil sie nicht ohne Grund Geschenke bekommen möchte. Sie mag Blumen lieben, aber sie wird es beim ersten Date nicht als romantische Geste sehen, sondern als Zeichen der Verzweiflung. Sie hat gedacht, dass er ein Typ ist, der so wenig Vertrauen in sich selbst hat, dass er ihr Geschenke überreichen muss, um seine Unsicherheiten zu verschleiern.

Jungs mit echtem Selbstvertrauen müssen sich nicht anstrengen, um gemocht zu werden, sie werden nur gemocht, weil sie Jungs sind, die wissen, wer sie sind und wissen, worum es im Leben geht.

Sie fühlen sich wohl, wenn sie nur sie selbst sind, und Frauen werden von Männern angemacht, die ein entspanntes Selbstbewusstsein haben, weil sie Männer sind, die nicht versuchen, etwas anderes als sich selbst zu sein - auch wenn dies bedeutet, dass sie der Meinung der Bevölkerung nicht folgen oder nicht mit dem übereinstimmen, was alle anderen sagen.

Echt zu sein ist für Frauen eine echte Herausforderung, denn wenn sie das Gefühl haben, in der Gesellschaft eines „echten Mannes“ zu sein, fühlen sie sich in der Lage, sich zu entspannen, wer sie wirklich sind… und das ist eine echte Frau.

Wie Dan Bacon in diesem Video erklärt, werden Frauen eher von einem Mann angemacht, der ihr eine Herausforderung bietet, als wie die 99% der Männer auf dieser Welt, die Sex mit ihr haben würden, nur aufgrund ihres Aussehens, ohne sie muss etwas Besonderes tun, um sie zu beeindrucken…

Ausschalten vermeiden

Um die Dinge zu vermeiden, die Frauen abschrecken, muss man einfach mehr darüber lernen, was Frauen wirklich wollen.

Hören Sie nicht zu, was Frauen sagen, dass sie wollen. Wie Sie bemerkt hätten, werden Frauen herumgehen und sagen, dass sie einen 'netten' Mann wollen, sich dann aber verabreden, Beziehungen zu Männern eingehen und sogar heiraten, die nicht sehr nett zu sein scheinen.

Hier ist ein großartiges Video von Dan Bacon, in dem drei Dinge erklärt werden, die attraktive Frauen abschrecken, wenn sie mit einem einzelnen Mann interagieren.