Warum fühlen sich Frauen zu missbräuchlichen Männern hingezogen?

Warum fühlen sich Frauen von missbräuchlichen Männern angezogen?

Der Versuch zu verstehen, warum Frauen von missbräuchlichen Männern angezogen werden, ist sehr verwirrend, insbesondere wenn Sie der Typ sind, der beobachtet, wie es einem Freund, einem Verwandten oder einer Frau passiert, die Sie mögen.

Viele Männer kennen eine Frau, die einen Mann getroffen hat, der anfangs nett wirkte, aber Wochen, Monate oder Jahre später emotional oder sogar körperlich missbräuchlich wurde.

Emotionaler Missbrauch kann regelmäßige Kritik an ihrem Aussehen, Dummheit, Schuldgefühle, Drohungen und Manipulationen beinhalten.

Körperliche Misshandlung kann beinhalten, aggressiv mit ihr umzugehen, wenn er sich nicht durchsetzt, sie schlägt oder schlägt und so weiter.

Trotz alledem fühlt sich eine Frau in einigen Fällen immer noch von dem Mann angezogen und möchte mit ihm zusammen sein.

In einigen Fällen wird sie sein Verhalten als vorübergehend entschuldigen und hoffen, dass sie ihn ändern kann.

Wenn ein Mann jedoch missbräuchlich ist, wird er sich selten, wenn überhaupt, ändern, es sei denn, eine Frau lässt ihn fallen und er fühlt sich motiviert genug, sich zu ändern und ein besserer Mann zu werden.

Es stellt sich also die Frage: Warum fühlen sich Frauen von missbräuchlichen Männern angezogen?

Nun, Psychologen sind seit langem von diesem Phänomen verwirrt und es gibt viele Theorien, die erklären, warum es passiert.

Warum fühlen sich Frauen von missbräuchlichen Männern angezogen?

Die häufigste ist, dass Frauen, die sich für missbräuchliche Männer interessieren, aus Häusern mit missbräuchlichen Männern (Vater, Stiefvater) kommen und mit zunehmendem Alter missbräuchliche Beziehungen eingehen, um die ausstehenden emotionalen Probleme aus ihren Kindheitsbeziehungen zu lösen.

Glücklicherweise fühlen sich nicht alle Frauen von missbräuchlichen Männern angezogen, und das obige Szenario gilt nur für a sehr kleiner Prozentsatz von Frauen ;; obwohl es herzzerreißend sein kann, wenn es einer Frau passiert, die Ihnen wichtig ist.

Der Komfortfreund

Wenn eine Frau in einer Beziehung mit einem missbräuchlichen Mann steht, hängt normalerweise ein anderer Mann um sie herum und hofft, eine Chance mit ihr zu bekommen.

Er ist als Trostfreund bekannt und er ist der Typ, dem sie sich anvertraut und bei dem sie sich über ihren missbräuchlichen Mann beschwert.

Sie könnte sich auch über Männer im Allgemeinen beschweren und Dinge sagen wie:'Alle Männer sind Arschlöcher'obwohl sie genau dort ist und einen netten Kerl (den Komfortfreund) an ihrer Seite hat.

Ein Typ wie dieser ist normalerweise derjenige, der die Frage stellt:'Warum fühlen sich Frauen von missbräuchlichen Männern angezogen?'und verwirrt darüber, warum sie ihn nicht will oder warum sie nicht sehen kann, dass er sie so viel besser behandeln würde.

Date mit dem anderen Kerl

Wenn sie jedoch zu den wenigen Frauen gehört, die sich für missbräuchliche Männer interessieren, wird sie sich nicht von einem sehr netten Mann angezogen fühlen, der in Bezug auf die Persönlichkeit eher auf der weicheren, sanfteren Seite steht.

Sie mag ihn als Freund schätzen und sich sogar frustriert fühlen, weil sie nicht mit ihm zusammen sein wollte, aber in fast allen Fällen wird sie einfach nicht genug Funken bei ihm spüren.

Warum fühlen sich manche Männer zu Frauen hingezogen, die missbräuchliche Männer mögen?

Jungs, die Frauen mögen, die sich für missbräuchliche Männer interessieren

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum sich einige Männer von Frauen angezogen fühlen, die missbräuchliche Männer mögen oder die anscheinend „gerettet“ werden müssen.

In vielen Fällen glaubt ein solcher Typ, dass er nicht gut genug für sie ist, und hofft, dass sie, wenn er ihr nur zeigen kann, wie gut er ist, irgendwann ihren Fehler erkennt, sich von missbräuchlichen Männern angezogen zu fühlen und zu rennen in seine Arme ... genau wie in einem Hollywood-Film.

Ein Mann wie dieser hat auch oft das Gefühl, Frauen vor bösen Männern retten zu müssen, weil er der Überzeugung ist, dass alle Männer (außer ihm) schlecht, respektlos und egoistisch gegenüber Frauen sind.

Er sieht sich als Ritter in glänzender Rüstung und will Frauen wie sie vor all den bösen Männern da draußen retten.

Was er jedoch nicht merkt ist, dass Frauen nicht von einem weichen, unschuldigen, sanften, netten Kerl gerettet werden müssen.

Stattdessen suchen fast alle Frauen einen selbstbewussten guten Kerl (d. H. Einen guten Kerl, der sie gut behandelt, aber auch Eier hat).

Frauen suchen nicht nach einem schüchternen, 'Ich werde alles tun, was du willst, wenn du mir nur eine Chance gibst', weichen, verwirrten, netten Kerl.

Das wäre langweilig und es ist einfach nicht das, was eine Frau anmacht.

Wenn Sie also einer der Männer sind, die das Bedürfnis haben, Frauen vor missbräuchlichen Männern zu retten, Verschwenden Sie keine Zeit mit diesem Ansatz, da er nicht funktioniert.

Alles, was Sie tun müssen, ist, der gute Kerl zu sein, der Sie sind, aber auch Eigenschaften zu zeigen, die für Frauen attraktiv sind (z. B. Selbstvertrauen, Charme, Charisma, innere Männlichkeit, Mut, Humor), und Frauen werden sich von Ihnen angezogen fühlen.

Wenn Sie so vorgehen, müssen Sie nicht die Trostfreundin sein, die versucht, sie dazu zu bringen, zu sehen, dass Sie sie so viel besser behandeln würden.

Stattdessen wird sie sich von Ihnen angezogen fühlen und daran interessiert sein, mit Ihnen zusammen zu sein. Dann können Sie eine Beziehung mit ihr genießen und sie gut behandeln.

Auf diese Weise bekommen Sie beide, was Sie wollen.

Genießen!