Wird sie jemals deine Freundin sein wollen?

Wird sie jemals deine Freundin sein wollen?

Okay, es gibt ein Mädchen, das du wirklich magst, aber aus irgendeinem Grund kannst du sie nicht dazu bringen, dass du genauso mit dir umgehst. Sie ist freundlich zu dir und sie mag dich, aber sie will keine sexuelle Beziehung zu dir haben, oder?

Also, was ist wirklich los?

2 häufige Fehler, die Frauen davon abhalten, Sex mit einem Mann zu haben

Wenn ein Mann in ein Mädchen verknallt ist und sie wirklich mag, macht er normalerweise die folgenden Fehler, die das Mädchen davon abhalten, etwas anderes als eine Freundschaft zu wollen.

1. Er ist viel zu nett zu ihr

Es ist nichts Falsches daran, nett zu einer Frau zu sein, aber es ist nicht das, was sie dazu bringt, Sex mit dir zu haben oder deine Freundin zu sein. Warum? Sehen Sie sich das Video unten an, um die Antwort zu erhalten…

2. Er ist zu leicht zu beeindrucken

Wenn eine Frau attraktiv ist, sind die meisten Männer, die sie sehen, bereit, Sex mit ihr zu haben. Viele von ihnen werden auch bereit sein, eine Beziehung zu ihr zu haben.

Warum? Die anfängliche Anziehungskraft eines Mannes auf eine Frau beruht hauptsächlich auf seiner körperlichen Erscheinung. Wenn eine Frau gut aussieht, sind die meisten Männer bereit, Sex mit ihr zu haben, was dazu führt, dass sich die Frau mehr für Männer interessiert, die ihr eine Herausforderung bieten.

Die Verwendung des falschen Ansatzes bei einer Frau führt fast immer zu einer Ablehnung

Wenn Sie nicht zuerst eine Frau anziehen, wird sie Sie normalerweise ablehnen, unabhängig davon, wie viel Interesse Sie an ihr zeigen.

Wenn Sie nicht damit beginnen, dass sich eine Frau zuerst von Ihnen angezogen fühlt, wird sie Sie fast immer ablehnen, wenn Sie Interesse daran zeigen, sie zu küssen, Sex mit ihr zu haben oder ihr Freund zu sein.

Man muss unbedingt mit Anziehung beginnen. Anziehung steht an erster Stelle und alles andere folgt darauf. Wenn ein Mann versucht, eine Frau falsch zu verführen (d. H. Indem er ein netter Mann ist, sich als unschuldige Freundin ausgibt und sie schließlich ausfragt), erhält er normalerweise eine der folgenden Antworten:

  • 'Entschuldigung ... ich suche gerade keine Beziehung.'
  • 'Ich mag dich, aber beeil dich nicht mit mir.'
  • 'Gib mir etwas Zeit. Ich weiß gerade nicht, was ich will. '
  • 'Ich mag dich nur als Freund.'
  • 'Ich möchte unsere Freundschaft nicht führen.'

Was meint sie mit diesen Aussagen?

Sie versucht dir zu sagen, dass sie sich nicht sexuell von dir angezogen fühlt. Sie mag dich vielleicht als Person, aber einen Mann auf freundliche Weise zu mögen, ist nicht das, was eine Frau dazu bringt, Sex mit ihm zu haben.

Sexuelle Anziehung ist das, was eine Frau dazu bringt, Sex zu haben, und wenn Sie ihr nicht das Gefühl geben, dass alles, was Sie über „einander sehen“ oder „datieren“ oder „ausgehen“ sagen, ihr seltsam, unangenehm und sogar falsch erscheint.

Wenn Sie versuchen, eine Frau in eine Beziehung zu bringen, bevor Sie ihr überhaupt eine ausreichende sexuelle Anziehungskraft verliehen haben, könnte sie auch sagen, dass Sie 'zu stark werden'. Es wird sich für sie seltsam anfühlen, dass Sie möchten, dass sie sich dazu verpflichtet, Ihre Freundin zu sein, obwohl Sie sie noch nicht geküsst oder Sex mit ihr gehabt haben.

In den frühen 1900er Jahren war es richtig, sich auf diese Weise an Frauen zu wenden, da fast alle Frauen vor der Heirat keinen Sex hatten. In der heutigen Welt muss man eine Frau dazu bringen, sich von Ihnen angezogen zu fühlen, und sie dann zumindest küssen (aber vorzugsweise zuerst Sex mit ihr haben), bevor man überhaupt darüber spricht, sich wiederzusehen oder eine Beziehung zu beginnen.

Heutige Frauen brauchen keine Männer wie früher Frauen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Frauen richtig anziehen können, werden die meisten Frauen Sie ablehnen. Der Fluss einer sexuellen Werbung hat sich geändert, und wenn Sie den Ansatz verwenden, den Männer in den frühen 1900er Jahren verwendeten, können Sie davon ausgehen, dass Sie fast jedes Mal abgelehnt werden.

Die Verwendung des richtigen Ansatzes bei einer Frau führt fast immer zum Erfolg

Lass sie dich verfolgen

Wenn Ihre derzeitige Herangehensweise an die Frau, die Sie mögen, nicht funktioniert hat, müssen Sie damit aufhören und anfangen, das zu tun, was tatsächlich funktioniert.

Folgendes müssen Sie tun:

1. Konzentriere dich darauf, sie anzuziehen

Hören Sie auf zu versuchen, diese Frau dazu zu bringen, Sie als Person zu mögen, und lassen Sie sie sich sexuell von Ihnen angezogen fühlen. Eine Frau, die Sie als Person mag, ist nicht der Schritt, bevor Sie eine sexuelle Beziehung mit ihr beginnen.

Wenn Sie möchten, dass diese Frau sexuelle Gefühle empfindet und eine sexuelle Beziehung beginnt, müssen Sie dafür sorgen, dass sie sich sexuell von Ihnen angezogen fühlt. Wenn sie dich nur als Freundin mag, kann ein anderer Mann mitkommen und sie dir sofort wegnehmen, indem sie sich sexuell von ihm angezogen fühlt.

2. Passen Sie Ihr Zinsniveau an

Es ist in Ordnung, sich zu 100% sexuell von einer Frau angezogen zu fühlen, die Sie verführen, aber es ist nicht in Ordnung, sich zu 100% für sie zu interessieren, bevor Sie eine sexuelle Beziehung beginnen.

Anstatt zu 100% interessiert zu sein (auch bekannt als „zu scharf“), lassen Sie Ihr Interesse an ihr steigen und fallen, je nachdem, wie gut sie Sie behandelt. Zum Beispiel, wenn Sie mit ihr sprechen und sie nur kurze Antworten gibt oder sagt:'Uh-huh ... uh-huh'und es ist mir egal, was du sagst, dann hör auf, mit ihr zu reden.

Ziehen Sie Ihr Interesse zurück und tun Sie etwas anderes.

Belohnen Sie ihr schlechtes Benehmen nicht mit erhöhtem Interesse. Wenn sie sich nicht so verhält, wie Sie es möchten, ziehen Sie Ihr Interesse zurück. Das ist ein Beispiel für das herausfordernde Verhalten, das Frauen von Männern LIEBEN.

3. Hör auf, dich wie ein Freund zu benehmen

ich

Die nette Freundin einer Frau zu sein, ist nicht der Weg, ihr Liebhaber oder Freund zu werden.

Sie müssen mit ihr so ​​sprechen, dass sie sich angemacht fühlt, und Ihr sexuelles Interesse direkt zeigen (z. B. wie Sie sie ansehen) oder es ausdrücken (z. B. indem Sie sie anlächeln und ihr das sagen du denkst sie ist sexy).

Wenn du dich wie eine Freundin benimmst, bist du mit ihr in der Freundeszone und alles, was ein anderer Mann braucht, um sie dir zu stehlen, ist, dass er sie anzieht, sie küsst und dann Sex mit ihr hat. Wenn der Typ weiß, was er tut und nicht den Fehler macht, sich wie eine unschuldige Freundin zu verhalten, die sich nicht sexuell für sie interessiert, wird er normalerweise sofort Sex mit ihr haben.

4. Lass sie dich verfolgen

Frauen möchten sich glücklich fühlen, von IHNEN ausgewählt zu werden.

Sie wollen nicht das Gefühl haben, Ihnen einen Gefallen zu tun, indem sie mit Ihnen ausgehen. Damit eine Frau dich verfolgt, muss sie sich zuerst von dir angezogen fühlen. Von dort aus müssen Sie Ihr Interesse erhöhen und senken, je nachdem, wie gut sie zu Ihnen ist. Sie müssen auch zuversichtlich sein, damit sich andere Frauen von Ihnen angezogen fühlen und sie es bemerkt.

Wenn Frauen sehen, dass andere Frauen von Ihnen angezogen werden, steigt ihre Anziehungskraft für Sie sprunghaft an. So funktioniert das Gehirn einer Frau. Nutzen Sie es also zu Ihrem Vorteil.

Wir Männer entscheiden normalerweise allein aufgrund ihres Aussehens, ob wir Sex mit einer Frau haben wollen, aber Frauen berücksichtigen viele verschiedene Faktoren, einschließlich der Frage, ob andere Frauen Sie mögen oder nicht. Wenn eine Frau spürt, dass Sie verzweifelt sind und keine anderen Frauen anziehen können, fühlt sie sich nicht besonders oder glücklich, mit Ihnen zusammen zu sein.

Sie wird das Gefühl haben, dass Sie sie nur so sehr mögen, weil andere Frauen nicht daran interessiert sind. Sie wird dann das Gefühl haben, dass sie Ihnen einen Gefallen tun würde, indem sie sich mit Ihnen verbindet, was sie auf einer tiefen Ebene abschreckt.